Erstmals nabe

0 Aufrufe
0%

Das erste Mal, dass mein Mann mich von seinen Freunden mitnehmen ließ.

Eine wahre Geschichte von LadyM/Sue122

Wie ich schon sagte, es war der Geburtstag meines Mannes und wir waren mit vier seiner Freunde essen.

Es war ein sehr schönes Abendessen in einem Steakhouse in der Stadt.

Ich habe zwei Gläser Wein getrunken, was mein Limit war, und dann war ich völlig betrunken.

Alle Ehefrauen stimmen zu, dass ich die Stadt verlasse, also war ich das einzige Mädchen mit fünf Männern.

Nach dem Abendessen lud mein Mann seine Freunde an den Pool ein, um ein paar Bier zu trinken.

Alle Männer nahmen die Einladung gerne an.

Als wir nach Hause kamen, brachte ich den Jungs Bier und sie fingen an, Billard zu spielen.

Ich war in der Küche und knabberte an ihnen und ich konnte sie reden hören.

Der Fernseher lief und ein Mädchen in der Werbung musste ihre Aufmerksamkeit erregt haben.

Es gab einige Aussagen darüber, dass sie heiße, schöne Brüste und einen tollen Arsch hat.

Sie wissen, Männer sind Männer.

Dann fragte einer von ihnen: „Der Körper Ihrer Frau Bill ist heiß?

Ich hörte Sie sagen, andere stimmen zu.

Mein Mann Bill dankte ihm und sie unterhielten sich weiter über andere Dinge.

Wenn ich Kommentare über mich höre, gebe ich zu, dass ich ein leichtes Kribbeln im Hintern habe.

Bevor wir fortfahren, ein wenig Geschichte.

Bill und ich sind seit zehn Jahren verheiratet.

In den zehn Jahren unserer Ehe gab es keinen Streit mit anderen Männern über mich.

Bill hat mir nie gesagt, dass er mich mit anderen Männern sehen wollte.

Er sprach nie davon als eine eigene Fantasie.

Egal wie nah wir an so etwas dran waren, ich habe andere Männer bloßgestellt.

Das fing vor ein paar Jahren in einem Kochclub an.

Eines Abends aßen wir auswärts und Bill war auf die Toilette gegangen.

„Wenn du zurückkommst, möchte ich, dass du deine Beine breit machst“, sagte er.

Wir saßen auf Stühlen, die höher waren als die an der Bar.

Ich trug kein Höschen und Bill wusste das.

Ich blickte voraus und wusste, was er wollte.

Direkt vor mir saß eine Gruppe von Männern auf Katzenhöhe.

Zuerst sagte ich nein, ich konnte die Enttäuschung in seinem Gesicht sehen.

Ich dachte eine Weile, er hat noch nie zu viele sexuelle Forderungen an mich gestellt und wenn er das will.

Ich habe das auch so gemacht.

Ich habe zum ersten Mal seit zehn Jahren meine Beine geöffnet, damit jemand anderes als mein Mann meine Muschi sehen kann.

Der erste war großartig, dann zwei, dann drei Typen, die auf meine nackte Muschi schauten.

Die große, große Zeit öffnete sich, und seltsamerweise stellte ich fest, dass ich es auch war.

Wie auch immer, zurück zur Geschichte.

Ich ging in der Küche ein und aus, um den Kindern Snacks zu servieren.

Ich würde ab und zu vorbeischauen, um ein Poolspiel zu sehen.

Ich bemerkte, dass die Männer mich etwas mehr als sonst ansahen.

Ich erwischte sie dabei, wie sie auf meinen Arsch und meine Titten starrten.

Ich habe es genossen, aber es spielt keine Rolle.

Ich schrieb über ihr vorheriges Gespräch.

Ich war müde und gelangweilt und beschloss, ins Bett zu gehen.

Ich brachte noch eine Runde Bier und sagte gute Nacht.

Dann sagt mein Mann vor allen Männern: „Alle Männer finden ihn sexy“.

Ich errötete und sah sie alle an und dankte ihnen.

Sie sahen mich alle an und ich war ein wenig verlegen.

Dann sagte Bill: „Ich möchte, dass Ihre Blutlinie hier ist, um zu sehen, wie heiß die Männer sind.“

Ich konnte spüren, wie mein Gesicht rot wurde, ich konnte nicht glauben, was ich gerade gehört hatte.

Bill kommt auf mich zu, alle Jungs sehen mich an und ‚Bitte Babys, ich will wirklich, dass ihr euch für Jungs auszieht?

Ich konnte nicht sprechen, ich war verlegen, überrascht und schockiert.

Und vielleicht ein Zeichen von Aufregung.

Als ich meine Fassung wiedererlangte, oder sollte ich sagen, als ich meine Fassung wiedererlangte, standen alle um mich herum.

Ich sah Bill an und fragte: „Was hast du gesagt?

Bill kommt und schlingt seine Arme um mich, sieht mir in die Augen und sagt leise: „Bitte Schatz, ich möchte dich meinen Freunden zeigen?“

sagt.

Ich starre ihn an, als er beschließt, dass ich ihn schlagen und den Raum verlassen oder einfach hier stehen und weinen soll.

In meinem Gehirn rasten Millionen von Gedanken.

Um was geht es hierbei?

Will er wirklich, dass ich vor all seinen Freunden nackt bin?

Wenn ich sage, du machst Witze, wird es mich aufhalten?

Ist es echt?

Der Wein war schon vor langer Zeit verbraucht, also weiß ich, dass ich gehört habe, was du gesagt hast.

Dann wanderten meine Gedanken zu diesem.

Wird diesen Jungs gefallen, was sie sehen?

Hey, ich bin 35, drei Kinder und zwei dieser Jungs sind in den Zwanzigern.

Ich bin in guter Verfassung, ich trainiere dreimal die Woche, aber meine Brüste sind echt, klein und hängen ein bisschen.

Werden sie mich mögen?

Werden sie mich für eine Schlampe halten?

Wird mein Mann mich für eine Schlampe halten?

Ich sah Bill an und sagte leise, gibt es irgendetwas, das Sie wirklich von mir wollen?

Wirst du sie mich berühren lassen?

Liebst du mich noch?

Wirst du mich immer noch lieben, wenn ich das tue?

„Keine Berührungen, wenn du nicht willst und ja, würdest du das bitte für mich tun?“

Er drückte mich und sagte „Ja, ich liebe dich und ich werde es immer tun“.

Er ließ mich los und distanzierte mich ein wenig.

Zum ersten Mal sah ich alle Männer an, und alle sahen mich an.

Wenn ich hier auf den Schritt schaue, sage ich, es ist alles hart und du willst, dass ich mich ausziehe.

Verlegen zog ich meinen Rock aus und ließ ihn auf den Boden fallen.

Ich dachte nicht daran anzugeben, als ich mich anzog, also trug ich einfach ein Höschen mit französischem Schnitt.

Wie Bill sagte: „Schieb meinen Rock“? Dreh dich um, Schatz?

Und so habe ich es mit all den Typen gemacht, die sagten, dass Bill einen schönen Hintern hatte.

„Okay, Schatz, obendrauf bitte“, sagte Bill.

Den Rest des Weges, als einer der Männer sie auszog, knöpfte ich meine Bluse auf und ließ sie über meine Schultern gleiten.

Seine Hand berührte meine Schulter und es war so ein schönes Gefühl.

Ich stand da vor fünf Typen, nur in BH und Höschen.

Bill sagt: „Sollen wir für die Kinder ein bisschen mehr zurückgehen?

Während ich herumalberte;

Ich dachte, es sei nicht so schlimm.

