Perfekter urlaub

0 Aufrufe
0%

Amy wacht morgens mit einem Lächeln im Gesicht auf.

„Als sie neben sich spähte, konnte sie sehen, wie ihr Geliebter von früheren nächtlichen Aktivitäten noch schlief, wohl wissend, dass er noch viele Stunden schlafen wird, langsam auf wackeligen Beinen aus dem Bett schlüpft.

„Sie braucht einen Moment, um ihr Gleichgewicht wiederzufinden, ihr Körper ist immer noch erschöpft von der Nacht zuvor.

„Sie spürt das leichte Drücken zwischen ihren Schenkeln, da die Überreste der vergangenen Nacht noch in ihr waren.

So sehr sie dieses Gefühl auch mag, sie weiß, dass es Zeit ist zu duschen.

„Sie schlüpft lautlos vor ihn und achtet darauf, dass sie ihn nicht weckt, als sie ins Hotelbad schlüpft.

�Nehmen Sie den Seifenbeutel aus dem Behälter und öffnen Sie das Wasser.

Warmes Wasser strömt über ihren müden, verletzten Körper und belebt sie für die täglichen Aktivitäten.

„Langsam fängt er an zu baden, Erinnerungen an die letzte Nacht schwirren noch in seinem Kopf“, er schiebt unbewusst seine Finger zwischen seine Schenkel.

Sie beginnt, ihre geschwollene Klitoris langsam zu reiben, während sie sich gegen die Wand lehnt und den Duschkopf so ausrichtet, dass das Wasser sanft ihren Körper hinabfließt.

Sie kämpft darum, ihr Stöhnen zu unterdrücken, als sie anfängt, sich in Raserei zu reiben, und ihre freie Hand reibt ihre großen sexy Brüste.

Drehe und drehe ihre dunkelrosa Brustwarze, während sie ihre Klitoris mit ihren Fingern reibt und bewegt.

„Sie beißt sanft auf ihre kleine, pralle Unterlippe, während sie spürt, wie ihr Orgasmus ihre fest geschlossenen Augen aufbaut, während Bilder von dem, was ihr letzte Nacht angetan wurde, wie ein Film durch ihren Kopf gehen.

Seine Hand gleitet langsam an ihrem Körper entlang und zwischen ihre milchweißen Schenkel, eine Hand reibt nun ihre Klitoris, während die andere langsam zwischen ihre geöffneten Lippen gleitet und ihr immer noch zartes Loch reibt.

„Ihre Finger dringen langsam in ihren Körper ein und sie beginnt… ihr weiches, warmes Inneres zu kitzeln.

Ihre seidigen Falten wickeln sich um ihre prüfenden Finger, während sie fortfährt, ihre empfindliche kleine Klitoris zu massieren.

Winzige Zittern der Lust explodieren durch ihren Körper, während sie dem Orgasmus immer näher kommt.

Amy neigt den Duschkopf so, dass er direkt auf ihre Klitoris trifft, das heiße Wasser trifft auf ihre empfindlichste Region und verwandelt das kleine Zittern in eine lange, kontinuierliche Welle der Lust, die ihren zunehmend empfindlichen Körper kräuselt.

Ihre Hand gleitet nun von ihrer Klitoris zu ihren Brüsten.

«Sie fährt fort, ihre Brüste zu reiben und zu massieren, während sie einen zweiten Finger in die Falten schiebt, die sie straffen.

Ein hörbares Stöhnen entkommt ihren Lippen, als sie anfängt, energisch zu klingen.

Ihre Beine beginnen zu zittern, als sie spürt, wie ein Orgasmus Einzug hält.

„Er führt seine Finger noch energischer in sich hinein, während er weiter auf den Orgasmus zugeht.

Ihre Hand gleitet von ihren Brüsten und kehrt zur Klitoris zurück.

„Sie kneift die Haube zwischen ihre beiden Finger und setzt ihre Klitoris dem ständigen Stampfen des Wassers aus.

„Sie führt ihre Finger in sich hinein, während sie zum Orgasmus kommt, ihr ganzer Körper zittert, als Welle um Welle des Vergnügens über ihren Körper bricht, jede Welle sich der anderen anschließt, bis sie schließlich beginnt, sich zu verlangsamen. .

„Halten Sie sich an der Duschstange fest, damit Sie nicht zusammenbrechen, wenn Sie versuchen, wieder zu Atem zu kommen.

Amy verlässt langsam die Dusche und geht zur Tür hinaus, immer noch völlig nackt und nass.

„Sie hatte fast gehofft, ihn zu wecken, aber er lag immer noch in einem tiefen Schlaf verloren auf dem Bett, völlig blind gegenüber der Lust, die in ihrem jungen Liebhaber wuchs.

„Amy ging zurück ins Badezimmer und fing an, sich abzutrocknen.

„Es war noch recht früh, also dachte sie an einen Strandspaziergang.

Sie trug etwas Sonnencreme auf, um ihre zarte, blasse, sommersprossige Haut zu schützen, bevor sie anfing.

„Er hat noch einmal nachgesehen, ob er aufgewacht ist.

„Er hat nicht.

Leicht enttäuscht schrieb sie eine Notiz und legte sie auf den Tisch, bevor sie den Raum verließ.

„Der Strand war viel kühler als erwartet, aber es fühlte sich trotzdem gut an.

„Sie zog ihre Sandalen aus und steckte sie in ihre Strandtasche.

„Sie ging tief genug ins Wasser, dass das Wasser ihre Füße bedeckte, als sie am Ufer badete.

So viel in seinem Leben auch passiert war, es schien, dass all der Stress nachließ, als das Wasser ins Meer zurückging.

Jede Welle wäscht mehr und mehr Stress weg.

„Sie warf einen Blick auf ihr Handy, es war noch früh, aber sie bekam ein bisschen Hunger.

„Vorher ging er noch eine halbe Stunde am Strand entlang und beschloss schließlich, wieder ins Auto zu steigen.

„Das Zimmer hatte einen Minikühlschrank und einen Herd, also dachte er, er würde ein paar Blaubeerpfannkuchen machen, da er darüber gesprochen hatte, als sie darüber sprachen, dass er früher heruntergekommen war.

„Auch wenn sie darüber gesprochen haben, ist es nie wirklich zustande gekommen, aber dieser Urlaub hat stattgefunden, der viel besser war als der geplante Besuch.

„Amy stieg in ihr Auto und fuhr zum Lebensmittelgeschäft.

„Er sammelte alle Dinge, die er brauchte, als er eine SMS erhielt.

„Es sagte:“ Ich werde ein bisschen am Strand spielen.

„Ich bin direkt vor dem Hotel.“.

„Amy lächelte und dachte, sie würde ihn anrufen und ihm sagen, er solle sie im Zimmer treffen, bevor sie ihn mit der köstlichen Blaubeer-Überraschung überraschte.

Amy machte ihren Einkauf und ging zurück zum Hotel.

„Er hatte gerade den Eingang verlassen, als er spürte, wie sich etwas um seine Kehle wickelte und fest um ihn schloss.

„Sie ließ sofort ihre Einkäufe fallen, als sie brutal ins Badezimmer geworfen wurde.

Er bemühte sich, den Gürtel von seinem Hals zu bekommen, als sein Angreifer ihm schnell die Shorts herunterriss.

„Ein plötzlicher Schlag in den Magen brachte sie auf die Knie, als sie gezwungen wurde, sich über die Wanne zu beugen.

„Kein Wort wird von seinem Angreifer gesprochen, als er sich abmüht, den Gürtel von seiner Kehle zu entfernen.

Ihr Angreifer ging hinüber und drehte das Wasser voll auf, bevor er sich mit seinem ganzen Gewicht über sie beugte.

„Es begann langsam ein wenig zu verblassen, als sie mit dem Gürtel kämpfte, der sie hielt, aber er war … sehr fest verhakt und sie konnte nicht sehen, wie sie ihn lösen sollte.

Ihr Angreifer drückt seinen Kopf so tief er kann in die Wanne und schiebt dann ohne Vorwarnung oder Zeremonie seinen großen, fetten Schwanz in ihr enges, unvorbereitetes kleines Loch.

„So besorgt sie auch war, vergewaltigt zu werden, das Erwürgen zu Tode war das Wichtigste in ihrem Kopf.

Als das Wasser steigt, beginnt das kochende Wasser ihre Hände und ihr Gesicht leicht zu verbrennen.

Amys Angreifer wirft sich wild gegen sie und drückt ihren Körper mit jedem kräftigen Stoß gegen den Wannenrand.

Amy spürt, wie sich der Gürtel von ihrem Hals löst und schnappt sofort nach Luft.

Er schafft es, mehrere Luftzüge zu bekommen, bevor sein Kopf in das heiße Wasser gedrückt wird.

� Er senkt die Arme und versucht sich aus dem Wasser zu drücken, dafür war sein Angreifer zu stark und schwer.

Amy kämpft wild, als sie sich wieder schwach fühlt, ihr Körper schaltet sich langsam wegen Sauerstoffmangels ab.

„Das einzige andere, was er fühlen konnte, war die wachsende Lust an ihren jetzt feuchten und unwiderstehlichen Tiefen.

Sein großer Schwanz schaffte es, jeden Zentimeter ihrer warmen, samtigen Tiefen auszufüllen, als er in sie eintauchte.

„Er spürt, wie einer seiner Arme hinter seinen Rücken gezogen wird, während er schwach gegen ihn kämpft.

„Sie wusste in Gedanken, wer ihr Angreifer war, sie hatten lange darüber geredet und phantasiert.

„Er wusste, dass er sie loslassen würde, sobald er weiter in sie hineinkriechen würde.

„Anstatt sich zu wehren, glitt sie langsam mit ihren Fingern über ihre Klitoris und fing an, sich heftig zu reiben, während er sie schlug.

„Er konnte spüren, wie sein Körper anfing zu zittern, als er zunehmend schwächer wurde.

„Er wird mich jeden Moment hochlassen.“

Dachte er bei sich, aber dieser Moment kam nie.

„Stattdessen hämmerte er hart weiter und drückte sich mit jedem Stoß in sie hinein.

„Plötzlich kam ihr der Gedanke, dass sie vielleicht nicht wusste, wann sie aufstehen sollte.

„Mit diesem Gedanken, der ihr plötzlich durch den Kopf geht, fängt sie an, auf sein Bein zu klopfen, in der Hoffnung, dass er den Hinweis verstehen und sie loslassen würde, aber stattdessen schlug er sie härter.

Amys Glieder beginnen hilflos zu wackeln, als sie langsam zu verblassen beginnt. Das einzige Gefühl, das ihr geblieben ist, war das Feuer, das in ihren Lenden wächst, als sie immer näher und näher zum Orgasmus gezwungen wurde.

„Ihre seidigen Falten haben begonnen, seinen Schwanz wie einen warmen Samthandschuh zu quetschen, als sein Körper zu zittern beginnt und einen unkontrollierbaren Krampf hat, der irgendwo zwischen Orgasmus und Todeszuckungen steckt.

Plötzlich wird sie aus dem Wasser gezogen und nimmt Schluck für Schluck kostbare Luft.

„Ihr plötzliches Einsetzen von Sauerstoff, der ihr System überflutet, führt sie zu einem unglaublich intensiven Orgasmus, während Blut zu ihrem Kopf strömt und ihren ohnehin schon intensiven Orgasmus intensiviert.

„Sie spürt, wie sich sein großer Schwanz in ihr ausdehnt, während ihr Körper buchstäblich das Sperma von seiner sprudelnden Stange saugt und jeden Tropfen Sperma aus ihrem Körper entleert.

„Sie hatte sich noch nicht einmal vom Orgasmus erholt, als sie brutal an ihren Haaren mit dem Gesicht nach unten auf das Bett gezogen wurde.

Seine starken Hände legen sich schnell um ihre verletzte Kehle und fangen an, sie zu würgen und ihren Kopf aus dem Bett zu heben.

„Amy klammert sich fest und greift nach seinen Händen, als er sie auf dem Bett würgt.

Nach ein paar Augenblicken hält sie inne, greift aber schnell nach Amys Händen, als sie versucht, sich zu erholen.

Er fesselt schnell ihre Hände hinter ihrem Rücken, bevor er aufsteht und ihren Preis betrachtet.

«Amys Körper zittert immer noch leicht, sein frisches Sperma tropft aus ihrer klaffenden kleinen rosa Fotze.

Er führt sich langsam in Amys zitternden Körper hinein.

Es beginnt mit einem langsamen, sanften Stoß, der es Amy ermöglicht, sich an das Gefühl zu gewöhnen, bevor sie beginnt, stärker zu drücken.

„Obwohl sie vor etwa einer halben Stunde von dem Mann vergewaltigt wurde, war sie noch nie zuvor entführt worden und schon gar nicht mit einer beteiligten Klinge.

„Sie konzentrierte sich so sehr wie möglich darauf, ihren Arsch offen zu halten, während er seinen großen Schwanz in sie einführte.

Seine Hände gleiten langsam um seinen Hals und er beginnt langsam Druck auszuüben, während sein Stoß langsam stärker wird.

„Bald drängt er sich mit fast aller Kraft in sie hinein, ihre Beine schlagen wild um sich, als sie spürt, wie sie wieder zu verblassen beginnt.

„Zu ihrem Glück scheint die Klinge relativ stumpf zu sein und öffnet ihr Arschloch nicht, wenn sie sich um die Klinge quetscht.

„Er fängt wieder an, Amy wild zu verprügeln, als seine Kraft allmählich nachlässt, ihre schönen grünen Augen starren in ihre dunkelbraunen Augen und flehen ihn an, sie nicht zu töten.

‚Amy konnte spüren, wie ihr betrügerischer Körper begann, auf seinen sexuellen Übergriff zu reagieren, als ihre nasse, schlampige Fotze anfing, sich um seinen langen, dicken Schwanz zu quetschen und zu zucken.

„Jeder seiner energischen Stöße verdrängte die Luft aus seinem Körper, während er verzweifelt keuchte und versuchte, so viel Luft wie möglich zu bekommen, als er wieder zu verblassen begann.

Amys Tritte wurden schwächer und schwächer, als ihr Körper begann abzusterben.

„Ihr Gesicht war knallrot, als sie mit aller Kraft, die sie noch hatte, keuchte, während ihr Angreifer jetzt brutal auf sie einschlug.

Amys sauerstoffarmer Körper begann seinen Schwanz zu quetschen und zu greifen, während ihre Beine zitterten, zu schwach, um sich vollständig zu erheben.

Alles beginnt durcheinander zu geraten, als Amy versucht, genug Kraft für einen weiteren Luftzug aufzubringen, aber stattdessen nutzte ihr gieriger, sexy, verrückter Körper alles, was sie hatte, um einen explosiven Orgasmus zu erzielen, indem sie sich fest um den Schwanz seines pochenden Vergewaltigers klammerte und ihn zurück zum Orgasmus brachte

.

Lassen Sie schnell Amys Kehle los, während er eine Ladung nach der anderen mit heißem, klebrigem Sperma in Amys eifrige Fotze schießt, jede Wellenladung bricht gegen Amys Gebärmutterhals, die einzige Barriere zwischen ihrem Sperma und ihrem fruchtbaren Schoß.

„Amy fing wieder an, Luft zu schlucken und versuchte verzweifelt, durch das Stöhnen zu atmen, das durch seinen starken Orgasmus ausgelöst wurde, der ihren Körper weiterhin vor Lust quälte.

Ihr Angreifer nahm ihr langsam die Klinge aus dem Hintern, zog dann ihr Haar zurück und hielt die Klinge in seiner Hand und hob seinen Arm.

„Amys Aufmerksamkeit konzentrierte sich sofort auf die Klinge, als er die Klinge über ihr Gesicht hob.

„Amy schrie auf, als die Klinge in sie einschlug, nur um auf dem Kissen neben ihrem Kopf zu landen.

„Er legte sich mit großen Augen auf das Bett, als der Angreifer langsam seine Maske abnahm, um zu enthüllen, dass er tatsächlich sein Liebhaber war.

„Sie wischte das blasse Make-up aus ihrem Gesicht und lächelte ihre zitternde, verängstigte Gestalt an.

„Er hat schnell die Kabelbinder durchtrennt und seine zitternde Gestalt in seine Arme gewickelt.

Ihr Herzschlag begann Amy langsam zu beruhigen, als sie zitternd an ihrem Angreifer lag … ihrem Geliebten.

„Sie ist für einen Moment eingeschlafen, aber sie wusste, dass er noch viel mehr für sie auf Lager hatte.

Ein Lächeln huschte langsam über ihr Gesicht.

„Sie war noch nie so verängstigt und fühlte sich doch so sicher in ihrem Leben.

Hinzufügt von:
Datum: April 17, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.