Lola Zwischen Schöner Kleiner Muschi Und Titten

0 Aufrufe
0%


Ich bin ein 60-jähriger Mann und dies ist eine wahre Geschichte, die mir passiert ist, als ich im vergangenen Sommer Freunde und Familie besuchte, die auf dem Land lebten. Während meines Aufenthalts dort besuchte ich einen guten Freund von mir auf einen Drink am Wochenende und Erinnerungen. Sein Name ist Andy, in meinem Alter, er ist verheiratet, hat aber keine Kinder, obwohl er einen 3-jährigen Rottweiler namens Carlo besitzt, einen riesigen, monströsen Hund, der sehr freundlich zu Menschen ist.
Am ersten Abend meines Besuchs ging eine alte Gruppe von Freunden auf einen Drink aus und wir waren wirklich sauer. Am Ende der Nacht brachten mich Freunde zu Andy und ich wollte auf dem großen Sofa im Wohnzimmer schlafen. Als wir in seinem Haus ankamen, ging Andy zuerst in sein Zimmer, um mir Kissen und Decken zu kaufen, aber als er zurückkam, folgte Carlo ihm ins Wohnzimmer und wollte sofort spielen.
Andy fragte mich, ob ich Carlo für die Nacht in die Garage bringen wollte, aber ich sagte: Nein? und dass du hier im Wohnzimmer bei mir schlafen kannst. Also hat Andy mir eine Decke zugeworfen, gute Nacht gesagt und die Schlafzimmertür geschlossen? und wahrscheinlich, weil wir in dieser Nacht alle so betrunken waren, dass wir ohnmächtig wurden.
Nun, es war ein warmer Abend und mir war ein wenig heiß, also zog ich mich bis auf meine Boxershorts aus und sprang auf die Couch. Unerwartet kam Carlo auf mich zu und fing an, mein Gesicht zu lecken. Ich war etwas überwältigt, als ich dort auf einen so großen Hund traf, ich versuchte ihn zu zähmen? Ich tat dies für ein paar Minuten, als ich mich an meine experimentellen sexuellen Erfahrungen mit Hunden in meinen Teenagerjahren zu erinnern begann. Meine Erinnerungen kamen bald intensiv und stark zurück, und plötzlich wurde mir klar, dass ich trotz der Menge an Alkohol, die ich an diesem Abend konsumierte, eine starke Erektion hatte. Während ich Carlo streichelte und mein Gesicht leckte, als würde er sich mit mir paaren, begann ich darüber nachzudenken, wie es wäre, ihn an mir zu haben.
Mit wenig Überredung ermutigte ich Carlo, mit mir auf die Couch zu springen, und er legte sich direkt auf mich und sah mich an, sodass ich seinen scharfen Atem riechen konnte, als er schwer keuchte. Ich habe jetzt einen 90-Pfund-Hund, der auf mir liegt, mich auf die Couch drückt und mir wieder einmal das Gesicht leckt. Dieses Mal wurde ich jedoch sexuell erregter und öffnete absichtlich meine Lippen, als ich das Gleiten von Carlos Zunge in meinen Mund begrüßte. Er war so sexuell erregend, dass ich den Mund offen hielt und als nächstes Sex mit einem Rottweiller hatte? Er saugt an seiner Zunge und küsst sie, während er mein Gesicht reibt und in einem stetigen Strom in meinen Mund sabbert und sabbert. Gott, das war so sexuell erregend, dass ich fast in meinen Boxershorts reingekommen wäre.
Es war so offen und intensiv erotisch, dies mit einem so mächtigen Tier zu tun Ich fühlte mich wie ein Tier und Carlo schien es wirklich zu genießen. Für eine gefühlte Ewigkeit lagen wir zusammen in einer erotischen, animalischen Umarmung, tauschten Speichel aus und schlang meine Arme um ihre enorm breiten Schultern. Es war großartig, weil Küssen etwas ist, was ich gerne mit einem anderen Mann mache, aber es hat es auf eine ganz neue Ebene des sexuellen Vergnügens gebracht
Nun, unnötig zu erwähnen, dass es hart wie ein Stein war, diesen geilen, 90-Pfund-Hund an meinem Schwanz zu haben, und die sexuelle Stimulation ließ mich meine Hände unter seinen Körper schieben und nach seinem großen, ummantelten Schwanz suchen, den ich schnell fand? Er fühlt seinen dicken Penis in seiner Scheide und beginnt dann, ihn in einer masturbierenden Bewegung zu reiben. Was mich erregt, ist, dass Carlos Schwanz fast sofort hart wird? Sein extrem dicker Penis kam aus seiner Scheide und erlaubte mir, das feuchte Fleisch seines unumhüllten Schwanzes ordentlich zu greifen. Überraschenderweise fing Carlo trotz seiner Rückenlage sofort an, meine Hand zu murmeln, was sich großartig anfühlte, aber auch unangenehm war, wenn er auf der Couch auf mir lag, und ich drückte ihn von mir weg und zwang ihn, sich auf das Bett zu legen. Boden.
Zu diesem Zeitpunkt war ich sehr erregt und landete schnell neben ihm und legte mein Gesicht unter seinen Bauch. Der starke, moschusartige Geruch füllte meine Nasenlöcher und etwas betrunken leckte ich direkt an seinem Schwanz. Zu meiner großen Aufregung lag Carlo da und bewegte sich nicht, als mein Mund seine entblößten Genitalien bedeckte und bevor wir beide wussten, dass sein Schwanz in meinem Mund war und er seinen extrem dicken und herrlich saftigen Phallus ausspuckte? sie saugt eifrig in einer rhythmischen Aktion an ihrem schönsten dicken, geäderten, violetten Schaft mit dem Ziel, sie sexuell zu erregen und die Stimulation zu simulieren, die eine Hündin während des Geschlechtsverkehrs erfahren würde, in der Hoffnung, dass Carlos Schwanz in meinem Mund zum Orgasmus kommt und ejakuliert.
In dieser Position habe ich Carlos Schwanz 30 Minuten lang gelutscht, aber meine Bemühungen wurden über meine kühnsten Erwartungen hinaus belohnt, als Carlo anfing, immer unruhiger zu werden? Ihre Ruhelosigkeit zwang sie, sie so gut wie möglich zurückzuhalten, da ich ihren heißen sexuellen Höhepunkt beginnen konnte. Carlo fing an zu jammern, als ich befürchtete, er würde meinen Freund Andy wecken und mich ins Zimmer ziehen, um ihn beim Saugen an seinem Hund zu finden, aber zum Glück war Andy in einem tiefen, tiefen Schlaf, dank der Gallone Bier, die er an diesem Abend getrunken hatte. . Trotzdem war ich zu diesem Zeitpunkt so sexuell erregt, dass ich auf keinen Fall aufhören konnte, mit Carlo rumzumachen, bis ich meine ultimative Belohnung bekam, die mit einem riesigen Jackpot einherging, als sie ankam. Während Carlo wimmerte und wimmerte, packte ich seine riesigen Eier und drückte sie die ganze Zeit sehr sanft, immer und immer wieder in einem pulsartigen Rhythmus, synchronisiert mit dem tiefen Saugen meines geschwollenen lila Körpers, und fing an, es mir gleich zu tun. Spürst du, wie der Schwanz des Rottweillers zu pochen beginnt? Ein Pochen, das mit jedem Saugen an seinem Schwanz stärker wird? Das Pochen, das sehr stark in den empfänglichen Zellen meiner Zunge zu spüren ist, wo ich sie absichtlich gegen die Länge von Carlos unglaublich großem, fleischigem Penis positioniert habe, um so viel wie möglich von den Genitalien des Hundes zu schmecken. Ihr eigenes maximales Vergnügen. Als ich seinen Schwanz pulsieren fühlte, hatte ich keinen Zweifel, dass meine Bemühungen bald belohnt werden würden, und ich würde gelegentlich mit der Spitze meiner Zunge nach unten wackeln, da es mich ermutigte, meine Routine fortzusetzen, indem ich wiederholt seine Eier drückte und seinen Schwanz synchron lutschte. Als das Pochen von Rottweillers Schwanz an Geschwindigkeit und Kraft zunahm, sein fleischiger Schaft zwischen aufeinanderfolgenden Saugen an seinem Schwanz, um meinen nichtmenschlichen Liebhaber zum Orgasmus zu verleiten, begann sein fleischiger Schaft zu grummeln, bis Carlo plötzlich ihre Stimme spürte. der Schwanz schwillt plötzlich an, dann keine Sekunde später spritzt mir das erste Hundesperma ins Maul. Als Carlo anfing zu ejakulieren, saugte ich einige Minuten lang noch entschlossener an seinem Schwanzschaft, um sicherzugehen, dass ich seine volle Ladung bekam, aber ich hatte nichts zu befürchten, da das Spritzen und Schwallen von Hundesperma weiter hinein sprudelte mich. Scheinbar minutenlang füllten Rottweillers Sexsäfte schließlich meinen Mund so sehr, dass ich sein kostbares Geschenk widerwillig schlucken musste, obwohl ich es schaffte, eine gute Menge in meinem Mund zu behalten, damit meine Zunge das köstliche weiter genießen konnte. Ihr Hundesperma schmeckt bittersüß.