Im Schwimmbad trage ich weniger.

Ich fing an, mich mit diesem ganzen Geschäft vertraut zu machen, und ich genoss die Aufmerksamkeit, die ich bekam.

Die Kinder benahmen sich gut, obwohl sie aufgeregt waren, und ich liebte ihre Kommentare.

„Ja Bill ist er heiß?“

sagte jemand,

Schöner Arsch Bill?

sagte ein anderer.

Tolle kleine Titten?

sagte ein anderer.

Super Bauch?

sagte jemand.

(Da habe ich zum ersten Mal gelernt, dass ich meinen Körper gerne anderen Männern zeige).

Einer der Männer sagte: „Hey Bill, ziehst du deinen BH aus?

Ich fing an, es zu mögen, als er es sagte.

Ich habe vergessen, mich auszuziehen.

Bill sagt?

hast du es gehört Schatz

Ich sah Bill an und wollte widersprechen.

Dann spürte ich, wie eine Hand meinen BH öffnete.

Instinktiv verschränke ich meine Arme vor meiner Brust, um meinen BH zu fassen und meine Brüste zu bedecken.

So aufgeregt, Leute, jetzt senkte ich meine Arme und ließ meinen BH auf den Boden fallen.

Und da war ich in meinem Höschen vor fünf Männern und sonst nichts.

Ich schloss meine Augen, wieder verlegen.

Ich legte meine Hände an meine Seiten und stand da.

Alle Männer wurden verrückt.

Ah ja, tolle Titten, schöne Nippel, Glückspilz Bill wird damit spielen.

Ich habe mich über Ihre Kommentare gefreut und war etwas erleichtert.

Dann hörte ich einen Mann sagen: „Ich wünschte, meine Frau hätte Brüste wie ihre.“

und dann ?ich auch?.

Ich öffnete meine Augen, ich kannte alle ihre Frauen und wollte sehen, wer das sagte.

Aus der Sicht einer Frau machte mich das ein bisschen an.

Es gab jede Menge andere Erklärungen und ich fühlte mich wieder wohl.

John, sagt einer der Zwanzigjährigen?

Sehen Sie, wie hart ihre Brustwarzen sind?

Dies war, als ich meinen Körper völlig offen losließ, unabhängig davon, was mein Verstand sagte.

Ich weiß nicht, wie lange ich da stand und mir wurde klar, dass ich mich noch einmal umdrehte, damit alle meine Brüste besser sehen konnten.

Sieh mal, er hat gesagt, Jeffs Höschen sind nass, er genießt es genauso wie wir.

Ich sah Bill an und hoffte, dass er nicht böse darüber sein würde.

Er sah mich an, als wäre ich ein stolzer Vater.

„Genießt du das, Liebes?

„Ja, das war ich“, flüsterte ich leise.

Also zieh dein Höschen an und zeig den Jungs ihre besten Seiten.

Diesmal nicht ermutigend, ich habe sie geklaut.

Und hier muss ich vor all diesen Typen komplett nackt sein.

Ich drehte mich frei, während ich all den Jungs zuhörte, die über meine Muschi, meinen Arsch und meine Brüste sprachen.

Und ich liebte es.

Sie waren alle sehr freundlich mit ihren Worten.

Ich wirbelte herum und genoss ihre Aufmerksamkeit.

Ich war für eine Weile in meiner eigenen Welt verloren.

Dann nahm Bill meine Hand und führte mich zum Billardtisch.

Die anderen folgten, ohne mich aus den Augen zu lassen.

Sie entfernten alle schnell die Bälle vom Tisch, während Bill mir half, mich hinzusetzen.

Bill spreizte meine Beine weit, als ich dort lag.

Die um mich versammelten Männer starrten jetzt auf meine nasse kleine Katze.

Als ich so dalag, dachte ich, wenn ich hundert Jahre lang gedacht hätte, dass der Abend so ablaufen würde, hätte ich nie gedacht.

Ich sah alle Männer an, ihre Augen entweder auf meine Brüste oder meine Fotze gerichtet.

„Wow Bill, ist deine Frau toll?“

Ja, Bill, die schönste Katze, die ich je gesehen habe?

„Ja Bill, das muss ein toller Fick sein?“

Willst du diese Titten und harten Nippel spüren?

Und ich will nur diese wunderschönen Schamlippen reiben?

Ich war zurück in meiner eigenen kleinen Welt und genoss die fünf Männer, die um mich herum standen und mich begehrten.

Als ich dort lag, kam mir in den Sinn, dass sie ihr Wort gehalten hatten.

Stimme zu, mit meiner Kleidung zu helfen, niemand hat mich berührt.

In diesem Moment spüre ich überrascht eine Hand auf meiner Katze und sehe nach unten, um zu sehen, dass es Bills Hand war.

Er rieb meine Lippen vor Aufregung aller und öffnete dann meine Lippen, damit die Männer sie sehen konnten.

Die Jungs sind wieder einmal verrückt geworden, alles ah Bill, können wir mit ihm spielen?

?Kann ich reiben?

?Kann ich mit deinen Brüsten spielen?

?Kann ich an deinen Nippeln saugen?

kann ich deine muschi lecken??????.

Ich liege da;

Ich hörte ihnen zu und dachte, dass Bill sie mich nicht berühren lassen würde.

Dann hörte ich ein aufgeregtes Flüstern in meinem Ohr, Liebling, willst du, dass sie dich berühren?

Ich sagte Bill, bist du sicher, dass du das willst?

Nur wenn du es tust?

Wow, ich dachte, ich denke darüber nach.

„Okay Leute, trinken wir ein Bier und geben ihm etwas Zeit?

Ich habe gehört, was Bill gesagt hat.

Bleib einfach liegen, Schatz, damit die Jungs dich anschauen können, während du Bier trinkst.

Ich lag da, während die Kinder zur Bar gingen, um sich noch ein Bier zu holen.

Eine Million Gedanken gehen mir durch den Kopf, während ich mit geschlossenen Augen daliege.

Wird Bill wirklich zulassen, dass sie mich berühren?

Wird Bill weniger von mir denken, wenn ich ja sage?

Was für eine Dosis Berührung!

Muss ich sie vor Bill berühren!

Sie werden mich definitiv nicht ficken lassen!

Habe ich das zu weit gehen lassen!

Mit geschlossenen Augen war ich in Gedanken versunken und achtete nicht darauf, was die Männer sagten oder taten.

Ich wollte gerade aufstehen, als ich ihre Rede hörte.

„Bill, hast du so viel Glück, eine Frau zu haben, die sich gut um sich selbst kümmert?“

„Schau, wie heiß sein Körper ist?“

Bill, hast du Glück, dass du jede Nacht mit ihm schläfst?

„Ich will wirklich ihre Muschi spüren?

?

Ich will diese harten kleinen Nippel fingern?

und mehr, und je mehr sie sagten, desto nasser wurde meine Muschi.

Vielleicht ein bisschen berührend.

Und dann sagt Tom, wessen Frau er nicht ausstehen kann?

Ich wünschte, meine Frau sähe halb so gut aus wie deine Bill, ist sie großartig?

Das waren die magischen Worte, in einer katzenhaften Art.

Ich dachte bei mir, da ich wusste, dass er mich ansah und berührte, würde ich gerne mit seiner Frau sprechen.

Ich habe Bill angerufen, damit er vorbeikommt.

„Bill, ist es das, was du von mir willst, würdest du mich immer noch lieben, wenn all diese Typen mich anfassen würden?“

„Liebes, ich werde dich immer lieben?

Dann küsste er mich und sagte, tu es nicht, wenn du nicht willst.

Ich sagte, ich will dich nur glücklich machen.

Okay, Bill, wenn ich stopp sage, heißt das, dass ihr alle stoppt und ich fertig bin, weißt du?

Er sagte ja.

Dann sagt er den anderen, dass sie auch kommen sollen.

Ich öffnete meine Augen und zu meiner Überraschung standen fünf nackte Männer um mich herum, darunter mein Mann.

Sie waren alle unbekleidet, als ich mit geschlossenen Augen dalag.

Was habe ich gesagt?

Haben sie alle zusammen gesagt?

wird es fair sein? wird es fair sein?.

OK, gib mir eine Minute.

Ich stellte mich auf meine Ellbogen und sah fünf nackte Männer mit harten, harten Schwänzen an, die um mich herum aufgestellt waren.

Bills Hahn ist das Einzige, was ich in den letzten zehn Jahren gesehen habe.

Jetzt liege ich hier umgeben von harten Schwänzen.

Alle bis auf zwei sind so ziemlich die gleichen wie mein Bill.

Einer der Zwanzigjährigen hatte einen großen unbeschnittenen Hahn.

Ich war noch nie mit einem unbeschnittenen Hahn zusammen.

Evan Ich habe nicht viel mit Collagen herumgebastelt, also habe ich bisher nicht viel Erfahrung.

Ich dachte mir, ich bin froh, dass sie es gerade berührt haben und du dieses große Ding nicht in mich bekommen würdest.

Der andere war kleiner als der von Bill.

Ich legte mich zurück, sehr hungrig bei dem Gedanken, dass ich all diese Typen anmachen könnte.

Ich lag da und wusste nicht, was mich erwarten würde.

Ich habe gehört, was Bill gesagt hat?

Jungs, erinnerst du dich, als ich dir neulich sagte, dass du weiche magst?

In diesem Moment spürte ich Hände überall auf mir.

Zwei an jedem Bein, er rieb sanft meine Beine auf und ab.

Zwei sehr harte Nippel an jeder Brust, die meine Nippel sehr sanft reiben.

Und jemand reibt ganz sanft meine Schamlippen.

Ich bin sehr erregt;

Es war sehr entspannend und aufregend.

Ich spürte, wie ein Finger über meine nasse Katze strich, dachte daran zu sagen, dass es zu weit ging, entschied mich dann aber dagegen, es fühlte sich so gut an.

Ich sagte mir, das ist Bills Finger, Bill würde diese Typen nicht meine Muschi fingern lassen.

Dann spürte ich ein Paar Lippen an jeder Brustwarze, als seine Hände sanft meine Brüste drückten.

Oh, das fühlte sich gut an.

Zwei Typen lecken und saugen an jeder meiner Brüste und Bills Finger gleiten in meine Muschi hinein und wieder heraus und zwei weitere Typen reiben meine Innenseiten der Schenkel.

Himmel!

Dann kamen mir zwei Dinge in den Sinn.

Flüsterte Bill mir ins Ohr?

bist du zufrieden?.

Ich hatte aufgehört, mein rechtes Bein zu reiben, aber meine Finger gingen immer noch in meine Fotze hinein und heraus, rieben meinen geschwollenen Kitzler und dann wieder hinein.

Mit diesen Bills Fingern fühlte sich meine Katze einfach nicht so gut.

Und gleichzeitig kamen mir Bills vorherige Worte in den Sinn.

?

Jungs, erinnerst du dich, als ich dir neulich sagte, dass du weiche magst?

„Hat er dir neulich erzählt, dass er es anfangs weich mag?

Bill hatte alles arrangiert.

Er hatte das geplant.

Ich fülle es für ihn.

Ich wäre sauer, wenn Männer meine Nippel und meine Muschi nicht so gut machen würden.

Was soll ich machen?

Ich dachte mir.

Wenn er zusehen will, wie seine Freunde mich benutzen, kommt die Show, entschied ich.

Die Show, für die ich mich entschieden habe, war weit weniger als dort, wo sie enden würde.

Ich hatte das geplant, okay, sie und ich würden mit meiner Katze spielen und an meinen Nippeln lecken und saugen, und ich würde mit Toms Schwanz spielen, weil ich seine Frau nicht sehr mochte.

Es wäre schön, wenn ich mit ihr rede, jetzt streichle ich den Schwanz ihres Mannes, Kitty, aber es klang gut.

Die Finger meiner nassen Katze werden durch einen anderen Satz, längere ersetzt.

Als dies rein und raus ging, fühlte ich, wie eine andere Hand meinen harten kleinen Kitzler rieb.

Diese Jungs waren gut.

Ich hatte es nicht bemerkt, aber ich steckte meine Muschi in deine Finger.

Wenn sie nicht aufhören, würde ich bald kommen.

Ich hatte das nicht geplant.

Gerade als ich dachte, dass mein Körper mich verlassen und vor all diesen Typen ejakulieren würde, kam Bill herein, der ohne mein Wissen den Raum verlassen hatte.

Hey Leute, schaut was ich habe.

Ich blickte auf und sah Bill dort mit zwei Dildos stehen.

Wenn es nicht peinlich ist, ich wurde plötzlich rot, hatte er keine Demut mehr?

Jetzt werden all diese Männer wissen, dass ich Sexspielzeug benutze.

Ich hätte stehen bleiben und aufstehen sollen.

Aber all die Jungs werden aufgeregt und rufen: „Lasst uns sehen, wie Great Bill sie bei ihm anwendet?

Bill hatte zwei meiner Lieblingsspielzeuge mitgebracht.

Einer von ihnen ist ein Leben aus Silikonkautschuk wie ein Hahn.

Es fühlte sich an und sah aus wie ein echter Hahn.

Er hatte die Größe von Bills Schwanz.

Das andere Spielzeug war ein kleiner Vibrator, den ich gerne an meiner Klitoris benutzte.

Bei all der Aufregung der Jungs dachte ich an Bill und benutzte sie in meiner Muschi und bot den Jungs eine echte Show.

Ich lag mitten auf unserem Billardtisch.

Jemand sagt, wir sollten es beiseite schieben.

Ich rutschte an die Tischkante, aber das Geländer hielt mich davon ab, ganz bis zur Kante zu gehen.

Dan sagt?

Ich weiß was zu tun ist?

Ich hörte, wie sich der Terrassenschieber öffnete, und Dan kam mit einem Kissen von einem der Liegestühle zurück.

Die anderen vier heben mich hoch, während Dan das Kissen unter mich schiebt.

Jeff schnappte sich zwei Barhocker für meine Füße und ich rutschte an die Tischkante.

Bill kniete zwischen meinen gespreizten Beinen.

Zuerst benutzte er den kleinen Vibrator und ließ ihn an meinen nassen Lippen auf und ab gleiten.

Sie gab es Tom und sagte ihm, er solle es an meiner Klitoris verwenden.

Tom ging es gut, und bald verwandelte sich meine Verlegenheit in Aufregung.

Bill öffnet meine Lippen mit seinem schwanzförmigen Dildo, während Tom sanft mit dem kleinen Vibrator meinen Kitzler reibt.

Sehr langsam schiebt sie es in und aus meiner Katze.

Wieder einmal sind die Kinder begeistert und kommentieren die Aktion.

?Wow, sieht toll aus?

„Gott ist ihre Muschi wunderschön?“

„Schau, wie nass ihre Fotze ist?

„Ich wünschte, das wäre mein Schwanz?

„Schau mal, wenn der Hahn herauskommt, springen ihre wunderbaren Lippen heraus, als wollten sie nicht loslassen?

Ich bin in meiner eigenen Welt verloren.

Tom und Bill sorgen dafür, dass sich meine Muschi so gut anfühlt, und ich konnte andere darüber reden hören, wie gut meine Muschi aussah, als sie gefickt wurde.

Wie sehr sie das Spielzeug durch ihre eigenen Schwänze ersetzen wollten.

Die Show in mir liebte all das.

Und Bill machte einen tollen Job mit dem Gummischwanz, füllte ihn bis zum Anschlag und zog ihn langsam heraus.

Wenn er herauskam, rieb er damit meine Lippen auf und ab.

Tom rieb meinen Kitzler, ich wollte ejakulieren.

Wieder fand ich mich dabei, wie ich meine Muschi in Spielzeug steckte.

Ich dachte, Jungs liebten diese Show.

Dann drehten sich die Hände zu meinen Brüsten, zwei auf jeder Brust.

Dann saugen meine Lippen wieder an meinen Nippeln.

Gott, das fühlte sich gut an.

Ich fühlte mich großartig, meine Fotze, Klitoris, Brüste und Brustwarzen wurden gleichzeitig simuliert.

Alle Männer waren sehr freundlich und sanft.

Ich dachte mir, das war großartig, mein Mann zeigte mich seinen Freunden und ich zeigte mich vier anderen Typen.

Ich war keine Schlampe und habe sie gebumst und ihre Schwänze gelutscht.

Es war eher wie in den Salon zu gehen und statt einem Massagegerät hatte ich fünf und sie bearbeiteten meine sensiblen Bereiche.

Das Leben war gut.

Ich genoss den Moment und überlegte immer wieder, wie ich aussehen sollte.

Hinter mir breitete ich meine nackten Beine weit gespreizt auf unserem Billardtisch aus, während fünf Männer um mich herum standen.

Ihre Freunde lecken und lutschen an meinen Nippeln und mein Mann zieht einen Dildo in meine Muschi, während er meiner Klitoris mit einem meiner Spielzeuge schreibt.

In meinen wildesten Fantasien hätte ich nie gedacht, dass das passieren würde.

Ich wachte aus meinem Traum mit einer Situation auf, in der Männer die Plätze wechseln.

Ich sah auf und Tom war jetzt auf meiner linken Brust und Jeff übernahm den kleinen Vibrator an meiner Klitoris.

Bill fuhr immer noch mit seinem schwanzförmigen Dildo über meine sehr nasse Muschi.

Dan war damit beschäftigt, meine steinharte Brustwarze auf meiner rechten Seite zu lutschen.

Jetzt war meine Chance, ich schaute nach rechts und links, es war Tom mit dem großen Hahn und Dan der kleine Hahn.

Ich würde die Chance bekommen, mit Toms Schwanz zu spielen.

Ich dachte einen Moment lang, ich kann Toms großen Schwanz nicht ertragen und Dans kleinen nicht, das könnte Dan stören.

Ok, was zum Teufel, ich streckte die Hand aus und packte ihre beiden Schwänze.

Es gab ein aufgeregtes Murmeln, als ich anfing, ihre beiden Schwänze sanft zu streicheln.

Ich hatte seit zwölf Jahren nicht mehr den Schwanz eines anderen Mannes berührt, jetzt hatte ich einen in jeder Hand.

„Hey Bill, schau dir deine Frau an, wie sie diese Hähne jagt?

Tom und Dan stöhnen, während sie an meinen Nippeln saugen und ich die Schwänze in meiner Hand drücke.

„Mike, der nur leicht meine Beine und meinen Bauch gerieben hat“, sagte er.

Jetzt braucht sie nur noch einen Schwanz in ihrer Fotze und einen in ihrem Mund?

Und ich dachte, es wäre so!

Ich habe mich im Weltraum verirrt, nur um sagen zu können, dass alle meine Sinne verrückt sind.

Ich konnte fühlen, wie Dans Schwanz in meiner Hand pochte.

Wow, ich feuere diesen Typen, ich kann es nicht glauben, einen Schwanz in meiner Hand, nicht meinen Mann, und er macht sich bereit, seine Ladung aufzunehmen.

Während ich nachdachte, spannte sich dieser Tom an und kam über meine rechte Brust.

Er hatte vielleicht einen kleineren Hahn, aber seine Ladung war zu groß.

Es bedeckte meine Brust und mehr als die Hälfte meines Bauches.

Die Männer schrien alle wieder mit Dan und wichen zurück, nachdem sie ihre enorme Last genommen hatten, und was ich für Mike hielt, nahm seinen Platz ein.

Es rieb die Dans über meine Brust und machte sie sehr rutschig.

Er drückte und zog das Sperma an meiner Brustwarze.

Dann fing er an, meine mit Sperma bedeckte Brustwarze zu lecken und zu saugen.

Das brachte es seltsamerweise näher an den Höhepunkt, räumt ein Mann den anderen auf?

s cum auf meiner tittie.

Jetzt kann ich Toms Monsterschwanz in meiner linken Hand pochen spüren.

Wow, ich dachte, ich hätte in einer Nacht zwei verschiedene Schwänze bekommen.

Tom spannte dann an und entleerte seinen großen Schwanz über meine rechte Brust.

Na ja, es fühlte sich schön warm an.

Ein großer Schwanz und eine große Ladung.

Die Männer wurden wieder verrückt.

Bills schwanzförmiger Dildo war jetzt in einem gleichmäßigen Tempo in meiner Muschi.

Ich hatte zwei Schwänze mit viel Sperma auf meinen Brüsten und einen Vibrator an meinem Kitzler.

Und? Mike?

Lecken und Saugen an der rechten Brustwarze und Jeff Dan?

s cum reiben auf meiner linken wissen.

Ich dachte mir, warte, bis ich Dans Schlampenfrau wiedersehe, allein der Gedanke daran, dass ihr Mann über meine Brüste ejakuliert, wird mich glücklich machen.

Ich genoss meine unsinnigen Gedanken über Toms Frau, was wahrscheinlich meine Mine für einen Moment von der Ekstase befreite.

Als ich endlich zur Besinnung kam, bemerkte ich ein paar Dinge, die mir vorher nicht aufgefallen waren.

Ich öffnete meine Augen, um zu sehen, dass es nicht Mike war, der an meiner rechten Brust leckte und saugte, sondern Bill.

Gleichzeitig bemerkte ich Mikes Eier, die meinen Arsch trafen, Mikes ?

Gott verdammt, das ist die beste Fotze, die ich je gefickt habe, musst du das versuchen?

und gleichzeitig flüstert Bill?

an mein Ohr?

Mögen Sie einen anderen Hahn?

Da bemerkte ich, wie Mike seinen Schwanz in meinen Eiern in meiner Muschi vergrub und ihn festhielt.

Es vibriert nicht, es pocht, es wird in mich ejakulieren.

Dann ein Blitz?

Ich kann nicht glauben, dass Bill diesen Typen mich ficken lässt?

„Wird er mich wirklich von diesem Typen abspritzen lassen?

Dann fühlte ich, dass er tief in meine Muschi spritzte.

Ich konnte fühlen;

Ich konnte fühlen, wie ein anderer Mann in mir abspritzte.

All diese Typen sehen zu, wie ein anderer Typ in mir abspritzt.

Es schien wie eine Ewigkeit, komm einfach weiter.

Ich fühle es in mir und dann konnte ich fühlen, wie es meinen Schwanz und meinen Arsch hinunter sickerte.

Es kam so sehr, dass es meine Fotze füllte.

Bill und Jeff drücken immer noch meine Brüste, während Mike meine Muschi stopft.

