Dadcrushesära Com Teen Petite Blonde Teen Stieftochter Familiensex Mit Stiefvater Bevor Sie Pov Zum Haus Ihres Freundes Geht

0 Aufrufe
0%


Dies ist eine wahre Geschichte, mein Name ist echt, aber ich habe die Namen der anderen beteiligten Personen geändert, um sie zu schützen.
Mein Name ist Sara, ich bin eine natürliche Blondine und ja, ich habe blaue Augen, ich habe Brüste um die 5,10 und 10, ich war nicht immer eine Schlampe, ich war vor dem College ein braves Mädchen, hatte ein paar Freunde, aber nichts anderes von allen anderen.
Ich komme ursprünglich aus einer kleinen Stadt in Wales, aber als ich zur Universität ging, war ich zum ersten Mal in der Welt der Großstadt und entdeckte eine ganz neue Welt. Ich war 18, als das passierte.
Ich sah mir einen Film an und trank Wein mit einer meiner Freundinnen und ihrem Freund. Wir sahen alle im Dunkeln zu, als zwei ihrer Mitbewohnerinnen hereinkamen. Ich konnte sie nicht genau sehen, aber einer war weiß, er war Jack und der andere war ein indischer Harish, saß mit mir auf der Couch und wir hatten eine großartige Nacht
Ich und mein Freund haben uns getrennt und auf dem Heimweg wurde ich von einer unbekannten Nummer angerufen. Es war Jack, er begann mir zu erzählen, wie heiß ich war, wie sehr er mich wollte, wie er sich rieb, wenn er an mich dachte.
Jetzt muss ich dir an dieser Stelle sagen, dass ich seit 3 ​​Monaten keinen Sex mehr hatte und als er anfing, so mit mir zu reden, war ich noch heißer und weniger heiß, bis ich aufhörte und ihm sagte, ich würde wegen seines Schwanzes zurückkommen.
Als ich mich umsah und sicherstellte, dass niemand hinsah, ging ich zu ihrer Haustür und zog meine Unterwäsche aus und steckte sie in meine Tasche, sie war bereits feucht. Ich klopfte an die Tür und versuchte, mich mit erhobenem Bein gegen die Wand zu lehnen (wie in diesen Filmen, weißt du, der Typ öffnet die Tür und das wirklich heiße Mädchen lehnt sich auf sexy Weise gegen die Wand), es hat nicht funktioniert Ich sah nur dumm aus, aber als die Tür aufging, sah ich Jack zum ersten Mal.
Er war groß, sein kurzes braunes Haar war ein wenig rund, aber nicht viel, und er hatte ein Zelt in seiner Hose, sein Schwanz war hart. Ich schaute, lächelte und ging ohne ein Wort hinein. Er brachte mich in ein Zimmer und er setzte sich aufs Bett, ich legte mich auf ihn und hob mein Oberteil hoch, er fing an, meine Brüste zu küssen, er nahm meine Brustwarze in seinen Mund und fing an zu saugen, sanft zu beißen. Ich öffnete meinen Rock und ließ ihn herunterfallen, ließ meinen Haarstreifen in den tropfenden Honigtopf fallen.
Wir zogen seine Hose runter und sein Schwanz war frei, ich hob ihn hungrig hoch und fing an zu küssen und zu lecken, fuhr mit meiner Zunge über die Spitze seines Schwanzes. Ich spielte mit seinem Schwanz, bis etwas Sperma herauskam, dann traf ich die Spitze meiner Lippen und fing an, ihn auf und ab zu saugen.
Ich grub tiefer und tiefer, saugte, als wäre es der letzte Lutscher der Welt, ich legte mich hin und fing an, meine Klitoris zu reiben, meine Flüssigkeiten begannen bereits, meine Hüften hinunter zu tropfen, als ……
Harish packte den indischen Schwanz hart hinter mir und zeigte auf mich, an diesem Punkt war ich so geil auf den Schwanz, ich hörte keine Sekunde auf zu saugen, Harish wollte uns ein Stück von dieser schwanzhungrigen Schlampe, er stieß hinein solche gewalt ging meine muschi nach vorne und ich schon da lutschte wichse zu tief sie war woanders als in meine kehle zu gehen Ich geriet ein bisschen in Panik, aber Jack liebte es so sehr, dass er meinen Kopf packte und ihn nach unten drückte. Alles, was ich fühlen und hören konnte, war das Geräusch des Schwanzes, der in meine Muschi hämmerte. Jedes Mal, wenn er meine Muschi zurückzog, fühlte es sich leer an, dann traf es das Haus und es fühlte sich so gut an.
Jedes Mal, wenn Jack meinen Kopf hob, atmete ich so viel ich konnte, dann drückte er meinen Arsch wieder nach unten, wurde schneller und der Schwanz hinter mir wurde schneller, als ich es bewältigen konnte. mein ganzer Körper begann zu zittern und wenn mir schwindlig wurde, ein Gefühl der Lust, wie es mein ganzer Körper noch nie zuvor empfunden hatte.
Als sich meine Sinne beruhigten und ich mich daran erinnerte, wie ich heißes Sperma von Harish auf meiner Muschi fühlte, nahm ich keine Pillen und ich wusste, dass ich Ärger bekommen würde, wenn ich mich nicht darum kümmere, aber ich beschloss, mir heute Morgen Sorgen zu machen.
Harish nahm es heraus und ich spürte, wie die Flüssigkeiten an meinen Oberschenkeln herunterliefen. Jack nahm seinen Schwanz von meinem Bauch und ich sah, wie viel Speichel und Flüssigkeit er seinen Schwanz und seine behaarten Eier bedeckte. Er ging herum und sah meine benutzte Katze mit einem tropfenden Auge an und lachte. Ich gehe nicht zu ihnen, sagte er, als ich spürte, wie seine Hand nach etwas Saft griff und ihn gegen mein Arschloch rieb.
Jetzt ist es nicht das erste Mal, dass ich Bumfun treffe, aber wann immer Männer gefragt haben, hat Jack nie gefragt, ob er mein Loch geölt hat und angefangen hat, mit seinem Schwanz zu stoßen. Ich begann ein wenig zu weinen, als sein Fleisch in mein kleines, enges Boom-Loch eindrang, und erinnerte mich an Schmerz und Vergnügen, als ich die Laken umklammerte und sein Fleisch hineingedrückt wurde. Sie liebte es, wie eng es war, als ich sah, wie Harish nackt auf dem Boden saß. Als ich uns beobachtete, sah ich, wie der Kakadu vor Säften glänzte,
Ich winke ihm, ich sauge sein weiches Fleisch in meinen Mund, seine Säfte schmecken sooooo gut, er wirbelt um seinen Schwanz herum und saugt all die saftigen Früchte in seine Eier, das entspannt mich genug, damit Jack tiefer stoßen kann. es trifft mich härter und schneller.
Auf meinen Arsch gebumst zu werden und ein paar saftige Eier zu lutschen, die bis zu meiner Klitoris reichen, all das Vergnügen ist genug, mein Körper zittert wieder, wenn ich meine Klitoris berühre Zum ersten Mal in meinem Leben schreie ich und komme zweimal in einer Sitzung zum Orgasmus , Sitzung Was für eine Welt der Freude, die ich vermisst habe. All das Zittern reicht aus, um Jack über den Rand zu stoßen und er schiebt seinen Schwanz so tief er kann und wirft seine Ladung tief in meinen Arsch.
Ich lasse mich ins Bett fallen und versuche zu Atem zu kommen, Sperma tropft aus meinen benutzten Löchern. Aber das war nicht gut genug für Harish, der ins Bett wollte, ich stand auf, zog schnell meinen Rock und mein Top hoch und ging nach draußen und die Tür schloss sich hinter mir.
Ich nahm meine Hose aus meiner Tasche und benutzte sie, um meine Beine zu reinigen, aber auf halbem Weg, als ich nach Hause kam, tropfte mehr Sperma heraus.
Am nächsten Tag bin ich in der Uni, und alle scheinen zu flüstern, als ich vorbeigehe. Ich sehe einen Freund, der mich auslacht, ich frage ihn, was so lustig ist. Wie sich herausstellte, hatten die Jungs allen an der Universität davon erzählt.
Man könnte meinen, es sei eine schlechte Sache, aber von da an wurde ich immer beliebter und wurde zu allen Partys eingeladen.
Wer hat gesagt, eine Schlampe zu sein ist eine schlechte Sache

Hinzufügt von:
Datum: Dezember 19, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert