Papaslilprincess

0 Aufrufe
0%

Ich bin ein 40-jähriger weißer Mann, 6 Fuß 0 Zoll groß und 180 Pfund schwer, und ich bin ein Prinzessinnen-Vater!

Princess ist ein süßes kleines 8-jähriges schwarzes Mädchen, das von meiner damaligen Frau adoptiert wurde.

Die Prinzessin ist das süßeste Baby, das Sie je gesehen haben.

Ungefähr 4 Fuß 3 Zoll und vielleicht 65 Pfund.

Sie hat das süßeste Lächeln und die schönsten braunen Augen, die ich je gesehen habe.

Sie hat einen wunderschönen dunklen Teint, wie schwarzer Satin.

Sie hatte bereits begonnen, sich körperlich zu entwickeln, aber geistig war sie wie ein Teenager!

Sehr schlau und schnell.

Eines Nachmittags kehrte ich ins Haus zurück, um eine Pause von der Gartenarbeit zu machen, und bemerkte, dass meine Bürotür geschlossen und das Licht an war.

Seltsam.

Als ich mich der Tür näherte, fing ich an, gedämpfte Geräusche von drinnen zu hören.

Ich verlangsamte, lauschte und hörte, was nichts anderes als FUCK sein konnte!

Als ich weiter zuhörte, war es offensichtlich, dass mein Computer eingeschaltet war und jemand PORNO ansah!

Aber die einzigen 2 Leute, die zu dieser Zeit zu Hause waren, waren … Oh verdammt !!!

kleine Prinzessin!!

Ist es möglich, dass SIE in meinem Büro war und sich Hardcore-Pornos angeschaut hat?

Vorsichtig ergriff ich den Türknauf und drehte ihn langsam.

Ich spürte, wie die Tür nachgab und öffnete sie langsam gerade weit genug, um hineinzusehen.

Die Geräusche des wilden Fickens wurden lauter, als sich die Tür weiter öffnete.

Ich konnte die Lehne meines großen Bürostuhls und den größten Teil des Computerbildschirms sehen.

Ein älterer Mann wurde von einem Teenager-Mädchen an seinem Schwanz gelutscht, während ein zweites Teenager-Mädchen den anderen ermutigte, „schneller zu lutschen“.

Ich konnte sehen, dass sich mein Stuhl ein wenig bewegte.

aber ich wollte noch nicht, dass meine Anwesenheit bekannt wurde.

Ich betrat langsam den Raum und schloss leise die Tür hinter mir.

Das Licht, das ich unter der Tür sah, war nur eine Lampe auf dem Tisch, also war es am anderen Ende des Büros noch ziemlich dunkel.

Ich schlüpfte lautlos in diesen dunklen Bereich.

Als ich das tat, wurde ich mit einer klaren Sicht sowohl auf den Computerbildschirm als auch auf meinen Stuhl belohnt!

Da ist sie!

Meine unschuldige, liebe 8-jährige kleine Prinzessin!

Augen, die auf Ficken und Saugen kleben, werden in High Definition nur 2 Fuß von ihrem hübschen Gesicht entfernt angezeigt.

Sie kniete auf einem Stuhl mit kleinen Höschen um ihre Knie und rieb sich hektisch!

Ich hörte deutlich den Schmutz, der vom Bildschirm kam.

„lutsch seinen Schwanz du kleine Schlampe“

„Leck die Spitze, während du wichst, wie ich es dir gezeigt habe!

Schau, wie es ihm gefällt!“

„Jetzt schlag dir seinen großen Schwanz ins Gesicht!

Stärker, das ist alles.

Reibe seinen Schwanz über dein hübsches Gesicht.

Ich sehe, es gefällt dir, Hure!“

Aber das war nicht alles, was ich hörte.

Die Prinzessin sagte etwas, während sie mit ihrer kleinen Muschi spielte, aber ich konnte wegen des Dialogs im Film nicht verstehen, was sie sagte.

Ich musste näher kommen, um sie zu hören und vielleicht ein bisschen mehr von meinem Baby zu SEHEN.

Zwischen meinem Versteck und der Rückenlehne meines Stuhls lagen nur ungefähr 15 Fuß.

Wenn ich nur direkt hinter einem Stuhl stehen und leise sein könnte, könnte ich das durchziehen.

Ich begann langsam meine Bewegung.

Als ich weiterging, begann ich zwischen dem Film und meiner Tochter zu unterscheiden.

Ich konnte es noch nicht wirklich sehen, aber von dem, was ich gehört habe, hat sich der Porno dem Ficken zugewandt,

LuckyPornStud: „Magst du meinen großen Schwanz in deiner kleinen Fotze? Ich ficke dich brav Baby, mein Schwanz dehnt dein hübsches Loch? Sag mir was du willst! Sag mir was du BRAUCHT kleine Schlampen!“

18 jährige corp.: „JA! JA! FICK MICH! DEHN MEINE JUNGE KLEINE PUSSY! FICK! FICK MICH! FICK MICH!

18-JÄHRIGE BRUN: „Sie MAG DEINEN SCHWANZ. HALT WEITER! HIER… LECK MEINEN ARSCH, WÄHREND DU IHRE PUSSY PUMPST!

Ich war 5 Fuß von meinem Stuhl entfernt und konnte tatsächlich die Muschi meines Babys riechen!!

Ich konnte ihren Spruch hören

Prin: „Ja, ich mag es. Bitte mach weiter, ja, ja, reibe mich weiter, uh mmm“

sie stöhnte weiter und atmete sehr schnell, als ich schließlich auf der Stuhllehne stand.

Ich schaute über die Spitze des Stuhls und sah die Action auf dem Bildschirm und schaute dann nach unten, um zum ersten Mal die kahle rosa Muschi meiner kleinen Prinzessin zu sehen!

Ich konnte nicht widerstehen, meinen pochenden Schwanz herauszuziehen und zu meiner kleinen Prinzessin zu wichsen, die mit ihrer haarlosen kleinen Möse spielte und so böse Dinge sagte.

Da hörte ich die süßesten Worte für meine Ohren!!

Prin: „Fick mich ja bitte fick mich DAD! Ich kann nicht länger warten. FICK MEINE KLEINE PUSSY DAD! Bitte? Ich werde ein braves Mädchen sein, versprochen!“

Schwanz in mir!“

Nun, ich hätte es fast verloren!

Ich begann so heftig zu wichsen, dass ich vergaß, wo ich war und was ich tat und wer da war und…

Prin: „Dad!! dein Schwanz ist so groß! soll ich dir helfen?“

Oh Scheiße!!

Ich schaue nach rechts und sehe die kleine Prinzessin, immer noch mit ihrem Höschen um die Knie, die direkt auf meinen Schwanz in meiner Hand schaut.

Ohne einen einzigen Schlag, sagte ich.

Papa: „Natürlich, Schatz, ich möchte, dass du Papa hilfst, aber was denkst du, kannst du für mich tun, Prinzessin?“

Prin: „Dad, ich kann viel wie große Mädchen! Wenn du willst, zeig mir, wie man wie große Kinder spielt. Beobachte, wie Mädchen auf deinem Computer spielen.“

Sie zeigt auf den Bildschirm

Prin: „Klingt nach Spaß!!! Ich schaue mir diese Filme jetzt seit ein paar Monaten an und möchte mit jemandem spielen!“

Und dann streckte meine ungezogene kleine Prinzessin die Hand aus, packte meinen Schwanz und fing an zu wichsen!

Prin: „Mache ich das Richtige, Papa? Fühlst du dich gut? Dein Schwanz ist sehr hart! Und warm ist er auch!“

„Ja, Prinzessin, der Schwanz deines Papas wichst wirklich gut, Baby, hör nicht auf, Liebling, mach weiter. Drücke leicht und lass deine Hand über die Spitze oder den Kopf gleiten, ja, das ist es, geh langsamer, Baby.“

Prinzessin: „Ich liebe diesen Daddy!

Es macht so viel Spaß, jemanden zum Spielen zu haben!

Oh Papa!

Dann sprudelte ein Strahl süßen Saftes aus der Muschi meines kleinen Mädchens, und ich, von Geilheit überwältigt, kniete mich sofort nieder und begann, an ihrer winzigen kahlen Muschi zu lecken und zu saugen.

Ich griff ihren kleinen Kitzler an und wurde schließlich mit den süßesten Tränen belohnt

Prin: „Leck mich Papa, oh Gott Papa, leck meine kleine Muschi, ja, ja, lutsche meine Muschi, ja, Papa, ja, Papa, bitte hör nicht auf!“

Ich mochte den Daumen meiner rechten Hand, und ich führte ihn in ihren Arsch ein, und die andere brachte ihn zu ihrem Mund, und die Prinzessin lutschte gierig an meinem Daumen, wie es nur ein Anfänger kann!

Ich stand schnell auf und der Prinzessin musste nicht einmal gesagt werden, was sie als nächstes tun sollte!

Sie packte meinen Schwanz und fing schnell an, meinen Schwanz zu lutschen!

Sie sah sich weiter Pornos auf dem Bildschirm an und ahmte dann nach, was sie sah.

Dann wird sie mich für meine Zustimmung ansehen!

Meinen Schwanz im Mund dieses unschuldigen schwarzen 8-jährigen Mädchens zu sehen, war mehr als ich ertragen konnte!

Papa: „Oooh Prinzessin, du lutschst Papas Schwanz sooooo! Bitte hör nicht auf, Baby! Leck Papas Eier und wichs mir, Schatz! Ja! Ja! Reibe meinen Schwanz an deinem hübschen Gesicht! Du bist so ein schmutziges kleines Mädchen Mädchen, nicht wahr?“

oder?

Jetzt, ganz schnell, halte den Schwanz deines Vaters, halte die Spitze an deine Lippen und lecke ihn!

Ja, Schatz, ja!“

Prin: „Ich liebe es, deinen Schwanz zu lutschen, Daddy! Es ist sooooo lecker! Verhau meine Zunge mit deinem großen Schwanz, Daddy! Schlag mich damit! Ich bin deine kleine Schlampe, Daddy! Ich bin deine Schlampe, Daddy!“

Vati?

Ach bitte Papa!

Ich will sehen, wie es ausgeht!

Ich will es versuchen, Papa!

Genau wie die großen Mädchen!

Beeil dich, Papa, beeil dich!“

Papa: „Es heißt Princess Cum! Und Papa wird bald für dich kommen!“

Genau in diesem Moment fing der Pornotyp an, seinen Teil in die Gesichter der beiden Teenager zu schießen, die er fickte, und die Prinzessin sah aus und imitierte wie ein Profi …

Prin: „Komm Papa! Bitte komm Papa! Sperma in meinen Mund Papa! Ich will dich schmecken! Sperma auf meinem Gesicht! Schau mich an Papa! Ich strecke meine Zunge heraus, weil ich es kaum erwarten kann, das heiße Sperma meines Papas zu schmecken!

Papa: „Oh mein Gott, Prinzessin, meine Güte, lutsch mir Baby! Lutsch Papas großen Schwanz! Hier kommt deine Sperma-Prinzessin! Streck deine Zunge raus! Schau Papa an, Schatz, und ich werde dich vollspritzen, Baby!“

Schulleiter: „Jetzt, Daddy, kommt jetzt, Plopllllllllll Schläger!“

Ich fange an, Ströme von heißem Sperma zu schießen. 4,5,6 wird es jemals aufhören!

Die Prinzessin leckt und lutscht eifrig so viel Sperma, wie sie mit ihrem schönen Mund auffangen kann, der Rest tropft von ihrer schönen Nase und ihrem Kinn.

Die Prinzessin schaut mit ihrem geilsten Lächeln auf, leckt immer noch das Sperma von meinem Schwanz und sagt:

Prin: „Dein Sperma schmeckt so gut Daddy! Können wir das noch mal machen? Kannst du deinen Schwanz in meine Fotze stecken wie große Kinder? Und dann kannst du meinen Arsch ficken Daddy! Wir werden sooo viel Spaß haben Daddy!“

Papa: „Ja, wir sind eine Prinzessin, du bist ein Traum für Papa! Jetzt dreh dich um, Prinzessin, Papa will deinen kleinen Arsch lecken!“

Hinzufügt von:
Datum: März 27, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.