Und es ist mir peinlich zu sagen, dass es sich gut anfühlt.

„Wusste Bill, dass du mich fickst und seinen Schwanz in Bills private Fotze steckst?

„Wusste Bill, dass er in mir abspritzen würde?

Viele Gedanken, viele Gefühle.

Mark fing langsam an, seinen Schwanz aus mir herauszuziehen.

Wieder einmal flippten die Jungs aus, als sie wussten, dass Mark meine Muschi mit seiner Ejakulation vollpumpte.

Dann hörte ich Bill sagen?

Du bist so schön, wenn du gefickt wirst?

Ich war erleichtert, dass Bill wusste, dass Mike mich verarscht und alles seltsam beobachtete.

Und ich kam zum ersten Mal hierher, um Bill, Jeff, Dan und Tom zu sehen.

Mike nahm es heraus und infundierte es zurück, während ich ihn mit meinem Sperma von seinem Hals bis zu seinen Knöcheln hinunter spritzte.

Ich spritze, wenn ich komme.

Bill muss dem Mann das nicht gesagt haben.

Ich bin mir sicher, dass die Nachbarn dieses überraschte und zustimmende Gemurmel gehört haben.

Als ich dort mit all der Stimulation und Emotion lag, konnte ich die Männer weitermachen hören.

Und wenn ich eine Pause mache, würde ich bald das Gespräch entdecken.

Ich dachte, wir wären fertig;

Bill bekam, was er wollte.

Ich habe zugesehen, wie zwei Männer meine Brüste mit Sperma bedeckt haben.

Er sah zu, wie sie alle mit mir spielten.

Ist das mein Kater Mike?

Ich muss sehen, wie es mit Sperma vollgepumpt wird.

Alle außer Bill sind gelandet und er wird mich ficken, wenn alle seine Freunde gehen.

Ihr Gespräch drang jetzt in meine Ohren ein;

Ich war in Gedanken versunken.

„Dam Bill, ist deine Frau die Beste?

?Ihre Katze ist das engste Ding, das ich je gefickt habe, abgesehen davon, dass sie großartig aussieht?

?

Ich liebe deine Brüste, geile harte Nippel?

„Hast du gesehen, wie ich auf deine Titten gespritzt habe?

?

Hast du gesehen, wie ich auf deine Brüste spritze, meine Ladung war größer?

?Ist das die beste Handarbeit, die ich je gemacht habe?

„Dein Glückspilz Bill?

Ich habe gleichzeitig jemanden zwischen meinen Beinen gespürt.“ Jeff sagt, ich bin jetzt dran?

Ich habe Jeff vergessen.

Jeff fing an, seinen Schwanzkopf an meinen Lippen zu reiben.

Oh, wird Bill mich auch von Jeff ficken lassen?

Gott, ich bin wieder in der Nachbarschaftsschlampe.

Zum ersten Mal, nachdem ich gekommen bin, wird meine Muschi extrem empfindlich und Jeff?

Es fühlte sich so gut an, als mein Schwanz an meinen Lippen rieb.

Ich dachte gut nach, ich ließ es so weit kommen, und wenn Bill es nicht aufhalten wollte, tat ich es auch nicht.

Gerade als mir dieser Gedanke durch den Kopf ging, konnte ich spüren, wie die Spitze seines Schwanzes meine Lippen öffnete.

Mit all meinem Sperma in meiner Fotze gleitet es ohne Probleme.

Dann hob er ab und fing an, mit seinem Schwanz auf meine Klitoris zu schlagen.

Wow, Bill hat mir das nie angetan, es fühlte sich gut an.

Dann wieder werden die tiefen Spiralen mehrmals gepumpt.

Dann ziehe dich zurück, indem du auf meinen Kitzler klopfst.

Ja, es fühlte sich so gut an.

Er tat dies wie jeder andere Mann, und mein Mann sah zu.

„Das“ Jeff hat sie mit diesem Schwanz geschlagen?

?Dam Jeff will nicht mit dem gleichen Dildo auf die Lippen schauen?

Dann schreit Jeff sie an?

Mike, hast du recht, das ist die engste, schönste, heißeste Fotze, in die ich je meinen Schwanz gesteckt habe?

„Wenn die Muschi meiner Frau so gut wäre, wäre ich nicht in der Lage, über ihre gottverdammte Bills-Frau hinwegzukommen“, sagte Mike.

Nachdem Jeff meine Muschi zwanzig Minuten lang gepumpt und mit seinem Schwanz auf meinen Kitzler geschlagen hatte, wollte ich wieder kommen.

Jeff schiebt seinen Schwanz in mich hinein und ich kann es wieder spüren, sein Schwanz pocht hart.

Oh mein Gott, sie wird mich auch anspritzen.

Als ich darüber nachdachte, nahm er es heraus und schlug die härteste Ladung der Nacht auf meine Fotze und meinen Bauch.

Es war eine riesige Spermaladung, die meine gesamte Muschi bedeckte.

Es fühlte sich so gut auf meinen Lippen an, dass meine Muschi wieder explodierte, diesmal spritzte Jeff überall hin.

Ein weiteres Chaos von den anderen vier Männern, die das alles beobachten, einschließlich meines Mannes.

Wieder lag ich schlaff und erschöpft da und dachte dummerweise, ich wäre fertig.

Alle außer Bill hatten mich irgendwie erwischt.

Ich war noch nie mit so vielen Jungs zusammen, ich wusste nicht, was mich erwarten würde.

Es ist nicht so, dass ich dumm bin, ich habe das noch nie gemacht.

Woher sollte ich wissen, wo Dan, Tom und Mike gerade gebremst haben und Jeff meine Muschi gepumpt und mit seinem Schwanz auf meinen Kitzler geschlagen hat und mir dabei zuzusehen, wie ich wieder komme, war alles, was nötig war, um sie wieder aufzuwecken.

Als ich meine Augen öffnete, war ich wieder einmal von harten Kerlen mit harten Schwänzen umgeben.

Die sanfte Reibung meines Körpers hatte wieder begonnen.

Mike ist auf meiner linken Brust, Tom auf meiner rechten, Bill reibt meine Beine, Dan reibt meine Beine und Jeff, der gerade meine Muschi eingecremt hat wie nie zuvor, trinkt ein Bier und schaut dem Rest zu.

Als sich alles wieder so gut anfühlte, schloss ich meine Augen.

Diesmal gab es keine Angst, keine Scham, keine Verlegenheit.

Ich habe es überstanden und hatte Spaß.

Mike und Tom machen einen tollen Job an meinen Brüsten, sie drücken, ziehen und lecken an meinen Nippeln.

Ich konnte fühlen, wie Bill das Ejakulat von zwei Männern über meine ganze Muschi rieb.

Dans Hände reiben jetzt meine Innenseiten der Oberschenkel.

Es fühlte sich alles so gut an.

Genau in diesem Moment fühlte ich, wie eine Zunge meine durchnässte Fotze leckte.

Zuerst fühlte ich, wie es meine Lippen sanft trennte, es fühlte sich gut an.

Aber wer würde meine benutzte Fotze lecken, ich hatte die Ejakulation des einen Kerls in mir und die Ejakulation des anderen überall in meiner Muschi.

So seltsam es auch klingen mag, die Vorstellung, dass jemand meine Fotze leckt, nachdem sie zweimal von zwei verschiedenen Männern benutzt wurde, hat mich noch mehr erregt.

Trotzdem fühlte es sich immer noch großartig an, sie räumten nicht nur dort auf, wo sie die Außenseite leckten, sondern Mikes ejakulierte auf der Außenseite meiner Muschi.

Als das Lecken und Saugen aufhörte, konnte ich eine Bewegung zwischen meinen Beinen spüren.

Ein Typ leckte und saugte mich sauber, damit jemand anderes eine saubere Fotze zum Ficken hatte.

Oh mein Gott, in dem Moment, als ich meinen Kopf an meinen Lippen spürte, wusste ich, dass Dans Schwanz bereit war, in mich einzudringen.

Es war ein Monsterhahn und ich konnte spüren, wie alle anderen Typen damit aufhörten, was sie taten.

Sie wollten alle sehen, ob meine kleine Muschi diesen großen Schwanz schlucken kann.

Alles war ruhig, als Dan zwischen meinen Beinen stand, kein Lecken meiner Brüste, kein Reiben an mir.

Alle schauten zu und warteten darauf, ob dieser monströse Hahn passen würde.

Dan teilte meine Lippen mit seinem großen Kopf.

Dort hielt er sie mit leichtem Druck eine Weile.

Ich dachte mir, das würde nicht passen und ich würde die Jungs enttäuschen, seltsamer Gedanke.

Dan fing an, meinen Kitzler zu reiben, während er weiter mit seinem Schwanz Druck auf meine Muschi ausübte.

Es fühlte sich gut an, meinen Kitzler zu reiben, ich dachte an die Schlampenfrau und wenn sie es bekommen kann, kann ich es definitiv.

Nachdem ich meinen Kitzler für eine scheinbar lange Zeit gerieben hatte, konnte ich spüren, wie Dans Schwanz begann, in meine Muschi zu sinken.

Es tat nicht weh, es war nur eine Menge Druck.

Der große Kopf gleitet hinein, nachdem ich meine Öffnung freigemacht habe.

Zuerst wich er zurück, dann ging er wieder vorwärts und tat dies, bis seine Eier auf meinem Hintern landeten.

Die Männer schrien alle mit aufgeregten Pfefferminzbonbons.

Mikes ?Sie kann ihn nicht mehr zu Hause behalten, Bill?

Ich hörte dich sagen.

Von?

Nachdem meine Muschi gedehnt war, fühlte sich der große Schwanz gut an und glitt langsam aus mir heraus.

Er war ein netter Kerl, er wusste, dass er einen großen Schwanz hatte und er hätte mich verletzt, wenn er nicht langsam gewesen wäre, und das Spiel wäre vorbei gewesen.

Er ließ sich Zeit, diesen großen Schwanz hineinzuschieben und ihn langsam herauszuziehen.

Es hatte schon einmal meine Brüste getroffen und ich wusste, dass es eine Weile dauern würde.

Dan blieb in diesem langsamen Tempo und drückte nie stark oder schnell.

Ich konnte jede Eitelkeit seines Schwanzes spüren, als sich meine Lippen um diesen wundervollen großen Schwanz festigten.

Ich öffnete meine Augen, um zu sehen, wie Bill langsam Dans Schwanz in meine Muschi pumpte und etwas stolz aussah.

Zu wissen, dass Bill einen anderen Mann beobachtete?

Großer Schwanz, fick mich, mein Muschisaft musste seinen Weg um diesen Schwanz herum finden, um herauszukommen. Mir kam der Gedanke, dass mein Körper zitterte, als dieser große Schwanz einfach weiter pumpte.

Mein Sperma wird auf Dan gespritzt.

Bei all dem ließ Dan keinen Schlag aus, lass mich einfach weiter pumpen.

Als ob ich dachte, Bill müsste es lieben, mir dabei zuzusehen, wie ich über Dans Monsterschwanz wichse, während ich seine Muschi pumpe.

Ich weiß nicht, wie lange Dan meine nervöse kleine Fotze gefickt hat, aber es kam mir wie Stunden vor.

Selbst wenn er mit seiner großen Last losließ, änderte er nie sein Tempo, tiefer in meiner Katze als je zuvor.

Seine Ladung war riesig und es gab keinen Ausweg, denn sein Schwanz saß so fest, dass ich einen gewaltigen Druck tief in mir spürte.

Es fühlte sich gut an und ich bin zurück mit diesem tollen Hahn.

Er schuf eine Leere, als er seinen Schwanz aus mir herausnahm und ich fühlte mich, als würde meine Muschi von innen nach außen platzen.

Dance, Mikes und Jeffs Sperma floss wie ein Fluss aus meiner Muschi.

Dan, als Bill rannte und anfing, mein ganzes Sperma über meine Muschi zu reiben?

s Schwanz hatte meine Lippen kaum gereinigt.

Dann entdeckte ich, wer mein ganzes Sperma aufgeleckt hatte, es war mein Ehemann Bill.

Er legte seinen Kopf zwischen meine Beine und leckte meine Lippen.

Es fühlte sich gut an, weil ich dachte, dass es so seltsam war.

Sobald er mit der Reinigung fertig war, kam Tom zwischen meine Beine.

Ich dachte, ich würde diesen kleinen Schwanz nie spüren, nachdem Dans Monster mich mit seinem Sperma gefüllt hatte.

Und ich habe mich geirrt, denn Tom weiß, womit er arbeiten muss.

Er schiebt seinen Schwanz in meine Muschi, packt ihn mit seinen Händen und reibt ihn über meine Muschiwände.

Er nahm es heraus und drückte hart auf meinen Kitzler und rieb es überall.

Mit dieser Methode fortfahrend, war ich bald bereit, für ihn zu ejakulieren.

Er und ich kamen gleichzeitig herein, ich spritze über seinen Schwanz und er spritzt seine Ladung über meine ganze Muschi.

Jetzt lag ich müde hinkend da und dachte mir Mädchen, du hast zweimal in einer Nacht vier Männer entführt.

Es war falsch, mir selbst auf die Schulter zu klopfen, weil ich dachte, ich hätte es getan.

Mike, der auf meinen Brüsten war, ließ es los und entschied, dass er noch einmal zu meiner Katze gehen wollte.

Er war wie ein Fels;

Ich glaube, er genoss meine Brüste.

Er stopfte es hinein und schlug es wie ein Verrückter.

Andere Männer applaudieren ihm.

Er war der erste, der meine Fotze mit Sperma vollgepumpt hat und der erste, der mich hart geschlagen hat.

Das war eine gute Sache, denn es war so hart, dass meine Fotze viermal gefickt wurde und ich musste hart schlagen, nur um es zu fühlen.

Es funktionierte für uns beide, ich kam und sie pumpte eine weitere große Ladung meiner gebrauchten Katze.

Gott weiß, wie oft ich Jeff heute Abend aus dem Augenwinkel erwischt habe.

Er war der einzige, der nur einmal kam.

Er geht zum Billardtisch und springt mit mir.

Es war immer noch zu hart.

Auf meiner Brust sitzend und mich ansehend, bringt er seinen Schwanz nah an meine Lippen und sagt, das ist für mich saugen????.bitte.

Ich öffnete meinen Mund, er freute sich, dass er meine benutzte Fotze nicht noch einmal ficken wollte.

Ich stecke seinen Schwanz in meinen Mund, ich kann sein Sperma schmecken, Mikes Sperma und mein Sperma auf seinem Schwanz.

Alle anderen Männer hatten sich ein Bier geholt und standen herum und sahen zu, wie ich an Jeffs Schwanz lutschte.

Ich entschied schließlich, dass es groß werden würde und legte eine gute Show hin.

Ich leckte und lutschte seinen Schwanz wie nie zuvor.

Ich leckte seinen Schaft und lutschte an seinen Eiern.

Ich drückte den verborgenen pochenden Kopf, während ich daran saugte und leicht an seinen Eiern zog.

Ich nahm deinen Schwanz bis zu deinen Eiern.

Ich konnte die anderen reden hören, als ich fortfuhr.

„Wow, sieh dir das Mädchen an?

?Kann Dam Bill wirklich Schwänze lutschen?

„Ich wünschte, meine Frau könnte meinen Schwanz so lutschen?“

„Ich wünschte nur, meine Frau könnte meinen Schwanz lutschen?

Jeff kam hart herein und ich schluckte alles, was er pumpen konnte.

Ich öffnete meinen Mund, damit andere ihr Sperma in meinem Mund sehen konnten.

Zu meiner Überraschung sind Dan, Tom und Mike wieder hart im Nehmen.

Ich dachte, diese Nacht würde nie enden.

Sieht so aus, als ob meine kleine Show will, dass auch alle ihre Schwänze gelutscht werden.

Sie packten alle eine Ecke der Matte und hoben ihn und mich auf den Boden.

Ich stand auf und fiel auf die Knie.

Sie standen alle in einer Reihe vor mir;

Bill kniete sich hinter mich und packte meine Brüste von hinten.

Ich konnte seinen harten Schwanz an meinem Rücken spüren, als er langsam meine Brüste drückte und an meinen Nippeln zog und sie drehte.

Er liebte das alles, und ich liebte ihn auch, obwohl ich ihn später anbrüllte, weil er alles vorbereitet hatte.

Mit Bill auf meinen Brüsten war Dan der erste Hahn in der Schlange.

Ich wusste, dass Bill jedes Detail beobachtete, als ich seinen großen Schwanz fing.

Ich würde es genießen, diesen Schwanz zu lutschen, etwas anderes, woran ich denken könnte, während ich Kaffee trinke, während ich seiner Schlampenfrau gegenübersitze.

Als ich ihn mit seinem Schwanz zu mir bringe, sagt er, dass meine Frau meinen Schwanz nicht lutschen wird.

Ich muss sagen, das hat mir den Tag versüßt und ich habe mit seinem Schwanz bessere Arbeit geleistet als mit Jeff.

Auch wenn es sehr lange gedauert hat, bis er meine Fotze mit Sperma vollgepumpt hat und es keine Nacht für ihn war, zum dritten Mal auszugehen, kam er schnell in meinen Mund.

Und zum dritten Mal Sperma zugeteilt, aber ich habe alles gelutscht.

Bill muss darüber aufgeregt gewesen sein, denn er drückte wirklich meine Brustwarzen.

Mike war der nächste und ich rieb sein Arschloch direkt vor Bill, während ich an seinem Schwanz lutschte.

Ich habe das noch nie für ihn getan.

Ich griff nach unten und bekam etwas Sperma in meine Brust, von dem ich einiges von Dans riesiger Ladung verpasst hatte.

Ich schiebe meinen Finger in ihren Arsch, während sie Mikes Schwanz tief in meinen Mund saugt.

Es kam fast sofort.

Er zog sich zurück, als er anfing, und spritzte seine Ladung auf meine Brüste und in Bills Hände.

Ich liebe es, auf meine Brüste zu ejakulieren, und Bill ging zur Arbeit und rieb über meine Brüste.

Jeff bat Bill, sich so zurückzuziehen, wie er war, und Jeff nahm mich unter.

Ich glaube, er hat mir gerade einen geblasen und beschlossen, seinen Schwanz wieder in meine Muschi zu schieben.

Ich konnte nicht glauben, dass es wieder hart war.

Während ich auf seinem Schwanz saß, lief das Sperma immer noch aus meiner Fotze und sein Schwanz war mit Sperma bedeckt, bevor er überhaupt eintrat.

Sein Hahn hatte die gleiche Größe wie Bill und fühlte sich gut an wie meine sehr nasse Rutsche

Katze auf und ab.

Ich saß mit dem Gesicht nach unten da, die Beine weit genug gespreizt, damit Tom vor mir stehen konnte.

Ich nahm Toms Schwanz, indem ich ihn in meinem Mund leckte und ihn und seine Eier lutschte.

Ein paar Ideen kamen mir in den Sinn, als alle Männer dastanden und uns drei beobachteten.

„Oh mein Gott, ich habe gleichzeitig Männer, einen in meiner Katze und einen in meinem Mund und einen zuerst?“

?Was ist das für ein Bild?

„Diese Typen müssen denken, dass ich eine echte Schlampe bin?“

„Ich hoffe, sie denken nicht, dass ich solche Dinge die ganze Zeit mache?“

Was werden ihre Frauen denken, wenn sie diese Szene sehen?

Ich konnte Bill zu meiner Linken stehen sehen, immer noch mit diesem stolzen Daddy-Blick.

Wird Bill mich noch lieben?

„Wird er mich jetzt anders behandeln?

Die Gedanken verschwanden, als ich spürte, wie ich mich bereit machte, wieder zu ejakulieren.

Jeff flippte unter mir aus, indem er seinen Schwanz tief in meine Muschi rammte und Tom?

Sein Schwanz pochte in meinem Mund.

Als würden wir proben, kamen wir drei gleichzeitig an.

Als Tom anfing, seine Ladung auf mich zu pumpen, kam sie aus meinem Mund, zog einen Fuß zurück und kam über meine Brüste.

Wie mit einem Gartenschlauch geht es auf dem Rasen von einer Meise zur nächsten.

Zur gleichen Zeit unter mir hörte Jeff mit seinem feurigen Pumpen auf, sein Rücken krümmte sich, als er seinen pochenden Schwanz so tief er konnte packte.

Als er anfing, seine Ladung Schwanz auf meine Muschi zu pumpen, fing meine Muschi an, seine Ladung über seinen Schwanz, seine Beine und seinen Bauch zu pumpen. Ich war überrascht, wie viel Ejakulation auf mir lastete.

Aber ich bin mir sicher, dass es viel damit zu tun hat, zwei Typen gleichzeitig zu Fall zu bringen.

Die anderen jubelten alle, als wir ankamen, als hätte ihre Mannschaft gerade ein Tor erzielt.

Während ich vollgespritzt auf dem Liegestuhl lag, wurden die müden und erschöpften Männer alle geputzt und angezogen.

Sie alle kamen und dankten mir und küssten mich, bevor sie gingen.

Als ich erschöpft und vollgespritzt dalag, sah Bill alle seine Freunde raus und das Sperma lief immer noch aus meiner Fotze.

Dan, Tom, Mike und Jeff sagten alle gute Nacht und wie viel Spaß sie hatten und gingen.

Als ich dort saß, erinnerte ich mich, dass Bill noch nicht angekommen war und geiler war, als ich ihn je gesehen hatte.

„Bill“, sagte ich streng, „du hast das schon mal mit diesen Typen vereinbart?

Sie sagte nein, habe ich nicht, es kam mir nur in den Sinn, als sie sagten, wie sexy du heute Abend bist.

Was war dann der Sinn?

Erinnerst du dich, was ich dir neulich gesagt habe, mag es zuerst langsam?

Kommentar zu?

Er erzählte mir, dass sie neulich über ihre Frauen gesprochen hätten und was sie mochten.

Es stellt sich heraus, dass du die einzige Frau bist, die Schwänze leckt, und die einzige Frau, die vier Männer in einer Nacht befreien kann.

Und Sie haben nur vier Männer nicht in einer Nacht, sondern dreimal in einer Nacht erledigt.

Ich bin stolz auf dich mein Schatz, du bist unglaublich.

All diese Schwänze ficken dich die ganze Zeit, deine kleine Fotze nimmt Dans ganzen großen Schwanz und lutscht dann alles, was für eine Frau.