Erst als ich schließlich meinen Mund von seinem Penis nahm, wurde mir klar, wie groß Rottweillers Schwanz wirklich war. Meine Augen weideten an seinem dunkelvioletten, geschwollenen Körper, der jetzt glänzend nass war, zufrieden? Die Nässe, die ich stolz bemerkte, war eine Mischung aus meinem eigenen Speichel und Carlos Sperma. Während ich auf seinen Schwanz starrte, fing Carlo an, sich selbst zu lecken und das machte mich seltsamerweise eifersüchtig? Ich möchte das nicht nur mit meiner Zunge für ihn tun, sondern bin generell neidisch auf Carlos riesigen und unglaublich dicken Penis als Mann.
Ich blieb noch ein paar Tage bei meinen Freunden und konnte Carlos Schwanz keine Sekunde aus dem Kopf bekommen. Meine Freunde fragten mich immer wieder, ob es mir gut gehe, weil ich in Gedanken woanders war? zweifellos war es . Ich habe noch 3 Nächte auf der Couch geschlafen, aber die Gelegenheit ergab sich nie, obwohl ich eifrig versuchte, eine weitere Gelegenheit zu schaffen, Carlo einen Blowjob zu geben. Ich konnte einmal in der Nacht mit ihm masturbieren, aber ich war das letzte Mal dort, als seine Bewegung im Raum mich kurz vor der Morgendämmerung weckte. Ich wusste, dass es zu nah am Morgen war, um es zu wagen, die oben beschriebenen Ereignisse zu wiederholen, aber dennoch drängte ich Carlo leise zu mir, damit er sich neben mich legen konnte, während ich auf der Couch lag. Er beginnt, den Bauch und den Penis des Rottweillers vorsichtig aus seiner Scheide zu entfernen. Zufrieden schien Carlo dieses Mal zu verstehen, was los war, und er stand gehorsam da, während meine Finger seinen immer größer werdenden Penis streichelten, alles, was ich brauchte, um mit meiner Hand herumzufahren, bis er etwa 4 Zoll von der Spitze der Scheide entfernt war. um ihn zu masturbieren. Da ich relativ sicher dalag, auf frischer Tat ertappt zu werden, fing ich an, Carlo langsam und sanft zu wichsen, in der Hoffnung auf möglichst viel Vergnügen, was mir zumindest an seiner ruhigen Körperhaltung schnell klar wurde, dass er genauso viel Spaß hatte Ich tat. es passierte.
Als ich ihn warf, wurde sein Schwanz allmählich länger und länger, dicker und dicker, bis er genau 8 Zoll für mich war. Unnötig zu erwähnen, dass ich jeden Zentimeter davon genutzt habe, um ihm (und mir) das größtmögliche Vergnügen zu bereiten. Hin und wieder hielt ich an und ließ meine Finger an seinem erigierten Penis entlang bis zu seiner Wurzel wandern; Hier, in meiner Freizeit, nachdem ich die dicke Wurzel des Schwanzschafts leicht zusammengedrückt hatte, begann ich, seine niedrigen Eier zu packen und zu zeigen. Ich drückte meine Bewunderung für sie aus, indem ich sanft meine Finger streichelte und sie dann immer wieder ein wenig drückte, um ihn wissen zu lassen, dass ich wusste, wo sein Mut versteckt war, und dass ich spüren wollte, wie er die Länge seiner Genitalien unter meinen Fingern entlangfuhr. und beobachten Sie, wie es aus der Spitze seines Penis spritzt und auf den Holzboden darunter spritzt.
Ich kann dir gar nicht sagen, wie geil ich bin. Mit 60 bin ich normalerweise weniger steif mit einer Erektion als in meinen Teenagerjahren, aber jetzt (wie unsere Nächte zuvor? beim Liebesspiel) bin ich da unten steinhart. Ich fing an, Carlos dicken Schaft noch einmal zu streicheln, und er drehte seinen Kopf und sah mich neugierig an, was nun kommen würde.
Bei einem plötzlichen Gedanken beschloss ich, leise von meiner Couch aufzustehen und mich neben den großen Rotweiller zu knien, damit ich ihm eine bessere Geste geben konnte. Das hat es für mich viel einfacher und definitiv effektiver für Carlo gemacht, der sofort anfing zu jammern, wie er es in unseren vorherigen Nächten getan hatte? rüberkommen. Jetzt ihn jammern zu hören, ermutigte mich auch, sodass ich immer schneller masturbierte, während ich mich neben Carlo kniete. Die Beschleunigung meiner Hand ließ Carlo beginnen, sich vorzubeugen, als würde ihm klar, dass er etwas tun musste, um das orgastische Vergnügen zu bekommen, von dem er wusste, dass er es genießen würde. Ich war selbst so geil, dass ich mich unbedingt zum Orgasmus bringen wollte und wusste, dass ich in ein paar Zügen ejakulieren würde, aber während ich völlig erregt war, konzentrierte ich mich darauf, es zuerst herauszuholen. Ich musste mich nur darauf konzentrieren, meine Hand richtig arbeiten zu lassen, in einem schnellen, aber stetigen Rhythmus auf dem Schwanzschaft hin und her zu arbeiten, während ich Carlo zuflüsterte; Komm schon, hier ist mein Sohn, lass uns diesen schönen Hundemut aus deinen großen Eiern holen?.
Wir werden nie wissen, ob er mich verstand, aber fast sofort begann ich zu spüren, wie sein Schwanz pochte, was ich als den Beginn seines Orgasmus betrachtete? Wird das Pochen häufiger, wenn es sich seinem Höhepunkt nähert? und dann kam es.
Ich genieße das Spermavergnügen von Carlo bis zum vorherigen Stand? Ich musste ihm beim Abspritzen in meinem Mund zusehen, aber dieses Mal war es eine echte Wendung für mich? Spritzt dieser Hund große Mengen Sperma? ein Spritzer starker Sexflüssigkeit, der aus dem Ende seines großen lila Schwanzes spritzt. Es war so heiß, den fetten Schwanz eines Rottweilers zu halten, dass es Sexsäfte über den ganzen Ort spritzte. Ich positionierte meine Hand neu und sein Schwanz war plötzlich prominent und ich ?melke? Mit meiner Hand ejakulierte sein großer Schwanz weiter, sehr nahe an der Basis seines Wohlfühlschwanzes, mit einem kleinen Zeichen, dass es für immer vorbei war.
Unnötig zu sagen, dass meine Hand dieses Mal mit Hundesperma bedeckt war und ich mit dem Sperma fast fertig war? Ich ließ seinen Schwanz los und begann, sein Sperma von meiner Hand zu lecken. Der intensive moschusartige Hundegeruch ließ mich fast spontan abspritzen. Carlo hatte sich kaum bewegt und lag ein paar Meter entfernt und leckte seinen Schwanz, als ich anfing zu wichsen.
Ich war nach ein paar Zügen dem Orgasmus nahe, als ich plötzlich die große Lache von Carlos Sperma auf dem Holzboden bemerkte und ich konnte mich buchstäblich nicht davon abhalten, wie ein Hund auf alle Viere zu fallen und anfing, sein ejakuliertes Sperma zu umarmen. . Der Geschmack und das Aroma im Maul des Hundes brachten sofort evokative Erinnerungen an jene Nacht vor ein paar Nächten zurück, und mit meiner Zunge trank ich weiter jeden letzten Tropfen seiner außergewöhnlichen Ausbeute.
Nachdem ich das getan hatte, schlurfte ich über den Holzboden, wo Carlo immer noch seinen Schwanz leckte, und positionierte mich so nah wie möglich an seinen Genitalien, um auf Carlos Schwanz und Halfter zu ejakulieren, und tat dies mit zufriedener Genauigkeit. Haben die dicken prallen Massen meines reichhaltigen, cremigen Spermas ihr Ziel getroffen? Das erotische Bild von Rottweillers großem, geschwollenem, sinnlichem, geädertem, dunkelviolettem Schwanz verstärkte meinen Orgasmus erheblich, um mich noch sexuell erregter zu machen.
Nachdem ich ejakuliert hatte, kniete ich dort, mein Kopf schwamm vor Orgasmus und sexuellem Rausch, und während ich das tat, sah ich stolz zu, wie Carlo beiläufig anfing, meine cremigen Eingeweide zusammen mit seinen eigenen zu umarmen.
Ein paar Minuten später legte ich mich zurück auf die Couch und schlief bald ein, zufrieden mit dem Wissen, dass Carlo und ich die Sexflüssigkeiten des anderen tranken und jeden Tropfen davon genossen.
Würden Sie sich freuen zu erfahren, dass ich einen weiteren Besuch geplant habe, um bei Andy zu bleiben? Und ich kann meine Aufregung kaum zurückhalten, denn das nächste Mal, wenn ich vorhabe, mit Carlo einen langen Spaziergang im Wald zu machen, nur wir zwei und ich lasse mich von ihm als seine Schlampe benutzen.
Wenn du hören willst, was los ist, lass es mich wissen, okay?

Hinzufügt von:
Datum: September 29, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert