Ich und meine cousine(n)

0 Aufrufe
0%

Meine Cousine Kelly und ich waren schon immer … kokett.

Wir haben 2 Theaterstücke verwendet, ‚Show & Show‘, als wir so 5 oder 6 waren. Als wir 2 Teens gemacht haben, gab es einen CPL, als sie auf meinem Schoß landete.

1ce, weil auf dem Rücksitz kein Platz war (ich glaube, ich war damals ungefähr 14, sie war ungefähr 12) und 1ce auf der Veranda unserer Großmutter, als sie es tat.

Ich brachte sie beide Male in Verlegenheit und beide Male sah sie mich an und lächelte.

Dann, als sie auf einer Friedhofsmauer hinter dem Haus unserer Großmutter saß, sagte sie einfach: „Nun, jetzt lutscht er seinen Schwanz.“

Alles, woran ich denken konnte, war der Wunsch, dass sie mit mir übt.

Natürlich habe ich es nicht in Worte gefasst.

(vergriffen)

Etwa 20 Jahre vorwärts blitzen.

Kelly und ich sind uns die ganze Zeit nahe geblieben.

Manchmal sogar ein wenig kokett.

Manchmal, wenn wir an Weihnachten 2 Zigaretten geraucht haben, haben wir 2 zusammen genommen, sind aufgestanden … seltsamerweise haben wir geschlossen.

Manchmal bat sie mich 2 , meinen Arm um sie zu legen 2 , um sie vor der Kälte zu schützen … und manchmal tat ich es 4 Mal.

Sicherlich in der Ecke des Hauses draußen

Ansicht.

Dann war es letzten November, als ich ihr „aus Versehen“ ein Bild von meinem Schwanz auf mein Handy schickte.

(Wovor sie keine Angst hatte, gab den „Unfall“ zu, was bedeutet, dass ich meiner 2 Freundin 4 eine Weihnachtspostkarte schickte. Sicher wusste sie, dass ich keine Freundin hatte.)

Nun, vor ungefähr 4 Monaten hatte ich 2, um einen 2-Trip zu ihr zu machen.

(Sie brauchen keine 2, wissen Sie warum) Ich hatte eine Zeit lang nicht wirklich darüber nachgedacht, wirklich sexuell, aber als ich hineinkam, änderte sich alles.

MUSS, es war 8:30 Uhr morgens, also hätte sie anziehen können, was sie geschlafen hatte, aber dann wusste sie, dass ich kommen würde.

Als ich dort ankam, stand meine Cousine mit nichts als einem großen Frauenprügel (4 von ihr) da, der knapp unter ihrer Taille endete, und einem Paar blassrosa Tangahöschen.

Mein Schwanz stieg sofort und er achtete darauf.

Ich denke, an dieser Stelle sollte ich Kelly beschreiben.

Sie ist ungefähr 5’4 „groß und ungefähr 110 £ schwer. Gewelltes Haar, dunkelblond, nur mit grünen Augen über ihre Schultern, wie meine, und vielleicht eine kleine Gruppe von Titten, deren Brustwarzen ihr Hemd hinunterlaufen.

Sie benahm sich ziemlich scherzhaft über die Art, wie sie angezogen war, und sagte mir nur, ich solle mich auf die Couch setzen.

Sie saß neben mir mit einem Knie auf dem Sofa und dem anderen Bein auf dem Boden, was einen guten Blick zwischen die Beine ermöglichte.

Sie hatte offenbar etwas im Kopf.

Ich habe es verdammt noch mal mit ihm ausgerechnet und mich so positioniert, dass meine Schwierigkeit offensichtlich war.

Ich sah nach unten und ihr breites Lächeln fing an zu sprechen.

(Nochmals, keine Sorge) Nachdem wir fertig waren, fragte sie mich, ob ich etwas trinken möchte.

„Natürlich hole ich mir eine Cola, wenn du eine hast.“

Sie hatte andere Ideen.

Ich beobachtete sie, wie sie Mixer aus dem Kühlschrank holte und einen sehr langen Long Island-Eistee anrichtete.

Ich dachte, es wäre ein bisschen früh um 4, aber ich habe wieder nicht genau mit meinem Kopf über meiner Schulter nachgedacht.

Ich nahm das angebotene Getränk, setzte mich und trank es in meine Shorts.

Als wir uns hinsetzten und einen Schluck nahmen (na ja, ich trank, sie schluckte sie zuerst und begann mit der zweiten), wurden mir 3 Dinge sehr deutlich.

1. Der Hals ihrer schlagenden Frau wurde abgeschnitten, wodurch die Spitzen ihrer Titten besser sichtbar wurden (als ob ihre Brustwarzen nicht schon wären).

2. Der nasse Fleck auf ihrem Höschen war …. naja, feuchter.

3. Sie versuchte 2 , beides gut sichtbar 2 für mich zu machen, nebenbei beugte sie 4 ein Bild ihrer Titten oder lehnte sich zurück, damit ich ihr Höschen sehen konnte.

Ich konnte mich nicht mehr halten, da meine Schwierigkeiten unangenehm wurden, also brauchte ich 2, um mich selbst zu reparieren.

Ich versuchte, schüchtern zu sein, aber als ich es tat, antwortete sie sofort mit einem Lächeln und etwas sarkastisch: „Heck, Scott. Liegt das an mir?“

und dann etwas verführerischer, auf die Unterlippe beißend: „Oder mich?“

Ich fühlte mich völlig gerötet.

Ich weiß, dass mein Gesicht so rot war wie mein Schwanzkopf, aber mir wurde klar, dass es keinen Sinn mehr machte, dumme Dinge über die Situation zu tun.

Schließlich holte ich tief Luft und das beste Lächeln, das ich aufbringen konnte, sagte: „Ich denke, es ist ein bisschen von beidem, Kelly.“

Sie näherte sich mit ihrer rechten Hand und fing an, meinen Schwanz zu streicheln, als sie sagte: „Weißt du, dass das schon lange 4 ist oder nicht?“

fragte sie zwischen den Atemzügen.

„Ich habe wirklich eine Weile nicht darüber nachgedacht, bis du mir dieses Bild von deinem Schwanz geschickt hast. Seitdem denke ich fast ununterbrochen darüber nach.“

Ich sah ihre linke Hand, fing dann an, die nasse Stelle an ihrem Höschen zu reiben, streckte sie hinter meinen Kopf und zog meinen 2 Mund, küsste ihn tief.

Nicht wie Cousins ​​küssen sollen, sondern ein tiefer, leidenschaftlicher Kuss.

Unsere Zungen erforschen die Münder des anderen und untersuchen jede Sekunde ein wenig tiefer, ihre rechte Hand reibt wild an meinem harten Schwanz und dann findet meine linke heraus, dass es ihr 2-Wege ist.

Ich hatte immer noch eine Hand hinter ihrem Kopf, aber als ich meine Lippen von ihrem Mund entfernte, verband sich ihr anderer Hals mit ihrem zu ihrer Muschi.

Sobald meine Hand ihre ergriff, hob sie ihre Hüften und gemeinsam zogen wir ihr Höschen an.

Was ich sah, war eine Überraschung, ich stellte mir ihn immer mit einer pelzigen Muschi vor, aber was ich sah, war kaum darin.

Mehr oder weniger wie 3 oder 4 Tage Wachstum, als ob sie nur etwa 2 Rasuren nicht erreicht hätte.

Sie sah meinen Gesichtsausdruck und muss gewusst haben, was ich dachte.

„Ich wurde vor einem Jahr inspiriert.“

„Von was inspiriert?“

Ich fragte.

„Taylor hat keine Haare an ihrer Muschi, also habe ich beschlossen, es selbst zu versuchen.“

HEILIG, TAYLOR.

Kelly ist 10 Jahre alt.

Das alte Mädchen, das mir gerade vorkam, wohnte 4 Sommer bei ihr, und ich dachte, sie würde immer noch in ihrem Bett schlafen.

Ich konnte mich nicht zurückhalten, aber ich bat um 2.

„Woher weißt du das?“

Die einfache Antwort wäre 4, sie 2 sagt mir, dass sie ihn gerade aus dem Badezimmer kommen gesehen hat, oder dass sie 10 war, DUH. Aber ihre Antwort war nicht einmal annähernd.

Sie lehnte sich auf die Couch, öffnete mir ihre Muschi und sagte: „Weil Scott, ich habe es gesehen …“ Sie stoppte 4 in einer Sekunde, „aus der Nähe &“ eine weitere leichte Pause mit einem Lippenlecken UND

ein Lächeln, „persönlich“.

HEILIGER MAI dachte ich.

Aufs Neue.

Zuerst war ich besorgt darüber, was passieren würde, wenn Taylor hereinkäme und uns erwischte.

Es wäre nicht so, als hätte sie ihre Mutter dabei erwischt, wie sie einen zufälligen Jungen fickte.

Sie kannte mich, sie wusste, dass wir verbunden waren.

Dann wurde mir leise klar, dass Kellys Muschi nichts war, was Taylor nicht gesehen hatte b4.

Ich habe normalerweise ungefähr 7 Zoll Schwanz, ich würde schwören, dass er in diesem Gedanken einen zusätzlichen Zoll gewachsen ist.

Ich wusste 4 sicher, dass es sich anfühlte, als würde sich die Haut stärker dehnen als je zuvor b4.

Ich habe keine Fragen gestellt, ich dachte, ich könnte sie später beantworten.

Kelly entfernte dann den losen Schläger ihrer Frau und enthüllte ihre schönen kleinen Titten und ihre perfekten kleinen roten Nippel, die gerade standen.

Sie streichelt meinen Schwanz noch ein bisschen mehr, während sie mit dem Knopf meiner Hose herumspielt.

Ich zog sie zurück und platzierte meinen Mund auf ihrer linken Fotze und beendete die Arbeit, um alles von der Taille abwärts zu entfernen.

Als ich an 1 saugte, bewegte sich ihre linke Brust dann 2 nach rechts, meine rechte Hand fand, dass es Weg 2 ihres nassen Lochs war.

Zuerst rieb ich mit meinen Fingern ihren B4-Schlitz auf und ab und führte ihren ersten und mittleren Finger in sie ein, während ich mit ihrem Daumen 2 ihren steifen Klick massierte.

Ich ging zwischen ihren Titten hin und her, als sie ihren Kopf zurücklehnte und laut stöhnte.

Nach ein paar Minuten mit Fingern und Tittenlutschen zog sie mein Gesicht 2 zu sich 4 einen weiteren langen Kuss.

Dann drehte sie ihren Mund nach 2 meiner Brust und ging zwischen meinen Brustwarzen 4 pro Minute b4 von unten beginnend.

Als sie meinen Bauch küsste und meinen Schwanz streichelte, hörte ich eine offene Tür.

Ich legte meinen Kopf in den Nacken und sah, dass Taylor nur mit einem weißen Baumwollhöschen bekleidet war.

Anscheinend hat sie gut geschlafen (etwas, von dem ich glaube, dass Kelly es ihr beigebracht hat).

Sie sah bereits smart aus und war sich sehr bewusst, was vor ihr passierte, was durch den kleinen nassen Fleck auf ihrem Höschen bewiesen wurde.

B4 Ich konnte alles sagen, geschweige denn protestieren, während meine Augen noch immer auf die praktisch nackte Prinzessin hinter mir gerichtet waren, spürte ich, wie Kellys Mund meinen Schwanz umschloss.

Ich blickte auf den Hinterkopf meiner Cousine ersten Grades und schüttelte sie auf und ab, dann wandte ich mich schnell meiner jüngeren Cousine zu, ihrer Tochter 2 c ihre Reaktion.

Ich dachte 4 für eine kurze Sekunde, dass Kelly die Tür vielleicht nicht gehört oder nicht gewusst hatte, dass ihr kleines Mädchen im Zimmer war, aber dieser Verdacht verflog schnell, als ich sah, dass Taylor ihr Höschen ausgezogen hatte und an ihren Brustwarzen zog, was 2 aussah war fast

mit Schmerz.

Aber der Ausdruck auf ihrem Gesicht war eine vollkommene Freude.

Ich spürte, wie Kellys Zunge entlang meines Schwanzes auf und ab glitt, als ich wieder nach unten schaute.

„Fühlst du dich gut?“

Sie fragte.

„Verdammt ja!“

Sie verneigte sich vor ihrer 2. Tochter. „Siehst du gut aus?“

sie lachte ein wenig.

Was würde ich tun, lügen?

„Verdammt ja!“

war wieder meine Antwort.

Kelly drehte sich um und lutschte an mir, während ich beobachtete, wie Taylor immer noch an ihren Nippeln zog und sie die beiden Stühle ein paar Meter entfernt hatte.

Ich ließ mich von ihr inspirieren und griff an Kellys Kinn und fing an, an meinen Eiern zu ziehen.

Ich verlor beinahe die Kontrolle und warnte ihn entsprechend.

„Gib mir eine Minute oder 2 2 beruhige dich.“

„Ja“, sagte sie lächelnd, „das verstehe ich.“

Als ich meinen Kopf zurückdrehte und Luft holte, schaute ich zurück zu Taylor.

Sie benutzte immer noch 1 Hand, um praktisch an ihren Brustwarzen zu ziehen, und die andere hatte 2 ihren kleinen kahlen Schlitz ermöglicht.

Während er rieb, stieß er einen langen Atem aus und sprach schließlich.

„Mama, du hast gesagt, du wolltest mir zeigen, wie es geht.“

„Wie was?“

Ich fragte.

Anstelle von Kelly antwortete Taylor.

„Sie sagte, sie würde mir sagen, wie sie 2 saugen, wie sehr sie 2 WAHRHEIT saugen. Außer einer Banane oder einem Dildo.“

„& Ich werde.“

erwiderte Kelly fast wütend.

Taylor brach einfach auf dem großen Stuhl zusammen, eindeutig frustriert, aber immer noch mit ihrer Hand auf ihrer Muschi.

Sie spielte nicht mehr mit ihm, nur alle paar Sekunden streichelte sie ihn.

„Entschuldigung, Liebes“, sagte Kelly, „bist du verrückt nach Mom?“

Kelly zog ihre Unterlippe vor und Taylor lächelte, dann lachte sie.

„Komm her Schatz.“

Taylor stand auf und ging zu ihrer Mutter.

Kelly zog ihre Unterlippe wieder heraus und Taylor nahm sie zwischen ihre Lippen und saugte leicht daran.

Kelly benutzte dann ihre Oberlippe 2 Züge für ihre Mädchen.

Ihre Münder öffneten sich und ich sah, wie ihre Zungen zu spielen begannen, während ihre Münder sich schlossen.

Sie küssten sich gelegentlich 4 Mal, brachen gelegentlich 4 Luft, wobei ich einen anderen gut in ihren verschlungenen Zungen sah.

„Ich sage dir Baby“, sagte Kelly schließlich, „du musst nur Geduld haben.“

„Du hast mir über ein Jahr gezeigt, wie 2 spielen und 4 Muschis essen, ich will einen Schwanz lutschen.“

„Ich sag dir was, sag deiner Cousine wie man Muschi isst und ich versuche dir eine gute Übung zu machen 2.“

Dies schien sie zumindest für einen Moment zu sättigen, als sie schnell ihr Gesicht in die feuchte Muschi ihrer Mutter tauchte.

Ich saß auf der Armlehne des Sofas.

Alles, was ich sehen konnte, war Taylors dunkles Haar, das sich über ihre Mutter bewegte, und ihr nasser Hintern, der in die Luft schwebte.

Aber Kellys Beschwerden waren alles, was ich brauchte.

2 erzähl mir gerade Geschichte 4.

Ich beobachtete, wie Kelly ihre Hand auf Taylors Hinterkopf legte, als sie anfing, ihr eine 2 ins Gesicht zu stecken, und ich wusste, dass ihr die Puste ausging.

Sie stieß einen Schrei aus: „Oh, … oh verdammt …… oh JA !!!!!“

Taylor stand auf und küsste ihre Mutter erneut, Kelly leckte dann ihr Sperma von Taylors Kinn und Lippen und schob sie dann hinter ihre 2 Muschis.

„Oh Taylor, mein Baby.“

Sie fing wieder an zu stöhnen und dazwischen signalisierte sie mir 4 mit 2 komm herum wo ich sehen konnte.

Natürlich war Taylors Sprache zwischen Kellys Klitoris und darin schwer zu handhaben.

Kelly fuhr fort, das Gesicht ihres Babys zu knirschen, und fing dann meine Augen auf.

Sie blickte auf die liebliche Pre-Teens hinab, deren Gesicht zwischen ihren Beinen vergraben war, und sagte dann das Erstaunlichste, was ich je gehört hatte.

„Würdest du dich von ihm lutschen lassen?“

Ich taktete nicht und antwortete leise und sagte nur: „Heck, ich werde es tun.“

Mein Schwanz war bereits nahe an Kellys Kopf und sie drückte mich sanft nach unten, sogar mit Taylors Kopf, der immer noch die Flüssigkeit meiner Mutter leckte.

Dann legte sie ihre rechte Hand auf meinen Arsch und benutzte ihre linke.

2 Und sie hob das Haupt ihrer Töchter und wandte sich mir zu und sprach zu mir: Siehe, hier ist sie.

Taylor sah mich mit unschuldig weit aufgerissenen Augen an, als wäre sie sich nicht sicher, ob sie das tun sollte.

Kelly sagte mit leiser Stimme zu ihr: „Es ist okay, Junge, er will sie.“

Ich fügte genauso sanft hinzu: „Mach weiter, Taylor, ich würde mich geehrt fühlen, der erste Schwanz in deinem Mund zu sein.“

Dann schien sie jede Zurückhaltung zu verlieren, die sie hätte haben können, und legte eine kleine Hand um meinen Schwanz und fing an, ihn von der Mitte der Straße aus immer wieder zu lecken.

Sie wiederholte dies ein paar Mal, Kelly und ich sahen beide schüchtern aus, blieben oben stehen und legten ihre Lippen um ihren Kopf.

Sie saugte ein paar Sekunden lang leicht an ihrem Kopf 4 und nahm einen Zoll cpl in ihren Mund.

Sie saugte ein paar Mal an diesen 2 Zoll, um mich loszulassen, und sagte: „Das ist schwieriger als mit einem Spielzeug.“

„Schon gut, Schatz, du vollbringst Wunder.“

Kelly stellte es zur Verfügung.

Sie hob 2 auf der Couch sitzend hoch und nahm mich wieder in ihre kleine Hand.

Dann holte sie tief Luft und beschloss, Mut zu fassen.

Sie drückte praktisch über 3 Zoll in ihren 2 b4 Mund und ließ ihre Lippen wieder nach oben gleiten, dann ungefähr 4 Zoll, ihre Lippen glitten wieder nach oben und eine weitere Freigabe.

Sie sah ein wenig frustriert aus.

„Ich kann fast einen ganzen 7-Zoll-Dildo abbekommen …“ Ihre Lippen glitten wieder über meinen Schwanz.

Wieder 4 Zoll und zurück.

Kelly erinnerte sie daran, dass sie ihre Kehle entspannen sollte, dann nahm sie meinen Schwanz von Taylor.

Kellys Lippen legten sich um meinen Kopf, dann führte sie mich mit beiden Händen auf meinem Hintern langsam, damit Taylor es sehen konnte, bis zum Ende.

Ihre Lippen glitten nach oben und dann wieder nach unten.

Und wieder ließ mich b4 frei und gab mir ihr 2 Baby zurück.

„Denk dran, ruh dich aus.“

Taylor tat wie ihre Mutter und legte ihre Hände auf ihren Arsch, schürzte ihre Lippen über meinen Schwanzkopf und nahm die vorherigen 4 Zoll leichter als b4, ich spürte, wie sie durch ihre Nase atmete b4 wurde ein wenig mehr versucht, dann a

ein bisschen mehr.

Ich stellte bald sicher, dass sie volle 6 Zoll unter ihrem Hals hatte.

Ich drehte meinen Kopf zurück und spürte, wie ihre Lippen wieder auf meinen Schaft glitten, b4 nahm mich zurück.

Sie wiederholte dies mehrmals und wurde jedes Mal zu ihrer einfacheren 4 und definitiv zur angenehmsten 4 I.

Als sie 4 gut aufhörte, sah ich, wie Kelly sie fest umarmte, sie dann erneut küsste und den Schwanz der Cousine im Geiste ihrer Töchter genoss.

Ich saß auf der anderen Seite von Taylor und ließ meine Hand herausfinden, wie ihre 2 nasse und haarlose Muschi war, während sie 2 ihre Mutter weiter küsste.

Mein Finger fand ihr enges Loch und sie löste den Kuss von Kelly und machte mich 2.

Ich sagte ihr, dass sie einen tollen Job gemacht hat, dann reichte sie unsere 4 Küsse hinter meinen Kopf.

Ich setzte mit 2 Fingern ihr kleines Loch fort, während unsere Zungen einander erkundeten, als sie plötzlich brach.

Ich blickte auf und sah, wie Kelly an ihrer linken Brustwarze saugte und praktisch versuchte, sie zwischen ihren Zähnen zu entfernen.

Sie hatte eine Hand hinter den Kopf ihrer Mutter gelegt, als sie fortfuhr, 2 zu nageln, also gesellte ich mich einfach dazu, um ihre kleine, freche Brustwarze in meinen Mund zu bekommen.

Wir saugten weiter, bis Kelly schließlich aufhörte und Taylor 2 bewegt 2 1 den Boden des Sofas sagte.

Als Taylor sich auf eine Seite der Couch lehnte, lehnte ich mich auf die andere Seite.

Kelly packte mich am Bein, vor ihrer Tochter, und richtete meinen Schwanz auf ihre 2 nassen Löcher.

Sie lief es einfach und das Gefühl, als mein Schwanz voll in sie eindrang, war, naja….unbeschreiblich.

Ich näherte mich und presste Kellies Brustwarzen zusammen, als würde sie an Taylors saugen.

Sie fing an, an meinem Schwanz auf und ab zu gleiten und fühlte ihre schlüpfrige Muschi dagegen.

Ich konnte Taylor nicht sehen, aber ich wusste, dass sie mit ihrer Muschi spielte und zusah, wie Mom von den Geräuschen, die sie machte, schmutzig wurde.

Kelly fing dann einfach an, ihre Hüften mit meinen im Rhythmus meiner Stöße zu reiben.

Ich hörte Taylor sagen, dass sie das tun wollte, aber ich glaube nicht, dass Kelly es tat, weil ihre Orgasmen nur schwer und schnell kamen.

Immer wieder krampfte sie, ihre Muschi zog sich um meinen Schwanz zusammen, bis mindestens 4 ihn genommen hatten.

Als sie sich beruhigten, brach sie zusammen und legte ihre Hände auf 2. Sie fing ihren Sturz auf.

Ich habe es selbst lange genug geschoben, um auf die 4 b4s zu kommen, die von hinten wieder in die 2 eintauchen.

Jetzt konnte ich deutlich sehen, wie Taylor hektisch ihren kleinen Slip rieb und wie ihre Mutter b4, was unaufhörlich endete.

Kelly packte dann ihre Tochter am Knöchel und zog sie so nah heran, dass sie ihr Gesicht in der Muschi ihrer Tochter vergraben konnte.

Ich sah, wie meine Cousine die Muschi ihrer Tochter aß, als ich mit meiner Faust von hinten wegging, wissend, dass ich es nicht länger aushalten konnte.

Ich packte Kelly an ihren Haaren, zog ihren Mund aus der Muschi ihres Mädchens und zog sie heraus.

Mein erster Schuss fiel von ihrem Kinn 2 von ihrer Stirn.

Sie öffnete sich dann und nahm ungefähr 2 Zoll in ihren Mund, wobei sie ihre Hand benutzte und die letzten 3 Züge melkte.

Als ich verzehrt war, öffnete sie ihren Mund, um mir zu sagen, was sie hatte, und wurde dann zu ihrer 2-jährigen Tochter.

Als sie sich küssten, konnte man sehen, wie das Sperma zwischen ihre Münder drang.

Taylor beugte ihre Nase in der ersten und ich glaube, 2 versuchte zu ziehen, aber die Mutter blieb stark.

Bald tropfte Sperma zwischen ihnen auf Brust und Bauch.

Als sie sich trennten, war der Samen um ihren Mund und ihr Kinn.

Kelly schluckte das letzte Stück in ihren Mund und Taylor tat es ihr gleich.

Taylor flüsterte dann etwas in das Ohr ihrer Mutter, das ich nicht hören konnte, und alles, was Kelly tat, war, ein wenig zu lachen und zu sagen: „Vielleicht.“

Hinzufügt von:
Datum: März 27, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.