Lippenlecken Sabbernder Mund

0 Aufrufe
0%


Der Tag fing super an. Es war ein schöner Samstagmorgen im Frühling. Das Wetter war gut. Nicht zu kalt und nicht zu heiß. Ein perfekter Frühlingstag, wie viele sagen.
Mein Name ist Matt und ich bin ein typischer Sohn im Teenageralter. Ich bin 17 Jahre alt und Abiturient. Bin ich 5?11? und etwa 200 Pfund. Braune Augen und braune Haare. Wie die meisten Männer treibe ich Sport, aber ich spiele auch viel Videospiele. Meistens aber Schießen und Sportspiele.
Heute ist der 21. April und ich gehe in den riesigen Vergnügungspark, eine Stunde von meinem Wohnort entfernt. Da es Frühling war, würden nicht so viele Leute da sein, aber das war mir recht; Weniger Menschen bedeuteten weniger Warteschlangen und weniger Wartezeiten.
Meine Freunde und ich hatten wochenlang geplant, dorthin zu gehen. Wenn alles gut ging, sollten wir gegen Mittag aufbrechen. Die aktuelle Zeit war ungefähr 10:45. Das gab mir etwas Zeit, mich umzuziehen, mich fertig zu machen und loszulegen. Ich sprang aus dem Bett und stieg unter die Dusche.
Ich dachte, ich brauche nur die Basics und nahm nur einen kleinen Rucksack mit. Ich brachte ein paar Handtücher mit, einen Badeanzug, eine Flasche Sonnencreme (obwohl ich bezweifelte, dass ich sie brauchte), eine Sonnenbrille (ich wusste, dass ich sie nicht brauchen würde, wollte sie aber tragen, weil ich fand, dass sie cool aussehen sollte und mysteriös) und einige andere Gegenstände. Ich stopfte auch etwas Essen und ein paar Wasserflaschen hinein. Essen und Trinken im Vergnügungspark kann ziemlich teuer sein.
Ich hatte alles bereit und bereit zu gehen. Ich habe auf meine Uhr geschaut. 11:20. Hm, dachte ich. Genügend Zeit, um an einem Spiel teilzunehmen und ein paar Matches online zu spielen. Ich habe meine Xbox 360 eingeschaltet und Call of Duty installiert. Für mich ist Spielen nur Arbeit. Es ist intensiv und erfordert ein hohes Maß an Konzentration. Ich verbinde mich und kann nicht aufhören zu spielen. Die Zeit verging wie im Flug und ehe ich mich versah, hörte ich draußen eine Hupe. Verdammt, dachte ich. Ist es Zeit? Ich habe einem Mann mit meinem Scharfschützengewehr den Kopf zerschmettert. Etwas angepisst schaltete ich den Fernseher und die Xbox aus, schnappte mir meine Tasche und ging zur Tür hinaus. Obwohl ich meinen Eltern im Voraus von meiner Reise erzählte, hinterließ ich ihnen eine Notiz auf dem Tisch. Ich wollte nicht, dass sie es vergessen.
Als ich in das Auto meines Freundes Steve stieg, machte ich schnell ein oder zwei Passagiere. Wir waren insgesamt 5 Personen inklusive mir. Natürlich fuhr Steve das Auto. Er würde niemanden sein Auto benutzen lassen. Es war ein 89er Honda Accord, der großartig und immer noch in ausgezeichnetem Zustand war, mit Rostflecken und schrecklicher Innenausstattung. Für diejenigen unter Ihnen, die es nicht verstehen, es war zynisch. Ich weiß gar nicht, wie das Ding noch läuft. Der Motor war schrecklich und fühlte sich wie ein Kriegsgebiet an. Die Reifen des Autos waren druckloser als sie waren. Wenn ich von seinem Auto spreche, denke ich jedenfalls an mein eigenes Auto, das leider in der Werkstatt steht. Ich hatte es vor einer Woche abgeholt, also bekamen wir diesen Haufen Schrott. Fahren Sie also mit den Einführungen fort.
Steve und Eric sahen zumindest wie Brüder aus. Sie hatten beide lockiges blondes Haar, das aussah, als hätten sie einen Kampf gegen einen Bären verloren. Sie hatten beide blaue Augen, aber Steves war etwas dunkler. Ich wünschte, ich hätte auch blaue Augen, sagte ich mir. Braun ist so langweilig. Steve war so groß wie ich, Eric ein paar Zentimeter kleiner als wir. Ich weiß nicht genau, wie viel sie wiegen, obwohl es so aussieht, als müssten sie vielleicht ein paar Kilo abnehmen. Beide interessierten sich wie ich für Sport, waren aber auch begeisterte Gamer. Wir waren gleichzeitig Spielkameraden und Trainingskameraden füreinander.
Wie auch immer, genug Leute. Es ist Zeit, die Mädchen vorzustellen. Beginnen wir mit Angie. Angie ist Steves Freundin. Sie machen seit etwa einem Jahr stetig Fortschritte. Ich möchte wirklich nicht ins Detail über Angie gehen, da ich versuche, nicht zu sehr hinzuschauen, da Angie Steves Freundin und seine beste Freundin ist. Hübsches Mädchen. So schön und süß. Ich kenne sie, seit sie angefangen hat, mit Steve auszugehen. Sie hat blonde und haselnussbraune Augen. Er ist vielleicht 5 Zoll kleiner als Steve und hat einen ziemlich durchtrainierten Körper. Ihre Brüste (ich weiß, sie ist Steves Freundin, aber welcher Typ stört sich nicht an den Brüsten eines Mädchens? Komm schon, gib mir eine Pause) ist wahrscheinlich Double D. Soweit ich das beurteilen kann, sind sie sehr nett und flexibel. Sie hat einen riesigen Arsch, der diese Brüste begleitet. Es ist ein bisschen zu groß für meinen Geschmack, aber wie wir sagen: ?Es ist nur mehr Polster zum Schieben?
Und jetzt nach Jordanien. Jordan ist meine Art von Mädchen. Ich bin schon sehr lange in ihn verliebt. Sie ist brünett und etwa 5-4? oder 5?5? Er ist klein und mager. Es sieht fast ein wenig zerbrechlich aus. Er spielt jedes Mal mit seinen Haaren, wenn ich ihn sehe. Er spielt Fußball und macht auch Leichtathletik. Er trug eine Zahnspange, nahm sie aber kürzlich ab. Ihr Lächeln erhellt manchmal meinen Tag. Obwohl ihre Augen haselnussbraun sind, scheint sie manchmal blau zu werden. Ihre Brüste sind nicht groß. Wenn ich raten müsste, ist es wahrscheinlich C’s. Er hat das charmanteste und süßeste Lachen, das ich je gehört habe. Seine Stimme konnte Herzen zum Schmelzen bringen und Chuck Norris dazu bringen, sich vor ihm zu verneigen. Ja, ziemlich altbacken, oder? Ein Mädchen, das Spaß liebt. Er lacht viel und geht oft mit seinen Freunden aus. Sie lächelt immer. Sie ist auch das am unschuldigsten aussehende Highschool-Mädchen, das ich je in meinem Leben gesehen habe. Obwohl sie früher mitten im Unterricht zu singen begann, ist sie mit anderen Menschen außer engen Freunden nicht sehr gesprächig. So, genug der peinlichen Beschreibung von Jordan in meinen Augen. Lass uns weitermachen.
Die Straße zum Vergnügungspark war ziemlich glatt. Wir hatten keine Probleme und Steves Auto hat uns nicht angefahren, was eine Premiere war. Die Zeit schien seine Aktentasche zu schließen und ein Nickerchen zu machen. Die Uhr dort schien geflogen zu sein. Oder vielleicht war es nur ich, der direkt neben Jordan auf dem überfüllten Rücksitz saß und sein Parfüm begann, mich betrunken zu machen. Verdammt, es war mir egal. Wir haben miteinander geredet und gelacht. Wir erzählten einige Witze und einige Rätsel. Wir haben sogar über einige schlechte gesprochen. Wir fühlen uns ziemlich wohl miteinander und können so ziemlich alles sagen. Jordan beteiligt sich nicht viel an der Unterhaltung, wenn es um Sex oder etwas Obszönes geht, lacht aber gelegentlich oder sagt etwas.
So peinlich es auch ist, ich muss zugeben, dass ich während der Reise versucht habe, einige Züge gegen Jordan zu machen. Mein erster Versuch war etwas zu schnell und hastig. Das war, bevor ich überhaupt ins Auto gestiegen bin. Ich stieg ins Auto und wollte mich gerade hinsetzen und tat so, als würde ich das Gleichgewicht verlieren, und packte Jordans Beine bis zu seinen Hüften und hielt sie dort etwas länger als wahrscheinlich nötig. Er hat es wahrscheinlich bemerkt, aber nicht gesprochen. Die nächste Stunde bestand aus Versuchen des Handkontakts, beiläufigen Berührungen, spielerischen Schlägen und Sticheleien, jämmerlich fehlgeschlagenen Versuchen, meine Arme um ihre Schultern zu legen, und so vielem mehr.
Aber ich habe genug Blickkontakt hergestellt, um mich gut zu fühlen. Unser längstes Gespräch war während eines Gesprächs zwischen Steve, Eric und Angie darüber, ob McDonald’s oder Burger King bessere Pommes haben. Ich habe wirklich nicht aufgepasst. Ich sah Jordan an und er muss es gespürt haben, denn er drehte sich um und fing meinen Blick auf. Wir hielten ihn ein paar Minuten dort fest, bis Angie Jordan ins Gespräch zog und wegschaute.
Ohne Zwischenfälle erreichten wir den Vergnügungspark und luden unsere Koffer aus. Seitdem haben wir ein kleines Picknick gegessen, bevor wir in den Park gegangen sind, und Sie wissen, dass Essen und Trinken in Vergnügungsparks zu den teuersten Lebensmitteln gehören, die Sie finden können. Ich könnte eine Flasche Wasser für einen Dollar in einem Supermarkt kaufen und es würde mich dort 4 Dollar kosten Kannst du glauben, wie sie Leute ausrauben? Wie auch immer, wir saßen und aßen ungefähr 15 Minuten lang, und dann stellten wir ein paar Wasserflaschen auf den Boden unserer Taschen (meine war fast zu platzen mit der Menge an Getränken darin. Ich habe das ganze Essen während des Picknicks gegessen, aber einige von ihnen wurden heller) und bedeckten sie mit unseren Kleidern und Handtüchern. Wir wollten nicht so viel Geld für Essen und Trinken ausgeben, aber wir wollten schon gar nicht erwischt werden, wie wir sie hereinschmuggeln.
Als wir uns dem Eingang näherten, der nicht weit ist, weil dort kaum jemand war und wir gute Parkmöglichkeiten hatten, sagte Jordan, er habe seine Saisonkarte im Auto vergessen, also müsse er zurückgehen und sie holen. Steve gab ihr die Autoschlüssel und drehte sich um, um den Rückweg anzutreten. Ich ging das Risiko ein und bot an, mit ihm zu gehen, und ich bin so froh, dass es niemand sonst getan hat. Steve und Angie würden sich nicht trennen, und Eric war zu faul, um einen Rückzieher zu machen.
Wir machten uns auf den Rückweg zum Auto und unterhielten uns unterwegs. Ich habe mit ihm geflirtet und er hat auch geflirtet. Nach kurzer Zeit rieb ich beiläufig meine Hand an seiner. Wir waren sehr schnell am Auto. Als sie ins Auto stieg, konnte ich ihren Arsch gut sehen. Sie trug Shorts und sie passte perfekt zu ihrem Körper. Ich stand da und wartete darauf, dass er seine Karte fand, während er sie heimlich überprüfte, wann immer ich konnte.
Als er aus dem Auto stieg, stolperte er irgendwie und stolperte. Ich packte es und wir fielen zu Boden. Gut, dass wir neben einer der Rasenflächen geparkt haben, denn das könnte Schaden anrichten. Ich war etwas verwirrt, aber sein ?Ohmigosh Ich bin wirklich traurig.?
?Das ist gut. Keinen Schaden. Ich antwortete und sah ihn an. Wir stellten Augenkontakt her und bevor ich etwas sagen konnte, bückte er sich und küsste mich. Sprechen Sie über aggressiv Und ich dachte, sie wäre nur ein unschuldiges Mädchen. Wenn Sie überrascht sind, denken Sie darüber nach, wie ich mich gefühlt habe Mein Kopf drehte sich. Ich bekam eine sofortige Erektion. Wir lagen da und hielten unsere Lippen etwa eine Minute lang zusammen, bis wir beide außer Atem waren. Er legte seinen Kopf auf meine Brust und ich schlang instinktiv meine Arme um ihn.
