Abenteuer von louise (asiatische schlampe)

0 Aufrufe
0%

Mein Name ist Louise von den Philippinen, 20 Jahre alt, jetzt verheiratet mit einem Ingenieur, der im Nahen Osten arbeitet, ich traf Roy, als ich in einer Unterhaltungsbar in Manila arbeitete, er nahm mich mit und wir ließen uns hier nieder.

eine lokale Stadt 50 km von der Stadt entfernt.

Zwei Monate nach dieser Hochzeit, nachdem Roy (35 Jahre alt) das Land für seinen Jahresvertragsjob wieder verlassen hatte, hätte ich nie gedacht, dass mich meine Vergangenheit stören würde.

Meine Schwiegermutter (Witwe) besuchte mich mit ihrem Bruder Aaron (47 Jahre alt) in unserer Mietwohnung, und wir unterhielten uns eine Weile über das Alleinleben und die Neuigkeiten von Roy.

Ich war nicht schwanger, ich denke, wir haben dieses Jahr kein Glück, ein Baby zu bekommen, Roy muss wieder arbeiten, also müssen wir wahrscheinlich nächstes Jahr auf Roys Urlaub warten.

Deshalb schaffe ich es, bei 35-25-35 zu bleiben, wie sie sagen, ich bin extrem schön, es gibt einen Grund, warum die ganze Nachbarschaft von Männern den Kopf verdreht, wenn ich das Haus verlasse.

Ich bemerkte, dass Aaron mich während ihres Besuchs nur anstarrte, ich schwöre, er hat mir kein einziges Mal zugezwinkert, ich habe versucht, es zu ignorieren, weil ich gehört habe, dass er einmal ein schwarzes Schaf in der Familie war, ich habe nie Geschäfte gemacht,

Er machte mit seiner Frau Schluss, war ein Trinker und frönte oft allen möglichen Lastern.

Nach 2 Stunden sagten sie, sie müssten gehen, Aaron bat um Erlaubnis zum Pinkeln, also zeigte ich ihm als meine Schwiegermutter das Badezimmer und ging den ganzen Weg bis zur Tür und wartete auf Aaron, es war 5 Uhr.

Minuten und kein Aaron tauchte auf, also sagte ich meiner Schwiegermutter, ich würde Aaron mitbringen, und das tat ich.

Zu meiner Überraschung fand ich ihn immer noch in der Toilette, die Tür war nicht geschlossen und er zitterte!

Ich blieb stehen und drehte meinen Kopf, steckte sein Ding in seine Hose und ging an mir vorbei und flüsterte: „Ich komme zurück, um dich zu holen“.

Es war mir egal, was er sagte, weil ich wusste, wie dumm er war.

Ich verabschiedete mich von ihnen und versuchte, sie zu ignorieren, als Aaron mit einem Lächeln davonging.

Danach kehrte ich zu meinen üblichen Aufgaben zurück und nahm ein Bad, um mich am Nachmittag auszuruhen, als ich ein Klopfen an der Tür hörte.

Zu meiner Überraschung öffnete ich immer wieder die Tür, Aaron stand da!

Er lächelte und sagte: „Ich habe dir doch gesagt, dass ich zurückkomme.“

Als ich versuche, ihn aufzuhalten, zwinge ich mich dazu, zu rufen: „Verschwinde, oder ich habe dich gewarnt“.

Er grinste nur und sagte: „Wird Ihr Onkel nicht so behandelt?“

genannt.

Er drückte mich gegen die Wand und sprach mir ins Gesicht: „Seit ich dich bei der Hochzeit gesehen habe, denke ich an dich, was für ein Gesicht und Körper.

du hast es!, wie kann Roy dich ganz allein lassen?“

Ich versuchte wegzukommen, aber seine beiden Arme versperrten mir den Weg. „Du _ _ …“, schrie ich.

Er griff sofort mit einer Hand nach meinem Kinn und seine andere drückte mich fester gegen die Wand, erstickte mich, dann bekam ich wirklich Angst.

„Tu nicht so, ich weiß, wo du arbeitest! Ich weiß, was für einen Service du deinem Kunden erbringst, du verdammte Hure! Und du wirst mir einen geben, hörst du?“

Er schrie.

Er machte mir noch mehr Angst, als seine Augen rot waren.“Ich werde mich etwas entspannen, du kooperierst besser oder ich werde…“, warnte er.

Ich nickte und versuchte mich zu beruhigen.

Er ließ seinen Griff los und sprach in mein erschrockenes Gesicht.

„Knie nieder und lutsche meinen Schwanz, du weißt nicht, wie ich meinen Schwanz in deinen kleinen Mund bekommen will“, befahl er, als er mich auf meine Knie drückte.

Er öffnete den Reißverschluss und zog einen 7-Zoll-Finger heraus, hielt mein Haar mit einer Hand und drückte seinen Schwanz mit der anderen gegen meine Lippen.

„Fuck it, du vermisst es, du vermisst es, ich weiß“.

Er schaffte es, es in meinen Mund zu bekommen und hielt es fest, ich stöhnte nur, als es ihm gelang, es in halber Länge zu bekommen.

„Oh ja, dein Mund ist so heiß, ich werde dich ficken“.

Als ich ihre Hüften ergriff, begann sie sich zu bewegen, indem sie meinen Kopf mit beiden Händen hielt.

Als ich mich länger festhalten konnte, versuchte ich ihm mit einer Geste aufzuhören, und er tat es.

Er ließ los, was er hielt und sagte: „Arbeite daran, Schlampe.“

Da ich dachte, es wäre besser so, gehorchte ich.“ Uuhhh, ich weiß, dass du es willst, ja, das ist es!, schau dir nur diese Lippen an.“

Er lutschte mir seine Eier, schlug mir mit seinem Schwanz ins Gesicht, leckte meinen Mund, lutschte seinen Schwanz und nach 15 Minuten dieses Schwanzlutschens konnte er es nicht länger ertragen und er knallte seine Ladung in meine Kehle, als er meinen Kopf näher drückte

.

„Uuuhhhh, ooh, gib es ja zu! ähmm“ Ich höre sie stöhnen, während ich ihr Gesicht beobachte, während sie einen Löffel heißen Samens in meine Kehle schüttet.

Meine offenen Augen erregen ihn noch mehr, als etwas von seinem Saft aus meinen Lippen strömt, während ich ihn langsam pumpe und stärker sauge, um alles zu schlucken.

„Gott, du bist ein echter Spermatrinker, uuhhh…“

Er hob mich hoch und sagte mit einem Lächeln.

„Lass uns jetzt auf dein Zimmer gehen.“

Ich gehorchte und da zogen wir uns schnell aus und gingen ins Bett und blieben noch etwa 15 Minuten in der 69er Position.

Wir haben jede erdenkliche Position ausprobiert (kein Arschficken), er hat es geschafft, eine weitere in mich zu bekommen, und die letzte hat mich dazu gebracht, eine Grimasse zu ziehen und mich noch einmal essen und seinen Samen schlucken zu lassen, bevor er gegangen ist.

Er sagte, dass er mich regelmäßig besuchen würde und dass er mich in diesem Monat zwei- bis dreimal pro Woche besuchen würde.

Ich weiß, dass es falsch ist, aber ich habe mich in diesen Mann verliebt, ich fühlte mich wie ein Sklave all seiner Bedürfnisse und Befehle.

In meinen nächsten Geschichten erfährst du, wie sie es geschafft hat, dass ich als Geburtstagsgeschenk auf einer Party Sex mit ihren Gästen habe, einem Taxifahrer ein Trinkgeld gebe, einem Fremden im Kino einen blase, habe Sex mit ihrem Freund.

Trinkfreunde und vieles mehr!

Hinzufügt von:
Datum: Februar 21, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.