Als ich jung war

0 Aufrufe
0%

ICH WAR 11 UND MEINE SCHWESTER WAR 13, MEINE ÄLTERE SCHWESTER BEWACHT UNS.

Wir waren um 8 im Bett, aber wir haben nicht geschlafen.

MEINE SCHWESTER GING IN MEIN ZIMMER UND GEFRAGT, OB ICH ETWAS SEHEN MÖCHTE UND 5 MINUTEN IN IHR ZIMMER KOMME.

ALSO GEHE ICH IN MEINEM PJ HULK ZU IHREM ZIMMER UND SIE LIEGT NACKT, DÜNN, OHNE BRÜSTE, NUR NIPPEL UND EINEM BREITEN HELLBRAUNEN BUSCH AUF DEM LECKEBUCH.

ICH WAR MIT DEM BODEN VERwurzelt.

ICH HABE MEINE SCHWESTER NIE OHNE KLEIDUNG GESEHEN.

ICH FANG AN, HOLZ ZU ERHALTEN.

IN DIESEM ALTER LUCKE ICH DEN SCHWANZ MEINER FREUNDE UND MACHE SEINEN.

WIR FINGERN AUCH GEGENSEITIG AM ARSCH………

Also experimentierte ich in diesem Moment damit, mich selbst zu reiben.

ICH ERINNERE MICH BISHER AN MEIN ERSTES SEXUELLES GEFÜHL.

ICH WAR 6 ODER 7, ICH ERINNERE MICH, DASS JEMAND MEINEN KLEINEN WEINER GELUTSCHT HAT, ICH WACH MIT EINEM HEISSEN NASSEN GEFÜHL AUF MEINEM SCHWANZ AUF, ICH DACHTE, ICH WERDE WIEDER NASS NASS, ALSO FÜHLTE ICH MEINE JAMMIES, UM ZU SEHEN, OB FERTIG, UND ICH FÜHLTE HAARE.

ICH GEFRORENE.

ICH WUSSTE NICHT, WAS MIT MIR PASSIERTE, ES WAR DAS SELTSAME GEFÜHL.

ICH DACHTE, DAS MONSTER IM SCHRANK ODER DAS UNTER MEINEM BETT FISS MEINEN SCHWANZ.

ICH KONNTE NICHT SPRECHEN UND GLAUBE, ICH HALTE SOGAR MEINEN ATEM AN.

NACH EINER KLEINEN ZEIT HABE ICH DAS GEFÜHL GENIESSEN UND GLAUBE, ICH SCHLAFE EIN.

Am nächsten Morgen bemerkte ich, dass meine Jammies nicht vollständig waren.

ZU DER ZEIT WAR MEINE ÄLTERE SCHWESTER NICHT ALT GENUG, UM UNS ZU BEHALTEN, ABER Erinnere dich nicht, wer es getan hat.

ICH HABE MEINE MUTTER EINMAL GEFRAGT UND SIE SAGTE, DASS EIN PAAR MENSCHEN FÜR UNS SITZEN HÄTTEN.

ZWEI WAREN ÄLTERE MÄDCHEN UND EINES WAR EIN ÄLTERER JUNGE.

INTERESSANT………..

DANN FING ICH AN, MÖGLICHKEITEN ZU FINDEN, MIT MIR SELBST ZU SPIELEN.

Ich fing an, meinen Freund in den Arsch zu ficken, nachdem er meinen Schwanz gelutscht hatte.

ES WAR NICHT BIS ZU 11 JAHREN.

Mein Schwanz wurde groß, also genoss ich es, meinen Schwanz in sein Loch rein und raus zu schieben.

NACH EINER ZEIT FANGEN EINIGE KLEINE KINDER AN, MIT UNS AUSZUGEHEN, UND WIR TUN AUCH SACHEN MIT IHNEN.

ENGE LÖCHER UND SIE SAUGEN LÄNGER, WENN WIR MARMELADE AUF UNSERE SCHWÄNZE MACHEN.

ALS ICH 11 JAHRE WAR, HABE ICH EINMAL MIT MEINER BESTEN FREUNDIN GESCHLAFFEN, MEINE 2 JAHRE ÄLTERE SCHWESTER SPÄHTE WÄHREND DER NACHT IN MEIN SCHLAFZIMMER UND BEOBACHTETE UNS BEI LAUGEN UND FICKEN.

ALS MEINE SCHWESTER DIES SAH, MACHT SIE PLÄNE FÜR MICH, DASSELBE MIT IHR ZU TUN, DASS SIE MICH EINES NACHTES IN IHR ZIMMER EINLADTE…….

………….

ZURÜCK ZU DIESEM TOLLEN ABEND!!!

WIEDER WIEDER GINGEN UNSERE ELTERN EINE WOCHE SPÄTER AUS, DESHALB BEOBACHTETE UNS AN DIESEM NACHT EIN NACHBAR.

Meine Schwester kam in mein Zimmer und bat mich, in 5 Minuten in ihr Zimmer zu kommen.

ES WAR DIE LÄNGSTEN 5 MINUTEN ALLER ZEITEN.

Ich hatte keine Ahnung, was sie wollte.

Wie auch immer, ich ging den Flur entlang und klopfte an seine Tür.

Als ich immer noch nichts hörte, drückte ich fester und sie sagte, ich solle eintreten.

Den Atem anhaltend, nicht wissend, was das Geschäft war, ging ich hinein und sah meine Schwester Buck nackt.

Sie sagte, sie solle die Tür schließen und abschließen.

Nachdem ich das getan hatte, bat sie mich zu kommen und mich neben sie aufs Bett zu setzen.

HIER BIN ICH SCHRECKLICH UND SCHÜTTELN UND MEIN SCHWANZ WURDE HART IN MEINEN JAMMIES.

Als ich mich hinsetzte, fragte mich meine Schwester, ob ich geil sei, aber ich hörte sie nicht wirklich, meine Augen klebten an ihrem Körper.

DA ICH NICHT ANTWORTETE, HAT SIE HERAUS GEREIFT UND MEINEN SCHWANZ DURCH DEN PJ GEFINGERT.

ES WAR SPANNEND UND SCHRECKLICH ZUGLEICH, ICH HABE FAST VON DEM STÜCK GELEBT.

ALSO HAT SIE WIEDER GEFRAGT, OB MIR MÖCHTE, WAS SIE TUT.

ICH SCHÜTTELE NUR MEINEN KOPF. JA, ICH KANN KEIN WORT FINDEN, UM ZU SPRECHEN.

Also saß ich dort und überprüfte den Körper meiner Schwester.

SIE SAGTE, ICH KANN SIE BERÜHREN, WENN ICH WILL.

JUNGE, DAS HABE ICH JEMALS, ABER ICH HATTE SCHWIERIGKEITEN, MEINE HAND ZU TUN, WAS ICH WOLLTE.

SCHLIESSLICH LEGTE ICH MEINE HAND AUF IHRE BRUST UND FÜHRTE SIE ENTLANG IHRES BAUCHES, ÜBER IHRE HÜFTE UND BIS ZU IHREM OBERSCHENKEL, DANN ZURÜCK ZURÜCK, BIS ICH AUF IHRER SCHEIBE HALTE.

Ich erinnere mich, dass sich ihre Haut kühl anfühlte, aber als ich meine Hand auf ihrer Muschi hatte, war sie sehr heiß.

ICH WAR IM MOMENT.

Danach fragte ich, ob ich mich neben sie legen und sie weiter berühren könnte.

Meine Hände gingen überall hin, ich bückte mich so sehr, dass ich das Gleichgewicht verlor und mit dem Gesicht zuerst auf ihre Titten fiel!

ALS DIES GESCHAH, WARTE MEINE SCHWESTER AUF MEINEM KOPF, UM MICH ZU HALTEN, WEITER ZU GEHEN, UND Flüsterte mir auch ins Ohr, um an ihrer Brustwarze zu saugen.

Ich hörte, wusste aber nicht, wovon sie sprach.

BITTE, SIE HAT WIEDER GEFRAGT, AN IHRER NIPPEL ZU SAUGEN, ABER DIESES MAL BEWEGT SIE MEINEN KOPF ÜBER DAS BRAUNE DING, DAS AUS IHRER BRUST HERAUSSTEHT.

WÄHREND ICH BEOBACHTETE, WAS SIE TUT, ALS SIE IHREN FINGER NIMMTE UND IHN IN IHREM MUND NASSE UND ANFANG, IHRE NIPPEL ZU KREISEN UND IHN DANN ZWISCHEN IHREM DAUMEN UND IHREM FINGER ZU DRÜCKEN.

ICH HABE JEDEN NIPPEL, AN DEM ES NICHT FUNKTIONIERTE, VORSICHTIG IN MEINEN MUND GENOMMEN UND ES GEZUNGEN.

ES SCHMECKTE EIN WENIG SCHWEISS WIE DAS LECKEN EINES PENNYS.

NACH UNGEFÄHR EINER MINUTE BEOBACHTETE ICH, WIE MEINE SCHWESTER IHRE HAND IHREN BAUCH NACH UNTEN ZU IHRER VAGINA SCHIEBEN UND ANFANGEN, AUF UND AB ZU REIBEN.

JUNGE ICH WAR SCHWER!!!

Ich war so aufgeregt, ich liebte, was ich tat, aber ich fühlte mich unwohl in dieser Position und wollte nicht aufhören, was ich tat.

MEINE SCHWESTER FÜHLTE, DASS ICH VERSUCHE, ZU Trösten, also bat sie mich, für eine Minute innezuhalten.

Als ich aufschaute, fragte sie, ob ich meinen Schlafanzug ausziehen möchte.

Ich war etwas schüchtern und wollte nicht, dass sie mich nackt sieht, aber hier sah ich meine Schwester in all ihrer Pracht.

Ich setzte mich und fing an, mein Shirt hochzuheben (sie waren wie eine zweite Haut auf mir) und meine Schwester half mir, als ich halbwegs war und das Shirt nicht mehr ausziehen konnte.

ALSO WAR ES ZEIT, MEINE STRÜMPFE AUSZUZIEHEN.

Also sagte Schwester, steh auf und drück sie runter, und sie kamen runter und dann war ich in meiner ganzen Herrlichkeit!!!!

TEIL II ZU BEFOLGEN …………………………………..

Hinzufügt von:
Datum: März 14, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.