Vorbildliche mama

0 Aufrufe
0%

Vorbildliche Mama

Nach einem langen Tag im Büro war ich endlich zu Hause.

Heute dr.

Ich musste Überstunden machen, um ein paar Unterlagen für Crunell zu erledigen, aber jetzt freute ich mich auf ein schönes, entspanntes Wochenende zu Hause.

Ich ging nach Hause

„Mikey, bist du noch wach?

Unbeantwortet

Mein Sohn hatte im Alter von dreizehn Jahren kein großes soziales Leben;

Welches Kind schläft an einem Freitagabend um 22 Uhr?

Nun, ich habe ihm nicht wirklich einen Vorwurf gemacht, er ist wirklich nicht mehr derselbe, seit mein Mann und ich uns letztes Jahr getrennt haben.

Es würde einfach an sich hängen.

Ich habe versucht, mit ihm darüber zu reden, aber er spricht in letzter Zeit weniger mit mir.

Ich ging nach oben, Mikes Tür stand angelehnt und das Licht war an.

Als ich mich ihm näherte, hörte ich ein Klicken von innen.

Ich klickte auf die Tür.

Es kam keine Antwort, also schob ich sie auf.

Michael lag auf dem Bett und atmete tief durch;

Neben ihm stand sein Laptop.

Ich erkannte, dass er in diesem Alter war und hielt meinen Sohn wahrscheinlich davon ab, zu masturbieren.

Es war mir ziemlich peinlich und gerade als ich aussteigen und die Tür schließen wollte, fiel etwas unter die Decken und auf den Boden neben dem Bett.

Das Höschen habe ich gestern getragen!

Michaels Atmung beschleunigte sich.

Ich machte schnell das Licht aus, schloss die Tür und ging in mein Badezimmer, um zu duschen.

Ich legte meine Hände auf die Theke;

Mein Kopf schwirrte vor Gedanken.

Mein 13-jähriger Sohn spielte mit meinem Höschen!

Ich ließ meine schulterlangen blonden Haare los und zog mich bis auf BH und Höschen aus.

Benutzte er nur mein Höschen, wenn er an andere Frauen dachte, oder dachte er vielleicht an seine eigene Mutter, wenn er masturbierte?

Als ich meinen wohlgeformten 32-jährigen Körper im Spiegel betrachtete, stellte ich mir letzteres für völlig undenkbar vor.

Ich verbrachte Zeit damit, Unterwäsche zu modellieren, als ich Ende Teenager und Anfang Zwanzig war, aber ich musste aufhören, nachdem ich Mike in so jungen Jahren zur Welt gebracht hatte.

Unabhängig davon verbrachte ich immer noch viel Zeit im Fitnessstudio und versuchte, meinen Körper gut aussehen zu lassen.

Ich hatte runde D-förmige Brüste, einen durchtrainierten, kurvigen Hintern und einen schlanken Körperbau mit Agenten, die darum bettelten, bei mir zu unterschreiben.

Ich zog meinen BH und mein Höschen aus und stieg unter die Dusche.

Während ich duschte, verfolgte mich der Gedanke, dass mein Sohn in meinem Höschen masturbierte.

Ich war besorgt, aber ein kleiner Teil von mir öffnete sich.

Der Gedanke, dass mein Sohn zu Gedanken über mich masturbiert, stärkte mein Ego.

Mein Selbstvertrauen ist ein wenig erschüttert, seit ich mich von meinem Mann getrennt habe, und ich weiß, dass das falsch ist, aber es hat mir ein gutes Gefühl gegeben.

Ich spielte leicht mit meiner Katze und fing bald an, sie unter der Dusche zu fingern.

Ich masturbierte bei dem Gedanken, dass mein Sohn zu mir masturbiert!

Ich bin bald gekommen.

Nach der Reinigung stieg ich aus der Dusche, trocknete mich ab.

Ich lege mein Höschen auf die restliche Wäsche.

Ich ging ins Bett und hoffte, dass sie morgen nicht da sein würden, wenn ich auscheckte.

Am nächsten Tag wachte ich früh auf.

Die Gedanken meines Sohnes waren immer noch in meinem Kopf.

Ich duschte und zog mir einen rosafarbenen Spitzen-BH und einen passenden Tanga an und trug einen rüschenartigen kurzen Bademantel, der mich kaum bedeckte.

Ich ließ den Bademantel an.

Ich betrachtete mich im Spiegel.

Mein Morgenmantel war offen und ich trug einen engen BH und ein lockeres Dekolleté.

Ich war noch nie eine eng anliegende Person, aber so im Haus herumzulaufen, war selbst für mich angespannt.

Ich wusste, das würde Michael verrückt machen und das würde mich verrückt machen.

Ich ging in ihr Zimmer und ging zu ihrem Bett.

Ich beugte mich vor, sodass mein Morgenmantel herunterkam und meine Brüste herabhingen und fast aus meinem BH fielen.

Ich lege meine Hand auf seine Schulter und stupse ihn an.

„Mikey wach auf, Mama muss dir Frühstück machen.“

Er wachte traurig auf.

Zuerst bemerkte sie nichts anderes, aber dann weiteten sich ihre Augen, als sie sah, wie dünn ihre Mutter gekleidet war.

Bevor er wusste, dass ich ihn beobachtete, fiel sein Blick auf meine Brüste.

Er starrte mein Gesicht von meiner Brust aus an.

Ich lächelte und umarmte ihn, guten Morgen, drückte meine mit BH bedeckten Brüste an seine Brust.

Er schlang seine Arme um meine Taille und umarmte mich fest.

Nach gefühlten Minuten musste ich die Umarmung lösen, was sie sehr enttäuschte.

Ich sagte ihr, sie solle sich anziehen und zum Frühstück kommen, wenn sie fertig sei.

Ich begann mit den Eiern und rief Mike an, als sie fertig waren.

Ich saß gegenüber von Mike an unserem Tisch und starrte auf mein Essen.

Mit meinen Peripheriegeräten konnte ich sehen, wie er sich zwischen den Bissen an mich heranschlich.

Ich wusste, dass es falsch war, meinen Sohn so zu verspotten, aber ich liebte die Aufmerksamkeit, die ich von ihm bekam.

Ich ließ es von meiner Gabel in mein Dekolleté fallen, als ich mir das Rührei in den Mund stecken wollte.

Ich sah Michael an, der mich ansah.

„Ich bin so ungeschickt.“

Ich lachte

Ich betrachtete mein Dekolleté und griff nach meinem BH.

Ich legte meine Finger zwischen meine Brüste und nahm das Stück Ei.

Ich steckte es in meinen Mund und lächelte Mike an, der rot wurde und lächelte.

Er griff nach seinem Getränk und ließ es unbeholfen vom Tisch fallen.

Das Glas war zerbrochen und der Saft lief auf den Boden.

„Oh verdammte Mama.“

Er sagte: „Ich glaube, sie waren heute Morgen beide ungeschickt.“

„Ah?Keine Sorge, Liebling, aber verdammt, es gibt eine Menge Glasscherben, ich werde es aufkehren, steh nicht von deinem Stuhl auf, du könntest dich verletzen!?

Ich stand auf und holte den Besen.

Als ich aufstand, sah ich, wie er an meinem Körper auf und ab sah;

Mein Gewand war so kurz, dass meine langen goldenen Beine nackt waren.

Ich fange an, an seine Seite zu rücken und mich mit dem Rücken zu ihm zu positionieren.

Ich bückte mich, um das Glas in die Kelle zu kehren.

Ich spürte, wie meine Robe an meinem Hintern herunterrutschte, als ich mich vorbeugte.

Mein Tanga bedeckter Arsch war vor dem Gesicht meines Sohnes.

Ich wackelte mit meinen Hüften, während ich saugte, und spottete über sein Verlangen.

Er muss sich so sehr gewünscht haben, diese saftigen Wangen vor sich zu packen, und ich war zu diesem Zeitpunkt so unterbesetzt, dass mich nichts glücklicher machen konnte als er.

Ich habe das Fenster fertig gesaugt.

Dann schnappte ich mir ein Tuch und ging auf die Knie, um das verschüttete Wasser aufzuwischen.

Nachdem ich das Wasser um ihn herum gereinigt hatte, ging ich unter den Tisch, um Wasser zu entfernen, das dort eingedrungen sein könnte.

Ich bemerkte, dass Mikes Schwanz so hart war, dass er zuckte.

Wenn ich könnte, würde ich ihm die Hose herunterziehen, seinen Schnabel in meinen Mund stecken und daran saugen.

Nachdem ich meinen Sohn aus den Augen gelassen hatte, kam ich unter dem Tisch hervor.

Ich wusste, dass mein Sohn etwas Erleichterung brauchte.

„Mikey ich? Ich werde heute Morgen ein Nickerchen machen, mein Kopf bringt mich um, wirst du den Abwasch machen und die Klamotten für mich in die Waschmaschine werfen?“

„Ja, es ist okay, Mama.“

Sagte er erleichtert, dass er die Gelegenheit hatte, seinen groben Fehler auszuräumen.

Ich ging schnell nach oben und zog meinen BH und Tanga aus und legte sie in den Korb, knallte meine Schlafzimmertür zu und ging dann nackt in das Zimmer meines Sohnes und in seinen Schrank.

Ich wusste, dass er als erstes mein Höschen aus dem Korb nehmen und in sein Zimmer gehen und ein Feuerzeug anzünden würde.

Ein paar Minuten nachdem sie das Geschirr gespült hatte, ging sie nach oben und ging direkt in die Waschküche.

Er erschien schnell durch die Lüftungsschlitze im Schrank, als er den Raum betrat.

Er hielt mein Höschen und meinen BH!

Sein Schwanz war hart wie Stein und er trat in seiner Jogginghose ein Tor.

Er warf meine Unterwäsche auf das Bett.

Meine Muschi tropfte vor Vorfreude.

Hier war ich nackt im Spind meines Sohnes und sah ihm zu, als er dabei war zu masturbieren.

Ich war jederzeit zu finden!

Ein Teil von mir wollte, dass er mich findet, aber der andere Teil von mir erkannte, wie unangenehm es sein würde.

Ich log schweigend, während ich wartete.

Er nahm meinen BH in seine Hände und roch an jedem Glas.

Ich fing an, meine Brüste zu drücken, während ich an meinem BH schnüffelte.

Er leckte die Innenseite jedes Glases aus.

„Oh Baby.“

Er stöhnte, als er an dem Stoff leckte und schnüffelte, der meine Brüste bedeckte.

Ich wollte nach draußen gehen und ihn meine Brüste lecken lassen.

Er breitete seinen Schoß aus und öffnete einen Ordner mit Tausenden von Cliparts.

Zum Vergrößern auf eines geklickt.

Es war ein Bild von mir!

Meine 20-jährige Version steht im Einklang mit modellierenden Push-Up-BHs und Seiden-Strings.

Dann bewegten sich meine Hände zu einem von mir im selben Outfit und drückten sie auf meine Brüste.

Ich habe ihr nie gesagt, dass ich ein Model bin, sie muss es irgendwie aus dem Internet gelernt haben.

Nach seinem Computerbildschirm zu urteilen, muss er viel recherchiert haben, denn er hatte fast jedes Foto, das ich gemacht habe!

Er durchwühlte Fotos von mir in verschiedenen Posen und Outfits, bis er jemanden fand, der einen ähnlichen rosa Tanga trug.

Meine Hand lag auf meinem Hintern, als ich mich über das Bild beugte und in die Kamera starrte.

Er ließ seine Hose herunter und dann seine Boxershorts;

Er entfesselt einen 5-Zoll-Schwanz.

Es musste ein bisschen geklickt und getippt werden und es öffnete sich ein separates Fenster mit einem Porno-Video.

Dies war eine vollbusige Blondine, die im Doggystyle gefickt wurde, sodass die Kamera ihr Gesicht nicht zeigen würde.

Er brachte mein Höschen zu seinem Gesicht und schnüffelte an seiner Leistengegend.

Es muss definitiv nach meinem Sperma gerochen haben, als ich an diesem Morgen so nass wurde.

Er holte noch einmal tief Luft und leckte immer wieder daran.

Dann schnüffelte und leckte er den Pobereich des Tangas.

Mit der anderen Hand griff er nach meinem Hintern am Computerbildschirm;

Sie drückte definitiv die Arschbacke ihrer Mutter und gab vor, sie zu drücken.

Meine Muschi war nass.

Ich fing an zu fingern

Er wickelte meinen Tanga um seinen Schwanz und fing an, sie zu streicheln, während er sich sowohl das Video ansah, in dem die Blondine gefickt wurde, als auch das Bild vom Arsch ihrer Mutter.

Mir ist aufgefallen, dass Sie sich mich als die Blondine im Video vorgestellt haben.

Es begann schneller zu spielen, je schneller ich mich fingerte.

Er begann zu stöhnen, ich bedeckte meinen Mund mit meiner linken Hand, damit mein Stöhnen nicht entweichen konnte.

Sie stöhnte heftig, als ihr Schwanz platzte und weißes Sperma über meinen rosa Tanga sickerte.

Ich kam ungefähr 10 Sekunden später an, Sperma lief auf den Boden meines Schranks.

Ich hoffe ich hinterlasse keine Flecken.

Er lag da und atmete tief durch, bevor er beschloss, den Raum zu reinigen und zu gehen.

Sie legte meine Unterwäsche in den Korb und ging nach unten, und ich schlich mich aus ihrem Zimmer.

Ich nahm meine Unterwäsche und betrat mein Zimmer.

Ich trug den Tanga, den mein Sohn gerade ausgezogen hatte.

Jetzt, da sowohl sie als auch meine vollgespritzt waren, zog ich auch den BH an und dann ein enges weißes Oberteil, einen Rock und einen weißen Fleecepullover.

Ich verließ das Zimmer und ging hinunter ins Wohnzimmer, wo Mike fernsah.

Er sah mich an

„Ähm hey Mama, so schnell?“

Ich antwortete: „Ja, ich konnte wirklich nicht schlafen.“

Ich setzte mich neben ihn und tat so, als interessierte ich mich für das Basketballspiel, das er sich ansah.

„Also Basketball, huh?

Denken Sie daran, nächstes Jahr für das Team zu versuchen?

„Nein Mama, ich bin? Ich bin nicht sehr gut im Basketball.“

„Ich denke, es ist wichtig, dass du Hobbys entwickelst, ich habe wirklich angefangen zu suchen, als ich in deinem Alter war.

Ich habe ernsthaft mit dem Modeln angefangen und bin mit 19 professionell geworden.?

Er sah mich an und tat überrascht

?Wow Mama, du warst ein Model!??

Es war seltsam für ihren Sohn, ihr ins Gesicht zu lügen, aber ich stimmte zu.

„Ja, das war ich, bis ich dich hatte.

Und ganz ehrlich, jetzt dachte ich an einen Neuanfang?

„Mama, das ist eine großartige Idee, du solltest das tun.“

„Oh, danke Schatz, aber das einzige Problem ist: „Es ist 10 Jahre her, dass ich zum Fotoshooting gegangen bin, ich muss erst etwas üben.“

„Ja, ich schätze du würdest.“

er antwortete

„Wer kann besser mit dir üben, wirst du mein Fotograf Mikey?“

Ihre Augen leuchteten auf

?Natürlich Mama!?

„Ausgezeichnet, ich werde meine Kamera mitnehmen.“

Ich nahm meine Digitalkamera und gab sie Mikey, der immer noch strahlt.

?Käse?

sagte er und richtete die Kamera auf mich

Ich lächelte

Blitz

„Wow Mama, du siehst toll aus.“

Welche Pose möchtest du als nächstes machen?

?Hmm, ich bin mir nicht sicher, ich habe mich nie wirklich für die Posen entschieden, die ich mache, es war immer der Fotograf, der das gesagt hat

Was soll ich tun, ich habe es sofort getan.

Also werde ich tun, was du sagst, Mikey.

sagte ich mit einem leicht verführerischen Ton in meiner Stimme.

Sie lächelte

„Okay, das funktioniert für mich, warum legst du nicht deine Hände hinter deinen Kopf und ziehst an deinen Haaren?

Ich tat dies und schaute verführerisch in die Kamera;

drücke meine Brüste weg

Blitz

„Wow, jetzt streckst du deine Zunge raus wie du?, leckst du dir die Lippen?“

Ich habe es so gemacht

Blitz

„Du siehst toll aus, Mom, aber ähm, es ist irgendwie schwer, dich in diesem Pullover zu sehen, kannst du ihn ausziehen?

„Ja, sicher.“

Ich stimmte sofort zu, zog meinen Pullover aus und warf ihn beiseite;

zeigt eine enge rosa Bluse.

Ich wartete auf weitere Anweisungen

Er schien durch meinen Gehorsam etwas Selbstvertrauen gewonnen zu haben.

„Das ist jetzt so viel besser, warum posierst du nicht wie früher und stellst sicher, dass du deine Brust raus bekommst?

Ich fuhr mir mit den Händen durch die Haare und streckte meine Brüste so weit hervor, dass sie die Knöpfe der engen Bluse dehnten.

Blitz

Blitz

Blitz

Aus verschiedenen Blickwinkeln fotografiert

„Wow, du rauchst großartig!

Können Sie jetzt die obersten Knöpfe Ihrer Bluse öffnen?

so tat ich;

Ich zeige der Kamera mein Dekolleté

Blitz

„Großartig, legen Sie Ihre Hände auf die Knöpfe.“

das tat ich auch ich lächelte

Blitz

„Mmm jetzt trenne dich ein bisschen mehr?

Ich habe es so gemacht, dass die Träger meines rosa Spitzen-BHs sichtbar waren.

Blitz

Ich bemerkte, dass die Beule in Mikes Hose wieder aufgetaucht war.

„Jetzt leg deine Hände drauf, ähm Brüste.“

Ich habe es so gemacht

BLITZ

„Vielleicht entfernen?

Ich drückte sie fest und hob sie von unten hoch

BLITZ

„Jetzt beug dich runter und schau wieder in die Kamera, während du dir über die Lippen leckst.“

Ich zog meine Bluse ein wenig weiter auseinander und bückte mich, sodass mein Dekolleté für die Kamera sichtbar war, und leckte mir über die Lippen.

BLITZ

„Nun spannen Sie Ihre Brüste an.“

Ich presste meine Brüste zusammen und lächelte in die Kamera.

BLITZ

BLITZ

Als er näher kam, machte er ein Foto und zoomte auf mein Dekolleté.

„Wow, so heiß Mama, jetzt ähm, kannst du deine Bluse komplett ausziehen?“

Ich sah ihn verschmitzt an, aber als ich meine Bluse auszog, stimmte ich sofort zu;

ließ mich in meinem engen rosa BH zurück.

BLITZ

BLITZ

BLITZ

Mike ging eifrig davon, ohne auch nur für mich zu posieren.

Er erinnerte sich daran, dass ich ihm die Kraft gegeben hatte, mich so viel weiter zu bringen.

„Wow, du siehst toll aus, jetzt leg deine Hände auf den Tisch und nimm dich raus.“

Ich tat dies, klebte meinen Rock auf das Gesicht der Punk-Kamera, die ich trug.

BLITZ

„Spreizen Sie jetzt Ihre Beine weiter.“

so tat ich;

Der Rock ging von meinen Hüften hoch, sodass er nur Zentimeter unter meinem Arsch war.

Der Stoff klebte an meinen Arschbacken.

BLITZ

„Wow, du hast einen tollen Hintern, Mama.

Leg jetzt deine Hand auf deinen Arsch und schau zurück und mach ein sexy Gesicht für die Kamera?

Mir gefiel, dass er mich kontrollierte und mich selbstbewusster machte.

Ich lege meine Hand auf meinen Hintern und schaue Mike verführerisch an.

BLITZ

„Zeig deinen sexy Hintern ein bisschen mehr, zieh deinen Rock ein bisschen höher, damit du dein Höschen zeigen kannst.“

Ich zog meinen Rock ganz hoch;

Ich zeige meinen rosa Tanga.

Ich strecke meinen mit einem Tanga bedeckten Arsch heraus und winke damit in Richtung Kamera und schaue zurück.

BLITZ

„MMM das ist? Es ist großartig, warum ziehst du jetzt nicht den Rock aus?

Ich habe es sofort getan, jetzt habe ich nur noch die Unterwäsche, die mein Sohn vor einer Stunde ausgezogen hat.

BLITZ

BLITZ

BLITZ

Er fotografierte eifrig seine nahe nackte Mutter

„Sieh mich jetzt an.“

Ich tat

BLITZ

BLITZ

BLITZ

Er fotografierte alle Winkel, während ich stillstand

„Leg deine Hände auf deine Brüste?

Er sagte es jetzt voller Zuversicht, während seine Wut wuchs.

Ich tat es, indem ich meine Hand auf jede mit einem BH bedeckte Brust legte.

?Biegen wie zuvor und zusammenziehen.?

Also habe ich es getan, meine Brüste sind fast aus meinem BH gesprungen

„Wow, so sexy?

er flüsterte?

Stecken Sie nun Ihre Finger in den Stoff und tun Sie so, als würden Sie ihn abziehen.

Ist der BH aus?

Ich ließ die Kante meiner Finger in meinen BH gleiten

BLITZ

„Einen Zoll abziehen.“

Ich tat dies, indem ich noch mehr Dekolleté enthüllte

BLITZ

Meine Brustwarzen waren hart und klammerten sich erwartungsvoll an meinen BH

?Ein bisschen mehr ausziehen?

Also tat ich es, die braunen Ränder meiner Brustwarzen zeigten sich.

BLITZ

„Jetzt haken Sie Ihren BH aus, aber halten Sie ihn mit der anderen Hand.“

Also tat ich es, meine Brüste lockerten sich, aber ich hob den BH an, um sie zu bedecken

BLITZ

BLITZ

BLITZ

Mike holte tief Luft und wartete.

Er holte tief Luft, bevor er es sagte.

„Lass es zu Boden fallen.“

Ich ließ es langsam durch meine Hände gleiten;

Ich lasse meine großen runden Brüste frei.

BLITZ

BLITZ

BLITZ

„Wow Mama, deine Brüste sind perfekt.“

Ich habe mich teleportiert

?Danke Schatz?

Bevor Sie Interesse an dem Fotoshooting zeigen – aber seien wir professionell, das ist ein

Fotoshooting, wie geht es weiter?

„Natürlich spiel wieder mit deinen Haaren.“

Ich legte meine Hände auf meinen Kopf, spielte mit meinen Haaren und hob meine riesigen Brüste.

Eine kühle Brise traf meine bereits erigierten Brustwarzen.

Ich hatte noch nie nackt gemodelt und jetzt tat ich es für meinen 13-jährigen Sohn!

BLITZ

BLITZ

BLITZ

„Jetzt legen Sie Ihre Finger um Ihre Brustwarzen und kneifen sie?“

Das tat ich, es fühlte sich so gut an.

BLITZ

BLITZ

BLITZ

„Mow, lege deine Hände auf deine Brüste und drücke sie.“

Ich habe es so gemacht

BLITZ

BLITZ

BLITZ

„Mami, deine Brüste sind toll, aber jetzt müssen wir deinen Arsch mehr sehen, kannst du dich über den Tisch beugen?

Aufs Neue??

Ich beugte mich über den Glastisch, drückte meine Brüste an das kalte Glas, hob meinen Arsch in die Luft.

BLITZ

Er machte ein Foto von der Seite und dann von hinten.

„Kannst du deine Hand noch einmal auf deine Arschbacke legen und zurückblicken?

Ich habe es so gemacht

BLITZ

„Lege nun beide Hände auf deine Wangen und trenne deinen Arsch von den Wangen.“

Also tat ich es, mein winziger Tanga sank in meine Ritze.

BLITZ

„MMM, jetzt schneide den Tanga von deinem Arsch in zwei Hälften.“

Ich habe es so gemacht

BLITZ

„Jetzt schieben Sie es in Richtung der Knöchel.“

Ich habe es so gemacht

BLITZ

?Raus jetzt?

ich bin davon losgekommen

BLITZ

„Jetzt steh auf und schau mich an?

Ich stand auf und sah ihn an, stand nackt vor meinem Sohn.

BLITZ

BLITZ

BLITZ

Er fotografierte meinen nackten Körper aus allen Blickwinkeln

„Kannst du dich jetzt auf das Sofa setzen?

Ich tat

BLITZ

„Spreizen Sie jetzt Ihre Beine ein wenig.“

Ich tat dies und setzte meine Katze vollständig der Kamera aus

BLITZ

BLITZ

BLITZ

„Jetzt leg deine Finger auf deine Schamlippen und öffne sie.“

Ich tat so, dass meine Muschi wieder tropfte

BLITZ

„Jetzt lege einen Finger auf.“

Ich tat

BLITZ

Ich fing an, mich selbst zu fingern und vor meinem Sohn zu masturbieren

BLITZ

„Drücken Sie Ihre Brüste mit der anderen Hand.“

Ich fing an, mit meiner anderen Hand an meiner Brust zu spielen und stöhnte wild.

Die Aufregung war unglaublich.

BLITZ

BLITZ

BLITZ

Ich streckte meine Hand aus und bedeutete Mike, zu mir zu kommen und sich mir anzuschließen.

Er stellte die Kamera auf das Stativ und automatisierte sie.

Er kam auf mich zu und legte seine Hände auf meine Brüste und fing an zu drücken.

Ich drückte meine Lippen auf seine und fing an, ihn leidenschaftlich zu küssen.

Er wusste nicht wirklich, wie man küsst, als seine Zunge wild ausgepeitscht wurde, aber es war mir egal.

Aus irgendeinem Grund wollte ich ihn so sehr

BLITZ

Ich habe deinen harten Schwanz in deiner Hose gefangen

zog sein Hemd aus

Ich ging auf meine Knie und zog eifrig seine Hose und Boxershorts aus.

Sein junger Hahn ließ los und schlug mir auf die Wange.

Ich steckte deinen Schwanz in meinen Mund und fing an, ihn kräftig zu lutschen

BLITZ

Seine Hände streichelten mein Haar, während mein Kopf seinen jungen Schwanz auf und ab bewegte.

Ich leckte den salzigen Hodensack, bevor ich seinen Schwanz zurückbekam.

Ich saugte hart

Mike ist außer Kontrolle

Sein Schwanz fing an zu zucken, ich nahm ihn aus meinem Mund und ließ ihn von seiner Mutter ins Gesicht spritzen, ich schaute in die Kamera

BLITZ

Ich leckte alles ab, was ich konnte, und säuberte den Rest meines Gesichts mit meinem Finger.

Ich ging schnell zurück zum Sofa und fing wieder an, mit ihm rumzumachen.

Ich grub seinen Kopf in meine nackten Brüste.

Er fing an an meinen Nippeln zu saugen

BLITZ

Ich fing an zu stöhnen

„Mama lecken, Mama dort lecken, Mikey?

Ich drückte ihren Kopf nach unten

Er tauchte in meine Muschi ein und fing an, meine Muschi zu lecken.

Ich schlinge meine Hüften um seinen Kopf, während sich mein Körper windet.

Als seine Zunge tiefer in meine Muschi eindrang, packte ich das Sofa fester und stöhnte lauter.

Bald darauf geriet ich außer Kontrolle und begann heftig zum Orgasmus zu kommen.

BLITZ

Mike schlürfte die Säfte seiner Mutter, während er eifrig fortfuhr, mich zu essen.

Er stand auf und drückte seinen Körper auf dem Sofa an meinen;

Er streichelte noch einmal meine Brüste, während er mich tief küsste.

Ich streichelte seinen Schwanz mit meinen Händen, um ihn wieder hart zu machen, was nicht lange dauerte.

BLITZ

Wir rollten vom Sofa auf den Teppich.

Ich rollte meinen Körper über seinen.

Ich küsste ihn und flüsterte ihm ins Ohr.

Lehnen Sie sich zurück, Baby, wird Ihre Mutter die ganze Arbeit machen?

Ich legte meine Katzenlippen auf die Spitze seines Schwanzes und stieß meine Katze langsam in seinen.

Wir

stöhnte gleichzeitig.

BLITZ

Er streckte seine Hände aus und fing an, meine Brüste zu drücken, während ich ihn langsam fickte.

Der junge Schwanz in mir fühlte sich so gut an, Gott weiß, wie sehr sie es genoss;

Ihre Jungfräulichkeit mit der Frau Ihrer Träume verlieren.

BLITZ

Ich fing an, seinen Schwanz schneller zu treiben, seine Finger klammerten sich an meine Brüste, als sein Vergnügen wuchs.

Wir waren beide außer Kontrolle.

Mein Körper begann zu zittern, sein Penis begann in mir zu schlagen.

Sein Schaft war ganz in mir, also schob ich meine Fotze ganz hinein.

Ich drückte vor Vergnügen meinen Rücken durch und umklammerte meine Brüste so fest, dass es wehtat.

Wir stöhnen beide laut, als wir gleichzeitig zum Orgasmus kommen.

Ich brach auf ihm zusammen, wir atmeten tief durch.

BLITZ

Ich küsste ihn sanft.

Er griff nach unten und fing an, meine Arschbacken zu massieren.

Ich lächelte

„Liebst du den Arsch deiner Mutter?“

?Ja, ich weiß.?

er antwortete

Er massierte meinen Arsch härter und kräftiger gegen meine Wangen.

Er hat mich von ihm weggetrieben.

Es kroch hinter mir her.

Ich wusste, du wolltest meinen Arsch.

Ich habe meinen Arsch hoch.

Er legte beide Hände auf meine Wangen und trennte sie.

Er brachte seine Nase zu meinem Arschloch und holte tief Luft und stöhnte.

BLITZ

Er hat so lange an meinem Höschen geschnüffelt, jetzt schnüffelt er an der echten Sache.

Er holte noch einmal tief Luft.

Dann leckte er die Rundung meines Arsches hinunter zu meinem Arschloch;

das ließ mir einen Schauer über den Rücken laufen.

Er umkreiste mein Arschloch mit seiner Zunge und leckte dann die Innenseite meines Arsches.

Dann steckte er seinen Zeigefinger in mein Arschloch und führte ihn langsam ein.

Ich schrie, als mich diese Bewegung überraschte.

BLITZ

Er fing an, seinen Finger in und aus meinem engen Arsch zu stecken.

Dann verband sich sein Mittelfinger mit seinem Zeigefinger, als er zwei seiner Finger in mein Arschloch schob.

Ich stöhnte sowohl vor Schmerz als auch vor Vergnügen.

Ich wand mich auf dem Boden, während mein Sohn meinen Arsch doppelt fingerte.

BLITZ

Er nahm seine Hand von meinem Arsch und schnupperte an seinem Finger und stöhnte.

hielt inne, bevor er fragte

„Mama darf ich deinen Arsch ficken?“

„Ja Baby, sei vorsichtig, ich habe noch nie jemanden hereingelassen.“

„Ok Mutter?

Er schob die Spitze seines Schwanzes in meinen Arsch und schob ihn langsam ganz hinein.

Ich zuckte vor Schmerz zusammen.

Ich griff nach dem Teppich, als sein Schwanz in meinen Arsch kam.

Die Schmerzen waren aber fast unerträglich

die Freude an seinem Schwanz war größer in meinem engen Arschloch.

Wirf es vorsichtig hinein und heraus.

BLITZ

Als die Lust wuchs, begann er schneller zu pressen.

Ich stöhnte außer Kontrolle, meine Brüste wippten so schnell hin und her, dass sie mich fast ins Gesicht trafen.

Sobald er bereit war zu ejakulieren, steckte er seinen Schwanz so tief er konnte in meinen Arsch und kam zu mir zurück.

Sein Sperma begann aus meinem Arsch zu sickern.

BLITZ

Er steckte seinen Finger in meinen Arsch und gab eine Ladung Sperma ab.

Ich legte mich mit dem Gesicht nach unten, er steckte seinen Finger in meinen Mund und ich leckte ihn ab.

Er erreichte mein Arschloch wieder und grub tief nach dem restlichen Sperma, steckte seinen Finger wieder in meinen Mund, saugte und stellte sicher, dass ich all dein Sperma in meinen Mund bekam.

BLITZ

Er legte sich auf mich und küsste mich sanft.

Er streichelte meine Brust;

spielt mit meiner Brustwarze

?Ein tolles Fotoshooting?

sagte er mit einem Lächeln

„Mmm, danke Liebling, wir müssen sehr bald noch einen machen.“

BLITZ

Hinzufügt von:
Datum: Februar 28, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.