Aus der uniform

0 Aufrufe
0%

Damit ist der diesjährige Sporttag beendet.

Zeit zum Essen, zumindest war das der Plan.

Er hat mir einen riesigen Teller mit Rippchen mit dieser neuen Sauce serviert.

Ich werde Spaß haben……. Wham!

Jetzt steht die große Party vor mir, als hätte ich gerade jemanden umgebracht.

Es ist vermasselt, dass ich kein Essen genießen kann, jetzt kann ich nicht einmal ins Auto steigen.

Oh, aber warte … Ich habe meine Winterjacke und meine Hose.

Es ist nicht kalt, tatsächlich gibt es Hunderte, aber um aus diesem gegenwärtigen Schlamassel herauszukommen, ist es besser, als meine Wohnung zu ruinieren.

Ich ziehe mich nur in der Waschsalon-Latrine um, da es nur ein kurzer Spaziergang vom Feld ist.

Dort.

Viel besser.

Spül diese Flecken im Waschbecken aus und … yo, wer ist sie?

Es muss neu sein.

Okay, hör auf, es anzustarren.

Jemand fickt sie, aber ich bin es nicht.

Außerdem glaube ich nicht, dass er mit einem GI sprechen möchte, der nichts unter seinem Winterpt hat, aber etwas, das er möglicherweise von höherer Qualität benötigt.

Also habe ich nur ein nettes kleines Gespräch.

„Hallo.“

„Hi“, sagt er, „bist du das alles nicht sexy?“

„Ja, aber es ist viel Essen auf mich gefallen und das ist alles, was ich im Auto zum Umziehen übrig habe.“

Was ich wirklich meinte war „du bist sexy mit oder ohne Klamotten“.

Aber das ist nur etwas, das mich in der Post in Schwierigkeiten bringen wird.

Apropos Ärger, oh Scheiße!

Die MPs sind bei meinem Auto.

Ziehe ich ein Ticket?

Das bekomme ich, wenn ich zu lange gebraucht habe.

Also gehe ich aus dem Waschsalon, aber meine Hose fällt mir von der Hüfte.

Es sieht so aus, als hätte ich wirklich viel Gewicht verloren, und ich denke, ich hätte ihr meinen Arsch zeigen können, aus Versehen oder natürlich.

Aber egal, ich muss diesen Typen von der Fahrkarte abbringen.

„Hallo. Ich wollte gerade umziehen, aber überall war Essen verschüttet …“

„Spar dir die Ausrede. Du hast das Auto den ganzen Tag neben dem Feuerwehrschlauch geparkt! Ich bin hin und her gefahren und du hast es noch nicht bewegt. Bitte schön, und wenn ich du wäre, würde ich in deins einsteigen.

Maschine gerade jetzt, ohne Uniform und so.“

„Roger, dieser Sergeant.“

Was für ein verdammtes Arschloch.

Ich möchte diesen Kerl einfach so sehr schlagen, aber was auch immer.

Ich kann mich um diesen nächsten Zahltag kümmern.

Zeit zu gehen.

Mach das Auto an, es ist fast Zeit für die Flagge.

Fick dich selber!

Verschwinde wenigstens von hier, bevor ich zurückkomme und ihn k.o. schlage.

Ich fahre zum Waschsalon, sage hallo und gehe.

Oh schau, sie ist immer noch da.

Und da geht die Flagge.

Zeit rauszugehen und meinen Respekt zu zeigen.

Dun, dun von duuuun, dun dun von Dunn …..

BOOM!

Und ohne darauf zu achten, geht mir schon wieder die Hose runter!

Wie peinlich, und sie hat alles gesehen.

Und hier winke ich, während meine linke Hand nach meiner Hose greift.

Ich hoffe nur, dass es noch niemand gesehen hat.

OK-Flag abgeschlossen.

Zeit zum Ausgehen …

„Du kommst her!“

Oh toll.

Eine große Perücke ohne Uniform wird mich schelten, weil ich keine Uniform trage.

„Wer denkst du, dass du gerade ganz erleichtert bist?“

Schreien.

„Nun, Sir, das Essen ist auf meinem Pt verschüttet worden und das war alles, was ich ändern musste …“

„Das ist nicht, was ich hören möchte. Ich möchte Sie Ihre Einheit sagen hören, Ihren ersten Sergeant und Ihren Kommandanten. Und Sie befinden sich in einem Wohngebiet, als könnten Sie damit davonkommen. Sie müssen hier so schnell wie möglich verschwinden .

.“

Wow einfach wow!

Das wird wirklich ziemlich lahm.

Als ich gehe, entdecke ich zufällig, dass sie seine Frau ist.

Nun, es ist, was es ist.

Komme ich jetzt aus der Post raus, ohne andere zu verärgern?

Er startet das Auto und ich fahre wieder mit meinem Motorrad los.

Gehen Sie weiter von der Shoppette und ficken Sie Ihr Leben!

Kein Gas!

Das ist es, was ich bekomme, wenn ich einmal und für viele würfele.

Wenigstens kann ich kurz vor der Pumpe rollen.

Der Herr weiß, dass ich für nichts anderes ausgehen möchte.

Nun, ich habe das Benzingeld … oder nicht?

Ich habe vergessen, dass ich mein Portemonnaie zu Hause gelassen und meine Ausweispapiere mitgenommen habe.

Jetzt stecke ich einfach fest und brauche eine Fahrt zu meinem Haus oder jemanden, der mir Geld leiht und mir nach Hause folgt.

Was für ein Tag.

Ich stecke meinen Kopf ins Lenkrad und hoffe, dass die Dinge in die richtige Richtung gehen.

„Entschuldigung, ist etwas mit Ihrem Auto nicht in Ordnung?“

Diese Stimme kommt mir bekannt vor.

Als ich aufblickte, sah ich die vertrauten Brüste.

Und sie.

„Warum ja, Ma’am. Ich habe kein Benzin mehr und ich habe mein Geld zu Hause gelassen. Es tut mir leid, dass ich solche Schmerzen hatte, nicht wirklich. Ich möchte nur nach Hause gehen und all das vergessen. “

„Nun, ich kann etwas tanken und ich kann dir nach Hause folgen und du kannst es mir zurückzahlen.“

Sie sagt.

„Okay, großartig. Sehr geschätzt.“

Das kann nicht wahr sein.

Hilft mir die Frau von Captain Douchebag?

Es muss ein Scherz sein, und ich wette, er kommt aus dem Nichts und liefert mich den MPs aus.

Ich steige aus, damit mich niemand sieht.

Das nächste, was ich weiß, ist, dass er aufgehört hat, Benzin für mich zu pumpen, und mein Auto vollgetankt hat!

Ich wollte ungefähr zehn nehmen.

Dann sehe ich sie wieder eintreten.

Wirklich schöner Arsch.

Ich habe meinen Schwanz abspritzen lassen, aber ich muss aufhören.

Das alles muss es gar nicht können.

Ich habe gerade Glück.

Und sie kommt.

„Okay, ich folge dir.“

sie ruft mich an.

Jetzt weiß ich, dass dies zu etwas führen könnte.

Zum Glück bin ich gerade umgezogen, also kennt mich dort drüben niemand.

Andererseits, warum denke ich so?

Er will sein Geld, und er ist nett … zu nett, aber mal sehen, wie es ausgeht …

Endlich zu Hause.

Immer noch verängstigt schaue ich mich um, um zu sehen, wer mich noch erwischt, weil ich keine Uniform habe.

Verdammt, ich habe keine Post mehr.

Ich sehe es immer, und meine Wohnung ist nur ein paar Schritte entfernt.

Ich höre seine Autotür schließen.

Wir betreten die Tür.

„Okay, hier ist, was ich schulde.“

sage ich ihr, während ich ihr das Geld gebe.

„Oh, es wird nicht das sein, was ich will.“

mit einem tiefen und hungrigen Blick in seinen Augen.

„O. K. Wie soll ich es dir dann zurückzahlen?“

Als ich meine Winterhose ausziehe, „mit diesem ………“, sagt er.

Das nächste, was ich weiß, macht mich tief in die Kehle, kein Würgereflex.

Es scheint, als wäre das Spiel für mich vorbei und ich konnte ihr nicht einmal etwas antun.

Allerdings saugt es buchstäblich den letzten Tropfen meiner Ladung aus.

Ich war super weich, aber dann zog sie all ihre Klamotten aus und ich fing wieder an, mich aufzuwärmen.

Ich wollte mich selbst erlösen und ging den harten Weg.

Ich nahm sie an der Kehle.

„Schau, dein Mann hat mich angepisst, und jetzt, wo du hier bist, werde ich ihn wirklich ficken.“

„Gut. Wir sind zu zweit.“

flüstert sie.

Zu diesem Zeitpunkt war es an.

Ich setzte sie mit meinem linken Arm in einen Reverse Head Grab, während ich mit meiner rechten Hand an ihrer Klitoris spielte.

Sie hielt durch, aber ich hatte das Gefühl, dass sie dafür niedergeschlagen sein würde.

Jetzt ist ihr Schleim überall auf meinen Fingern, also habe ich meine ganze Hand hineingesteckt, während ich ihren Kopf gegen die Wand geschlagen habe.

Ich nahm meine Hände von ihrer Muschi und zog die Scheiße aus ihrem Bauch, während ich sie immer noch in der Kopfhöhle hielt.

Ich konnte fühlen, wie sein Körper schlaff wurde, aber er stöhnte, als hätte er noch nie zuvor einen großen Schwanz gehabt.

Also, es ist Zeit….

Ich führte sie zum Sofa und knallte ihr Gesicht auf eines der Kissen.

Er bewegte sich langsam und nahm dann die Position ein.

Der erste Schuss war fantastisch nass und ging von da an in den OMG-Modus.

Nach dieser ersten Verrückten von vorhin war ich bereit, sie hart zu ficken.

Ich nehme ihre rechte Titte, hebe ihr linkes Bein und gehe in den Biestmodus, nehme schließlich meine Hand von ihrer Titte und schlage ihren Arsch, um all meine Frustrationen der letzten Stunde zu beseitigen.

Dann wickelte ich ihr Haar um meine Hand und gab ihr zur Sicherheit noch etwas Gutes, mit jedem Schlag wurde ihre Fotze noch feuchter als zuvor.

Dann zog ich sie heraus, legte meine linke Handfläche auf ihren Nacken und fing an, ihre Nuss von meinem Schwanz und auf ihr Gesicht zu schmieren, sodass sie ihr Gesicht mit ihrer Hand abwischte und ihre Finger leckte.

„Wie schmeckt deine Muschi jetzt?“

Ich habe gefragt

„Wie die Wüste für die verdammten Götter.“

Sie antwortete.

Und ohne Vorwarnung schob ich meinen Schwanz in ihren Arsch.

An diesem Punkt überließ ich ihr die Kontrolle über ihren Körper und sie ritt diesen Schwanz wie ein Champion.

Als nächstes wurde mir klar, dass ich sie in meine Arme schloss und versuchte, ihre Taille zu drücken, während ich eine riesige Nuss in ihrem Arsch brach, und dabei sah ich, wie sie aus ihrer Muschi spritzte, gefolgt von der heißesten

Stöhnen konnte jede Hündin, konnte aber nicht so tun.

Dann warf ich sie mit dem Gesicht nach unten auf das Sofa zurück.

Ich verteilte die Scheiße aus ihrem Arschloch und die Sahnetorte war perfekt.

Er drehte sich zu mir um, lächelte und wurde ohnmächtig.

Ich legte ihr eine Decke zu und surfte dann im Internet.

Zwei Stunden später wachte sie auf und machte sich nicht einmal Sorgen um ihren Mann oder die blauen Flecken, die ich auf ihrem Körper hinterlassen hatte.

Sie wusste, was sie wollte und dank ihr wurde mein Tag von tragisch zu episch.

Ich habe an diesem Wochenende nichts anderes gemacht, weil sie ein paar Mal kam.

Ich habe diese Muschi praktisch bei den Olympischen Spielen eingesetzt.

Sonntagabend, als er ging, musste ich fragen.

„Warum hast du mir mit der Shoppette geholfen?“

„Weil ich es hasse, wenn nette Kerle sich in irgendeinen einfachen Scheiß einmischen, über den diese Clowns zu oft stolpern. Außerdem habe ich gesehen, womit du gearbeitet hast, und die Tatsache, dass du mich wie eine Hure behandelst, hat es noch besser gemacht. Noch nie in meinem Leben

Ich bin so durchgeknallt.

Ich könnte buchstäblich als glückliche Frau sterben.

Sie sagte.

„Ich weiß nicht, ob ich dich danach jemals wiedersehen werde, aber wenn doch, dann wisse einfach, dass diese Muschi und dieses Arschloch nur schreien würden, wenn sie mehr von deinem Schwanz nehmen müssten.“

Meinetwegen.

Dadurch fühlte ich mich wie ein verdammter Chef, und gerade als er die Tür schloss, erhielt ich einen Anruf von meinem Zugsergeant.

Ich muss um vier Uhr morgens zum Schlagzeug erscheinen.

Die Chew-out-Sitzung sieht wie erwartet aus.

Ich komme also um viertel vor drei an und mein Zugführer, mein Zugführer, mein erster Feldwebel, mein Kommandant und Kapitän Douchebag waren schon da.

Das nächste, was ich wusste, war, dass mir zwischen meinem Kommandanten und der Spitze der Arsch gekaut wurde.

Zwischen dem Augenkontakt mit allen und dem Jammern „Check, Roger, Sir First Sergeant“ sehe ich, wie Douchey mir den Ausdruck seiner persönlichen Befriedigung dafür gibt, dass er mir das angetan hat, als ob er der Mann wäre.

Dreißig Minuten später war er zufrieden, schüttelte meinem Commander und dem First Sergeant die Hand und ging.

Das Büro war zwei Minuten lang still.

Es fing an, wirklich seltsam zu werden.

Schließlich brach mein Kommandant das Schweigen.

„Okay. Zunächst einmal sind wir nicht sauer auf dich. Wir alle kannten deine Situation und es gibt Leute, die für dich gebürgt haben. Es ist nur so, dass dieser Typ aus irgendeinem Grund wirklich wollte, dass wir dich anklagen.

Frau oder so.“

„Sir, Sie wissen, wer die Frau ist, nicht wahr?“

fragte der Oberfeldwebel.

„Der Shoppette-Manager da drüben. Er hat immer davon geredet, diesem Kerl einen abzublasen und sich dann für alles, was er bekommt, von ihm scheiden zu lassen, weil er Soldaten schlecht behandelt.

„Interessant.“

antwortete mein Kommandant.

„Aber egal. Auf der Straße heißt es, er wird rausgeschmissen, weil er zu oft für den Rang eines Majors ignoriert wurde. Aber das reicht“, als er sich zu mir umdrehte.

„Wie war dein Wochenende?“

„Er war okay. Er hat nicht viel anderes gemacht, als ohne Uniform zu sein.“

Volle Kostenrückerstattung.

Hinzufügt von:
Datum: April 17, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.