Bill, ich muss fragen, was es damit auf sich hatte, all das Sperma da draußen aufzulecken?

Glaubst du, ich würde meine Freunde auf dich kommen lassen, wenn ich dazu bereit wäre?

Ich liebe dich!

Bill willst du mich jetzt ficken, er war immer noch hart wie ein Stein.

Er hob mich hoch und trug mich zum Billardtisch.

Er beugte mich über den Billardtisch und packte meinen Arsch.

Sie spreizt meine Wangen, bekommt etwas von ihrem Sperma, bis meine Muschi endet, sie ölt damit meinen Arsch ein.

Wir hatten noch nie Analsex, was hat sie gemacht?

Bill, was machst du?

Hast du gedacht, ich würde eines dieser gebrauchten Löcher für meinen Geburtstag benutzen?

Ich dachte mir, es war eine Nacht der Premieren und ich konnte fühlen, wie sein Schwanz mein Arschloch drückte.

Sagt Bill, als sein Schwanz in meinen Arsch eindringt und wenn du ihn dreimal herausziehen kannst, kannst du mich genauso gut retten.

Was für eine Nacht, ich habe es geschafft, vierzehn Ladungen abzuladen.

Yep Bill schaffte es nur zweimal, meinen engen kleinen Arsch zu pumpen, bevor er aus dem Auspuff zusammenbrach.

Am nächsten Morgen bin ich, glaube ich, spät aufgewacht, so um zehn.

Bill war immer noch draußen und lag auf dem Liegekissen im Poolraum.

Das Kissen war ein Wrack, das mit etwas bedeckt war, das wie Gallonen von Sperma aussah.

Ich dachte, ich müsste es wegwerfen oder vielleicht umdrehen.

Ein Ort zum Aufräumen nach einer Dusche.

Mein ganzer Körper sah aus wie ein Kissen und ich war überall klebrig.

Alle Teile meiner Beine, die vom langen Spreizen steif waren, schmerzten.

Meine Muschi war nicht nur ein klebriges Durcheinander, dem immer noch das Sperma ausging, sie schmerzte auch.

Meine mit Sperma bedeckten Nippel waren ein bisschen rau und mein Kiefer war hart, ich wurde gefickt.

Als ich mir nach der Dusche vor dem Spiegel die Haare kämmte, sah ich mich lange an und brach in Tränen aus.

Was hat er getan, was ich letzte Nacht getan habe, dachte ich.

Mein Kopf war voller Gedanken und Fragen.

„Habe ich wirklich zugelassen, dass all diese Typen mich anfassen?

Hat Bill all diese Typen mich wirklich anfassen lassen?

„Pumpst du wirklich meine Fotze voll mit Sperma?

„Ich habe alle deine Schwänze gelutscht und dein Sperma geschluckt?

?Was denken sie über mich?

„Werden sie mich alle noch lieben?

„Wird Bill mich verlassen?

„Werden sie es allen erzählen?

„Werden sie versuchen, mich zu schnappen, wenn Bill nicht da ist?

„Habe ich es diesmal wirklich vermasselt?

Ich war voller Schuld, Scham und Verlegenheit und musste mit Bill reden, bevor die Kinder von Omas nach Hause kamen.

Ich rieb und ging in die Küche;

Bill stand auf und machte uns Kaffee.

Er gab mir ein Glas und sagte guten Morgen, Schatz.

Er bemerkte, dass ich weinte und kam zu mir und schlang seine Arme um mich.

„Was ist passiert, Schatz, hast du geweint?

genannt.

Ich brach in Tränen aus und es dauerte ein paar Augenblicke, bis ich sprechen konnte.

„Bill, was habe ich getan?

und ich fing an, ihm all meine Schuld und Scham und Scham zu erzählen.

In etwa fünf Minuten teilte ich Bill alle meine Fragen und Bedenken mit.

„Werden diese Typen mich noch respektieren, werden sie all ihren Freunden sagen, dass Bills Frau eine Schlampe ist, werden sie hier sein und versuchen, mich zu ficken, während du nicht zu Hause bist, gibt es eine sexuell übertragbare Krankheit usw. usw.?

Als ich mit einer langen Liste fertig war, stellte ich endlich die wichtigen Fragen.

„Bill, liebst du mich immer noch?

„Wirst du mich verlassen?

„Respektierst du mich immer noch?

„Bin ich in deinen Augen eine Schlampe?

?Hattest du gestern Nacht Spaß?

und ?Bill, warum willst du zusehen, wie andere Männer mich so benutzen?

„Wusstest du, dass sie auf mich kommen werden?

„Hast du sie gewollt? Hat es dir Spaß gemacht, ihnen dabei zuzusehen, wie sie ihr Sperma in meine Muschi, meinen Mund und über meine Brüste pumpen?“

Bill nahm einen Schluck von seinem Kaffee und sah mir in die Augen und sagte?

Hattest du gestern Abend eine gute Zeit, ja oder nein?

Ich fing an zu sagen, dass ich Angst davor habe, und Bill unterbrach mich.

?Ja oder Nein?.

Ich sagte ja, ich tat es, während ich auf den Boden schaute.

„Hat dir jemand wehgetan?

„Das habe ich nicht gesagt.

?

schön freut mich das es dir gefällt

genannt.

„Dan, Jeff, Mike und Tom haben angerufen, während du unter der Dusche warst, und alle sagten, es sei der beste Sex, den sie je hatten?

und fuhr fort: „Haben sie alle gesagt, dass sie zum ersten Mal dreimal in einer Nacht kommen können?“.

Ich sah auf, ich bin froh, dass sie eine gute Zeit hatten, hattest du Spaß?

Baby, ich habe dich noch nie so sehr geliebt wie jetzt.

Seien Sie versichert, keiner von ihnen hat sexuell übertragbare Krankheiten.

Sie werden niemals jemandem davon erzählen und sie werden dich niemals anbaggern.

Ich bin so verliebt in dich und ich bin stolz auf dich.

Ich sehe dich an wie einen tollen Sportwagen.

Ich wollte dir zeigen, dass wir verheiratet sind.

Du hast einen tollen Körper, tolle Brüste, eine schöne enge Muschi und du bist so hart.

Du bist der Beste in Sachen Sex, bester Fick, bester Handjob, bester Blowjob und bester Analfick nach letzter Nacht.

Ich wünschte, ich hätte bis gestern Abend den besten Sportwagen der Welt gehabt, aber es war eine Kreation in der Garage.

Niemand konnte es sehen, niemand konnte es benutzen, und ich konnte es nicht zeigen.

Ich habe es gerade gezeigt und meine Freunde lieben es.

Und ich liebte es, es zu zeigen.

Und wenn du mich lässt, würde ich es gerne noch einmal tun?

Wie konnte ich Nein sagen?

Dann hatten wir noch ein paar Abenteuer.

Mal mehr Männer, mal weniger.

Es enthält nie zweimal die gleichen Typen.

Dan, Jeff, Tom und Mike kommen immer nach Hause.

Sie sprechen nie über diese Nacht.

Sie behandeln mich wie immer vor dieser Nacht.

Ich sehe ein kleines Lächeln auf ihren Gesichtern, als sie am Ende des Tisches, wo sie mich halten, Billard spielen.

Wenn sie weg sind, fühle ich mich ihren Frauen ein wenig überlegen.

Und wenn Dans Hündin schwimmen geht, lege ich ihn immer auf die gleiche Matte.

Ich hoffe, er lehnt es eines Tages nie ab.

Hinzufügt von:
Datum: Februar 28, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.