Die vampire diaries pt. 3

0 Aufrufe
0%

===================================== Einführung========== ====

=========================

Hallo Leute.

Der dritte Teil ist da.

Ich habe etwas mehr Zeit damit verbracht, dies zu überarbeiten, ich hoffe, es gefällt allen.

Alle Episoden hatten ein dunkles Element, aber diese Episode bringt es auf eine neue Ebene, also habe ich es in das Dark-Fantasy-Genre eingeordnet.

Wie immer freue ich mich über Feedback von allen.

Jedes Kapitel hat über 1000 Lesevorgänge und beide haben nur 11 Kommentare, von denen nur wenige von mir sind, komm schon, Leute, hilf mir, mehr zu kommentieren.

Ich möchte meinem „Team“ von Kritikern danken.

Eine Gruppe von Fans kontaktiert mich sehr regelmäßig per E-Mail, um mir zu helfen, meine Arbeit zu überprüfen, mir Ideen zu geben und ihre Meinung zu äußern.

Im Gegenzug waren sie die ersten, die jedes Kapitel lasen, sobald es herauskam.

Ursprünglich wollte ich nur wenige Personen in dieser E-Mail-Gruppe zulassen, aber ich habe meine Meinung geändert.

Sie finden meine E-Mail-Adresse im Kommentarbereich von Teil 1 oder 2. Wenn Sie also der Gruppe beitreten möchten, senden Sie mir einfach eine E-Mail.

Für diejenigen unter Ihnen, die die Kapitel 1 und 2 nicht gelesen haben, sind Sie an der falschen Stelle, gehen Sie jetzt und kommen Sie zurück, nachdem Sie die Kapitel 1 und 2 gelesen haben.

Da dies keine Sexgeschichte mit Vampiren ist, hat sich auch nichts geändert.

Das heißt, es ist eine dunkle Vampir-Liebesgeschichte mit Sex darin, und es wird wahrscheinlich genug Action in den kommenden Episoden geben, also ärgern Sie sich nicht später.

Für diejenigen, die es nicht wissen, dies ist meine erste Geschichte, also bin ich noch nicht so gut im Schreiben, aber ich gebe mein Bestes und bin offen für jede Kritik, solange sie konstruktiv ist.

Ich glaube, ich habe lange genug herumgespielt. Viel Spaß mit Teil 3.

=============================================== =

==================================

Mike wachte in einem Bett auf.

Es war Nachmittag und die Sonne schien durch die Fensterscheibe.

Er hätte schwören können, dass er in der Nacht zuvor auf dem Sofa im Wohnzimmer ohnmächtig geworden war, aber

hier war es.

Er war auch überrascht, dass er alleine aufgewacht war, nicht wie beim letzten Mal neben Irina.

Nacht.

Er stieg langsam aus dem Bett und begann sich müde und schwindelig zu fühlen.

Dann bemerkte sie das Sonnenlicht

schimmerte auf ihrem nackten Körper und sie konnte spüren, wie ihr ihre Energie entzogen wurde, und zwar bald

Es fing sogar an zu schmerzen.

Er begann sich schnell zu konzentrieren, so dass seine Kleidung seine Haut bedeckte, und

unangenehme Empfindungen hörten größtenteils auf.

Mike ging ins Badezimmer und nahm eine lange, heiße Dusche, dann machte er sich auf die Suche nach Irina.

Mit

Es war eine große Überraschung, ihn beim Kochen in der Küche anzutreffen.

Er war wirklich verwirrt.

verstand nicht warum

In Anbetracht dessen, dass sie kein menschliches Essen mehr essen, würde sie kochen.

?Erwarten wir menschliche Gäste oder nicht?

Etwas??

fragte Mike und überraschte damit Irina.

„Kein Dummkopf, koche ich für uns?

Antwortete.

?Aber wir

Da wir Vampire sind, sollen wir uns von menschlichem Blut ernähren?

Sie fragte.

„Obwohl es wahr ist und wir es nicht tun werden

nimm irgendetwas aus menschlicher Nahrung Ich genieße es immer noch, es zu kochen und es ab und zu zu essen, also setz dich hin

im Wohnzimmer und ich bringe dir dein Essen.

Mike war überrascht und ziemlich erfreut, einfach

dachte, dass er all das köstliche Essen im menschlichen Leben aufgegeben hatte, kochte er eine Mahlzeit für ein schönes Mädchen.

er ist.

Er setzte sich und lächelte erwartungsvoll.

„Also, was gibt es zum Abendessen?“

fragte Mike.

Irina antwortete, ?und wir

Extrem selten, eine Überraschung, ein Steak mit Kartoffelpüree und Wüste zu haben.?

Mike lachte vor sich hin

die Ironie von Vampiren, die extrem seltenes Steak zu einer Mahlzeit essen.