Dort könnte ich den Rest des Tages bleiben. Warte nein, ich wäre zufrieden, wenn ich für den Rest meines Lebens dort bleiben würde. Aber nach ein paar Augenblicken (zu meiner Überraschung kam niemand vorbei) sagte er: Wir sollten jetzt wahrscheinlich wieder bei den anderen sein. Ich stimmte zu und wir machten uns auf den Rückweg. Diesmal hielten wir uns an den Händen. Ich fühlte mich etwas unwohl, da meine Handflächen stark schwitzten, aber er sagte nichts.
Unterwegs bekam ich eine SMS von Steve, dass sie ohne uns abreisen würden und dass sie uns um 8:00 Uhr am Eingang treffen würden und wir nach Hause gehen würden. Ich könnte nicht glücklicher sein. Den ganzen Tag mit Jordan. Oh Möglichkeiten Ich glaube, ich war ein bisschen übertrieben, aber ein Mann kann träumen, oder?
Da es früh am Tag war, beschlossen wir, zuerst in den Wasserpark zu gehen, und es ist immer am besten, früh in den Wasserpark zu gehen, da das Wetter wärmer ist. Wir trennten uns und trafen uns nach dem Umziehen am Wellenbad wieder. Ich kam zuerst dort an und kaufte einen Platz und zwei Stühle für uns. Hier war wirklich wenig los. Es waren nur 10 Leute im Pool, während es normalerweise mehr als hundert waren. Ich lag und wartete.
Ich sah Jordan näher kommen und winkte ihm zu. Jetzt können Sie sicher sein, dass ich es den ganzen Weg überprüft habe. Schließlich bin ich nur ein Mann Ich habe Schwächen
Sie trug zwei Teile mit Regenbogenstreifen darauf. Sein Körper war großartig. Sie hatte einige Kurven und einen schönen Bauch. Sie war wirklich gebräunt und obwohl ihre Brüste definitiv nicht das waren, was man groß nennen würde, zog ich sie Doppel-Ds wie Angie vor. Ich mochte keine so großen Brüste, dass ich mich darin verlieren konnte. Ich mochte die mittelgroßen, die prall und geschmeidig waren und die ich mit meinen Händen greifen und tätscheln konnte.
Als er näher kam, konnte er deutlich sehen, dass ich ihn kontrollierte, und ich glaube, er unterstützte mich etwas mehr und bewegte seine Hüften ein wenig. Mein Penis wurde ballistisch. Ich konnte nicht glauben, dass du dich so darüber lustig machst. Trotzdem war es für mich in Ordnung. Er setzte meine Erektion zurück und seine Augen weiteten sich. Er sah mich an und begegnete meinem Blick und lächelte dieses engelsgleiche Lächeln.
Sie stellte ihre Taschen auf den Boden und ging mit einem letzten Blick zum Pool. Nun, das war vielleicht meine Einbildung, aber ich hätte schwören können, dass du extra für mich mit dem Arsch wackelst. Als ich ihn anstarrte und wegging, nickte ich und gab mir selbst eine Ohrfeige, weil ich zu dumm war, ihm jetzt hinterherzulaufen. Ich stand auf und tauchte ins Wasser, zog ihn effektiv mit mir herunter und rang mit ihm im Wasser.
Wir blieben mindestens eine Stunde im Pool. Meine Finger haben begonnen, beschnitten zu werden, aber ich kann nicht sagen, dass ich die verbrachte Zeit bereue. Jordan konnte einfach nicht genug von mir bekommen und umgekehrt. Wir haben im Wasser gerungen, uns gegenseitig getaucht, bespritzt und es war großartig. Ich habe auch ein paar Küsse gestohlen, und irgendwann sind wir zusammen geschwommen und haben Händchen gehalten.
Wir gingen raus und gingen zu ein paar Wasserrutschen. Ich mag die Wasserrutschen, aber die meisten Röhren passen nur einer Person und ich würde gerne die gleiche Rutsche wie Jordan hinunterfahren. Wir gingen zu einer der Wasserrutschen, wo man eine große Röhre zum Fahren haben musste. Wir waren nur zu zweit in einer U-Bahn für vier Personen und die Schlange war überhaupt nicht lang. Ich schwöre, wir haben nur 30 Sekunden gewartet, bevor wir weitergemacht haben. Jordan rutschte zur Seite und setzte sich auf meinen Schoß, als ich hinunterstieg. Mein Herz machte einen Rückwärtssalto und mein Penis reagierte ebenso. Ich schlang meine Arme um ihn und wir genossen die Fahrt. Für diejenigen, die denken: Wow. Das Sitzen an einer Stelle hat wahrscheinlich die Röhre aus dem Gleichgewicht gebracht. Dann ja, das tat es. Wir hatten eine sehr schwierige und langsame Reise. Wir haben etwas länger gebraucht, um runterzukommen als die anderen, aber hey, ich beschwere mich nicht. Als wir unten ankamen, holte uns das Ungleichgewicht schließlich ein und das Rohr drehte sich auf den Kopf. Wir haben danach herzlich gelacht.
Wir gingen nach draußen und gingen Hand in Hand zum Essbereich. Es war mehrere Stunden her, seit wir das letzte Mal gegessen hatten, und wir waren wieder hungrig. Wir bestellten zwei große Portionen Pommes und waren ziemlich schnell fertig, obwohl sie etwas nass waren, weil das Wasser von uns tropfte. Wir haben uns sogar gegenseitig gefüttert. Genau wie ein echtes Paar, dachte ich plötzlich.
Nachdem wir noch ein paar Stunden herumgewandert waren und noch etwas geschwommen waren, kamen wir zum Lazy River. Für diejenigen, die nicht wissen, was es ist, es ist eine lange Wasserstrecke mit Kurven, Höhlen, Wasserfällen, Bächen und mehr, auf der Sie sich entspannen und auf einer Röhre schweben lassen. Wir nahmen zwei Röhren vom Eingang der Fahrt und sprangen hinein. Es schien niemand darin zu sein, da die Röhrenbox fast voll war. Zuerst zogen wir unsere Schläuche an und entspannten uns, aber nach einer Weile langweilte ich mich und fing an, mit Jordan zu spielen.
Ich fing an, Wasser darauf zu spritzen und es unter die kleinen Wasserfälle in den Höhlen zu schieben. Ich senkte es auf den Boden und drehte sein Rohr um. Er versuchte, dasselbe mit mir zu machen, aber es schadete nicht viel, da ich ihn leicht mit meinen Armen hochheben konnte und wahrscheinlich die Hälfte meines Gewichts war.
Irgendwann hatte er das alles satt und blieb in seiner Röhre, klammerte sich an die Vorderseite der Röhre, als seine Beine nach hinten traten, um ihn vorwärts zu treiben. Ich sah dies als Chance, der ich nicht widerstehen konnte. Langsam und lautlos stieg ich aus meinem Schlauch und tauchte unter Wasser. Ich hatte vor, es zu erschießen und es aus der Röhre ins Wasser zu werfen. Als ich mich hochdrückte, gingen wir unter eine Höhle und es wurde dunkel. Aber mein Schwung zog mich immer noch vorwärts und ich feuerte über dem Wasser.
Als wir endlich die Höhle geräumt hatten, schaute ich hin und konnte nicht glauben, was gerade passiert war. Aus Mangel an Leichtigkeit und schlechtem Urteilsvermögen habe ich Jordan nicht aus seiner Röhre geworfen. Mir wurde klar, dass es, wenn ich es täte, wahrscheinlich die Spitze der Höhle treffen würde. Stattdessen blieb ich damit in der Röhre Ich geriet in Panik. ?Ach du lieber Gott. Es tut mir so leid, Jordan. Es war eine Höhle und ich konnte nicht wirklich etwas sehen. Ich habe das nicht mit Absicht gemacht. Ich habe versucht, dich von deiner Röhre wegzubekommen, und ich meine, hahh?
Er seufzte und sagte: Gut? Verstanden.? Wenn du meine Arme ergreifst und sie um dich schlingst. Ich genieße etwas. Ich stand staunend da. Hier stand ich hinter ihm, zusammengepfercht in einer Ein-Mann-Röhre, mit einer riesigen Versteifung, die uns daran hinderte, uns zu bewegen, und er packte einfach meine Arme und legte sie herum. Meine Erektion, dachte ich. Er hat es auf jeden Fall bemerkt. Was wird er denken? fluchen. Es hat keinen Sinn, sich jetzt darüber Gedanken zu machen. Es könnte nur ein Spaziergang sein. Ich umarmte ihn fester und entspannter.
Nach ein paar Minuten wurde mir klar, dass ich keine Ahnung hatte, wohin mein Schlauch führte. Ich sah mich um und konnte es nirgends sehen. Ich dachte, er muss hinter dem Gewicht oder der Kraft von jemandem gefallen sein, der ihn vorwärts drückte.
Da wurde mir klar, dass Jordan mich ein bisschen mehr als sonst pushte. Zu meinem absoluten Schock und meiner Freude begann er, sich auf meiner Höhe auf und ab zu quetschen. Sie können sicher sein, dass mein Freund unten es nicht verpasst hat. Ich fühlte mich, als würde ich gleich ertrinken. Trotzdem hörte er nicht auf und das ermutigte mich. Ich fing an, ihre Brüste zu streicheln und mit ihnen zu spielen. Ihre Brustwarzen waren bereits fest und zeigten geradeaus. Ich kniff sie, während sie sich weiter auf und ab bewegte, und sie rieb ihre Brüste mit meinen Händen.
An diesem Punkt steckte mein Penis zwischen ihren Arschbacken und das Gefühl meines Schwanzes in dieser Ritze war unglaublich, obwohl wir in meinen Bikinihosen und Shorts getrennt waren.
Sie begann schwer zu atmen und ich fuhr fort, ihre Brüste zu streicheln. Er neigte seinen Kopf nach hinten und ich verband seine Lippen mit meinen und wir hatten ein leidenschaftliches Liebesspiel. An diesem Punkt brauchte ich etwas Befreiung. Ich beschloss zu reden und sagte: Jordan, ich brauche das jetzt wirklich, nicht wahr?
?Oh ja Du weißt gar nicht, wie lange ich darauf gewartet habe, das zu hören. Jetzt musst du es mir geben? Als er das sagte, griff er nach unten und zog meine Shorts herunter und mein Penis schoss wie ein Pfeil heraus. Ich habe keineswegs einen kleinen Penis, aber auch keinen zu großen. Es ist etwa 7 Zoll lang und ziemlich dick. Bei voller Versteifung sind diese 7 Zoll nun auf etwa 9 Zoll angewachsen.
Ich konnte nicht länger warten. Ich senkte meine Hand und zog das Bikiniunterteil zur Seite. Ich nahm meine letzte Willenskraft zusammen und fragte: Sind Sie sich bei diesem Jordan sicher? Ich fragte. Danach keine Reaktion.
?JA JAWOHL JA ICH BRAUCHE DICH Ich wollte, dass du mein erster bist, seit wir uns kennengelernt haben, und wenn du mich jetzt nicht fickst, schwöre ich, dass ich dich töten werde? Das war die ganze Ermutigung, die ich brauchte, und ich gab sie ihm. Sobald ich das tat, fühlte ich eine Wand aus Widerstand und zögerte, aber bevor ich etwas tun konnte, drückte Jordan meinen Schaft nach unten und nahm seine Jungfräulichkeit. Er schnappte nach Luft und blieb stehen. Ich hielt den Atem an und nach einer Minute Bist du okay? Ich fragte.
?Mir geht es gut. Ich hatte nur nicht damit gerechnet, dass es so weh tut.
?Willst du, dass ich aufhöre?? Ich wusste, dass dies nicht passieren würde, egal was, aber ich hätte es am liebsten rausgeschmissen.
?Nummer. Mir geht es jetzt gut. Es fühlt sich gut an, aber dein Penis ist zu groß Ich denke, deshalb tat es so weh. Mach weiter. Es fühlt sich jetzt so viel besser an. Es fing jedoch an, sich auf meinem Schaft auf und ab zu drücken. Ich zögerte nicht länger und drückte weiter. Ich fing wieder an, ihre Brüste zu streicheln und zu streicheln.
Dann fiel mir ein, dass wir das öffentlich gemacht haben Ich sah mich sofort um und war erleichtert, niemanden zu sehen. Mir wurde jedoch klar, dass wir uns auf der zweiten Runde der Reise befinden. Wir haben den Eingang knapp verpasst. Die Röhrenbox sah genauso voll aus wie zuvor, also nahm ich an, dass wir mit Sicherheit sagen konnten, dass wir alleine waren.
Ich konzentrierte meine Aufmerksamkeit auf das vorliegende Thema; Verdammter Jordan. Davor war ich keine Jungfrau, so sehr ich wollte. Ich wollte wirklich, dass mein erstes Mal etwas Besonderes ist, mit jemandem, der für mich etwas Besonderes ist, wie Jordan, aber es ist nicht passiert. Mein erstes und einziges weiteres Mal war mit einer Schulprostituierten. Nachdem die Schule vorbei war, nahm er meine Hand und brachte mich in die Umkleidekabine. Unsere letzte Stunde war Sportunterricht. Wir waren die letzten Leute, die noch in der Schule waren, da wir alle Geräte entfernen mussten. Mit freundlicher Genehmigung der Lehrerin von P.E. Jedenfalls hatten wir Sex in der Umkleidekabine der Mädchen, die zu diesem Zeitpunkt völlig leer war, es wäre sowieso egal. Ich erinnere mich nicht, dass ich mich sehr gut gefühlt habe, da es wirklich locker war, aber das ist eine Geschichte für ein anderes Mal.
Ich fing an, all meine Mühe darauf zu verwenden und fing an, meinen Schwanz schnell und heftig hineinzustoßen. An diesem Punkt machte das Wasser laute, aufgewühlte und murmelnde Geräusche, als es seitwärts zwischen uns gezwungen wurde. Er schnappte nach Luft und seufzte, als ich mein Tempo beschleunigte. Ich streichelte ihre Brüste und hielt sie wie verrückt und an diesem Punkt kniff ich ihre Brustwarzen und ich spürte, wie sich ihre Fotze zusammenzog und ich wusste, dass sie nah war. Ich war nahe. Ich war überrascht und ziemlich zufrieden, als ich meine Ladung nicht explodierte, während ich darin war. Trotzdem spürte ich es jetzt kommen. ?Ich komme gleich? Ich sagte.
?Ich auch. Sperma in mir, ich muss es in mir spüren.? war außer Atem. Der erste Gedanke, der mir in den Sinn kommt, ist, was ist, wenn sie schwanger wird? Was werden die Folgen sein? Als ich jedoch anfing, über die Situation nachzudenken, verdrängte ich diesen Gedanken aus meinem Kopf. Das Wasser, das uns umgibt, wird in ihre Vagina gedrückt und bewirkt, dass das Sperma zusammen mit ihren Muschisäften herausfließt. Selbst wenn ich auf sie ejakulieren würde, was ich definitiv tun würde, besteht kaum oder gar keine Chance, schwanger zu werden. In diesem Sinne bereitete ich mich auf eine bevorstehende Erlösung vor, als ich spürte, wie Jordans Schamlippen sich zusammenzogen und meinen Schwanz drückten, als er seinen Rücken verdrehte und stöhnte. Das war mir zu viel und ich habe es gelassen. Während es nicht länger als ein paar Minuten dauerte, war ich stundenlang in seiner Ejakulation gefangen, was ich fühlte.
Als die letzten Tropfen Sperma aus meinem Penis quollen, hielt ich ihn fest an mich gedrückt und er wirbelte herum und küsste mich auf die Lippen. Wir liebten uns für ein paar lange Minuten mit meinem Penis noch darin. So blieben wir, bis wir zurück zum Boarding-Eingang kamen und ausstiegen. Ich zog meine Hose wieder hoch, bevor ich hinausging, und wir mussten uns nicht putzen, da das Wasser die Arbeit für uns erledigte. Wir gingen Hand in Hand durch den Park.
Wir kamen an der Toilette vorbei und er zog mich in die Mädchentoilette. Ich hoffte, dass niemand sehen würde, wie ich mich mit ihm darauf einließ, und ich hielt die Chancen für gering, da sowieso kaum jemand im Park war. Er nahm meine Hand und ging bis zum letzten Abteil und zog die Vorhänge über sich. Sie zog schnell ihr Bikinioberteil und -unterteil aus und ging dann in den angrenzenden Duschraum, und ich folgte ihr direkt und schloss den Duschvorhang. Selbst wenn also jemand den ersten Vorhang zog, würde er den Duschvorhang zwischen uns sehen und die Dusche fließen hören und seinen Fehler erkennen und einfach weggehen. So fühlte ich mich sicherer, aber es wäre mir egal, wenn jemand auf uns träte. Es würde wahrscheinlich meine Aufregung steigern.
Sobald ich den Duschvorhang geschlossen hatte, drehte Jordan die Dusche auf und ließ meine Shorts auf seine Knie fallen. Obwohl ich unerfahren war, da es ihr erstes Mal war, fühlte es sich großartig an und ich war bereit, im Handumdrehen wieder zu kommen. Oh mein Gott, ich komme gleich wieder Er sagte nichts, saugte und leckte aber weiter an meinem Schwanz. Ein paar Minuten später blies ich meine Ladung in seinen Mund. Er versuchte, alles herunterzuschlucken, aber es war zu viel und es tropfte ihm übers Kinn. Er leckte sich die Lippen, als er aufstand, und es machte mich verrückt. Hier stand sie mit mir unter der Dusche und ihr nasses Haar sah aus wie das Schönste, was ich je gesehen habe, als sie ihre Lippen leckte, nachdem sie meinen Mund gestopft hatte. Was für ein Tag
Ich zog sie langsam an die Wand und begann sie zu küssen, als meine Hände anfingen, ihre Brüste zu spüren. Ich fühlte sie für ein paar Momente, bevor ich meine Aufmerksamkeit auf ihre Vagina richtete und anfing, sie zu fingern. Er fing an zu stöhnen und nach Luft zu schnappen, als ich seine Spalte mit meinen Fingern erkundete. Ich entschied, dass das genug Finger waren, und streckte meine Finger aus. Enttäuscht keuchte ich auf, aber ich ging auf die Knie und fing an, daran zu lecken und zu saugen. Ich glaube nicht, dass er damit gerechnet hat, aber er genoss es mehr als alles andere. Ich atmete den schweren und verführerischen Duft ihrer Geschlechtsteile ein und begann sie wie ein Verrückter zu lecken. Bald darauf bog sie ihren Rücken durch und schürzte ihre Lippen und gab mir einen Schwall Katzenwasser, das ich glücklich getrunken hatte.
Sie beendete ihren Orgasmus und ich stand auf und sah ihr in die Augen. Er hat mich fast bewusstlos geschlagen, als er unsere Lippen aufeinander presste und mich gegen die andere Wand warf. Wir hatten ein paar lange Minuten intensiver Liplocking-Sitzungen, bis wir nichts anderes mehr ertragen konnten. Ich brach den Kontakt ab und packte ihn an den Arschbacken. Ich hob sie vom Boden auf und lehnte sie gegen die Wand gegenüber dem Duschhahn, sodass das Wasser über meinen Rücken und in ihr Gesicht strömte. Ich schob meinen Penis in ihre Muschi und fing an, ihre Beine über meine Hüften und ihre Arme um meinen Hals zu schieben. Ich fing an, sie zu ficken, als gäbe es kein Morgen
2 Stunden später waren seine Hände gegen die Wand gebeugt, als ich meinen Penis zurück in ihn schob. Wir hatten mindestens 6 Mal immer wieder Sex. Ich könnte kein glücklicherer Mann sein. Mein Penis und mein Körper waren müder als je zuvor, aber ich beschwerte mich nicht. Ich konnte weitermachen, bis ich vor Erschöpfung ohnmächtig wurde.
Trotzdem würde das nicht passieren, da es fast Zeit für uns war, uns mit Steve, Eric und Angie zu treffen. Wir haben ein letztes Mal gefickt und uns angezogen und unsere Sachen geholt (wir haben es beim Wellenbad gelassen, Junge, ich bin überrascht, dass es noch da war, als wir es geholt haben). Wir nahmen sie und gingen, um unsere normale Kleidung zu wechseln, und gingen, um sie am Eingang zu begrüßen.
Wir gingen Hand in Hand und als wir uns ihnen näherten, sah ich, wie Steve und Eric überrascht ihre Münder öffneten und Angie anfing, auf und ab zu hüpfen und auf uns zu zeigen. Ich grinste und nähte einen an Jordan. Sie gingen auf uns zu und Steve sagte: Ich sehe zwei Leute, die Spaß haben. sagte. Gut gemacht Matt. Sie sind jetzt offiziell ein Mann. Im Gegensatz zu Eric hier. Die kleine Pussy kann nicht einmal ein Mädchen finden. Als Antwort schlug Eric Steve und schlug ihn nieder. Sie rangen weiter, bis einer der Sicherheitswächter sie trennte. Angie und Jordan unterhielten sich ununterbrochen. Ich hörte, was für ein großartiger Tag Jordan hatte und es war der beste Tag seines Lebens, und ich lächelte. Heute war vielleicht der beste Tag seines Lebens, aber er würde bald durch endlose andere Tage ersetzt werden.
ENDE.

Hinzufügt von:
Datum: November 21, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert