Kelly und sohn daniel – teil 3

0 Aufrufe
0%

Der Montagmorgen wirbelte um mich herum und ich wachte wie gewöhnlich früh auf und beschloss, ein schmales Paar Booty-Shorts die Treppe hinunter zu tragen, um Danny nach meiner Dusche zu begrüßen.

Ich hörte, wie er die Treppe herunterkam, nachdem ich ihm ein schnelles Frühstück gemacht hatte.

?Guten Morgen Mama?

sagte sie und bewegte ihre Hände meinen Arsch hinauf, als sie nach oben ging, um mich zu küssen, zögerte aber.

Ich fing an, an seiner Zunge zu saugen, als er seine Hände an meinem Arsch hochzog, er begann schnell, grob meinen Arsch zu fühlen.

„Mama, können wir das machen, was wir gestern gemacht haben, wenn es dir recht ist?

sagte er und fühlte immer noch meinen Arsch.

Ich fand es süß, dass er mehr wollte, aber er hatte immer noch Angst, seine Grenzen zu überschreiten.

„Sicher Schatz, lass deine Mutter die ganze Arbeit machen?“

sagte ich ihm, als ich ihm den Rücken zudrehte und meinen Arsch in seinen jetzt gehärteten Schwanz schob.

Ich fing an, meinen Hintern an ihm zu reiben, als ich meinen Kopf drehte, damit er mich weiter küssen konnte.

Baby, hast du wirklich einen schönen Schwanz?

Ich sagte ihm, dass sein Schwanz jetzt zwischen meine Arschbacken gleitet.

„Oooohh Gott, Mama, das fühlt sich großartig an?“

Sie sagte mir

Ich war sehr aufgeregt, meinem Sohn eine solche Freude zu bereiten!

Je mehr ich meinen Arsch auf ihn drückte, desto mehr Beute bekam ich in meinen Arsch, ich war mir sicher, ihm eine Show zu geben!

Ich konnte mir nicht helfen und bald spürte ich, wie meine Hand zu meinen Shorts glitt, ich fing an, meine Fotze mit meinem Höschen zu reiben.

Ich konnte nicht glauben, dass ich wegen meines Sohnes so geil war!

Wenn Danny gefragt hätte, ob er mich ficken könnte, hätte ich ihn wahrscheinlich zugelassen, bei dem Gedanken an diesen jungen heißen Schwanz, der meine süße kleine Fotze knallt!

Ich konnte es nicht mehr ertragen und begann in mein Höschen zu ejakulieren, Danny brachte mich zurück in die Realität.

„Mami, bin ich mir? näher?“

Sagte er während er tief Luft holte.

„Okay Baby, komm in meinen Arsch!

Sperma in meinen sexy kleinen Arsch?

Ich sagte ihm, er solle meinen Kopf drehen und ihm in die Augen sehen.

Konnte es nicht mehr ertragen? Aaaughh?

Ich hörte ihn stöhnen, bevor ich Ladung um Ladung leckeres Sperma über meinen ganzen Arsch spritzte.

Nachdem sie vom Orgasmus gekommen war, fing sie an zu sagen: „Oh mein Gott, Mama, das war unglaublich“.

Ich, ich, es tut mir leid..?

Ich fing an zu lachen, Baby, ich wollte, dass du mir auf den Arsch spritzt, entschuldige dich nicht dafür, dass du meiner Mutter gegeben hast, was sie wollte.

Ich beschloss, ihn ein wenig mehr zu ärgern, ließ einen Finger in meinen Arsch gleiten, brachte dann meinen jetzt mit Sperma bedeckten Finger in meinen Mund und begann, ihn langsam zu lecken.

„Oh mein Gott Mama, ist das so heiß?

sagte er, als er anfing auf mich zuzugehen.

?Pass auf, was du sagst?

Habe ich es ihm spielerisch gesagt?

Bist du jetzt bereit für die Schule?

Ich ging nach oben, um mich umzuziehen, und es sah so aus, als müsste ich noch einmal duschen, aber es hat sich gelohnt!

Endlich habe ich meine Söhne dazu gebracht, besseres Sperma zu schmecken.

Ein Tag blieb meiner Tochter und meinem Mann, um zu entscheiden, was sie nach dem Duschen und Frühstücken tun sollten.

Ich ging zum Lebensmittelgeschäft, um Lebensmittel zu kaufen, und traf Susans Ehemann Jeff.

Wir verabschiedeten uns nach einem kurzen Gespräch, und ich konnte nicht umhin, etwas an ihm zu bemerken.

„Wenn man bedenkt, dass Susan gesagt hat, dass Sie nicht mit ihr geschlafen haben, wofür brauchte sie das Kondom?“

Ich dachte mir.

Ich kam nach Hause und beschloss, nicht joggen zu gehen, bis Danny heute nach Hause kam, sondern ihm ein Festmahl zu geben.

Ich sah langsam bis 2:30 zu und es kam schließlich zurück.

„Mama was bist du?“

Seine Worte verstummten, als ihm klar wurde, was ich anhatte.

Ein schwarzer Minirock und eine weiße Button-Down-Bluse sind also nicht normal?

Kleider.

„Wie war die Schule, Baby?“

fragte ich, als ich anfing ihn zu küssen und er fing bald an, an meiner Zunge zu saugen.

„Baby was? Du spielst nicht mehr gerne mit meinem Arsch?“

„Nein? Ich meine, hmm? Ich weiß nicht, ob ich das kann.

Baby, es ist okay, mich zu fühlen, habe ich das für dich getragen?

sagte ich mit einem teuflischen Lächeln.

„Mama, dein Arsch fühlt sich großartig an, ich kann ihn fühlen, ohne dass du ihn trägst.

Ich meine, dein Arsch war vorher großartig, aber???

sagte sie mir mit großen Augen, als sie meinen nackten Arsch bandagierte!

Ich kicherte über ihre Antwort und erkannte, wie spät es war, wir hatten nur 5 Minuten, bis Sarah nach Hause kam.

Ich wusste, dass wir keine Zeit zum Verweilen hatten, also musste ich es nachholen, da er anscheinend ein wenig zu viel Spaß daran hatte, heute Nachmittag mit seinem neuen Spielzeug zu spielen.

?Baby Baby?

Ich habe es dir gesagt, als ich ging.

?Sarah wird in ein paar Minuten zu Hause sein, muss ich mich umziehen?

„Verdammte Mama, ich wollte es versuchen, weißt du? Was haben wir mit dem gemacht, was du anhast?“

sie sagte es, als wäre sie sehr enttäuscht

„Ich weiß, dass ich es getan habe, Baby, ich wollte es WIRKLICH auch.“

Ich habe ihm „Baby“ versichert, ich werde dich später wieder gut machen, versprochen.?

Ich ging schnell nach oben, um passendere Mutterkleidung anzuziehen, bevor ich nach unten ging.

Nachdem Sarah nach Hause kam, aßen wir schnell zu Mittag, bevor wir zum Tanzen und Üben gingen.

Nachdem ich Sarah abgesetzt hatte, lernte ich Danny kennen und hatte etwas Zeit bis zu seinem Training, als ich eine ziemlich ruhige Seitenstraße entlang fuhr.

?Mama, was machen wir?

Er hat gefragt.

„Öffne deine Hose, Baby.“

Sagte ich, als ich meinen Sitz nach hinten schob und meine Yogahose runterzog.

Ihre Augen würden aus ihrem Kopf springen, hier war ihre Mutter, die einen dünnen weißen Spitzenstring trug, der in nur wenigen Augenblicken zu sehen war.

„Ich habe dir gesagt, ich würde es wiedergutmachen?“

Lächelnd sagte ich: „Möchtest du jetzt deine Hose aufmachen?“

„Mama, siehst du gerade toll aus?“

Sagte er, als er seine Hose öffnete.

„Danke Schatz, aber muss ich mich gerade um irgendetwas kümmern?

sagte ich, als ich meine Hand in seine Boxershorts gleiten ließ.

?Wirklich Mama?

Als ich daran dachte, wie glücklich ich meinen Sohn gemacht habe, lächelte ich: „Magst du es, Schatz?

Umarmten die Hände deiner Mutter deinen schönen Schwanz?

„Oh mein Gott, ja Mama, es fühlt sich so gut an?“

„Du bist wirklich gewachsen, nicht wahr?

fragte ich, während ich den Schwanz aus seinen Boxershorts nahm.

Dannys Schwanz war ungefähr 6 Zoll groß und sein Umfang war etwas überdurchschnittlich. Ich wusste, dass er Frauen im Leben sehr glücklich machen würde, während er sich weiter entwickelte.

Ich beschloss einfach, ihn zu ärgern, indem ich seinem Schwanz etwas näher kam, bevor ich auf ihn spuckte und mich zurückzog.

Ich fing an, seinen Schwanz auf und ab zu streicheln, manchmal neckte ich seinen Kopf mit meinem Daumen, während ich meine Hand zu meiner mit Höschen bedeckten Muschi glitt.

Es war fast zu viel zu wissen, dass du neben mir warst und sehen konntest, was ich tat.

Ich fing an, meine heiße nasse Muschi mit meinem Höschen zu reiben, die Spitze sah genau so aus, wie ich es wollte.

Ich zog meine Hand zurück, die meine Muschi durchnässt hatte, und wickelte sie um seinen Schwanz, was ihn zum Stöhnen brachte.

Als ich meinen Kopf hob, sah ich, dass er seinen Mund weit geöffnet hatte und auf meinen jetzt sichtbaren Schlitz starrte!

Ich wusste, dass wir sehr wenig Zeit hatten, also musste ich die Dinge beschleunigen und hin und wieder seine Hoden necken, um schnell über die gesamte Länge zu arbeiten.

Als ich meine Muschi immer schneller rieb, wusste ich, dass er zusah, der tabuisierte Gedanke, vor meinem Sohn zu masturbieren, schob mich beiseite.

„Oh verdammter Danny Ben?

Cumming, ich?

Ficken und Cumming, während du deinen großen schönen Schwanz streichelst.?

Der Orgasmus brachte mich zum Schreien, als ich sie weiter streichelte.

‚Fuck Mama, das war so heiß, ich bin wirklich nah dran!?

Sie sagte mir

Da ich wusste, dass ich ihn nicht dazu bringen würde, auf sich oder mich zu kommen, entschied ich, dass der schnellste Weg, dies zu tun, für uns beide großartig wäre.

Ich bückte mich schnell und steckte die Spitze seines Schwanzes in meinen Mund, was zu viel für ihn war, als er anfing, mir zu geben, was ich wollte.

Sein Sperma füllte meinen Mund, als ich versuchte, so wenig wie möglich zu schlucken, ohne etwas aus meinem Mund auslaufen zu lassen.

Sobald ich fertig war, setzte ich mich hin und öffnete meinen Mund, um ihm meinen Preis zu zeigen, und bevor er schluckte, zeigte ich ihm meinen Mund, damit er sehen konnte, was ich tat.

„Mama, war das zu heiß?

Sagte er, während er lächelte und mit sich selbst spielte?

„Danke, Baby, und vielleicht kannst du das nächste Mal mehr tun, als nur auf deine Mami aufzupassen?“

Ich sagte es ihm mit nuttiger Stimme, als wir fuhren.

Nach einer Weile kamen wir bei Dannys Praxis an, wir gingen hinein, und er ging mit seinem Team, während ich mich zu Susan setzte.

Du bist also endlich im Bett du Glücksbringer??

Ich habe sie gebeten.

Fragte er laut lachend?

Was?

Sind Sie im Ernst?

Warum??

Ähm, kein Grund, kein Grund?

Ich versuchte, das Thema zu wechseln, und sagte: „Nun, gibt es Neuigkeiten über die Reise?

„Ja, es ist keine Reise, es ist Arbeit, aber ja, ein Wochenende weg von den Kindern?

Sag mir: ‚Ich würde versuchen zu ficken, wenn ich nicht verheiratet wäre, weil Gott weiß, dass ich das brauche?

„Also kannst du es immer tun, also wenn du sie kennst, würde es nicht als Betrug gelten?

Ich sagte, ich versuche Augenkontakt zu vermeiden.

?Was sagst du?

Schläfst du?

Betrgst du Rob?

fragte er neugierig.

„Eh ähm? Noch nicht.“

sagte ich leise.

Nachdem ich mich am Ende gefragt hatte, was ich in einem schlampigen Ton sagen sollte: „Nun, lass mich rein, meine Fotze brennt darauf, geschlagen zu werden.“

?Ich kann?

Ich sagte es ihm mit einem Augenzwinkern.

Nachdem wir Sarah abgeholt hatten, kehrten wir nach Hause zurück und genossen ein wunderbares Abendessen, das mein Mann zubereitet hatte.

Irgendwie fühlte ich mich schlecht wegen dem, was Danny und ich taten, aber ich sagte mir immer wieder: „Das ist kein Sex, es ist kein Sex.“

Aber es wurde immer schwieriger, nichts mehr davon zu tun, und Gott, ich wollte mehr.

„Liebling, kommst du?“

fragte mein Mann.

?Entschuldigung, woher kommt es?

fragte ich verwirrt.

„Um Materialien für Sarahs Projekt zu kaufen.“

Sagte er mit einem klugen Gesichtsausdruck.

„Nein, ich glaube, ich bleibe besser hier.“

Ich sagte es ihm auf dem Weg nach draußen.

Die Tatsache, dass er so einen klugen, großspurigen Ton hatte, ließ mich fast denken, dass er das verdiente, was ich mit seinem Sohn tat.

Ein paar Minuten, nachdem sie gegangen waren, ging ich nach oben.

?Baby?

Ich sagte es auf dem Weg in Dannys Zimmer.

?Ja Mama?

sagte sie, stand auf und küsste mich.

„Ich wollte nur sehen, was du vorhast?

sagte ich im Sitzen.

„Nichts, hey Mama, was ich vorher sagen wollte, war großartig!?

?Ja, war es?

„Du sahst so hübsch aus und dieser Tanga kam wirklich zur Geltung? ähm?“

?Meine Muschi?

Ich sagte ihm.

„Ja, Mami Fotze sah so heiß aus!“

Sie sagte mit einem Lächeln ?Ähm?Mama, meinst du das ernst als du gesagt hast ich könnte mehr als nur zusehen?

„Ja Baby, war das mein Ernst?

sagte ich mit verführerischer Stimme.

„Oh mein Gott, es ist so heiß, es pusht mich gerade.“

Sagte er, während er seinen Penis betrachtete.

„Mama, denkst du, ich kann dich noch einmal in deinem Höschen sehen?

?Bestimmt?

sagte ich, als ich meine Hose herunterließ.

„Fick dich Mama?

Da hörten wir, wie Rob die Auffahrt fuhr.

?Scheisse?

Das war alles, was Danny sagte.

Da ich wusste, dass ich ihn nicht so zurücklassen konnte, beschloss ich, ihn wirklich in Aktion zu setzen.

Ich stand auf und drehte mich mit meinem Hintern zu ihm um.

Mein Tanga zeigte wirklich meinen sexy kleinen Arsch, ich wusste, dass du die Aussicht genießt, aber es würde noch viel besser werden.

Dann schiebe ich meinen Tanga langsam nach unten, während ich meinen Arsch sexy schaukele, über meine Schulter schaue und ihr einen Kuss zuwerfe.

Dann stand ich auf, als ich ein Stöhnen der Enttäuschung hörte, als ich meine Hose hochzog.

Dann verließ ich ihr Zimmer, aber ich warf ihr mit einem Augenzwinkern meinen Tanga zu und sagte: ‚Viel Spaß?‘

Ich hoffe, es hat Ihnen gefallen, da Sie vielleicht bemerkt haben, dass es Überschneidungen zwischen den Charakteren dieser Serie und den Charakteren der Babysitter-Serie geben wird.

Zusätzliche Charaktere werden enthalten sein und zusätzliche Crossovers werden auftreten, sobald die dritte Serie zu laufen beginnt, wobei immer noch nach einer Handlung oder einem Genre gesucht wird, um auf der dritten Serie aufzubauen, daher sind Vorschläge willkommen.

Folgen Sie unserer offiziellen Twitter-Seite für Story-Updates, Informationen, Empfehlungen und Vorschauen.

zwitschern?

Daniel03959639

Hinzufügt von:
Datum: Februar 19, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.