Opa Fickt Buttermädchen Mit Dicken Titten In Der Küche

0 Aufrufe
0%


Hallo.
Wie der Name schon sagt, handelt es sich um eine Fortsetzung. Muss nach dem ersten Kapitel gelesen werden: A Very Difficult Girl für beste Ergebnisse.
Wenn Sie es noch nicht gelesen haben, empfehle ich Ihnen, es zuerst zu lesen. Es ist eine der bestbewerteten Geschichten auf der Website, und wenn Sie sie nicht mögen, werden Sie hier wahrscheinlich enttäuscht sein.
Sie können mich ganz einfach erreichen, indem Sie oben auf der Seite auf meinen Namen klicken. Gruß MT
————————————————– ————– ———————————— —————————–
Das war der Tag, auf den Jeff sich seit Wochen gefreut hatte. Der Tag, an dem ihre Tochter Sally für ein paar Monate mit Kylie und ihr durch Europa reiste. Seit dem Jahr, in dem er aufs College ging, hatte er Sally so sehr vermisst, und er und Kylie hatten sich getrennt, um die Welt gemeinsam zu sehen.
Seine Gedanken waren im Moment nicht bei Sally; Als sie nach einer Dusche nackt vor dem Spiegel stand und ihr welliges, goldblondes Haar bürstete, waren Kylies Gedanken und Augen auf Kylie gerichtet.
Zwei Jahre später fand Jeff Kylie jedes Mal schöner, wenn er sie sah. Jede ihrer Liebsten war so sinnlich, erotisch, aufregend und intensiv wie beim ersten Mal. Mehr noch, als Kylie zwei Jahre später diejenige wurde, die sich nicht um den Altersunterschied zwischen ihnen kümmerte und ihre Vorbehalte überwand, um sie ins Bett zu bringen.
Jeffs Vorbehalte bezogen sich nicht auf seine Gefühle für Kylie; Später, innerhalb einer halben Stunde, nachdem sie sie getroffen hatte, wurde ihr klar, dass sie sich in ihn verliebt hatte. Ihre Vorbehalte betrafen nicht ihr Aussehen, sie war klassischerweise eine umwerfende junge Schönheit mit einem schlanken Knochenbau, einem ausdrucksstarken Gesicht, das sich meist in einem schönen Lächeln ausdrückte. Ihre Beine waren lang, wohlgeformt und schlank, mit erhobenen B-C-Brüsten, die mit rosa Aureolen bedeckt waren. Ihre von ihrem Brasilianer zur Schau gestellte Muschi war ein verführerisches Oberteil mit vollen, glatten Kurven weiblicher offener Erregung.
Jeffs einziger Vorbehalt war, dass er 40 Jahre alt war, als sie sich trafen, und Kylie erst 16 Jahre alt war, genau so alt wie seine Tochter Sally. Aber diese Vorbehalte waren für immer verflogen, als Kylie es endlich schaffte, ihn ins Bett zu bringen.
Es dauerte länger, die Vorbehalte von Sallys Vater auszuräumen, mit einem Mädchen in seinem Alter zu schlafen, aber er und Kylie wurden bald Seelenverwandte. Die drei lebten zusammen in Jeffs Wohnung, als Sally und Kylie ihr letztes Schuljahr beendeten. In diesem Jahr hatte Sally zwei Freunde mit intensiven Beziehungen, wie Jeff es vorhergesagt hatte, aber Sally war beide innerhalb von zwei Wochen fertig.
Die meiste Zeit des Jahres waren sie außerhalb des Schlafzimmers praktisch unzertrennlich. Gemeinsam ins Kino gehen, tanzen, in Diskotheken und Restaurants gehen, Ski fahren und surfen und wandern oder einfach nur in seiner Wohnung sitzen, lesen, reden und lachen.
Es war ein tränenreicher Abschied, als Sally Ende des Jahres aufs College ging und Kylie und Jeff gingen. Sie hatten nie viel Geld, reisten wirtschaftlich, lebten von Rucksacktouristen, erledigten alltägliche Jobs und waren wahnsinnig glücklich zusammen.
**********
Kylie konnte sehen, wie Jeff sie beobachtete, während sie ihr Haar bürstete. Er hatte eine Position gewählt, in der er sowohl seinen Rücken als auch sein Gesicht im Spiegel sehen konnte.
Gott bist du ein Perverser? sagte er mit spöttischem Gesichtsausdruck. ?Du hast noch nicht geblinzelt??
?Nicht in einer Million Jahren?
Er ging zu Kylie, packte sie von hinten und tätschelte ihren Hals. Seine Hände bewegten sich, um ihre Brüste zu greifen und ihre Brustwarzen zu streicheln, und er seufzte und beugte sich zu ihr. Er drehte seinen Kopf und seine Schultern, damit sie sich sanft küssen konnten, ihre Zungen ineinander verschlungen.
Jeffs rechte Hand folgte Kylies Bauch und schickte ein leichtes Zittern in ihre Bauchmuskeln, und dann fickte sie. Kylie nahm ihre linke Hand und sah auf ihre Armbanduhr.
Wir haben Zeit, wenn Sie sich beeilen. Ihre Stimme war ein drängendes Flüstern, als sie sich von ihren Händen löste und ins Bett ging, ihr Kopf auf dem Kissen kniete und ihre Hände das Kopfteil umklammerten.
