Maybel Yong Pinay Teen R. Kostenlose Teenpornovideos Filme Und Clips

0 Aufrufe
0%


Alex sah Lauren an, völlig geschockt von ihrer Frage. Ich nicht, stammelte er. Worüber redest du? Komm schon, sagte Lauren wütend. Erstens hat er sich bei meiner Ankunft wie eine eifersüchtige Freundin benommen. Dann ist da noch die Tatsache, dass ihr beide nackt seid. Und drittens habe ich euch belauscht, als ihr beide oben wart.
Jetzt, da Alex sie erwischt hatte, wusste sie, dass es wenig Sinn machte, es zu leugnen. Es fing an, als ich zurück in die Stadt kam, sagte er und erzählte, wie er und seine Mutter ihre Beziehung begannen. Wenn sie ehrlich zu sich selbst war, fühlte es sich gut an, jemandem ihr Geheimnis zu erzählen.
Er beobachtete Laurens Gesicht, während er sprach, in der Hoffnung, Ekel zu sehen. Aber es tauchte nie auf. Das alles scheint dich nicht zu stören, sagte Alex überrascht, als er seine Geschichte beendet hatte. Überhaupt nicht, sagte Lauren mit roten Wangen. Ehrlich gesagt ist es ziemlich heiß.
Wirklich, sagte Alex, überrascht von seiner Reaktion. Oh ja, sagte Lauren. Deine Mutter ist so heiß und du bist offensichtlich immer noch in großartiger Form. Solange ihr beide glücklich seid, freue ich mich auch für dich. Trotzdem, wenn ich ganz ehrlich bin, bin ich ziemlich neidisch auf deine Mutter .
Warum bist du eifersüchtig? Alex lächelte. Sie fragte. Weil er deinen großen Schwanz bekommt, wann immer er es will, gab Lauren errötend zu. Alex lächelte nur und sah weg. Nun, du bist ziemlich sexy. Du solltest keine Probleme haben, einen Mann zu finden, sagte sie. Ja, aber alle Typen, die ich attraktiv finde, sind entweder Drecksäcke oder passive Weicheier, sagte Lauren. Nicht wie du.
Alex konnte nicht anders, als sich Lauren auf Händen und Knien vorzustellen und fragte sich, wie sich ihre Fotze anfühlen würde, wenn er ihren Penis umarmte. Aber er wusste, dass er seine Mutter niemals so verletzen konnte. Lauren, es tut mir leid, dass du Schwierigkeiten hast, jemanden zu finden, mit dem du zusammen sein möchtest. Vielleicht, sagte Lauren.
***
Alicia seufzte, als sie aus dem Küchenfenster sah. Er hasste sich dafür, eifersüchtig auf Lauren gewesen zu sein, aber er konnte nicht anders. Lauren war jünger und Alex hätte bei ihr sein können, ohne von der Gesellschaft beurteilt zu werden. Vielleicht belügen er und ich uns selbst, dass wir es schaffen können, dachte er und hörte dann ein Klopfen an der Tür.
Sie ging, um zu antworten, und dachte daran, dieses Mal eine Schürze zu tragen, damit sie nicht völlig nackt wäre. Will, sagte sie überrascht, schockiert, als sie ihren Ex-Mann vor sich stehen sah. Was machst du hier? Nun, wir hatten gestern so viel Spaß, dass ich dachte, wir könnten etwas mehr Zeit miteinander verbringen, sagte Will.
Er konnte seine Augen nicht von Alicias Körper abwenden, der kaum von der Schürze bedeckt war und an ihrem Körper auf und ab wanderte. Als sie sie ansah, errötete sie und zu ihrer Überraschung stellte sie fest, dass ihre Fotze feucht war. Warum kommst du nicht rein, sagte Alicia, die wusste, dass es eine schlechte Idee war, noch während sie es sagte. Aber sie wurde den Gedanken nicht los, dass Alex Lauren ihr vorziehen würde, und sie wollte sich einfach nur wohl fühlen.
Will ließ sich nicht zweimal bitten. Er betrat das Haus und Alicia schloss die Tür hinter sich. Er drehte sich um und drückte Alicia an die Tür, während er seine Ex-Frau leidenschaftlich küsste. Alicia stöhnte während des Kusses, als ihre Zunge mit ihrer tanzte, Erinnerungen daran, was für ein wunderbarer Liebhaber du ihr in den Kopf gesetzt hast.
Ihre Körper verhedderten sich, als sie über die Möbel stolperten und auf das Sofa fielen. Will zog schnell die Schürze von Alicias Körper und entblößte ihre ganze Nacktheit. Verdammt, ich habe diesen tollen Körper vermisst, sagte sie und kniete sich vor ihn. Alicia biss sich auf die Lippe, als sie ihre Beine spreizte. Will näherte sich und stöhnte, als er ihre Aufregung roch und ihren Duft einatmete. Fuck, das ist besser, als ich mich erinnere, stöhnte er, als er seine Zunge von dem durchnässten nassen Schlitzboden zu ihrer Klitoris gleiten ließ.
Alicia stöhnte laut auf, als Wills Zunge durch ihre nassen Tiefen glitt. Er wusste, dass es falsch war, damit aufzuhören, aber es fühlte sich so gut an. Will war schon immer großartig im Fotzenlecken gewesen und hatte sie oft in einen sabbernden, hirnlosen Idioten verwandelt. Selbst als ihre Finger ihre Klitoris massierten, schrie sie auf, als sie spürte, wie ihre Zungenspitze über ihren G-Punkt glitt. Ihre Muschi begann sich zu verkrampfen, als ein Orgasmus sie überkam.
Will umarmte sie eifrig wie ein Durstiger in der Wüste, als Alicias Saft aus seiner Fotze floss. Er stand auf und lächelte, als er die Lust in Alicias Augen sah. Er stand schnell auf, knöpfte seine Hose auf und ließ seinen harten Penis los. Es war nicht so groß wie das von Alex, aber es war nah dran.
Er fuhr mit seiner Zunge an Wills Schaft auf und ab und massierte seine Eier mit seiner Hand. Ein Stöhnen entkam ihrer Kehle, als Alicia ihr Werkzeug in ihren Hals senkte und ihre Halsmuskeln seine massierten. Er wusste, dass er so nicht lange durchhalten würde. Ich bin dabei zu ejakulieren und ich möchte das in dir machen, sagte sie und Alicia zog sich schnell von ihm los. Auf der Couch, auf ihren Knien, lud ihn ihre triefende Fotze ein.
Will positionierte sich hinter ihr, rieb seinen Schwanz für einen Moment in seiner Spalte auf und ab, stürmte dann nach vorne und stieß seinen ganzen Hals in sie. Alicia schrie vor Enthusiasmus auf, als sie es vollständig füllte. Das Gefühl war vertraut und beruhigend und brachte Will an den Rand des Orgasmus, als er anfing, sich hin und her zu wälzen, selbst als sein Werkzeug ihn durchbohrte.
***
Worüber redest du? , fragte Alex Lauren, schockiert von dem, was sie gerade gehört hatte. Lauren sagte: Nun, haben Sie und Ihre Mutter darüber nachgedacht, was Sie auf lange Sicht tun werden? Sie fragte. Die meisten Leute werden dich nicht akzeptieren. Was könnte besser sein, als mich als Deckmantel für eine tabuisierte Beziehung zu treffen? Und das Beste daran ist, dass du mich genauso gut ficken kannst wie deine Mutter, sagte sie mit hungrigen Augen. .
Ich weiß nicht, sagte Alex. Mit einer Geschichte zwischen dir und mir hätte ihm die Idee wahrscheinlich nicht gefallen. Er war immer besorgt, dass du versuchen würdest, mich zu stehlen. Das würde ich nie, sagte Lauren. Denk darüber nach. Okay, ich werde darüber nachdenken, sagte Alex, als sie sich umdrehte und zu ihrem Haus ging.
Als sie sich seinem Haus näherten, war Alex überrascht, dort das Auto seines Vaters zu sehen. Sie war sofort wütend, gefolgt von der Angst ihrer Mutter, dass sie allein mit ihrem Vater fertig werden musste. Sie eilte zur Vordertür und öffnete sie gerade rechtzeitig, um zu sehen, wie ihr Vater in die Tiefen ihrer Mutter eindrang.
Was zum Teufel, sagte er und Alicia sah schnell auf. Er sah sofort den Schmerz und den Verrat in Alex‘ Augen und stieß Will weg. Alex, sagte sie, drehte sich aber nur um und ging hinaus. Innerhalb von Minuten hörte er sein Auto starten und konnte es wegfahren sehen. Was habe ich getan?, sagte er zu sich selbst, als ein sinkendes Gefühl sein Herz erfüllte.
Fortgesetzt werden…

Hinzufügt von:
Datum: Oktober 18, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert