Analreiten

0 Aufrufe
0%


Hailey saß im Flugzeug und sah halb zu, wie ihr Mann, der zwischen seinen beiden Töchtern saß, sich fragte, was passieren würde, wenn Hundekot freigelegt würde. Hailey schloss ihre Augen und verzog ein wenig das Gesicht, als sie auf ihrem Sitz herumrutschte. Ihre Katze schmerzte immer noch von dem wilden Fluch, den Sam ihr, ihrem Golden Retriever, Sam, 24 Stunden zuvor gegeben hatte. Hailey fuhr sich mit der Zunge über die Zähne und stellte sich vor, dass sie immer noch den Mann schmecken könnte, der ihren Mund vergewaltigt hatte, obwohl sie ihre Zähne wiederholt geputzt hatte. Mit einem Schauder bei dem Gedanken beschloss sie, es aus ihrem Kopf zu verbannen, bis sie nach Hause kam, und sich dann darum zu kümmern, während sie sicherstellte, dass sie diesen Familienurlaub genoss.
*****
Die Hitze traf Hailey, als sie ihre Koffer packte, und der große Mercedes-Van, der auf sie wartete, bot eine kühle Zuflucht, als sie alle in Plüschledersitze sanken. Hailey blickte durch das getönte Glas aus dem Fenster, als die Hochhäuser und Apartments an der Costa del Sol vorbeizogen, mit gelegentlichem Blick auf das blau schimmernde Mittelmeer dahinter. Hailey wunderte sich über diese Villa, in der Craig herumwanderte, als der Mercedes vom Meer weg und in die Berge fuhr. Häuser und Villen weichen staubigen Feldern, und das malerische kleine weiße spanische Dorf oder der Apartmentkomplex aus rosafarbenem Stein unterbrechen die Reise. Nachdem sie das letzte Dorf des sehr noblen Benahavis passiert hatten, wurde die Straße zu einer Straße, bis sie einen Stausee überquerte. Ich hoffe, Julie hat einen 4 x 4, lachte Craig, als er Hailey aus ihrem Tagtraum riss.
Als sie endlich ankamen, trat Hailey in die Hitze und schnappte nach Luft, als sie die Villa vor sich einnahm. Dies war nicht die kleine Wohnung mit zwei Schlafzimmern, die er sich vorgestellt hatte, es war ein echtes Herrenhaus, versteckt an einem abgelegenen Ort in einigen der bezauberndsten Landschaften, die man sich vorstellen kann.
Als Craig und die Mädchen anfingen, im olympischen Pool zu springen und zu spielen, fegte Hailey über das gesamte Grundstück. Es gab Bier im Kühlschrank und sogar Haileys Lieblings-Prosecco und -Saft für die Kinder und genug Essen, um sie einen Monat lang zu ernähren. Hailey zog sie alle aus, schnappte sich ihren Badeanzug und rollte sich darin zusammen, bevor sie sich dem Familienspaß anschloss.
*****
Für Hailey war der Urlaub fast perfekt, weil sie nur auf einer Chaiselongue lag und sich in der Sonne entspannte, aber die Mädchen begannen sich ein wenig zu langweilen mit der Isolation und dem Mangel an Stimulation. Das örtliche Dorf bot den Kindern nicht viel Spaß, aber er und Craig mochten die Bars, und selbst wenn er nüchtern bleiben musste, um sie zurückzubekommen, war das Auto kein bisschen verrückt, es war Porsche-Stil, oder anders als jeder Porsche, den Hailey je gesehen hatte, sah er eher wie ein 4 x 4 aus.
Beim Frühstück an diesem Morgen sagte Craig zu Hailey: Hören Sie, die Mädchen langweilen sich ein wenig, wie wäre es, wenn wir den Tag an der 30-Fuß-Küste verbringen, die nicht so weit entfernt und so weit wie möglich eine gerade Straße ist auf der Karte sehen? Ich denke, eine Minute oder so.
Warum nimmst du nicht die Mädchen und lässt mich eine Weile ausruhen, ich fühle mich nicht so gut, sagte Hailey und hob ihre Augenbrauen angesichts des ungeschriebenen Codes, dass es Frauenprobleme waren, wie Craig sagte. Es war eigentlich nicht ihre Zeit, aber Hailey träumte davon, sich etwas Zeit für sich selbst zu nehmen, wenn man bedenkt, dass sie die letzten fünf Tage Küchenchefin und Flaschenwascherin war und wirklich müde war. Essen Sie auswärts zu Mittag, bringen Sie sie zu dem großen Wasserpark, an dem wir auf dem Weg hierher vorbeigekommen sind, das wird Ihnen gut tun.
Klar, Liebling, rief Craig und stand halb von seinem Sitz auf, komm schon, Mädels, pack deine Sachen, wir gehen in den Wasserpark.
*****
Eine halbe Stunde später verfiel die Villa in wundervolle Stille und Hailey wanderte durch die Villa und fragte sich, wie sich eine Büroangestellte diesen Luxus leisten konnte. Hailey, die ihren Badeanzug in ihrem Schlafzimmer mitnahm, beschloss, Vorsichtsmaßnahmen zu treffen, wickelte einen Strandsarong um sich und ging mit ihrem Tablet zum Pool, um das WLAN zu nutzen.
Hailey warf ihren Sarong ab und legte sich nackt in die Sonne, genoss die schiere Erregung der Sonne, die jeden Zentimeter ihres nackten Körpers traf. Dann trat er in den Pool und schnappte nach Luft, als das kühle Wasser in einer erfrischenden Welle auf seine Haut traf. Ein paar Schritte später stieg Hailey die breiten Stufen an einem Ende des Pools hinauf und machte es sich bequem, um sich ein paar ihrer heimtückischeren Freuden einzufangen, während sie ein Handtuch über die Chaiselongue legte.
Hailey las eine Geschichte nach der anderen über Hunde und tauchte sogar in einen Chatroom ein, den sie kannte, und es machte ihr große Freude, den Leuten von ihren Tagen mit Sam zu erzählen. Die Affäre mit Harry ließ er aus, weil er diesen Teil vergessen hatte und sich nur auf die guten Seiten konzentrieren wollte. Als sie immer mehr in die Geschichten und Gespräche eintauchte, merkte Hailey, dass sie immer nasser wurde und sich entspannen musste, trotz des Sex, den sie mit Craig hatten.
Als Hailey die Flasche Prosecco sah, die sie am Vorabend geleert hatten, entfernte sie sofort die Folie, beschriftete sie, fuhr sich liebevoll mit den Händen um den Hals und stellte die Flasche auf das Handtuch neben dem Pool. Hailey hockte sich auf ihn, führte den Hals hinein und senkte sich so tief wie sie konnte und begann dann langsam zu springen. Als er an den Punkt kam, an dem er sich nicht bequem genug beugen konnte, wechselte er zum Knien und senkte sich weiter mit kleinen Stöhnen vor Schmerz und Lust, die immer von seinen Lippen kamen. Als die Flasche tiefer und tiefer glitt, rieb Hailey ihre Klitoris mit ihrer freien Hand und erhöhte die Menge an Gleitmittel, die den Flaschenhals hinunterlief.
Gerade als Hailey kurz vor dem Orgasmus stand, sah sie ein Paar langer, spitzer Ohren um die Tür herum auftauchen, die vom Pool zu den Gärten und Bergen dahinter führte. Darauf folgte der Rest des Hundes, das Paradebeispiel eines großen andalusischen Jagdhundes und auch ein völlig intakter Jagdhund, mit seinem schlanken, braunen, kurzhaarigen Körper, der sich mit geschmeidigen Muskeln wellt.
Der Hund schnüffelte in der Luft, drehte seine spitze Nase, um dem Geruch zu folgen, den er wahrnahm, und ging schweigend auf Hailey zu und musterte sie mit ihren schwarzen Augen. Hailey steckte immer noch in der Flasche und beobachtete, wie er sich näherte, als sie versuchte, ihren Orgasmus zu stoppen, aber zwei Dinge passierten gleichzeitig und veranlassten sie, aufzugeben. Neben dem Teich und der andere war der erste Hund, der anfing, seinen roten Hahn zu zeigen, er war sichtlich aufgeregt.
Hailey warf ihren Kopf zurück und stöhnte laut, was dazu führte, dass sich die beiden Hunde anspannten, als sie in diese tiefe Flasche kam. Hailey rettete ihn, kniete sich neben die Chaiselongue und spürte, wie sich die Fliesen auf ihren Knien erwärmten, bückte sich und präsentierte ihren Hintern dem ersten Hund. Ihre lange, raue Zunge raschelte Haileys ohnehin schon empfindliche Schamlippen und schickte Wellen der Lust zu ihr. Als er sich umsah, sah er, dass der Hund länger geworden war und der zweite Hund sich vor Hailey bewegt hatte.
Hailey schnappte nach Luft, als plötzlich der erste Hund aufstand und eher zufällig als absichtlich ihre Fotze mit ihrem ersten Stich fand. Das Gefühl für den Hund war eindeutig angenehm, als sie mit hoher Geschwindigkeit in Haileys eifrigen Körper stürmte und sie zwang, durch ihren Körper zu atmen. Hailey quietschte vor purem Entzücken, als der Hund darauf hämmerte, bis der Hund schließlich den Knoten in sich hatte, bereit zum Brüten. Aufgrund der Zeit, die er mit Sam verbrachte und der Arbeit, die die Flasche zum Öffnen leistete, war der ganze Vorgang etwas einfacher, und auch der Hund war etwas kleiner als Sam. Als der Hund einrastete und zu sprudeln begann, kreischte Hailey, als der Höhepunkt kam und die ersten Schüsse von Hundesamen tief spritzten.
Als der Hund pumpte, öffnete Hailey ihre Augen, griff nach dem anderen Hund und ergriff ihr Werkzeug, das halb aus seiner pelzigen Scheide heraus war. Hailey zog ihn sanft hinein und begann, den Schwanz seines Hundes zu saugen und zu lecken, als der erste Hund ihn mit seinem Samen füllte. Als Hailey spürte, wie Wellen der Lust durch sie strömten, als der Knoten in ihr geknüpft wurde, lutschte sie eifrig den anderen Hund und genoss den Samen des Hundes.
Beide Hunde gingen fast gleichzeitig weg, und für einen Moment dachte Hailey, ihr Vergnügen sei vorbei, aber weit gefehlt. Der zweite Hund bewegte sich, um den Platz des ersten Hundes einzunehmen, und stieg schnell auf Hailey, und als ihr weiches Fell ihren Rücken streichelte, griff er mit eifrigen Händen hinter sie und führte sie nach Hause. Der zweite Hund war definitiv größer, weil er selbst nach dem Fick, den er gerade bekommen hatte, immer noch außer Atem war. Ihr Hahn berührte ihren Gebärmutterhals und verursachte ein bitteres Stöhnen, aber der Hund kümmerte sich nicht darum, als sie ihre Schritte machte. Er fickte schneller und tiefer, fast als wollte er den Samen seines Bruders aus dieser Hündin ziehen, bis er es schließlich schaffte, seinen Knoten paarungsbereit zu machen. Hailey war im siebten Himmel, als sie herüberkam und sich heulend wie eine Schlampe den Kopf anschlug.
Als der zweite Hund keuchend auf seinem Rücken lag, lehnte Hailey ihren Kopf auf die Chaiselongue und versuchte, ihre Atmung zu regulieren, als die Stille von einem Applaus, gefolgt von einem kurzen Pfeifen, unterbrochen wurde. Als sie sich umsah, sah Hailey den Mann an der Tür stehen, und währenddessen antworteten die beiden Hunde, dass er eindeutig ihr Besitzer sei. Der erste Hund rannte zu ihr und der zweite Hund versuchte, sich ihr anzuschließen, hing aber immer noch an Hailey, was sie dazu brachte, laut vor Schmerz zu stöhnen. Der Mann war schnell fertig und hielt den Hund an Ort und Stelle, indem er beruhigende Worte auf Spanisch sagte, bis der Hund schließlich so weit geschrumpft war, dass er große Schmerzen verursachte.
Der Mann sah Hailey an und lächelte, als er schnelle Sätze auf Spanisch sprach, die ihm nichts sagten, und Hailey zuckte von ihrer Position auf der Chaiselongue mit den Schultern. Nicht sicher, was sie als nächstes tun sollte, stand Hailey auf und die feste Hand in der Mitte ihres Rückens sagte ihr, dass sie wollte, dass sie an Ort und Stelle blieb. Hailey war zu weit gegangen, um sich Sorgen zu machen, und als sie für einen Moment einen harten, anständig großen Schwanz in der Hand des Mannes erblickte, beschloss sie, ihn zu füttern und ihn gehen zu lassen.
Er spürte, wie sie sich ein wenig hinhockte und den klebrigen Schaum von ihrer Fotze rieb, indem sie ihren Kopf rieb, bevor sie einen großen Brocken mit ihren Fingern ergriff und ihn auf Haileys Analstern schmierte. Hailey konnte fühlen, wie große, harte Finger sie tief untersuchten, und innerhalb von Minuten entschied der Mann, dass sie bereit war. Er zog seine Finger zurück, schmierte einen letzten Tropfen Knollenschwanz auf seinen Kopf und drückte hart auf Haileys Analstern.
Hailey quietschte vor Schmerz, als der Mann nach Hause fuhr, aber es war nicht störend, und als der Mann vollständig nach Hause kam, hielt sie inne, um sich an seinen Körper zu gewöhnen. Seine Bewegungen wurden schneller und tiefer, als er seine Hand in Haileys Haar verhedderte und anfing, ihren Arsch hart zu schlagen, wobei er wiederholt auf Spanisch schrie, dann warf der Mann mit einem Fluch und einem Grunzen den Samen tief in Haileys Eingeweide.
Nachdem er die Luft angehalten hatte, stand der Mann auf und bedeutete Hailey, wieder auf Spanisch sprechend, aufzustehen, und beugte sich hinunter, um ihr zum Dank die Hand zu küssen. Hailey fühlte sich ein wenig unwirklich, als sie nackt dastand, als zwei Packungen Hundesperma, das von ihrer Katze tropfte, und eine Ladung, die von ihrem Arsch tropfte, sie wie eine mittelalterliche Prinzessin küssten. Hailey entschied sich, zusammen zu spielen, lächelte und verbeugte sich, was dazu führte, dass ein großes Stück Gegenstand auf die Kacheln spritzte. Der Mann lachte fröhlich und pfiff seinen beiden Hunden zu, die durch dieselbe Tür zurückgelassen wurden, durch die sie alle eingetreten waren.
*****
Als Craig mit den Mädchen nach Hause kam, hatte Hailey alle Beweise ihrer Ausschweifung weggespült, geduscht und ein leichtes Baumwollkleid angezogen.
Später an diesem Abend, nachdem die Kinder ins Bett gegangen waren, saßen Craig und Hailey da und schauten zu den Sternen und tranken ihren Brandy-Kaffee, während sie ihren Champagner-Kaffee für ihn trank. Morgen nach Hause, seufzte Craig.
Nichts zu berichten? Er fragte Hailey: Was meinst du?
Oh, eigentlich nichts, sagte Craig, Julie erwähnte, dass sie einige Probleme mit herumschleichenden wilden Füchsen hatte, also dachte sie, es seien entweder Füchse oder Kinder. Also ließ sie diese hochmoderne Überwachungsausrüstung einbauen.
Hailey versuchte ihr Bestes, nicht zu schreien, als sie versuchte, ruhig zu antworten: Sind die Bänder irgendwo in der Villa? Er versuchte zu planen, wie er sie zerstören könnte, sicherlich von heute an.
Nein, lächelte Craig, Julie ist so modern, dass sie sie drahtlos verbunden und zu ihr überall auf der Welt teleportiert hat und sogar einen durch Bewegung ausgelösten Alarm hat, damit sie in Echtzeit reagieren kann, wenn erforderlich.
Als Hailey weinen wollte und weiter lächelte, verwandelte sich der Rest von Craigs Worten in weißes Rauschen und sie fragte sich, was passieren würde, wenn sie nach Großbritannien zurückkäme, würde sie es mit zwei Erpressern zu tun haben?

Hinzufügt von:
Datum: November 27, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert