Fabelhafte nacht bei danny’s (rezensiert)

0 Aufrufe
0%

Die drei Freunde Diana, Marcus und Danny hängen bei Danny ab.

Marcus ist ein 15-jähriger schwarzer Junge, der 5 Fuß 6 groß, schlank, athletisch gebaut ist und einen 8-Zoll-Penis hat (wahre Wahrheit, keine Lüge);

Normalerweise hat er Probleme, Mädchen zu bekommen, weil er in einem rein weißen Viertel schwarz ist.

Danny ist seit 14 Jahren der beste Freund von Marcus, 5’10 Jahre alt mit braunen Haaren und einem schlanken bronzefarbenen Körper mit einem 5,75-Zoll-Penis.

Diana ist ein 5’5.14 Jahre altes Mädchen mit dunkelbraunem Haar, einer runden Brust von 34b und einer Lust auf Abenteuer.

Danny geht für einen großen Scheiß ins Badezimmer, während er rumhängt.

Nachdem sie den Raum verlassen hatte, fragte Diana „Marcus?“

sagt.

„Als ich dich auf oovoo gesehen habe, war ich begeistert, wie betrunken du warst, und ich habe mich immer gefragt, wie groß dein Schwanz ist. Danny hat mir eines Tages am Telefon gesagt, dass du 8 Zoll groß bist, und ich habe auf ein Lineal und mich geschaut

Ich bemerkte, dass es riesig war.

Stört es dich, wenn ich deinen Körper fühle und deinen Schwanz berühre?“

„Ich dachte immer, du hättest auch einen tollen Körper, und ich habe immer davon geträumt, deinen Körper nackt zu sehen und ihn vielleicht zu ficken“, sagte Marcus.

Ich auch??“

„Offensichtlich Baby“, sagt Marcus.

Diana beginnt, Marcus‘ muskulösen Körper zu spüren und als ihre Hände an ihrem Sixpack auf und ab wandern, beginnt Marcus‘ Blut seinen Schwanz hinaufzuströmen.

Es wird sofort hart und als Diana die große Beule in ihrer Hose sieht und anfängt, daran zu reiben.

„Wow, das ist wirklich groß!“

sagte Diana.

Marcus schiebt seine Hand in seine Jogginghose und fühlt seine bereits durchnässte Fotze durch seinen Tanga.

Marcus wird noch geiler und sofort und packt Diana am Hals und beginnt zu küssen.

Diana weicht schließlich zurück und sagt: „Ich wusste nicht, dass du mich so sehr willst.“

„Ich will dich wirklich, Baby, du hast einen tollen Körper und ich bin noch Jungfrau …“, sagt Marcus.

Diana „Hast du ein Kondom?“

sagt.

„Ich habe immer einen dabei, nur für diese Eventualitäten …“, sagte Marcus.

„Nun, wir werden heute weiter gehen als je zuvor“, sagte Diana mit einem Grinsen.

Marcus zieht sofort Hemd und Hose aus und lässt sie in seinem Boxer mit den Umrissen eines riesigen Organs.

Diana zieht sich bis auf ihre sexy Dessous aus, während Marcus ihr Fleisch ein wenig reibt, um sich über Wasser zu halten.

Sie schaut nach oben und Diana trägt einen sexy schwarzen BH und einen rosa Tanga.

Sie begannen sich wieder intensiv zu küssen, als Marcus seinen schwarzen Seiden-Spitzen-BH löste.

Ihr BH fällt zu Boden und Marcus fängt an, ihre kecken Brüste zu reiben und an ihren harten rosa Nippeln zu saugen.

Diana reibt ihr Sixpack und findet endlich ihren steinharten Schwanz.

Marcus zog seine Boxershorts aus und begann sie langsam auf und ab zu streicheln.

Marcus reißt seinen rosa Victoria Secret G-Streifen ab und sieht ihre enge Fotze.

Sie hat die engste Fotze, die Marcus je gesehen hat, enger als jeder Pornostar, den er je gesehen hat.

Er kann nicht anders, er muss seine Fotze schmecken.

Er steckt seinen Kopf in ihren Schritt und beginnt, Dianas feuchte Spalte zu lecken.

Diana stöhnt wie verrückt, Marcus dreht seine Zunge und steckt sie in und aus seiner kleinen Fotze.

„Ja, lecken kann dich dreckigen Jungen festhalten!“

Sie schreit.

Während Marcus seinen harten kleinen Kitzler findet.

„Fühlt sich toll an“, stöhnt er.

„Warte, bis mein Mann mich verarscht“, sagte Marcus etwas arrogant.

Diana lächelt, Marcus bleibt stehen und steht auf.

Während sie aufsteht, taucht Diana ihren Mund über seinen Penis, schmeckt ihren Vorsaft und leckt die Unterseite ihres Schwanzes.

Marcus stöhnt „Du bist so gut Baby… du bist schrecklich wie ein echter Profi.“

Aber sie hatten beide genug Blowjobs.

Marcus fragt sie, ob sie bereit ist und Diana antwortet: „Ich will dich in mir, Baby.“ Er legt sie auf ihren Rücken, schiebt seinen riesigen schwarzen Schwanz in ihre enge kleine Fotze und lässt ihr zartes Jungfernhäutchen platzen.

Er seufzt ein wenig, wird dann aber von einer Welle der Freude erfasst.

Er merkt, dass er vergessen hat, das Kondom anzuziehen, aber es interessiert ihn nicht mehr.

Er beginnt, seine Geschwindigkeit zu erhöhen und fängt an, sie sehr hart auf dem Sofa zu treiben.

„Ugghhh, besser als ich es mir vorgestellt habe“, schreit Marcus, als er sie von der Couch hochhebt und anfängt, sie auf und ab zu heben, sodass das Einzige, was sie hält, ihr großer schwarzer Schwanz ist.

Sie schreit: „Oh Baby, du bist so gut, dringe tiefer in mich ein!“

Schmerz und Freude zugleich.

Marcus liebt sie und Diana auch.

„Bester Puusy aller Zeiten !!“

Marcus schreit.

Dann zieht er es heraus und legt sich erschöpft hin.

Diana sagt: „Mach dir keine Sorgen, ich kümmere mich um den Rest…“

Diana spreizt ihre Beine und steigt auf ihn und beginnt, ihr immer noch dickes Cowgirl zu reiten.

Marcus kommt wieder zu Atem und beginnt, unter ihn zu kommen, während er ihn wie einen schwarzen Hengst reitet.

Diana steigt herunter und beginnt, seinen Schwanz zu lutschen.

Er kann nicht die Hälfte davon in seinen Mund stecken, bevor er erstickt.

Marcus legt seine Hand auf ihren Kopf und drückt seinen Kopf tiefer in ihren Schwanz.

Sie würgt, wenn ich versuche, sie tief in den Hals zu bekommen.

Aber dann geht Marcus weg und hat ein Lächeln im Gesicht.

Er steigt wieder auf und fährt weiter.

Er stöhnt noch einmal.

Aber Marcus‘ Schwanz beginnt zu schwellen.

Er sagt Diana, dass er gleich ejakulieren wird.

Und er sagte zu ihr: „Willst du, dass ich auf deine Fotze spritze?“

er fragt.

und er nickte ja.

Sie schreit: „Keine Sorge, Baby, ich nehme Tabletten. Es wird nichts passieren.“

Also zieht Marcus immer wieder seine Scheiße raus und weint vor Freude und Entzücken.

„Ich komme auch!!!“

Sie schreit.

Während Marcus ejakuliert, schwingen seine kecken Brüste auf und ab, die stärkste Ejakulation seines Lebens, und Sekunden nach „Fuck you bitch“ stöhnt er.

Diana atmete erleichtert auf, als ihre beschwerliche Reise endlich vorbei war.

Dann nimmt er seinen Schwanz heraus und fängt wieder an, ihn zu lutschen.

Er schluckt das restliche Sperma in seinem Schwanz und liebt es.

Als er fertig war, lagen sowohl Marcus als auch Diana nackt da.

„Es war großartig“, sagte Diana.

„Vielleicht versuchen wir es das nächste Mal mit Anal“, sagt Marcus, während sie beide leicht kichern.

Dann kommt Danny herein und will eine zweite Runde?

Fortgesetzt werden…….

Hinzufügt von:
Datum: März 26, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.