Sign of the times kapitel 7 und 8

0 Aufrufe
0%

Zeichen der Zeit

Familie Michel

Kapitel 7

Kapitel 10

„Ich versuche nicht, jeden mit Angst zu erschrecken, es gibt einen Unterschied zwischen dem Gewissen zu sein, wo man ist, und dem Sichern seines eigenen Raums.“

Dank John und Melody können wir hier ein gutes Leben führen.

Wir haben alles, was wir brauchen, aber Sie alle müssen Experten in Ihren Waffen sein, Sie wissen nie, wann Sie sie schnell einsetzen müssen, und Sie wissen nie.

„Wenn sie schmutzig sind, können sie dir ins Gesicht explodieren und dich blenden oder schlimmeres.“

„Sie sind kein Spielzeug, auf das wir uns für das Überleben und den Schutz des Fleisches verlassen.

Wir sind weit aus dem Weg und in ein paar Jahren, wenn Menschen sterben oder wegziehen, können wir unsere Wachsamkeit ein wenig lockern, wäre es sicherer für uns?

„Melody, es tut mir leid, aber du willst, dass ich Regie führe, ich werde nicht sehen, wie meine Familie verletzt wird?“

Melody kam und umarmte mich.

„Tut mir leid, Meister, du hast Recht und ich verspreche, alles zu lernen, was du lehrst?“

und beginnt mit der Suche nach allen Teilen bis 9 mm.

Judy ist wieder vereint und hilft auch aus.

John hat Tränen in den Augen und sagt: „Master, Brad, ich habe es wirklich vermasselt.“

„John, das ist in der Vergangenheit, wir machen weiter und es tut mir leid, dass ich so weit gekommen bin.“

Bridget und Cindy sahen, wie ihre Mutter sie mit Gürteln schlug, genau wie sie.

Sie zweifelten nicht daran, dass ich verantwortlich war.

Ich habe meine gemacht, nachdem die Waffen alle gereinigt waren, es musste nur gezogen und abgewischt werden, damit es nicht grübchen würde.

Ich ging zu meinem Vater, keine Veränderung, und ich sagte zu meiner Mutter: ‚Müssen wir ihre Beine und Arme zweimal am Tag bewegen?

und wir nahmen das Medizinbuch heraus und es zeigte uns, was zu tun ist.

„Brad, jetzt rede ich mit dir, wie ich mit Steve gesprochen habe, du hast das gleiche Temperament wie dein Vater, aber nicht die gleichen Fähigkeiten wie dein Vater.

Wir sind alle eine Familie und das Trauma, das diese Familie durchgemacht hat, war für diesen Monat die Hölle.

Ich verstehe, was Sie tun, aber könnten Sie jeden von uns in einen Geisteszustand versetzen, in dem wir katatonisch wären wie mein Mann?

„John fühlt sich verantwortlich, und ich weiß, vielleicht schlagen Sie deshalb so hart zu.

Aber wenn Sie nicht aufpassen, kann ich sehen, wie John sich eine Waffe an den Kopf hält und abdrückt, und das ist so ernst, Sir.

Was Sie dort getan haben, hat sich selbst die Schuld gegeben, seine Frau verletzt zu haben, also denken Sie darüber nach und beobachten Sie John in den nächsten Tagen genau, bevor Sie das tun, womit Sie auf die Nerven gehen.

„Britney, ich muss ihnen klar machen, dass es in unserem Leben um schmutzige Waffen geht.“

„Einverstanden, Meister, Sie müssen sich nur der fragilen Situation bewusst sein, in der sich alle befinden.

Ich verstehe die Dringlichkeit und warum, aber Reden würde dasselbe tun?

Britney, ich liebe dich und werde auf Empfehlung annehmen, was du sagst.

Meine Verantwortung ist es, jeden dazu zu bringen, eine Waffe und die richtige Pflege zu beherrschen, damit wir nicht mehr verletzt werden und sie mich mehr fürchten müssen als Ungeziefer oder Tiere?

Wütend sagte Britney: „Bist du der Sohn deines Vaters?“

genannt.

Nach etwa einer Woche normalisierte sich alles wieder, die Angst der Mädchen vor mir ließ nach.

Alle waren daran gewöhnt, außer den Füßen keine Kleidung zu tragen.

„Okay, bekommen wir eine Nummer für heute Abend?“

Judy sagte „Sie konnte nicht“ und sie leckte vor Schmerzen ihre Fotze und Melody war die gleiche und ich sagte, Bridget und Cindy wählten eine Zahl, die Bridget sagte: „Zwei.“

Ich sagte heute Abend.

Jetzt lass uns an die Arbeit gehen Mädels du musst dich schlecht fühlen Melody warum schaust du nicht Jungs an?

„Britney, du kannst Gewehrübungen machen, jetzt habe ich die Ziele eines Mannes erreicht?“

Sein Brustschwung an einem Seil in einem Ast hatte vier Einstellungen und wir verbrachten eine Stunde im Freien auf 100 Yards, sie konnten endlich einen von zehn Schüssen machen

Mit dem Fernglas fing Britney an, beide Augen offen zu halten und fing an, sie zu gruppieren.

Bridget war jedoch eine andere Geschichte.

Er kämpfte immer noch, ich kam ihm nach und sagte: „Du musst beide Augen offen halten, sonst wirst du es jedes Mal verpassen.“

„Ich kann mit meinen beiden offenen Augen nicht durch das Fernglas sehen, ich kann nicht sehen“, sagte er.

Ich erinnerte mich an einen alten Trick und fragte: „Reicht das für heute?“

genannt.

und ich fand eine Lupe und klebte sie über ein Auge und sagte: ‚Warte vorsichtig, er stieß mit Dingen zusammen und unternahm Schritte, um Dinge zu vermeiden, die nicht da waren.

Es hat Spaß gemacht, ihm dabei zuzusehen, wir haben dafür gesorgt, dass er an einem relativ sicheren Ort bleibt.

Ich sah einen Fuchs auf dem Feld und sagte: ‚Schlag Brittney.‘

Er zielte und feuerte, ging zu Boden.

Bridget zuckte zusammen: „Was ist passiert?

„Britney hat gerade einen Fuchs erschossen, wir gehen raus aufs Feld, du setzt dich hin und rufst über das Funkgerät jemanden an, der dich beschützt, während du weg bist.“

?Ich werde in Ordnung sein,?

genannt.

„Ja, wenn du den Gürtel willst, denkst du nur, dass es dir gut geht?

?Ja Meister?

und er war im Radio, als wir gingen.

Brittney schoss dem Fuchs in die vordere Schulter.

Der Fuchs versuchte immer noch zu stehen, ich steckte die 9 mm in seinen Kopf und er beendete eine Runde.

Wir häuteten es, überließen den Rest den Krähen, und der Fuchs nahm eines unserer Hühner, putzte es, kochte es und verwandelte es dann in Futter für die Schweine, glauben Sie mir, Schweine sind mürrische Esser.

Bridget gewöhnte sich daran, mit einem Vergrößerungsglas herumzulaufen, und während sie ging, ließ ich sie einen Satz vorlesen, und es dauerte nicht lange, bis es fertig war, und ich nahm es ab.

?Mein Kopf tut weh?

Lächelnd sagte ich: „Ich habe gehört, dass Frauen das immer sagen, wenn sie etwas nicht tun wollen.

Er hat mich geschlagen, ?Oh du?

Ich kniff dir in den Arsch, sie sagte: „Das ist für dich, meine Lordprinzessin.“

Ich band ein Stück Schnur und schwang das Ziel, das er bekam, 4 der fünf Mittelmassen. Er verfehlte das Ziel, auf das er wie ein Pfau stolz war, und ich sagte: „Nicht schlecht für einen Anfänger?

Er sagte, kann ich dir den Neuling zeigen?

und er schlang seine Arme um mich und küsste mich drei Minuten lang mit seiner Zunge.

Es war ein wunderschöner Kuss, meine sexy Prinzessin.

Wir haben es für den Tag gepackt, an dem Britney und Judy das Fell aufgehängt haben, als Britney ihre beiden Waffen gleichzeitig gereinigt hat.

Ich sah ihn an und er nahm die Schrotflinte mit.

„Schlau, meine große Prinzessin, jetzt lernst du.“

Bridget ging hinein und reinigte ihre Waffe, lud eine Kugel, sicherte sie und versteckte sie.

Ich habe meinen gereinigt und Britney hat gesehen, wie ich den Lauf mit einem kleinen weißen Tuch abgerieben habe, und ich sagte: „Ich mag es, es unordentlich zu halten, also lass mich einen Tropfen Öl auf dieses Tuch geben und es wird den Lauf und den Kolben abwischen.“

Er nahm den Lappen und tat dasselbe.

Wir legten unsere Waffen beiseite und aßen Wildbret für ein Reh, das John letztes Jahr geschossen hatte.

John bewegte sich besser und hatte etwas Bewegung in seiner Hand und seine Finger sagten: „Ist das ein Anfang?“

genannt.

Beim Abendessen unterhielten wir uns alle, machten uns über die Lupe lustig und sagten: „Was brauchst du, um seinen Schwanz zu finden oder größer aussehen zu lassen?“

Sie hatten alle Spaß und ich sagte: ‚Wirst du dir eines Tages wünschen, es wäre wieder so groß, wenn du deinen Arsch hochziehst?‘

Judy: „Du kannst meinen Arsch nicht nehmen.“

genannt.

Ich habe nur gelacht.

Melody sagte: „Mädchen, weißt du nicht, was es ist?“

genannt.

„Kann ich morgen ein paar Freiwillige für die Hausarbeit haben?“

Ich fragte.

Melody und Cindy meldeten sich freiwillig, und ich sagte: „Vielen Dank, wir können schlafen oder uns anderweitig beschäftigen.

und Bridget errötete.

Ich sagte: ‚Prinzessin, es hat keinen Sinn, rot zu werden, ich denke, sie wissen alle, was zu tun ist.‘

Dann wurde sie ganz rot, ihre blauen Augen und ihr blondes Haar waren so hübsch mit diesem errötenden Rot und ich sagte: ‚Als ob die Prinzessin sie auffressen kann, aber sie kann es nicht?

und ich sah John an und fragte mich, ob es besser werden würde?

Ihr Gesicht wurde rot, ihre Augen füllten sich mit Tränen und ich sagte: ‚Beruhige dich, Prinzessin, wir sind nur eine Familie, die Licht in die Situation bringt.‘

„Gute Nacht allerseits und ich nahm Bridget die Treppe hoch und sagte: ‚Du musst von hier aus zu Fuß gehen, damit ich zusehen kann, wie dieser hübsche Arsch die Treppe hochkommt.

Er schüttelt sie und eilt die Treppe hinauf, wobei er sie bei jedem Schritt betont.

Auf dem Bett in Britneys Zimmer liegt ein Handtuch.

Ich sah Bridget verwirrt an und sagte: „Ich bin Jungfrau?

Ich kann immer noch nicht verstehen: „Meister der Liebe, du wirst mein Jungfernhäutchen brechen und es ist für eine Frau ganz natürlich, dass ich blute. Wenn du mein Jungfernhäutchen reißt, machst du mich so.“

„Aber ich will dir nicht weh tun, Prinzessin.“

und er sagt: ‚Ich habe jahrelang auf diesen Tag gewartet, es wird nur ein bisschen weh tun.

Dann komme ich gerne und gerne zu Ihnen.

Wir begannen auf dem Bett und spielten miteinander, sie entdeckte meinen Schwanz, den schwammigen Kopf, den harten Schaft, den ich mit zwei Bällen in einem Sack und ihrem Kitzler spielte und sie nass machte und stöhnte, dann legte ich langsam meine Hand auf ihren Bauch und rannte

Sie senkte ihren inneren Oberschenkel nach unten, kam dann zurück und begann, an ihren Brustwarzen zu lecken und zu saugen.

Er sagte: ‚Bitte nimm mich zum Meister.‘

„Wir haben die ganze Nacht, Prinzessin?“

und ich nahm mir weiterhin Zeit.

Schließlich lutschte sie ihren Kitzler und steckte zwei Finger in ihre Muschi und fickte mit den Fingern.

Ich konnte fühlen, wie sie schwer atmete und sie kurz vor der Ejakulation stand. Bei ihrer ersten Bewegung bewegte ich meinen Schwanz, um anzuzeigen, dass sie ihren Höhepunkt erreicht hatte, und ich brach ihr Jungfernhäutchen und tauchte es vollständig unter, aber es erreichte ihren Höhepunkt, fühlte sie

aber er war zu glücklich, um den Schmerz zu fühlen.

Ich fing an, sie zu ficken und sie kam immer mehr, bis sie zusammenbrach und ihre Klitoris berührte und sie meine erreichte und mich aufhielt. „Da bin ich empfindlich.“

Ich sagte: ‚Ich weiß, dass ich dir etwas gezeigt habe, während ich es mehr gepumpt habe, und ich habe ihn gefickt, und wir sind beide gekommen.

Dieser enge Fotzenfick war so schön.

Ich konnte spüren, wie mein Penis bei jedem Stoß die Muskeln wegzog und sie sagte: „Du? Stoßst du mich mit diesem großen Schwanz?“

Ich sah dir tief in die Augen und sagte: „Hast du wieder diese Lupe getragen?

Sie fing an zu lachen und fickte sich selbst, als sie lachte und sich ihr Magen bewegte.

Es war ein sehr schönes Gefühl, so ein aufrichtiges Gefühl in ihm zu haben.

Ich liebte die Art und Weise, wie seine Muskeln an meinem Schaft entlang glitten und von den Muskeln meines schwammigen Knaufs zurückgedrückt wurden, als ich meinem eindringenden Schwanz Platz machte, der von meinem Knauf geführt wurde.

Als er stöhnte, platzte ich in seinen Schuss nach dem anderen.

Wir lagen glücklich da und ich spielte leicht mit ihren Nippeln.

Wir sahen uns in die Augen und unterhielten uns, ohne ein Wort zu sagen.

Ich wusste von ihrem angespannten Widerstand und ihren vorherigen Aussagen, dass diese Worte nicht mehr wichtig waren, wir könnten uns jeden Tag lieben und sie würde nicht nur bereit sein, sondern meinen Schwanz wieder drin haben wollen.

Kapitel 11

Es war gegen 8 Uhr und wir hatten Hunger und ich sagte: „Lass uns einen Snack essen?

Wir gingen zu Steves Zimmer und zur Hauptdusche, wo ich ihn von hinten fickte.

Es war, als würde ich viel tiefer in ihre enge Fotze eindringen.

Sie stöhnt, während sie ihr Haar zurückzieht, ihr Gesicht anhebt, während sie in ihre Muschi pumpt, und sie stöhnt, während sie ihre Gesichtsausdrücke beobachtet, während sich ihre Muskeln um meinen Schwanz zusammenziehen und mich wieder zum Abspritzen bringen.

Wir stiegen aus der Dusche und trockneten uns gegenseitig ab, hielten mehrmals inne, um die Fliesen zu küssen.

Als wir ausgingen, umarmte Britney uns beide und sagte: „Wir haben Tee getrunken, würdest du dich uns anschließen?“

und er sagte: ‚Nein, das ist deine Zeit, genieße sie.‘

Wir gingen hinaus und zündeten das Feuer an, wärmten Brötchen auf und holten die Marmelade heraus und sagten: „Prinzessin, das ist mein Leckerbissen für dich, ich mache es nicht;

Ich mache viele Dinge, aber ich serviere Essen, richtig?

Innerhalb weniger Minuten war Cindy unten und Melody sagte dann: „Geh und hol Brittney“, sagte Judy.

und wir waren alle hier am Tisch für unseren intimen Moment.

Cindy wollte jedes Detail darüber wissen, was ich tat, wie ich es tat.

Sie redeten, als wäre ich nicht da.

John war am Tisch und ich dachte: ‚Ist das immer so?

Er sagte: ‚Ja, aber wir waren normalerweise nicht hier, um das zu hören.‘

Die Sonne ging auf der Weide unter, also zog ich meine Waffe und sagte: „Prinzessin, lass uns alleine die Sonne beobachten.“

Jeder nahm den Hinweis und Bridget steckte ihr 9mm ein und wir waren draußen.

Er sagte: „Das ist ein besonderes Dankeschön, Meister, ich liebe es?“

Wir gingen Händchen haltend über den Hof und an das Geländer gelehnt sagte sie: ‚Nimm mich wieder von hinten, damit ich die Sonne untergehen sehen und dich in mir spüren kann.‘

Ich habe es getan und ich habe es langsam gefickt und es zum Höhepunkt gebracht.

Ich beschleunigte, als die Sonne unterging, und als die letzten Strahlen des roten Feuerballs zum hinteren Teil des Feldes gingen, brachte ich ihn dazu, mit mir zu kommen, und seine engen Muskeln hielten meinen Schwanz in der Muschi.

Ich explodierte und fühlte, wie sich diese engen Muskeln wie eine warme Decke um meinen Schwanz wickelten.

„Oh mein Gott, ich komme wieder,“

Es ist, als ob ich ihre Brüste massiere und gleichzeitig an beiden Nippeln ziehe.

Wir waren fertig und John sagte: ‚War das heiß?

und Melody sagte: ?Ein Andenken für meine Tochter?

John hielt eine 9 mm in seiner linken Hand und Melody hatte eine 270 auf ihrer Brust.

Ich lächelte, weil ich wusste, dass sie hinter uns waren, obwohl ich wusste, dass sie nicht hinter uns waren.

Wir gingen hinein und ich sah, wie mein und sein Wasser seine Beine hinunterliefen.

Mein Schwanz erwachte wieder zum Leben und John sagte: „Oh, ich würde die Nacht beenden, um wieder jung zu sein.“

Ich flüsterte und sagte: „Nein, sind ihre Lippen noch nicht rot genug?

Bridget, ?Was hast du gesagt?

und ich sagte: ‚Mann, sprich Frau.‘

Er grinste von einem Ohr zum anderen, wissend, dass ich ihn heute Abend zu einer Frau gemacht hatte.

Wir tranken noch eine Tasse Tee, diesmal tat sie es, und es war ihr egal, wer sah, wie der Samen ihr Bein herunterlief.

Niemand sagte etwas, aber alle sahen es.

Nachdem wir unseren Tee getrunken haben, „Komm alte Frau ins Bett, ist die Nacht jung?

Und ich schlug ihm auf den Arsch.

?Jawohl,?

und er küsste mich und rannte fast die Treppe hinauf.

?Gute Nacht an alle,?

und wir gingen hoch.

Er saugte und schluckte mich im Raum herum, dann saugte er hart an mir und trieb mich fast eine Stunde lang, wobei er immer wieder zum Höhepunkt kam, während ich beobachtete, wie ihre Brüste hüpften und ihre Brustwarzen kniffen.

Schließlich fiel er erschöpft auf mich und wir küssten uns und schliefen ein.

Ich habe sie früh morgens wieder gefickt und sie wachte auf, als sie ihren Höhepunkt erreichte.

?Oh mein Gott,?

Er sagte: „Du bist ein großer Liebhaber, ich will dich jede Minute jeden Tages, Züchter, Meister, Meister.“

„Prinzessin, ich muss mich um andere kümmern.“

sagte er zu seinem mürrischen Gesicht: „Aber ich will dich.“

„Ich möchte dich zu meiner Prinzessin, aber wir teilen diese Familie.

Lass uns duschen.

Wir gingen in die Dusche des Hauptschlafzimmers, wo wir uns gegenseitig einseiften, ihren G-Punkt fingerten und es knallte, und dann fickte ich sie von hinten, zog an ihren Nippeln und brachte sie dazu, wieder wie Sperma zu schreien?

sagte Bridget.

Als wir gingen, stand mein Vater wie üblich auf und sein Blick folgte uns, ?Mein Sohn?

„Bridget bring schnell meine Mutter“

rannte in den Garten und rief Britney an, sie kam gerannt, ‚Hat Steve gesprochen?

Er sagte: „Mein Sohn?

Bridget sagte: „Ich habe ihn gehört.

Seine Augen folgten uns.

Seine Augen waren wieder auf ihr.

Britney sagte: „Steve, Liebes, komm zu uns zurück, wir waren alle hier, Steve, bist du zurück?

und fing an zu bellen.

„Mutter seinen Finger?

Er bewegt und berührt es und drückt seinen Finger.

„Er hört dich, Mama.“

John, Melody stürmte herein und Bridget sagte: ‚Er hat gesprochen, mein Sohn, und jetzt hat er seinen Finger bewegt.‘

„John, gib mir die Stiftlampe aus dem Erste-Hilfe-Kasten.“

und ich überprüfte seine Augen, er blinzelte und seine Augen wurden größer.

„Kommt er zu uns zurück?

Als sich die Lage beruhigte, gingen wir frühstücken.

Bridget bediente mich und Cindy sah sie wie eine Kuh laufen und fragte: „Sieht es so aus, als ob du die ganze Nacht auf einem Pferd gewesen wärst?“

genannt.

Bridget sagte: „Kein Hengst?“

genannt.

Alle lächelten und Cindy sagte: „Hast du keine Lupe benutzt?“

genannt.

„Du wartest auf meinen Bruder für das Vergnügen, das unser Meister bereiten wird.

Ich will es jeden Tag, aber ich muss es bald teilen, macht es dich zu einer Frau für meine Schwester?

Nicht seit einer Woche, fürchte ich, ich habe heute Morgen angefangen, sie auf das Seil zu zeigen, das an ihrer Katze baumelt.

„Sehen Sie, ich bin verwirrt. Wir brauchen ein Board darüber, wer verfügbar ist und wer nicht.“

Sie lachten und John sagte: ‚Es fiel mir schwer, mich an einen zu erinnern.‘

Nach dem Frühstück sagte ich: ‚Cindy, zeig uns, wo du mit den Hausarbeiten bleibst, Prinzessin und ich werden fertig.‘

„Herr, lassen Sie mich Ihnen helfen, ich kann die Hühner füttern und die Eier sammeln, die die Kühe melken, aber der Behälter wird nicht angehoben.

Die Bänke wurden nicht gereinigt.

„Lasst es uns gut machen, wir nahmen unsere Waffen und gingen nach draußen.

Die Pferde waren auf dem Feld und ich war mir sicher: „Prinzessin, du bist ein Cowgirl, alles, was du brauchst, ist ein Seil?

er sah mich an und lachte.

„Lass uns Cowboy gehen.“

Wir beendeten unser Geschäft und badeten an der Pumpe, und dann wurden wir neugierig, das Pferd beim Grasen zu beobachten, und die Prinzessin sagte:

„Bring dein Cowgirl hierher zurück, Cowboy.“

Ich spürte, wie ihre durchnässte Muschi nach hinten ging.

Cindy kam gerade aus dem Hühnerstall und sah zu, wie ich nach ein paar aufdringlichen Prinzessinnen in die Muschi ihrer Schwester stieg. ‚Dieses Cowgirl fickt sie wie ein Bauernhoftier.‘

Cindy konnte nicht glauben, was sie hörte, als sie den Mann anflehte, den sie vor ein paar Monaten den Rotznasenjungen genannt hatte, sie zu ficken.

Bald kam Bridget herein und stöhnte: „Fuck Master, du hast mich, gib mir diesen großen Schwanz.“

und ich zog an seiner Brustwarze und er kam wieder.

Ich traf sie mit meiner Ladung und sie steckte Seil um Seil in ihre schweißheiße enge Muschi.

Ich berührte die Spitze.

„Bitte nicht beherrschen? Sehr sensibel.“

„Okay Prinzessin?“

und ich nahm meinen Schwanz heraus.

Cindy applaudierte: „Welche Show?

Bridget: „Warst du schon immer hier?“

genannt.

„Ja, du bist ein Cowgirl und Stalltier?“

sagte er lachend.

„Warum bist du geblieben?“

Einer der beiden Gründe ist, dass es außerhalb des Schlafzimmers liegt, also für die Öffentlichkeit zugänglich ist, und zweitens war ich mit meiner Waffe dort, der einzigen verfügbaren.

Der Meister war bereit, aber es war nicht seine 9-mm-Kanone, es war eine andere Waffe.

Kein Familienmitglied bleibt ungeschützt, das Kommando des Meisters.

„Danke, Cindy, geschätzt.“

Wir gingen rein, sie waren alle in Steves Zimmer?

Er war wach, sagte willkürliche Worte, ich kam herein, ‚Sohn?

Er kennt also Leute, die Zeit wird zeigen, wie sehr er zurückkommen wird.

Die meisten von uns gingen in die Küche, Melody und meine Mutter trainierte ihre Beine und Arme, um ihre Suppe zu füttern, und ich gab ihr eine B12-Spritze.

Zeichen der Zeit

Familie Michel

Kapitel 8

Kapitel 12

Die Prinzessin und ich gingen zum Cottage, kauften ein Stück Kiefer und schnitzten die Initialen M B J C P.

Dann nahm ich einen Bohrer und bohrte fünf Löcher unter den Initialen und fünf weitere Löcher 2 Zoll darunter.

Ich schneide dann Holzstifte, um die Löcher zu passen.

Dann bohrte ich kleine Löcher in das Brett unter den Buchstaben und Stiften.

Ich band Schnur an jedes Mandala und dann an das Holz.

Ich bohrte zwei Löcher in die Ecken des Holzes und für den letzten Schliff benutzte ich die altmodische Lötlampe, die unseren Brennstoff verwendet, um den altmodischen Lötkolben zu erhitzen, und zeichnete die Initialen nach, die die Haine verdunkelten, um die Initialen hervorzuheben.

Ich nahm Holzschrauben aus dem Haus und schraubte sie in die Wand neben der Speisekammertür.

„Das ist großartig, du bist die talentierteste Person, die ich kenne“, sagte Bridget.

Nun, meine Prinzessin, wenn man bedenkt, dass du mir einen großen Kopf gegeben hast, denke ich, dass ich versuchen kann, dich mit meinem Kleinen zufrieden zu stellen.

Ich beugte sie über das Sägebock und stieg von hinten in ihre Muschi, die ich langsam pumpte und beobachtete, wie ihre Arschbacken hüpften, als ich sie stieß.

Gott, es war so heiß.

Seine Hände waren gefesselt, er hielt sich vom Sägepferd fern und ließ meine Hände frei, um sich frei bewegen zu können.

Ich erreichte ihren Hintern und fingerte ihren Kitzler und drückte diese enge heiße Muschi und mein Finger schrie und ejakulierte zum ersten Mal und ich wartete, bis sie von ihrem ersten Orgasmus heruntergekommen war, dann pumpte ich einfach in einem schönen, gleichmäßigen Tempo weiter.

Sie bat mich, ihre Klitoris nicht zu berühren, die beiden waren empfindlich.

Ich schlug ihr spielerisch auf den Arsch und sagte: ‚Leugne einfach den Hauptteil ihres Körpers in einem spielerischen Ton, schlage ihre Arschbacke dreimal, während du sie weiter fickst, färbe sie rosig rot?‘

„Oh Meister, du machst mich so an, dass ich wieder abspritzen werde.“

„Oh, meine kleine Prinzessin liebt es zu verprügeln und sie trieb meinen Schwanz so tief wie sie konnte und stöhnte und sagte, sie habe mich so talentiert, mach was du willst.

Ich spuckte auf meinen nassen Finger und während er ihn fickte, stieg ich in seinen Arsch und ein Finger fickte ihn, dann spuckte ich auf zwei Finger und stieg in seinen Arsch und in meinem langsamen Tempo fickte ich ihn und fickte ihn mit zwei Fingern.

Die Prinzessin hatte wieder Orgasmen und als sie kam, nahm ich meine Finger aus ihrem engen Arsch und grub meinen Schwanz noch fester in ihren Arsch.

Ich drückte es ganz, während sie kam, während sie schrie, weil es schmerzte, aber sie fühlte immer noch das Vergnügen des Kommens.

Er sagte, es wird herauskommen, wenn er zu Boden geht, es tut weh.

„Prinzessin“, sagte ich, und wie er es tat, als ich ihre Brüste massierte und mit ihren Brustwarzen spielte, spürte ich, wie sich ihre Muskeln entspannten und ich begann langsam ein- und auszupumpen, bald verwandelte sich der Schmerz in Vergnügen und sie begann.

Drücke zurück, während ich darauf zudrücke.

In nur wenigen Minuten kam es wieder.

Ich nahm es von ihrem Arsch und bedeckte meinen Schwanz mit ihren tropfenden Säften, sank in ihre Muschi und trat wieder in ihren Arsch ein, sie schrie vor Vergnügen.

„Oh mein Gott, wie kann sich das so gut anfühlen, Sie haben mich erwischt, Sir.“

Ich fing an, diesen harten Arsch zu schlagen, der wie Wackelpudding hüpfte, und ich schlug ihn und jetzt sind meine beiden Wangen rot geworden.

Sir, es tut weh, aber es fühlt sich so richtig an, wenn Sie Ihr Cowgirl verprügeln, während Sie mich ficken und ihren Arsch brandmarken, wie Sie ihn jetzt haben.

Er baute sich auf, um zu platzen, seine Muskeln waren so eng um meinen Schwanz, dass ich mich kaum bewegen konnte und ich begann zu ejakulieren, während ich einen Orgasmus hatte, und er brauchte nur gute fünf Minuten, um zu kommen und mehr.

Ich zog es heraus und küsste seinen Hals hart, während ich meinen Markenzeichen-Stempel erfuhr.

Wir küssten uns, sobald wir atmeten, wir tauschten die Sprachen und wir trennten uns schließlich und sie sagte: ‚Ich hätte nie gedacht, dass es so sein würde.

Du bist so wunderbar, dass ich dich nie verlassen möchte.

Ich möchte jetzt so sehr, dass dein Baby mir zeigt, wie viel du hast, und wenn ich mich jeden Tag an dich erinnere, wird etwas in mir wachsen.

Meine Prinzessin sagte: „Mein Meister tut mir weh, das zehrt an meinen beiden Löchern, ich kann dich nicht ablehnen, weil ich es nicht kann, ich gehöre dir, aber ich bettle nicht mehr, ich kann den Meister heute Nacht nicht ausstehen Ich habe Hunger. Ich habe Hunger.

„Ja, meine Liebe, das reicht für unseren ersten Tag, um uns ein Leben lang zu lieben und Sex als Teil davon zu haben.“

„Du hast recht, wir hatten? Wir haben nur zusammen rumgemacht. Ich fühle es tief in meiner Brust.“

Ich bin froh, dass er aufgegeben hat, weil mein Schwanz schmerzte.

Wir hielten mich am Arm und gingen nach Hause.

Ich habe die Schnitzerei vermasselt, als ich nach Hause kam.

Die Mädchen haben geflüstert und alles, was ich hier tun kann, ist, Er hat es getan, (Pause, als er mehr flüsterte) Er hat es nicht getan, (Pause) und du hast ihn gelassen (Pause) und es hat ihm gefallen, (Pause) Ich habe geschaut und er hat sich umgedreht

zeigte ihren roten Arsch und sagte Judy? Magst du das?

Die Prinzessin sprach laut, damit alle es hören konnten: „Sie ist die leidenschaftlichste Geliebte und ich konnte ihr nichts verweigern.“

Sie rannte weinend zu mir, schlang ihre Arme um meinen Hals und ich sagte: ‚Beruhige dich, Prinzessin, wir müssen Spaß mit Liebe und Sex haben.‘

„Mein Brad und mein Meister, ich bin glücklich, also weine ich, und während ich ihn umarme, bellt er in meinen Armen und schüttelt ihn. Ich nahm ihn in meine Arme, setzte mich auf den dick gepolsterten Stuhl und umarmte ihn wie ein kleines Baby

bis er seinen Komponisten zurückbekommt.

Schließlich standen wir auf und gingen zum Abendessen.

Beim Abendessen sagte ich: ‚Ist es für euch Mädchen, die mit Nadeln?

alle lächelten und ich fuhr fort: „Steck deine Nägel in ein unteres Loch unter ihren Initialen?

Sie gingen alle hin und sagten, es gäbe nur ein B.

Ich sagte: ?Dieses B ist Britney und P ist für meine Prinzessin Bridget?

er steckte seinen Nagel in den Boden.

Cindy sagte: „Du? Du hast gerade deine Periode bekommen, nicht deine Periode?“

„Aber ich habe große Schmerzen, Meister, ich bin nicht verfügbar.“

Alle lachten, Cindy, ‚Habe einen Cowboy getragen, das Cowgirl war abgenutzt.‘

Nach dem Abendessen nahm Melody ein Bad und ließ Bridget nass werden.

Ich ging an diesem Abend früh ins Bett.

Ich stand um 5 Uhr morgens auf und Cindy kam herein, wir bewaffneten uns und erledigten die Hausarbeit, wir nahmen viel Sahne aus der gekauften Milch und füllten sie in den Shaker, der ist solarbetrieben, also wenn die Sonne aufgeht

Wenn wir die Milch in unseren kleinen Pasteur schütteten, rührte er sich.

Cindy war auf dem Weg zum Stall, als ich sie erwischte und sie mit ihrer Zunge küsste und wir uns trennten, ‚Wow, wofür war das?

genannt.

?Weil,?

Ich sagte.

Er nahm 3 Dutzend Eier und wir gingen in das Haus, wo meine Mutter Tee kochte, und sie kam wortlos mit einem Glas heraus.

Ich folgte ihr, um meinen Vater zu füttern.

Der Vater versuchte, seinen Kopf zu bewegen und Hallo zu sagen, aber er brachte seinen Sohn eindeutig heraus.

„Du machst das großartig, Dad, mach weiter.“

Ich ging zum Hängebrett und setzte Britney in die unterste Reihe, Steve konnte auf keinen Fall von ihrer Seite weichen.

Später an diesem Tag war Judy an der Spitze, und Melody auch.

Melody gewann im Lotto und John lächelte uns an, als wir ihr Zimmer betraten.

Ich kam zwischen ihre Beine und leckte sie bis zum Orgasmus.

Dann legte ich meine Hände auf ihre Schenkel und Innenseiten der Schenkel, was sie dazu brachte, sich zu winden.

Ich grub meine Finger in ihre Muschi und fand den G-Punkt, der kurz nach der Massage wieder seinen Höhepunkt erreichte.

Er zitterte, als er auf die Spitze kletterte. Ich versenkte meinen Schwanz in seiner Muschi. Seine Muskeln begannen zu pumpen, was für ein wunderbares Gefühl er in einem Krampf um meinen Schwanz hatte, und er schrie: „Fuck, Gott, fick diese Fotze, Meister?“

Und ich tat.

Sie kam immer und immer wieder und ich lutschte ihre Spermatitten mit ihr und sie zitterte so sehr und hinterließ meine Spuren an ihrem Hals, dass ich bezweifle, dass sie es überhaupt bemerkte.

Ich wurde hart und ging auf alle Viere und sagte: „Nimm meinen Arsch?

und dies war mein zweites Mal, also habe ich meinen Schwanz geschoben, sie war schleimig vom Sein in der Muschi, also rutschte sie zu Gott, sie war eng, stöhne nach Hause, Herde, da bin ich mir sicher.

Ich spielte mit ihren Nippeln und je mehr ich daran zog, desto lauter stöhnte sie und ich fickte sie.

Sie kam wieder und ich zog an beiden Nippeln und schrie, dass sie ihre Muskeln um meinen Schwanz spannte und meine Ladung in ihren Arsch traf, während ihre Muschi von Flüssigkeit tropfte.

Wir schliefen ein und während der Nacht fickte ich sie wieder und sie stöhnte im Schlaf: „Oh John, du? Du bist so unglaublich? Du hast das seit Jahren nicht mehr gemacht?“

Ich nahm es heraus und sie wachte auf und sagte: ‚Habe ich etwas gesagt?

Ich sagte: „Es ist okay, wenn du dachtest, das wäre ich, fühle ich mich geehrt, meine sexy Lady.“

Er küsste mich schluchzend und sagte: ‚Das war sehr grausam zu mir.‘

Ich sagte: „Nein, ich dachte, es wäre eine Ehre, ich könnte dir die Augen verbinden und du könntest immer denken, ich wäre John.“

Er weinte mehr und wir küssten uns und er legte sich auf mich und er saugte an mir und ich sagte: ‚Oh Mama, bist du so gut?‘

und ich fühlte ihre Zähne, ?Okay ich werde es geben?

Sie fuhr fort und als ich ejakulierte, küsste sie mich und teilte meine Ejakulation, das war anders.

„Du gewöhnst dich besser als Sex daran, außerdem ist das für deine Interpretation“, sagte sie.

Ich hatte keine Seife, also ziehe Samenseife in Betracht.

Wir lachten und umarmten uns und sagten: „Fünf Uhr, ich will duschen, etwas arbeiten.

Wir nahmen unsere Dusche und spielten mit ihren Brüsten und während sie sich abtrocknete, schaute ich nach hinten und das Morgenlicht war da, aber die Sonne war noch nicht aufgegangen, vielleicht fünf Minuten, bevor ich ihre Strahlen sah?

Es gibt.?

Melody, ?Ist das jetzt dein Zimmer?

Und ich sagte: ‚Nein, du und Johns, ich bleibe, wo ich bin.‘

Wir trockneten ab und betraten die Küche und passten schweigend unsere 9mm an.

Ich ging zur Tür hinaus, hörte ein Knurren zu meiner Linken, hielt an und feuerte.

Nicht einmal in der Lage zu sein, meine Augen auf den Kojoten zu richten, gab ihm eine weitere Chance.

Es war noch mehr im Maschendraht und zwei versuchten herauszukommen, ich hörte ein Rumpeln hinter mir, rumpeln, rumpeln, ich habe die Hälfte des Greifers geleert, ich habe drei weitere fallen lassen.

Jemand rannte durch die Küchentür, um auf das Feld zu krachen. Bridget rannte mit voller Geschwindigkeit und schoss auf ihn, und sie ließ ihn fallen.

Alle waren bewaffnet im Hof, ich brauchte noch einen Clip.

Cindy gab mir ihren, 270 war in ihren Armen, ich ließ meinen Clip fallen und setzte ihren auf und ging zur Stalltür, stellte mich daneben, griff nach unten, schaltete den Lichtschalter aus, ein Kojote flog hoch und bekam zwei Treffer auf die Kopf

.

Ich hörte drinnen ein weiteres Knurren, ich warf einen Stein hinein und der Kojote griff mit einem Huhn im Maul an und explodierte, wobei Britney mit ihrer 306-Kanone zurückblieb.

Wir haben alles überprüft, wir haben etwa 15 von 50 Hühnern verloren.

Der Hahn war in der Scheune, zumindest können wir mehr bekommen.

Ich kam aus der Garage und holte die schöne Baggermaschine heraus, die hatte sogar Luft und einen CD-Player.

Ich habe Stereo mit einem Song von Beach Boy, einer von Johns Lieblingsbands, gesprengt.

Das steigerte meine Stimmung und ich sagte: ?Wirf die Kojoten in den Eimer?

Sie taten es, und ich ging ungefähr eine Meile hinunter und ließ acht von ihnen auf der Straße fallen.

Ich war in einem geschlossenen Bohrturm, also war es, als wäre ich in einem Panzer, sogar vor Bären sicher.

Ich ging nach Hause und stellte die Maschine ab.

Wir verbrachten den Tag damit, den Stall zu reparieren und brachten 20 Hühner in einen anderen Stall namens Zuchtstall, wo der Hahn in 21 Tagen kleine Küken machte.

Wir haben mit über hundert Artikeln fertig, wir haben sie gezüchtet, und dann haben wir einige in den Gefrierschrank gelegt und einige zu unserem Eierpool hinzugefügt.

Am Tag des Hühnerangriffs ?Wir müssen etwas tun?

Also brauchten wir das für weitere Gewächshäuser, falls die Kojoten nicht darunter kommen könnten, und wir installierten einen Elektrozaun.

Am Bewegungsmelder befanden sich bewegungsaktivierte LEDs und Flutlicht-LEDs für Solarlichter, das hatte John gekauft und wollte es im Laufe der Zeit erreichen.

Nun, die Zeit war gekommen, ich war besessen, arbeitete Tag und Nacht, bis ich nichts mehr sehen konnte.

Das Liebesspiel mit Mädchen wurde auf Eis gelegt und ich sagte: „Wir dürfen unsere Vorräte nicht verlieren, das ist unsere Rettungsleine, wir brauchen Bananen und Orangen, um gesund zu bleiben.“

Nach Einbruch der Dunkelheit arbeitete ich gut in den Blumenkästen, baute Gewürze und Tees an, jetzt wuchsen meine Kaffeesträucher.

Eines Tages war ich im Gewächshaus, ich kam mit 8 Bananen.

Es war mir eine Freude, ich habe drei Gewächshäuser bauen und sichern lassen.

Ich habe sogar verwickelte Fußdrähte um die Gewächshäuser gelegt.

Dies war Stacheldraht, der an Zäunen verwendet wurde, um Menschen fernzuhalten.

Kapitel 13

Die Tage wurden kürzer, mein Vater kam, er konnte am Stock gehen, er konnte ein paar Worte sagen, sein Sprachzentrum war durcheinander, er wusste, was er sagen wollte, konnte aber nicht, er sprach seine Worte aus, die frustriert ihn.

Ich habe mit Britney gesprochen und sie sagte, ich sei immer noch der einzige Bulle.

August war Heidelbeer- und Himbeerzeit.

Britney war High Ranger, ich jagte Honig, Äpfel klebten am Baum und es gab eine Rehrufelektronik, sie funktionierte, ungefähr 4 Stunden später zog ich eine Münze und schoss sie.

Ich rief Melody an, sie brachte den Bagger, Schatz, ich zog sie an, dann legte sie ihn in den Eimer und nahm ihn mit nach Hause.

Ich habe den Melody gewaschen und dort gehäutet, wo wir ihn geviertelt haben, den Braten und die Wildbret-Pommes, Steaks und Koteletts in Scheiben geschnitten, aber den Knochen entfernt, um so viel Platz wie möglich im Gefrierschrank zu schaffen.

Das Abendessen würde Herz und Leber sein.

Ich habe Zwiebeln aus unserem Garten und einige Bohnen und einige Kartoffeln neue ungeschälte.

John arbeitete jeden Tag mit der 9 mm und beherrschte seinen linken Arm.

Die Mädchen kehrten mit einem Scheffel Brombeeren und Himbeeren zurück: „Wir haben sie alle in ein paar Tagen, sie hatten noch Flecken davon neben dem alten verlassenen Bauernhof in der Nähe einer unserer Scheunen.“

Ich sagte ok, ich gehe mit dir und schneide die Spreu ab, Britney, du nimmst das APV-Fahrzeug und sagst hallo.

John, kannst du dich um das Haus kümmern, kannst du auf Steve aufpassen?

Nach dem Abendessen putzten die Mädchen ihre Waffen.

Sie wussten, dass ich vorsichtig war, aber sie sahen, was ein Bär tun konnte.

Jetzt fuhr ich einen 308 Semi, ich war schnell und diese Waffe war stärker als die 270 und meine Stimme fing an zu brechen, wenn ich sprach.

John sagte: „Ich wusste, dass du hart für dich gearbeitet hast, du hast dich verlaufen lassen, niemand kann mit dem Tempo mithalten, das du vorgibst.“

Britney sagte: „Ich stimme dir zu, John, er muss langsamer werden, aber er ist nicht krank, seine Stimme verändert sich, er wird bald in jeder Hinsicht ein Mann sein.“

Bridget sagte: „Beherrsche mich bitte zuerst.“

genannt.

Ich sagte: „Die Prinzessin und die anderen 3 von euch werden in 6 Monaten zahlenmäßig unterlegen sein.“

„Ihr wollt alle als Hebammen aufwachsen, ich weiß, aber ich will kein Vater-Arzt werden.“

John sagte: „Woher willst du das wissen?“

genannt.

Ich sagte: ‚Als ob ich wüsste, wie man deine Schulter kauterisiert und was ich mit dir machen soll, aber es sollte keine Auswirkungen auf deine Prostata haben.

„Richtig, als der Bär mich rausgeschmissen hat, ist mir das Herz gebrochen.

Es gab nichts, was Sie oder ein Chirurg damit anfangen konnten.

„Ich möchte, dass ihr Mädchen lernt, was nach der Geburt zu tun ist, um die Nabelschnur zu durchtrennen, sonst habt ihr alle Tiere hier in einem Umkreis von 10 Meilen.“

„Und haben wir Medikamente für die Epiduralanästhesie?

„Ja, es gibt 1000 von allem in der Baby-Ersten Hilfe, die nicht im unterirdischen Hauptlager sind.“

„Es gibt immer noch eine Anlage, bei der nur ein Schornstein benötigt wird, um Maisbrennstoff herzustellen.

Wir haben ungefähr 50.000 Gallonen, aber eine Menge Ausrüstung, und wir können sie in einem großen Projekt aufnehmen, bei dem wir überlegen müssen, was wir verwenden?

„Danke John, ich füge es der Liste hinzu.

Es war weit von hier bis zur Straße, jetzt hier bis zur Küchentür, ?

als meine Stimme bricht und lacht.

Cindy, ?Du klingst wie ein Mädchen?

Ich sah nach unten und sagte: ‚Nein, ich bin immer noch ein Mann.‘

Alle brachen in Gelächter aus und mein Vater lachte und sagte so deutlich wie der Tag: ‚Schöner Sohn, um es ihnen zu zeigen.‘

Britney fing an zu weinen und mein Vater konnte sich nicht viel bewegen, aber „Okay, Liebes, es wird besser“

Nachdem mein Vater ein paar Minuten gesprochen hatte: „Ich bin müde und mein Sohn Britney, können Judy und Brad ein paar Minuten bleiben?“

Britney, meine Liebe zu dir wird niemals sterben, aber du musst weitermachen, etwas geht in mir vor, ich kann es fühlen, Sohn.

Jetzt weiß ich, dass Sie hier ein Meister sind und einen guten Job machen.

Erhöhen Sie Ihre Geschwindigkeit und achten Sie auf diese Wut, leider ist dies meine schlechte Eigenschaft.

Tun Sie, was Sie können, um Judy dabei zu helfen, mehr zu übernehmen, als sie sollte.

Ich legte die Blutdruckmanschette an und der Druck war etwas niedrig, aber nicht außerhalb des Temperaturbereichs, seine Augen waren in Ordnung, nicht gelb, also denke ich, dass die Leber in Ordnung ist.

„Papa, vielleicht bekommst du Körperteile? wachst du auf?“

„Vielleicht Junge, aber es klingt komisch.“

Ich gab ihm eine Dosis B12 und es munterte ihn ein wenig auf.

Seine Hand bewegte sich, dann legte er den Arm auf den Kopf meiner Mutter, schaute und sah, dass er sich bewegte.

Alles, was sie tun konnte, war zu weinen und zu sagen: „Danke, Mylord, dass du sie zu mir zurückgebracht hast.“

Am nächsten Morgen war mein Vater in besserer Verfassung, aber wir mussten unsere Grundnahrungsmittel Brombeeren kaufen, also gingen wir widerwillig.

Die Mädchen nahmen ihr Herz heraus;

Sie wollten Britney wieder bei ihrem Mann haben.

Ich habe gerade Heu geschnitten und bin zu den Mädchen gegangen.

Als sie am Waldrand einen Bären sehen, wird ihre Mutter ?Bär?

und alle Mädchen waren in APV.

Ich startete den Traktor für das Haus und das APV war hinter mir, der Bär folgte nie.

Meine Mutter rannte zu Steve, der am Küchentisch Tee trank.

John, ?Er wollte nach draußen sehen?

?Ich fühle mich besser,?

Die Mädchen nahmen die Früchte, putzten sie und stellten sie in den Wurzelkeller, was cool war.

Wir alle gingen durch 3 Duschen, zuerst Britney I und Melody, dann der Rest.

Während wir drinnen waren, haben wir uns gegenseitig mit einem Schwamm gewaschen und abgesehen von ein paar Küssen fühlten wir uns in weniger als 5 Minuten so, als wären wir immer noch draußen, was für uns ein Rekord war.

Steves Gesicht hellte sich auf, ich nahm seinen Blutdruck.

Es war niedriger als letzte Nacht.

Ich musste aufstehen, ich holte Leber aus der Tiefkühltruhe und stellte sie auf den Herd, und ich sagte den Mädchen, dass sie für uns Hirschbraten machte.

Ich habe Leber gekocht und meinen Vater gezwungen, alles zu essen, er wollte es nicht und ich sagte: ‚Iss oder geh nächsten Monat wieder ins Bett.

?Du kannst das nicht machen!?

„Das kann ich und gut Steve, ich habe das Sagen und dein Blutdruck ist niedrig und ich weiß nicht warum.“

„Ich bin seit 4 Monaten im Bett. Ich werde ein paar Probleme haben?“

„Ja, jetzt iss die gottverdammte Leber.“

Meine Mutter starrte mich nur an und ich sagte: ‚Steve, du weißt, wie nervös ich bin, dränge mich nicht.‘

Ich habe absichtlich versucht, ihn zu verärgern.

„Ich kann dir nicht den Arsch versohlen, aber vielleicht kann ich Britneys Arsch versohlen?“

„Ich bring dich um, du undankbarer Bastard“, sagte sie errötend, oder?

Und ich habe seinen Blutdruck gemessen.

„Lass mich in Ruhe du Freak?

„Die Mädchen halten ihn und ich habe seinen Blutdruck überprüft und er war hoch.

Ich sagte, Steve, es wird dir gut gehen, tut mir leid, dass ich dich das durchmachen ließ?

„Hast du das alles mit Absicht gemacht?

John lachte, „Du bist der Sohn deines Vaters, Steve hat mir das die ganze Zeit angetan.“

„Aber Steve, bitte iss deine Leber, das wird dir helfen, den Druck zu erhöhen. Ich will dich nicht weiter auf mich sauer machen.“

Hast du deine Mutter Britney genannt?

„Daddy, ich bin ein Bulle, Mädchen sind mein Ding und ich kann Melody oder Britney nicht mit irgendetwas sehr seltsamem nennen, nämlich Vornamen oder Kosenamen.

Hinzufügt von:
Datum: Februar 19, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.