Kira Königin Blut K. Du Bist Ihre Augen Comma Ganz Zu Schweigen Von Seinem Oralsex. Das Alles Wird Mit Einer Tollen Gesichtsbehandlung Belohnt

0 Aufrufe
0%


Ich sehe meine Frau Tina als mein Barbie-Baby und sie scheint es immer zu mögen, wie ich mich anziehe und sie zur Schau stelle. Tina hat das Aussehen der Trophäenfrau. Das sarkastische blonde Haar, das Männern den Kopf verdreht, funkelnde blaue Augen, purpurrote Lippen, ein Paar Brüste, die darum betteln, gestreichelt zu werden, Dutts, die einen Mann sagen lassen: Ich folge dir überall hin, und der sexyste Anzug. Beine sind vorstellbar. Kombinieren Sie all das in den sexy Outfits, die ein Mann für seine Frau wählen könnte, und mischen Sie das mit einer Frau, die ein natürlicher, unwiderruflicher Flirt ist, mit dem Männer nur zu gerne großzügig Geld ausgeben, und Sie haben ein Bild von Tina. .
Ich mag es, sie in sehr freizügige Kleidung zu kleiden. Ich setze sie auf die niedrigen, schmalen Hüften, die die kleinen Tangas, die sie trägt, perfekt zur Geltung bringen. Tina steht immer auf mindestens 3 Zoll hohen Absätzen, was ihren Beinen und ihrem Hintern ein köstlich muskulöses Aussehen verleiht. BHs gehören nicht zu ihrer Garderobe. Es ist ein ausgezeichneter 36 DD zu einem Preis von etwa 10.000 US-Dollar pro Brust, und sie stehen ohne Hilfe von einem Geschirr auf. Wir wechseln zwischen engen, kleinen, anschmiegsamen Hemden, die jede Kurve umschmeicheln, oder weiten Blusen, die sich für einen tollen tief ausgeschnittenen Vorderteil öffnen.
Bevor ich hinausging, um zu sehen, wie vielen Typen wir den Kopf verdrehen konnten, bevor ich herumstreifte, streichelte ich Tinas Haar, besprühte sie mit etwas schönem Parfüm und stellte sicher, dass ihre Lippen funkelten und ihre Augen vor Rauch glühten. Schatten.
Tina neckt gerne und ich habe sie immer ermutigt. Ich freue mich sehr, ihm dabei zuzusehen, wie er Männer um seinen kleinen Finger wickelt. Sie kann im Grunde fast jeden Mann dazu bringen, das zu tun, was sie will. Er liebt Macht. Wir haben ein Spiel gespielt, um zu sehen, wie sehr er es treiben kann. Vor ungefähr einem Monat sind wir etwas zu weit gegangen.
Joe ist ein College-Junge, der unseren Rasen mäht und Hausarbeiten erledigt. Er ist Unisportler, Tennisspieler, also weiß er das zusätzliche Geld für einen Job zu schätzen, der keine bestimmten Arbeitszeiten erfordert. Wir vertreten eine interessante Altersgruppe. Ich bin 50 und definitiv im mittleren Alter, mein Körper ist weicher geworden und die jahrelange Arbeit am Schreibtisch hat meinem Aussehen einen gewissen Schaden zugefügt. Tine ist 30 Jahre alt. In Anbetracht des Altersunterschieds zwischen uns und der Tatsache, dass sie meine dritte Frau ist, ist sie definitiv als Preisträgerin bekannt. Sie sieht nicht mehr aus wie die Cheerleaderin, die sie einmal war. Aber mit einem kurvigeren Körper und einem Selbstvertrauen, das mit der Erfahrung einhergeht, ist sie auf die sexiesten Weise gereift. Joe ist 20 Jahre alt. Er hat einen scharfen Körper, aber eine Unschuld mit weit aufgerissenen Augen, ein strahlendes Lächeln, eine gewisse Welpenseite.
Joe brachte Tinas kokette Seite wirklich zum Vorschein. Er fand jede Entschuldigung, um sie zu berühren, kleine Berührungen und schien immer von ihr auf eine Weise berührt zu werden, die den Kontakt maximierte. Als Joe kam, um unser Haus zu putzen, zog er sich sehr sexy an. Manchmal trug sie ein durchscheinendes Kleid, durch das man hindurchsehen konnte, und darunter nur einen Tanga. Zu Joes Aufgaben gehörte das Wischen unserer Böden und Tina fand normalerweise Wege, um auf ihm zu bleiben, wenn er auf Händen und Knien war, und Tina schaffte es normalerweise, in der Nähe zu sein und diese Tage zu entstauben. Er bat Joe, seine Beine auszubalancieren, während er auf einen Tritthocker stieg, um die Ecken abzustauben, wo die Wände auf die Decke treffen.
Da Joe in einem Wohnheim wohnt, haben wir vereinbart, dass er seine Wäsche bei uns zu Hause waschen kann, solange er auch unsere wäscht. Dazu muss Joe Tinas ausgefranste Gürtel und andere Kleidungsstücke verwenden. Ich verstand die Tatsache, dass zwischen Joe und Tina ein Spiel über das Durcheinander der Wäsche des anderen im Gange war. Als ich persönlich einige von Tinas Slips im Wäschekorb durchsuchte, konnte ich feststellen, dass Tina diese extra für sie parfümiert hatte und die schönsten an ihren Waschtagen auf dem Haufen liegen ließ.
Wenn Joe Outdoor-Aufgaben wie Gartenarbeit oder Rasenmähen erledigte, wählte Tina diese Tage, um sich in ihrem kleinsten sonnenreichsten Bikini mit Kordelzug zu sonnen. Eines Tages bat ich Joe, mein Auto zu waschen und zu polieren. Tina beschloss zu helfen. Joe trug sein übliches muskulöses Hemd und Shorts. Tina trug seidige Laufshorts, die eng gedehnt waren und gut zu ihrem Hintern passten. Seine Laufshorts reichten ihm bis zu den Hüften, und sein Tanga war auf der Vorder- und Rückseite der Shorts sichtbar. Als Oberteil wählte sie ein dünnes altes T-Shirt direkt unter ihren Brüsten. Ihre Brüste schwankten bei jeder Bewegung frei unter ihrem dünnen Blüschen.
Ich sah von meinem bequemen Sessel im Haus aus zu und schaute aus dem Wohnzimmerfenster. Tina hatte es nie geschafft, sie beide nass zu machen. Er sah aus wie der Gewinner des Wet-T-Shirt-Wettbewerbs. Ihre Brustwarzen waren deutlich sichtbar, stocherten durch das klebrige nasse Zeug und es sah wirklich köstlich aus. Seine Shorts klebten an seiner Haut. Sie lachte und machte sich über Joe lustig, und Joe schien die großzügige Aufmerksamkeit zu genießen, die sie ihm entgegenbrachte.
Ich konnte sehen, wie sie sich viel mehr berührten als das übliche gelegentliche Bürsten. Tina greift über die Motorhaube, um das Auto zu reinigen, und Joe streichelt es mit einer Hand, während sie das Auto mit der anderen direkt hinter ihm putzt.
Ich saß einfach da. Ich war eifersüchtig darauf, wie erregend sie waren und dass ich ausgelassen wurde, aber ich musste auch zugeben, dass ich gegen mich selbst vorging, und ich saß auf meinem Stuhl und spielte mit mir selbst, während ich beobachtete, wie sie immer körperlicher wurden . genau dort, auf dem Weg nach vorn, sowohl für mich als auch für meine Nachbarn. Endlich sah ich, dass sie am Nachmittag direkt in unserer Einfahrt anfangen würden zu rummachen – so offensichtlich waren sie.
Ich beschloss zu handeln. Ich ging nach draußen und sagte: Seht euch an, ihr seid klatschnass. Komm rein und zieh dir trockene Sachen an. Sie sahen ein bisschen wie Schafe aus, als sie hereinkamen. Aber dann gab ich ihnen ihre trockenen Kleider. Ein Paar feiner Seidenpyjamas für Joe, ohne Ober- oder Unterteil. Für Tina passendes Pyjamaoberteil, kein Unterteil. Die Spitze wird durch eine einzelne Schnur zusammengehalten. Ich gab ihnen ein Plüschhandtuch, um sich gegenseitig abzutrocknen, und sagte, ich würde ihre nassen Kleider in den Trockner geben. Ich ließ eine Flasche gekühlten Wein und zwei bereits gefüllte Weingläser zurück. Als ich zurückkam, kuschelten die beiden auf dem Sofa und tranken Wein. Tinas freie Hand rieb Joes Brust und ihre freie Hand ruhte auf seinem Oberschenkel. Joe fragte mich, ob ich auch ein Glas Wein möchte. Ich sagte: Nein, ich bin nicht wirklich ein Teil dieser Party. Ich möchte nur zuschauen.
Joe warf mir einen letzten Blick zu und drehte sich dann zu Tina um, neigte seinen Kopf und gab ihr einen warmen, tiefen, leidenschaftlichen Kuss. Sie verbrachten die nächsten zwanzig Minuten in Unterwerfung. Sie spielten mit ihren Zungen und beide Hälse waren glitschig mit Spuren von Sabbern und Schluckauf. Joes Hände bearbeiteten Tinas Brüste und nach einer Weile fand sein hungriger Mund ihre Nippel und saugte an ihr. Um nicht übertroffen zu werden, rutschte Tina an Joes Körper herunter, PJ senkte ihre Hintern und enthüllte einen langen, steifen Schwanz. Tina öffnete ihren Mund und saugte, murmelte darüber, wie groß und wunderschön sie sei. Joe hatte große Kontrolle über einen so jungen Mann. Er war wirklich ein außergewöhnlicher Liebhaber.
Tina pumpte ihren wirklich langen, harten Schwanz und ich bin überrascht, dass er nicht in ihren Mund kam, als sie abwechselnd ihre Zunge mit köstlichem Saugen um ihren empfindlichen Schwanzkopf wirbelte. Nachdem er viel Schwanz gelutscht hatte, zog Joe Tina hoch und fing wieder an, ihren Hals zu küssen. Nach einer Weile erschien ein schlüpfriger nasser Fleck von ihrem Hals bis zu ihren Brüsten, ihre Brüste waren so gut absorbiert, dass sie rot und fleckig waren und von Joes Sabber glühten. Er fuhr mit seiner Zunge über ihren langen, muskulösen Körper, hörte auf, mit seinem Bauchnabelpiercing zu spielen, und versuchte dann, auf seiner vollständig rasierten und glatten Vulva zu landen.
Er positionierte Tina so, dass ich sie bei ihrem erstaunlichen Pussy-Lecken-Job beobachten konnte. Ich habe nicht viel über die relative Zungengröße von Männern gehört oder gehört, da wir uns so sehr mit der Penislänge beschäftigen. Aber ich war erstaunt über die Länge und Stärke von Joes Zunge. Als sie an Tinas schlüpfriger Linie auf und ab arbeitete, sah sie geschwollen und vergrößert aus wie ein Hahn. Tina schob ihn rein und raus wie einen Hahn, bis sie seinen Kopf erwischte, dann steckte sie ihren Kopf mit letzter Kraft in den Schraubstock ihrer prächtigen Schenkel und kam mit zitterndem Atem herein.
Aber die Party ist noch lange nicht vorbei. Jetzt war Joe an der Reihe zu genießen. Tina hatte bis jetzt die Energie einer Stoffpuppe, aber sie ist die schönste und sexy Stoffpuppe, die je erdacht wurde.
Joe machte Tina auf den Bauch. Er hatte nicht mehr die Kraft, ihn mit erhobenen Händen für einen richtigen Fick im Hundestil zu stützen, aber Joe hatte genug Kraft für zwei. Er hob sie hoch, indem er eine Hand um ihren Bauch legte und mit der anderen auf dem Boden balancierte. Er drang von hinten in sie ein, und wieder, ohne Eile, mit unglaublicher Kontrolle für einen 20-jährigen Mann, gab er Tina einen guten, altmodischen Fick und ließ sie völlig erschöpft und zufrieden zurück.
Ich habe Joe dafür bezahlt, dass er im Auto so gute Arbeit geleistet hat, er hat seine Sachen aus dem Trockner geholt und ist mit einem breiten Lächeln im Gesicht weitergefahren.
Tina sah mich mit einem schiefen Lächeln an. Also, was hältst du davon, Baby? sagte. Ich kroch zu ihm hinüber, spreizte seine Beine und vergrub mein Gesicht in der nassen, dampfenden Sauerei, die Joe hinterlassen hatte. Ich atmete den Moschusduft ein und artikulierte den sauren Geschmack, bis er fast süß war. Schließlich krabbelte ich über ihren verschwitzten Körper und küsste die Tränenspuren auf ihren Brüsten. Mein Schwanz glitt mühelos in Tinas glitschige, gedehnte Muschi und kam fast sofort.
Als ich einzuschlafen begann, sagte Tina: Weißt du, dass wir ein Gästezimmer haben, Schatz? Wir können Joe immer putzen und für uns kochen, wenn wir ihn hier wohnen lassen.
Es gibt nichts Schöneres, als Live-Assistenz im ganzen Haus zu bekommen. Ein Win-Win-System für jeden Körper.
stolz unterschrieben,
eifriger Weichei

Hinzufügt von:
Datum: Oktober 29, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert