Gegeben von dem verdammten professor

0 Aufrufe
0%

GEGEBEN VON DEM VERDAMMTEN PROFESSOR

Ich konnte sie hören, noch bevor ich meinen Schlüssel im Schloss drehte.

Da waren diese kichernden Hühner

wieder bei mir zu hause

In letzter Zeit ist es wie jedes Mal, wenn ich diese Hündinnen anschaue

Füße unter meinem Schreibtisch.

Als ich das Esszimmer betrat, konnte ich sagen, dass sie es waren.

Unsinn über mich reden – wieder drehen sie beschämt den Kopf.

Ich […] wirklich

anfangen, sich über diese extravaganten Röcke zu ärgern;

wie sie arbeiten

Zitate aus der Literatur – was sie dachten, ich hätte es nicht gelesen – bis hin zu Gesprächen;

Sie

hasserfüllte Satiren jedes Mal, wenn einer von ihnen verlassen wird;

die Art und Weise, wie sie speziell ansprechen

einander nach Titeln – das ist der Professor, das ist der Arzt.

Laut meiner Frau – Professor Thomas –

Es war ein notwendiges Zeichen des Respekts.

Angesichts der Tatsache, dass ich dieses Haus gebaut habe,

sollte etwas respekt bekommen.

„Hey, Earl“, sagte Professor Given und kicherte, und die Rüben wurden purpurrot.

Ja, das waren sie

er redet von mir.

Das ist für Sie, Mr. Earl, Schlampe.

„Hallo Professor.“

Ich fühlte mich widersprüchlich.

Ich konnte diese Schlampe aber nicht ausstehen

Ich wollte sie auf die schlimmste Art und Weise ficken.

„Dein Abendessen ist im Ofen, Schatz“, sagte meine Frau.

Auch er hatte den schuldbewussten Blick von jemandem.

der außerhalb der Schule Geschichten erzählte.

„Ich esse später. Ich muss zuerst mit der Arbeit fertig werden. Guten Abend, meine Damen“, sagte ich auf meinem Handy.

wie ich arbeite.

Der einzige Job, den ich erledigen musste, war die Arbeit an meinem Schwanz.

Erheben Sie einen weiteren Fehler

Das Bild von Prof. Given tauchte in meinem Kopf auf: die Größe eines Basketballs, der auf meiner Veranda schaukelte.

Arsch in ein Paar Khaki-Shorts gestopft.

Da unten ist etwas Schweres, Zwergenartiges.

Struktur, die Blut auf meinen Schwanz spritzt.

Er war an mehr meiner Masturbationssitzungen beteiligt.

Ich würde es gerne zugeben, aber ich zweifle nicht daran, dass sie lesbisch ist.

Selbst meine Frau wird nicht überzeugt sein

die Wahrheit sieht ihm ins Gesicht;

die Butch-Frisur, die offenen Sandalen, die sie überall trägt,

und die Tatsache, dass er immer Männer verprügelt, reicht mir.

Doch der Gedanke daran

Das Hüpfen meines Hinterns auf meinem Schwanz auf und ab, das unhörbare Schaukeln, machte mich steif.

Es wurde zu Ehren von lez porn prof eingetragen.

gegeben.

Ein Clip mit einem wirklich heißen Winona Ryder-Look-

sprang auf mich.

Ich machte die Lotion und war bereit zu gehen.

Aktion!

Winona, Anfang zwanzig,

Er würde an einer Frau in den Fünfzigern arbeiten.

Alles, was Sie sehen konnten, war Ole Broads Schritt und

es war streng altmodisch – wild und wollig.

Winona leckt und bläst Ole abwechselnd

Broads Kitzler ist eindeutig ein intensives Vergnügen, das Ole Broads Arsch aus den Laken hebt.

es ist ein bisschen her

Ablenkend, dass Winona das rechte Bein von Ole Broad immer wieder von der Kamera wegschieben muss – Ole Broad

Er war definitiv im Griff einer Leidenschaft vor der Kamera.

Zumindest war das der wahre Deal;

keiner

Fake-Gonzo-Scheiße lässt sich hausgemacht aussehen.

Das ging in meine Sammlung.

Winona steckte in zwei

fing an, ihre Finger an Ole Broad und ihrem G-Punkt zu bearbeiten.

Seine Finger begannen sofort zu glänzen,

und bald begannen Flüsse über seine Finger zu laufen und die Laken zu benetzen.

DER HELD WAR SO HEISS!

Ball

Ein Vibrator erschien direkt über der Klitoris.

Ole Broad fing an zu zittern und ich konnte es sehen.

Die Bauchmuskeln ziehen sich wie durch einen elektrischen Schlag zusammen.

Brachte deine Knie zurück

Brust, dicke Finger blockieren die Kamera…

WAS?

ICH KENNE DIESE FINGER!

„Hi, Earl. Was führt dich auf unseren Campus?“

Meine Frau war wegen einer Konferenz nicht in der Stadt, also

Er wusste, dass ich Karen nicht anrief.

„Denkst du daran, wieder zur Schule zu gehen?“

„Nein. Ich baue weiter“, sagte ich und zog mein Handy heraus.

Darum bin ich hier.

Gib einfach

du bist ein bisschen vorsichtig“, fügte ich hinzu und reichte ihm den gottverdammten Beweis.

„Ich will mir deinen Porno nicht ansehen, Earl“, sagte er, schürzte die Lippen und schob mein Handy zurück.

Ich auch.

„Du ziehst es einfach vor, darin ein Star zu sein.“

„Was? Das bin nicht ich.“

„Kommen Sie, Professor. Versuchen Sie erst gar nicht, mich zu beleidigen. Wenn ich Sie kennenlernen kann, kenne ich wenigstens einen.“

Ein halbes Dutzend College-Mädchen kann diese Tür identifizieren.

Komm schon, gib es zu.

Ein neuer Premium-Pool kommt

hier jedes Jahr.

Ich weiß, dass Sie von Zeit zu Zeit ein wenig mitgerissen werden.“

„Ist das ein Erpressungsversuch? Du weißt, dass ich kein Geld habe.“

„Ich brauche Ihr Geld nicht, Professor. Ich möchte hier nur eine Privatshow mit Ihnen und Winona machen.“

„Fick dich, Earl. Das wird nicht passieren.“

Wenigstens leugnete er es nicht mehr.

„Ich weiß nicht, Professor, wollen Sie wirklich diesen bequemen Job und all die knappen, jugendlichen Vergünstigungen riskieren?

Kommt sie mit?“ Ich ging zur Tür.

„Warten.“

Jetzt flossen Tränen. „Wenn Karen nur wüsste, was für ein Schwein sie wirklich ist …“

„Oh, er weiß es, Professor. Sie zögern nicht, ihn bei jeder Gelegenheit daran zu erinnern. Warum sollte er?

Hat ihn das überrascht?

Also bist du drin?“

„Mein Freund würde das niemals akzeptieren“, sagte er, schüttelte den Kopf und wischte sich die Nase.

„Seien Sie überzeugend, Professor. Es steht nur Ihre Karriere auf dem Spiel.“

„Meine Damen“, sagte ich, als ich den Raum betrat.

Ich ging aus und buchte eine Suite für das Wochenende.

„Hallo, ich bin Earl“, sagte ich und hielt Winona meine Hand hin.

Er sah aus, als würde ich ihm Scheiße reinwerfen

er ist.

„Jill.“

Ja stimmt.

„Lass uns etwas vorwegnehmen. Ich mache das für Carla, nicht für dich.

fingert mich.“

„Du hast mich total missverstanden, Mädchen, ich habe nichts als Respekt vor dir und deinen Talenten.

um Sie hautnah und persönlich arbeiten zu sehen.

Der einzige, der gefickt wird, ist der Professor.“

„Nein“, kam ein jämmerliches Jammern von dem Professor.

„Das ist nicht Teil des Deals.“

„Ja“, antwortete ich.

„So wie das.“

„Du hast recht Carla, es ist ein Schwein.

„Nein, bist du nicht. Was ist damit, Carla?“

Nach einigem Zögern begann er sich auszuziehen.

»Du auch«, sagte ich zu Jill.

„Ich auch, was? Ich werde mich nicht ausziehen.“

„Ja, das bist du. Erzähl mir nicht diesen falschen Bescheidenheits-Scheiß. Millionen von Ärschen waren nackt;

Ich will die gleiche Show.“ Ich sah den Professor an.

„Bitte Schatz“, bat sie.

Lass uns das jetzt beenden.“

Ich hole unwillkürlich tief Luft, als Jill nackt vor mir steht.

Video

er wurde ihr nicht gerecht;

Es war die perfekte Airbrush.

In diesem Moment wollte ich meinen Schwanz rausholen und

fang an zu werfen.

Er fing an, den Professor zu küssen und ihn zu beruhigen, ihn jedes Mal zu trösten.

streicheln.

Mein Puls beschleunigte sich, als ich ihr bei der Arbeit zusah.

„Ja, Jill“, sagte ich leise.

Deshalb habe ich auf dir bestanden.

Du bist ein Meister.

Ich kann aus sagen

Das Video, das Sie ausschalten.

Sie wissen, dass Sie die absolute Kontrolle haben.

Es ist mir sogar egal

jetzt im Zimmer.

Ich wette, Sie können diese Schlampe am Times Square erledigen.“

Während ich ihn hochhob und seine Arbeit bewunderte, beschleunigte er sein Tempo.

Ich hatte richtig vermutet, dass Jill ein Mann war.

Exhibitionist.

Es erreichte ein wirklich lebhaftes Publikum.

„Schau, wie du ihn leiden ließst.“

Saug- und Leckgeräusche klingelten in meinen Ohren.

„Er ist über fünfzig und du hast ihn so durchnässt wie ein Teenager mit einem errötenden Gesicht.

Gut.« Jill hob ihren Kopf zwischen den Beinen des Professors hervor, ihr Gesicht war schweißbedeckt, und

Katze.

Er sah mir direkt in die Augen.

„Bearbeite diese Schlampe“, befahl ich und steckte meine Finger in die Muschi des Professors.

unsere Augen schlossen sich

arbeitete als prof.

G-Punkt gegeben.

„Ich habe noch nie in meinem Leben jemanden gesehen, der so gut ist wie Sie.“

Der Professor begann etwas zu murmeln und

Er fing an zu masturbieren.

Er hatte einen kompletten Orgasmus.

Ich zog mich aus und stand nackt da.

Der Schwanz, der Jill anstarrt, ist voll besetzt.

Der Professor hatte aufgehört zu zittern, aber er atmete immer noch schwer.

ich

Er packte meinen Penis und fing an, ihn zu streicheln.

„Möchtest du es anfassen, Jill?“

„Anzahl!“

Der Professor widersprach.

„Halt die Klappe! Eigentlich möchte ich gar nicht, dass du hier hinsiehst. Dreh dich um und lass deinen Hintern runter.“

in der Luft.“ Nachdem sie es getan hatte, war ich schockiert zu sehen, wie schön ihr Arsch war;

Jugend.

Das einzige Mar ist ein rebellischer Busch, der aus deinem Arsch kommt.

„Es ist okay, Jill. Ich mache keine Anstalten bei dir. Hast du dich jemals gefragt, wie es sich anfühlt?

So etwas zwischen den Beinen?

Kein Problem.

Komm schon.“ Ich weiß, dass er bei mir war.

runter und seine Hand legte sich vorübergehend um meinen Schwanz.

Sie zuckte bei seiner Berührung zusammen.

„Spürst du, wie das Blut durch dich pumpt? Na los, reiß dich zusammen. Ja. Du willst wissen, warum es Männer gibt.“

handeln wie wir

Das ist es.

Das Gefühl von Kraft, die aus unseren Schwänzen fließt.

Erwartung

so etwas zu fahren.“ Ich deutete auf den Hintern des Professors vor uns, ich weiß, dass du Leidenschaft verspürst.

Für diese Fotze, aber ausnahmsweise, würdest du diese Schlampe nicht ficken wollen, bis ihre Augen auf ihrem Kopf sind?“

Jill schwang jetzt meinen Schwanz, als wäre es ihr eigener.

In Ordnung, setz dich, Jill“, sagte ich und schüttelte den Kopf in Richtung des Stuhls. „Es ist Showtime.“

„Verdammt!“

schrie ich, als ich tiefer in den Professor eindrang.

Gegebene Muschi.

„Jill, du hast einen tollen Job gemacht.

Schlampe durchnässt.“ Ich packte die Haare des Professors am Nacken.

„Erinnert dich das an deinen Vater? Huh? Oder war es Onkel Joe?“

Tränen begannen über sein Gesicht zu fließen.

„Was zerreißt dich mehr: die Bestie, die in dich eingedrungen ist, oder die schwankenden Lustgefühle?

deine Fotze?“ Meine Stöße waren tief und schnell.

„Ist das der Grund, warum du all die Jahre von dem Schwanz geschubst wurdest?“

Ich sehe Jill auf ihren Fersen an.

auf dem Stuhl, der Rücken ist gewölbt und missbraucht einfach ihre Muschi;

Finger in gemeinsamer Reibung gesammelt und

bopping ihre Klitoris

Unsere Augen trafen sich.

„Ich wünschte, du könntest es fühlen, Jill. Pussy wird nicht lügen. Hörst du dieses saugende Geräusch? Genau wie er.“

die Katze gibt mir einen Kopf.“ Jills Orgasmus traf sie im Stuhl zurück, sie begann zu zittern und

erschütternd.

Ich wandte meine Aufmerksamkeit wieder dem Professor zu.

Ich fing an zu schlagen und deinen Arsch rot zu pumpen

Mit aller Kraft machen mich die Geräusche von Ohrfeigen und Schlägen glücklich.

„Komm her, Jill!“

Ich bestellte.

„Gib dieser Schlampe eine Chance“, sagte ich und nickte.

Schwanz.

Er nahm mich mit nach draußen und fing an, meinen Schwanz sehr hart und schnell zu masturbieren.

Spermafluss ist klar geworden

Ein Ausdruck der Freude erschien auf Jills Gesicht, als sie sie auf den Rücken des Professors hob.

Ich packte ihn fest an der Schulter.

„Gute Arbeit“, sagte ich stolz.

Zusammen hätten wir mehr Spaß.

Hinzufügt von:
Datum: Februar 19, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.