Irina kam mit zwei kleinen Tabletts herein.

Ein hohes Glas, das wie Blut mit Eis darin aussieht, zusammen mit Essen, das in jedem köstlich aussieht.

Mike

fragte er: „Ist das Blut auf unseren Gläsern?“

Irina antwortete mit einem Lächeln, ja und nein.

eine Delikatesse, die ich kreiert habe

Ich bin ziemlich angetan.

Ich hoffe du magst es.

Das seltenste und vielleicht köstlichste ist O-Blut.

genau die richtige Menge Mineralwasser.

Wie Blutsoda sozusagen.

Vielleicht fünfzig Jahre bin ich damit gekommen

Ich habe es vorher und seitdem gemacht.

Mike sah beeindruckt aus: „Ich habe nie daran gedacht, es zu tun.

er ist.?

Er nahm einen Schluck und erkannte, dass er recht hatte, denn er erkannte, dass sein Blut viel schmackhafter war als anderes menschliches Blut.

geschmeckt hatte.

Nicht nur das, das Natron strömte in seine Zunge und er konnte seine Energie spüren, als er es trank.

fließt zu ihm zurück.

Er senkte das hohe Glas in Sekundenschnelle und machte Irina ein Kompliment.

großartige Schöpfung

Er ging in die Küche, um etwas mehr zu holen, und dann fingen sie an zu essen.

Mike

Er war erfreut zu erfahren, dass das Essen genauso lecker war wie vor der Umwandlung.

Mike und Irina verbrachten ihre Mahlzeiten dort, um sich besser kennenzulernen.

Mike erzählte Irina von seinem Leben als Mann.

menschlich, aber er hielt es ein wenig kurz, weil er sich immer noch nicht sicher war, wie er sich dabei fühlte, alles für ein neues zu verlassen.

Leben.

Er wusste, dass er Irina wirklich liebte und bereute seine Entscheidung, die Nacht mit ihr zu verbringen, in keiner Weise, aber

Sie war verwirrt darüber, ihre Familie und Freunde verloren zu haben.

Irina erzählte ihm von den vielen verschiedenen Perioden, in denen er lebte.

Er hatte es aus erster Hand erlebt, was Mike faszinierte und ihn auch an all die Dinge denken ließ, die er sehen würde.

jetzt gehört die Sterblichkeit für ihn der Vergangenheit an.

Sie beendeten beide ihr Steak und ihre Pommes.

sagte Irina

Mike wird mit geschlossenen Augen im Wohnzimmer warten.

Er brachte die Tabletts in die Küche und kehrte zurück.

Mike spürte, wie sie sich neben ihn setzte und hörte, wie er etwas auf den Kaffeetisch vor sich legte.

zu ihnen.

Er sagte ihr, sie solle die Augen geschlossen halten und den Mund öffnen.

Hat ihn dazu gebracht, mehr zu essen, als er hätte tun sollen

Es war der dekadenteste Schokoladenkuchen, den er je gegessen hatte.

Gott, das war erstaunlich, Irina, wo ist es?

Hast du so kochen gelernt?

„Wenn du fünfhundert Jahre zum Üben hast“, antwortete Irina.

etwas, das Sie zu beherrschen neigen.

Mike nahm die zweite Gabel vom Teller neben meinem Stück.

sie fingen an, sich gegenseitig Kuchenstücke zu füttern, bis der Kuchen angeschnitten war.

dann irina

Er wischte mit dem Finger die restliche Schokolade von Mikes Lippen und leckte sie verführerisch ab.

„Das ist gut so

Ich denke, es muss das beste Essen sein, das ich je hatte.

Mike sagte, er vervollständigte das Dankeschön Irina wiederum.

er ist.

Nachdem alles geklärt war, fragte Mike: „Also, was steht heute Abend auf der Tagesordnung?“

erklärte Irina

Bis sie und Michael sich trafen, lebten sie einen etwas menschenähnlichen Lebensstil.

allein, aber nachts und manchmal sogar tagsüber gingen sie aus und unternahmen viele Dinge.

normale Leute taten es.

Er sprach zum Beispiel davon, Dinge zu tun, die normale Menschen nicht können.

Sie benutzten einige ihrer Vampirkräfte, aber nicht sehr oft, weil sie es nicht brauchten.

so lange kämpfen.

Irina erklärte dann weiter, dass sie, soweit sie wusste, so nicht weiterleben könnten.

eine unmittelbare Bedrohung ihrer Sicherheit.

Er sagte, sie müssten Zeit für das Training aufwenden, damit er sich verteidigen könne.

selbst ggf.

Im Laufe des nächsten Monats brachte Irina Mike viele Dinge bei.

Gelernt, für das menschliche Auge unsichtbar zu sein

nachts.

Er lernte eine Form der Gedankenkontrolle, die es ihm ermöglichte, seine Handlungen zu kontrollieren.

willensschwache Menschen.

Er lernte, sich in eine Fledermaus zu verwandeln.

Er lernte auch zu fliegen und sich mit unglaublicher Geschwindigkeit zu bewegen.

Wenn es genug Energie hat, beschleunigt es für kurze Zeit.

Irina vertraute ihm sogar eine heilige Reliquie an.

das Katana aus gesegnetem Silber, das er ihr beibrachte.

Er führte auch ein ähnliches Ritual durch.

Er befestigte die Waffe an der Lebenskraft, wie er es mit seiner Kleidung tat, damit sie zugänglich war.

ohne es ständig bei sich tragen zu müssen.

Er erklärte ihr, dass beides

Heilige Gegenstände und Silber waren eine große Schwäche von Vampiren, aber auch Schwächen vieler anderer Vampire.

Kreaturen, die sie möglicherweise verteidigen müssen.

Das einzige, was er nicht einmal angefangen hat zu unterrichten

war es, die blauen Flammen zu kontrollieren, die er in der Nacht seiner Verwandlung benutzte.

jedes Mal, wenn du sie fragst

sie sagte ihm nur, sie sei noch nicht bereit.

Während dieses Trainings kamen sich die beiden sehr nahe.

Zwischen ihnen herrschte intensive Leidenschaft.

2.

Mike hatte noch nie zuvor für jemanden so empfunden, wie er für Irina empfand.

Irgendetwas störte ihn jedoch.

Ihnen

Sie waren immer noch nicht zusammen auf die Jagd gegangen.

Er verstand, dass sie es vermeiden würden, Menschen zu jagen.

oft aus Angst vor Aufmerksamkeit, aber sie lebten seit fast einem Monat zusammen und erwähnten keine Jagd.

fertig.

Aus irgendeinem Grund hatte er das Gefühl, dass dies etwas war, was sie als Vampir zusammen tun mussten.

Paar.

Was auch immer er dabei fühlte, er behielt seine Gefühle für sich.

Eines Freitagabends wachte er auf, als Irina auf ihm saß.

Er sagte ihr, sie müssten reden.

ER IST

Er erklärte ihr, dass heute Nacht die Nacht sein würde, in der sie zusammen auf die Jagd gehen würden.

Mike war aufgeregt,

sie konnte es in seinem Gesicht sehen.

Irina warnte ihn.

Er sagte ihr, dass er schon lange kein Vampir mehr war und

Die einzige Person, die er getränkt hatte, stand unter seinem Kommando.

Er versuchte es auch zu erklären, als die beiden Vampire weg waren.

Auf einer gemeinsamen Jagd kann es ziemlich intensiv werden, und irgendwie gibt es viele neue Vampire

psychotischen Zustand, weil sie entsetzt waren über das, was sie getan hatten.

Sagte, sie sei es

Nach seiner ersten Jagd gab es jahrelang Verwirrung und er zögerte, ihn zur Jagd zu nehmen, weil

Er wollte nicht, dass sie das erlebte.

Mike sah ihr mit einem anerkennenden Blick in die Augen und

Es ist ein sehr leidenschaftlicher Kuss und „egal was passiert, ich bin sicher, solange ich dich habe, wird es mir gut gehen.“

Irinas

Ihre Augen tränten ein wenig und sie sagte: „Das ist eines der süßesten Dinge, die jemals jemand gesagt hat.

Ich auch.?

Irina kündigte dann an, dass sie ihre Beute zurück zu ihrem Haus bringen würden, wo sie jagen würden.

füttern.

Sie sagten Mike, dass sie ihre Opfer nicht nur so lange wie möglich am Leben erhalten würden, sondern dass sie es auch tun würden.

war es, es für den Menschen so schmerzhaft und beängstigend wie möglich zu machen.

so viel wie möglich, denn diese Gefühle bewirkten, dass das Blut viel stärker und viel stärker wurde.

angenehm.

Mike hatte ein bisschen Angst davor.

Er hätte nie gedacht, dass Irina so ein Mensch ist.

So wie er sich verhält, kann er solche Dinge tun.

Aber es gab einen Teil von ihm, einen Teil von ihm, der da war

Er verliebte sich tief in sie, die ihm erlaubte, alles zu tun, egal wie schrecklich.

bleib weiter bei ihm.

Mike fragte etwas schwach, „was ist, wenn ich anfange auszuflippen?“

sagte ihm Irina

er konnte nicht.

Etwas verwirrt fragte sie mit einiger Angst: „Willst du damit sagen, dass du mich dazu zwingen wirst?

Mitmachen, indem du mir befiehlst?

Irina sah ein wenig verletzt aus, und Mike bereute es, das gesagt zu haben.

„Muss ich nicht.

Ab einem bestimmten Punkt setzen deine Vampirinstinkte ein und dein Weg zum Jungsein wird geöffnet, um sie zu kontrollieren.

Du wirst dich sowieso nicht beherrschen können.

Mike war in Panik.

Er fühlte sich, als würde er zum ersten Mal Marihuana rauchen.

er ist

Er war dabei, etwas zu tun, was er damals für falsch hielt, aber etwas in ihm sagte ihm das.

er sollte.

Der Vampir in ihm war etwas.

Trotzdem fragte er: „Gehen wir wirklich?

Jemanden foltern, nur um eine bessere Mahlzeit zu bekommen?

Wieder verletzt antwortete Irina: „Es ist irgendwie unmöglich.

Ich muss es richtig erklären, aber nein, das ist nicht der einzige Grund.

Es gibt viele Gründe, warum wir gerne jagen

Wie geht es dir heute.

Erstens ist heute Nacht Vollmond, und er wird Ihren Körper doch nach Beute sehnen lassen.

dein Kopf wird es dir sagen.

So sollten wir mindestens einmal im Monat nach Vollmond jagen.

Am wichtigsten

Obwohl die Kraft der blauen Flamme immer noch in dir ist, wegen unseres fließenden Blutes

deine Venen und das ist eine sehr dunkle Kraft.

Genauso wie wenn verschiedene Blutspender eine schreckliche Tat begehen mussten.

Um als Vampire zu erwachen, um diese Kraft in dir zu erwecken, musst du dich jemandem verpflichten, und du musst es tun.

erwecke diese Kraft.

Du hast versprochen, alles zu tun, um der stärkste Vampir zu werden.

Sie könnten.

Der Einfachheit halber habe ich das so lange wie möglich hinausgezögert, aber es muss passieren.

Was

Auch wenn Sie es jetzt vielleicht nicht verstehen, ist die Jagd nach Vollmond mit Ihrem Partner eine davon.

Was sind die romantischsten Dinge, die zwei Vampire zusammen tun können?

Mike war schockiert, als er alles bekam, was er gekauft hatte.

Er konnte nicht glauben, dass Irina ihm gesagt hatte, es sei eine Sache, ihn gemeinsam leiden zu lassen.

Stellen wir uns vor, es wäre romantisch.

Er wollte es nicht glauben, aber aus irgendeinem Grund war da noch ein Teil von ihm.

wollte mit ihm jagen, was ihm noch mehr Angst machte.

Sie unterdrückte ihre Ängste und sagte „Okay Irina, ich vertraue dir“.

Würdest du ihn jagen lassen?

Mike dachte zunächst, dass sie zufällig jemanden auswählen und ihre Fähigkeiten einsetzen würden, um Menschen zu kontrollieren.

Gedanken, das Opfer nach Hause zu locken.

Irina sagte ihm, dass dies nicht akzeptabel sei, dass sie es nicht wollten.

einige willensschwache Menschen in die Falle locken, die sie nur übernehmen können.

Es hätte eher ein Prozess sein sollen.

Vor allem anderen

Das Blut einer willensstarken Person wäre stärker und es wäre spannender, jemanden einzufangen.

„Die Jagd ist nur das Ergebnis dieser Nacht.

Wir gehen raus und haben Spaß beim Erkunden

für unsere Jagd.

Schließlich ist Freitagabend.

Mike mochte den Klang davon und er sagte, okay, ich spiele, du

hast du einen platz im auge??

Sie sagte ihm, sie habe es getan, „Ich war schon lange nicht mehr auf einem Rave, oder?

wie techno-musik??

Mike lächelte und sagte, dass ihm seine Pläne sehr gefielen.

„Ich dachte, wir könnten

Sollen wir tanzen, bis wir einen geeigneten Kandidaten finden, der sich hier zurückzieht?

sagte ihm Irina.

Sowohl Mike als auch Irina zogen sich für die Veranstaltung an und teilten sich eine Blutpackung, bevor sie sich auf den Weg machten.

Club, also haben sie viel Energie.

Mike fragte: „Weißt du, ich habe nie daran gedacht zu fragen, aber wie geht es weiter?

dort hingehen??

Er sagte ihr, sie solle ihm folgen und er würde es herausfinden.

Sie verwandelten sich in Fledermäuse und flogen

Er sagte ihr, sie solle ihm bis zur nächsten Tankstelle folgen.

Später wurden sie für den Menschen durchsichtig.

Er stieg in das Auto einer jungen Frau mit stark getönten Scheiben.

Darin brannte eine Glühbirne

Mikes Kopf.

„Das ist großartig, wir werden uns verzaubern“, dachte er (Irinas Ausdruck für ihren Verstand ist Charme).

Regelleistung), es uns zu überlassen.

Könnte nicht falscher sein.

Die Frauen stiegen in sein Auto

und schloss die Tür, als er mit dem Füllen seines Tanks fertig war.

Irina erkannte sich und Frauen

plötzlich sah sie ihn im Rückspiegel.

Mike dachte, es würde ihn jeden Moment in Versuchung führen.

aber stattdessen bekam er einen großen Schock.

Bevor sie etwas sagen oder tun konnte, legte Irina ihre Hand auf ihren Mund und

Er packte ihre Arme mit einer telekinetischen Kraft, die er Mike noch nicht beigebracht hatte.

innen sehen

Die Augen der Frau verwandelten sich von Überraschung in Angst.

Irina war deutlich stärker als jeder normale

Er konnte hoffen, ein Mensch zu sein, und sie versuchte es so sehr sie konnte, aber sie konnte nicht entkommen.

Irina sagte mit etwas teuflischer Stimme: „Ich mag dein Auto.

Ich werde es ausleihen.

Ich glaube nicht, dass du gehen wirst

Du wirst es sowieso noch viel länger brauchen.

Er zog seine Zähne und machte sie

Nacken.

Mike beobachtete, wie die Frau sehr langsam ihr Blut trank, und sie versuchte zu schreien, aber

Er konnte kaum ein Geräusch aus Irinas Hand herausbringen.

Er dachte darüber nach, wie viel Schmerz und Angst es gewesen sein musste.

die junge Frau verzehren.

Das Schlimmste an ihrer Entscheidung war die Tatsache, dass dies nicht der Fall war.

sogar jagen.

So beschloss Irina, sie an ihr Ziel zu bringen.

Irina hörte auf zu trinken und wandte sich an Mike.

Sein Geschmack ist sehr gut.

Willst du nicht mitkommen?

(wie gesagt

eher ein Befehl als eine Frage) Pass nur auf, dass kein Blut auf deine schöne Kleidung kommt.?

gab es zurück

Mund auf die linke Seite ihres Halses und ließ die rechte Seite für Mike offen.

was war es ein bisschen

zögerlich.

Er lehnte sich dicht an ihren Hals und biss die Zähne zusammen.

Versucht, aber gescheitert

ist, es selbst zu tun.

Er versuchte sich einzureden, dass er tödlich viel trinken würde, wenn er sich nicht Irina anschließen würde.

Frauenblut, und dann würde sie ihn einfach im Stich lassen.

Er setzte seine Zähne auf die Vene

am Hals der Frau.

Der Gedanke daran zu beißen schmerzte in ihren Zähnen, aber sie kam immer noch nicht darüber hinweg.

Plötzlich spürte sie eine Hand auf ihrem Kopf, und Irinas Hand senkte sich und sie knirschte tief mit den Zähnen.

Hals der Frau.

Blut schoss in seinen Mund.

Jetzt wusste er, wovon Irina sprach.

Sie sagte ihm, dass Angst und Leiden das Blut viel süßer machen.

als könnte er es schmecken

die Gefühle der Frau.

Er konnte ihre Angst und ihren Schrecken schmecken und konnte nicht genug davon bekommen, aber sie tat, was sie verlangte.

Es wurde langsam und vorsichtig gesagt und getrunken, um Verwirrung zu vermeiden.

Er konnte sehen, dass Irina ihn beobachtete.

Er trank aus den Augenwinkeln und spürte, wie sich eine unglaublich starke Bindung zwischen ihnen bildete.

Sie nahmen der armen unschuldigen Frau langsam das Leben.

Wenn der Körper der Frau das Blut entspannt

fing an, weniger leicht von seinem Hals zu fließen.

Irina hörte auf zu trinken und bedeutete Mike, ihr beim Umzug zu helfen.

Die Leiche rutschte auf den Rücksitz, als der Fahrer sich bewegte, um den Platz der Frau auf dem Sitz einzunehmen.

Mike folgte

Beifahrersitz.

Für einen Moment sah Irina Mike an, als wäre sie ihr Sohn und hätte bei einem Wettbewerb den ersten Platz gewonnen.

Buchstabier-Wettbewerb

Dann küsste er sie innig und startete das Auto.

Mike war immer noch in der Hektik verloren.

Die Erfahrung und die neue Bindung, die er mit Irina geknüpft hatte, waren vorübergehend von seiner Schuld befreit und

Schande über ihr widerliches Verhalten.

Irina fuhr, als würde sie mit jemandem konkurrieren, ständig mindestens zwanzig.

Meilen über dem Tempolimit.

Sie kamen bald in der Hütte an und Irina warf die Leiche der Frau in den Müll.

Er hatte den Tankwart an dem Abend, an dem sie sich kennengelernt hatten, genauso behandelt.

in die Asche geworfen

Wind und sie ließen das Auto auf einem Parkplatz ein paar Minuten vom Club entfernt.

Als sie dort ankamen, spürte Mike immer noch die Auswirkungen, ein lebendes Opfer mit Irina zu teilen.

er ist

Er war voller Energie, aufgeregt und bereit zu gehen.

Der Club war alkoholbedingt 21 Jahre und älter.

serviert wurde.

Mike war noch keine 21 und Irina fast 500 Jahre alt in einem 17 Jahre alten Körper ohne Ausweis, aber

Sie schafften es ohne Probleme hineinzukommen.

Drinnen war es eng.

Leuchtstäbe fliegen herum,

Blitzlichter und was auch immer Sie in einem Technoclub erwarten würden.

Während Sie immer noch die Auswirkungen spüren

Sie tanzten und spielten mit Blut, das Mike fast vergleichbar mit der Einnahme von Ecstasy fand.

mit Leuchtstäben.

Als die Wirkung nachließ, gingen sie mit einem Paar, das sie kennengelernt hatten, in eine Bar.

Sie sind praktisch Profis darin, coole Formen mit Leuchtstäben zu kreieren.

Mike nutzte die telepathische Verbindung.

und Irina musste ihn fragen, ob der Alkohol eine Wirkung auf sie haben würde, weil sie ihn nicht einschüchtern wollte.

schrecklicher Geschmack ohne Grund.

Er sagte ihr, dass er nicht wisse, ob es anders sei, als wenn er als Vampir gelebt habe.

Als Mensch habe ich nie Alkohol konsumiert.

Sie sagte ihm, dass es eine Wirkung auf ihn hatte, aber ich habe es nie verstanden.

sie ist sehr betrunken.

Sie riet ihm, ein paar Drinks zu trinken, um zu tun, was er tun würde.

leichter im Kopf.

Das erinnerte ihn an die Frau, die sie brutal ermordet hatten, und er entschied, dass es das war.

Es ist definitiv Zeit für einen Drink.

Irina und Mike saßen und unterhielten sich mit dem Paar bei Getränken und

Die Namen waren Tiffany und Eric.

Plötzlich hörte Mike Irinas Stimme in seinem Kopf, die ihm sagte, dass die beiden zusammen waren.

Ihre Ziele.

Eric war willensschwach und charmant, aber Tiffany war es nicht.

Mike begann sich Sorgen zu machen.

Folge

Er wollte das so sehr mit Irina machen, aber viele sagten ihm, es sei falsch und er sollte es nicht tun.

Ich konnte es nicht tun.

Er versuchte, noch mehr Alkohol zu trinken, um seine Nerven zu beruhigen, aber ohne Erfolg.

Irina

Er hatte ihr gerade gesagt, sie solle seinem Beispiel folgen.

Irina war im Jagdmodus.

Die Spielzeit war vorbei.

Irina sagte: „Weißt du, wir sind so gelangweilt von uns.

Wie laut, aber wir haben keine Chance nach Hause zu gehen, die Freunde, mit denen wir gekommen sind, sind nirgends zu finden, du

Glaubst du, du kannst uns helfen?

Tiffany sagte, sie würden sie gerne nach Hause fahren.

Mike

Als er Erics Gesicht betrachtete, sah er einen wütenden Ausdruck, als wäre er mit der Art und Weise, wie seine Dienste angeboten wurden, nicht zufrieden.

für völlig Fremde.

Mike hat Irina über ihre telepathischen Verbindungen davor gewarnt.

Mike wurde gesagt, er solle sich keine Sorgen machen, sich einfach hinzusetzen.

Komm zurück und lass es seine Magie wirken.

Wie Mike vorhersagte, wie Eric sagte, ?

Strand, und ich möchte wirklich kein Benzin und keine Zeit verschwenden, um dich nach Hause zu bringen.

Kannst du kein Taxi rufen??

„Ich dachte, wir könnten noch ein paar Drinks zusammen trinken, vielleicht bringen wir die Party zurück zu unserer“, sagte Irina.

Standort.?

„Ich weiß nicht, wie es dir geht, Eric, aber ich hätte nichts dagegen, ihnen zu helfen, nach Hause zu kommen, aber wirklich nicht“, sagte Tiffany.

Bist du bereit für weitere Partys heute Abend?

Irina lockte dann Eric zu einer Antwort: „Komm schon, Baby

klingt lustig.

Freitagabend und nur 2 Uhr morgens erlauben sie, zumindest ein paar Drinks bei sich zu haben?

Tiffany

Er warf ihr einen Blick zu und sagte: „Wir können etwas trinken und trinken.“

Das Letzte, was Sie brauchen, ist ein DUI.?

Irina

Er lächelte, „es klang wie ein Plan für mich, und wenn du deine Meinung änderst,

Wir haben ein zusätzliches Schlafzimmer.

Sie alle verließen den Club und fuhren mit Erics Auto zu Irina und Mike.

Je näher sie kommen, desto schneller

Mikes Herz begann schneller zu schlagen.

Irina sah seine Nervosität und versuchte ihn zu beruhigen, indem sie ihn beruhigte.

Worte telepathisch und ihn von Zeit zu Zeit zu küssen.

Als sie nach Hause kamen, brachte Irina sie alle zur Tür.

Wohnzimmer, wo Mike und Irina auf dem Sofa sitzen und Eric und Tiffany auf zwei sehr schönen Sesseln sitzen

Liegesitze.

„Gott, was ist passiert?“, fragte Tiffany und bezog sich auf die Blutflecken auf der Couch.

Mike und Irina hatten mehrere Nächte, in denen sie sich auf ihre Art liebten.

Irina sagte schlau: „Oh das

Etwas mehr als ein Jahr an verschüttetem Wein, den wir nie herausbekommen?

Tiffany seufzte erleichtert. „Oh, ich dachte … na ja

Es sah aus wie… Nun, egal.

Warum trinken wir nicht etwas, ich bin etwas müde und will nach Hause?

„Okay, du denkst, du kannst mir da drüben in der Küche einen Sixpack aus dem Kühlschrank holen“, sagte Irina verschmitzt.

(zeigt auf die Küche)?

Tiffany antwortete: „Du weißt, dass wir nur Gäste sind, das will ich nicht.“

Irina

Sie fesselt Eric erneut und sagt: „Komm schon Baby, er will nur, dass du uns einen Drink ausgibst?“

genannt.

sagte Tiffany

ihn,? gut?

er würde.

Mike konnte die Angst in sich spüren.

Er bekam eine Nachricht von Irina, dass er einen tollen Job mache.

und tun, was er sagt, und es würde ihm gut gehen.

Tiffany ging in die Küche und fand einen vollen Kühlschrank vor.

Blut.

Er konnte nicht glauben, in was für einen seltsamen, verdrehten Albtraum er sich hineingesteigert hatte.

er langsam

Sie ging zurück ins Wohnzimmer und sagte zitternd: „Äh… warum ist dein Kühlschrank voller Blut?“

sagte ihm Irina

Es war nicht sein Job und seien Sie nicht so neugierig.

Tiffany sagte Eric, dass sie dachte, sie sollten gehen.

Ohne ein Wort saß Eric gebannt auf seinem Stuhl.

Nach einer Weile: „Nun, du kannst bleiben, aber ich

Ich gehe.?

Als er sich zum Gehen wandte, sah er Irina an der Tür stehen.

?Gehst du irgendwo hin?

sagte Irina

Schlecht

Tiffany blickte auf das Sofa, unfähig zu verstehen, wie Irina sich bewegte.

Schließe die Tür.

Aber Mike wusste es.

Er hatte ihr beigebracht, genug Energie aufzuwenden, um sich zu bewegen.

nahe der Schallgeschwindigkeit für kurze Stöße.

Irina ließ Tiffany auf einem Stuhl sitzen und hielt sie dort mit ihren telekinetischen Kräften fest, bis sie gefesselt war.

mit dem Seil, das sich unter dem Sofa versteckt.

Inzwischen schrie und schrie Tiffany.

dann irina

klebte sich den Mund zu.

Tiffany konnte nicht verstehen, warum Eric auf seinem Stuhl saß, als wäre es alles.

war normal.

„Hey Mike, spürst du, wie deine Angst steigt?“

Mike nickte.

Irina ließ Eric später frei.

Er erholte sich von seinem fassungslosen Zustand und begann, angewiesen, ihn abzuladen.

Eric sagte: „Hey, was ist hier los?

Bevor er etwas verstehen konnte, biss Mike die Zähne zusammen und biss sich fest in den Hals.

Erich

Sie schrie und wand sich vor Schmerz.

Tiffany konnte nicht glauben, was passiert war und was sie gesehen hatte.

Sie versuchte, die Augen zu schließen, aber Irina hielt die Lider offen und zwang sie, zuzusehen.

Es dauert nicht lange, Eric

Drinnen wurde nicht mehr gekämpft und Mike ließ seinen schlaffen Körper zu Boden fallen.

Irina sagte telepathisch: „Okay, fast.

Zeit, es ist fast bereit, mit dem Trinken anzufangen, wir brauchen nur etwas, um es wirklich auf die Spitze zu bringen

bevor Sie es entladen.

Irina lockerte die Schnur ein wenig und zerriss alle Kleider von Tiffany.

Mike war verwirrt.

aber Irina forderte ihn auf, ihm zu folgen und ohne Frage genau das zu tun, was er sagte.

Mike folgte Irina in die Schlafzimmer, wo Irina auf dem Rücken lag und Tiffanys Hand nahm.

Er krempelte seine Ärmel hoch, damit er leicht kämpfen konnte, aber das verringerte nur seine Fähigkeit, sich zu revanchieren.

sagte Mike

müsste ihn hochdrücken.

Der beste Weg, um das Angstniveau einer Frau zu maximieren

vergewaltige sie.

Mike konnte es nicht glauben, er wurde von seiner Partnerin gebeten, ihr nicht zu sagen, sie solle ungeschickt vergewaltigen.

Frau.

Sie konnte jedoch seine Angst riechen, und sie wollte das volle Potenzial ihres Blutes schmecken,

Vampirinstinkte hatten ihn übernommen und er hatte keine Kontrolle mehr.

Abisolierte und eingesetzte Spitze

am Eingang Ihres Penis.

Er fing an, das Klebeband anzuschreien, als er versuchte, nein zu schreien, und schüttelte es

Kopf.

Dann trat er zurück und blieb stehen, bis die Frau Erleichterung verspürte, als wäre eine Katastrophe abgewendet worden.

und dann tauchte er tief hinein.

Es war nicht sehr nass, dachte sie, weil sie

Er zögerte, und es störte ihn.

Irina sagte ihm, die Zeit sei gekommen und jetzt solle er beißen.

Tiffany war ein sehr kleines Mädchen und sogar mit ihr

Während er Irina biss, schaffte es Mike, sich aus ihr herauszuziehen und fing an, Irina hart zu erstechen.

Tiffanys Nacken hart.

Mike fühlte sich auf eine Weise mit Irina verbunden, von der er nicht wusste, dass sie möglich war.

jeder Ton es

Er hörte ein Geräusch, als wäre er eine Meile entfernt.

Tiffanys gedämpfte Schreie und Irinas Stöhnen beim Malen

Immer mehr von dem süßen Nektar, der Tiffanys Lebenskraft ist.

Diese Position ist sehr kreativ und

Es war aufregend für Mike, ziemlich schwierig zu manövrieren.

Er wollte Irina mehr denn je und seine Tochter

so wurden sie ausgelaugt.

Mike stand auf und zog Irina unter Tiffany hervor.

sie positionierten sich

so sehr, dass Tiffany auf dem Rücken auf dem Bett lag und Irina sich über die Ecke des Bettes lehnte.

Er kletterte auf Tiffany, damit er weiter das arme Mädchen ausladen konnte.

Mike fing dann an, tief in Irina einzudringen

und schnell.

Beim Ficken war es noch nie so nass wie jetzt.

Sie fühlte sich, als hätte sie es

ein anhaltender Orgasmus und es fühlte sich großartig an.

Ihre Säfte flossen frei und sie fühlte sich, als würde sie ihre Vagina anprobieren.

ihn zu melken.

Irina wollte für eine Sekunde mit dem Beißen aufhören und schreien: „Das ist fick mich härter, Mike, komm schon härter!?

Mike

gab ihm alles, was er hatte.

Er nutzte sogar einen Teil seiner Vampirenergie, um ihn mit Superkraft anzugreifen.

menschliche Geschwindigkeiten

Nach kurzer Zeit schrie Irina: „Oh, ein bisschen mehr, nur ein bisschen härter.

Ich habe vor

Entladung.?

An diesem Punkt biss Irina zum letzten Mal in Tiffanys Hals, um das letzte Blut von ihr zu bekommen, und

Gleichzeitig biss Mike so fest er konnte in Irinas Nacken.

Irinas Orgasmus übernahm.

Ihm

Die Vagina drückte Mikes Männlichkeit mehr denn je zusammen, als Flüssigkeiten aus ihm zu fließen begannen und

bevor Sie merken, dass Sie Ihr Limit erreicht haben.

Er fing an, sie mit heißem Sperma vollzupumpen.

Beide haben ihren Höhepunkt erreicht

Ihre Betten waren mit Körperflüssigkeiten und dem Blut der armen Tiffany bedeckt.

Sie brachen Seite an Seite auf ihren Betten zusammen und schoben Tiffanys leblosen Körper über die Kante.

Ihnen

Dann schliefen wir in den Armen des anderen ein.

Diese Nacht war die erste von vielen, in denen Mike von Lebewesen gefoltert wurde.

Er träumt von seinen Taten während seiner ersten Jagd.

Hinzufügt von:
Datum: März 26, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.