Jeff blickte auf Kylies harte, runde Hüften und ihre einladende Fotze und ihren Anus. Sie schob ihre Hose und ihr Höschen bis zu ihren Knien hoch, kniete sich hinter Kylie, steckte seinen harten Schwanz zwischen ihre Schamlippen und begann eine sanfte Bewegung.
?Beeil dich. Stärker,? zischte Kylie. ?Wir wollen nicht zu spät kommen.?
Jeffs Ohren und Hahn gaben ihm die gleiche Botschaft und er schlug. Kylies Körper hüpfte, als ihre Taille gegen ihren Rücken prallte, ihr Gebärmutterhals sandte Zittern durch ihren Leib, als sie ihr Brötchen tief traf. Er konnte ihr glückliches Stöhnen hören, das ihre Raserei verstärkte.
Kylies Stöhnen verwandelte sich in ein keuchendes Stöhnen, und als Jeff spürte, wie seine Vagina von seinem Orgasmus erschüttert wurde und seinen ursprünglichen kleinen Schrei hörte, gab er einen letzten tiefen Stoß und stöhnte vor Ekstase, als er spürte, wie seine Ladung durch seine Taille, durch seine Stange, sein Brötchen und platzen. Spritz in Kylies weibliche Tiefen.
**********
Sie fuhren zum Pariser Flughafen und Kylie sagte nichts, während sie lächelte und Jeffs Hand zwischen ihren Hüften hielt. Jeff dachte an Kylie. Wie perfekt ihr Sex war: mal ein verrückter Quickie wie früher, mal zu besonderen Anlässen im Bett bleiben, mal schlafen, sich an Armen und Beinen tief in einer Erektion umarmen, sich nicht bewegen, einfach nur das Sinnliche genießen. und eine selbstlose Umarmung.
Kylie hatte seit der Begegnung mit Jeff nie das geringste Interesse an einer anderen Frau gehabt. Er konnte sich nicht vorstellen, mit einer anderen Frau im Bett zu sein, eine lebenslange Hingabe an Kylie: emotional und körperlich, und er wusste, dass sie dasselbe für ihn empfand.
Jeff, wie lange wird alles so perfekt sein? Kylie beugte sich vor und küsste sein Ohr.
?Bis in alle Ewigkeit,? Er antwortete sofort und mit absoluter Gewissheit.
Kylie schlug ihm hart auf den Arm. Du Scheißkerl. Wie kannst du das sagen? er knurrte.
?Was ist das Problem? Ich sagte, wir würden uns für immer lieben.
Es wird viel länger dauern.
Sie parkten ihren alten Wohnwagen und Jeffs Gedanken kehrten zu seiner Tochter zurück. Als er und seine Frau sich trennten, lebte Sally bei ihrer Mutter und vermisste sie sehr. Ihre Trennung nach so einer kurzen Pause war herzzerreißend, aber sie hatten keine andere Wahl.
Sie hatten telefoniert, E-Mails geschrieben und Fotos und Videos ausgetauscht, und ihre Vorfreude stieg, als sie mit Kylie die Ankunftshalle betrat. Ihr Timing war perfekt, als Sally am anderen Ende eintrat, nachdem sie durch den Zoll gegangen war. Jeff rannte fast 50 Meter und Sally hatte ein breites Lächeln auf ihrem Gesicht, als sie ihn entdeckte, ihre Hände vom Gepäckwagen nahm und ihre Arme öffnete, um sie zu begrüßen.
Jeff und Sally umarmten sich wie Bären, ihre Wangen berührten sich und sie sagten eine halbe Minute lang nichts. Er begann ihr Schluchzen zu spüren und spürte, wie ihm Tränen in die Augen stiegen. Immer noch ihre Tochter haltend, zog sie ihr Gesicht zurück und sah in seine dunklen Augen.
Schön dich zu sehen, Sally? flüsterte.
Ich bin froh, dich zu sehen, Vater? flüsterte sie und lachte dann, als ihr Tränen über die Wangen liefen.
?Das ist so lange her,? Sie wischte ihre Tränen ab.
?Viel zu lang. Ich liebe dich so sehr Papa Sally küsste Jeff auf die Wange und festigte die Umarmung, und Jeff spürte, wie die Tränen aufstiegen.
Ich liebe dich Sally? Bevor sie sich trauen konnte, noch mehr zu sagen, schaffte sie es zu quietschen und ihre Tochter noch fester zu umarmen.
Hey, ich bin an der Reihe? sagte Kylie nach ein paar Sekunden wütend.
Jeff wich widerwillig zurück und Kylie und Sally umarmten und küssten die Wange des anderen und Tränen des Glücks flossen.
Jeff nutzte die Gelegenheit, um Sally anzusehen. Die gertenschlanke, 18-jährige Schönheit hatte eine neue Eleganz. Kylie war groß, aber Sally war etwas größer. Kylie war dünn, aber Sally war etwas dünner. Sally trug Jeans, aber Jeff erinnerte sich an ihre Beine, die aussahen, als würden sie ewig halten.
Sally hatte schwarzes Haar geerbt, das auf trendige Weise bis zur Hälfte ihres Halses geschnitten war. Er erbte auch die dunkelbraunen Augen und den starken Knochenbau seines Vaters. Ihre Wangenknochen waren definiert, ihre Lippen waren voll und ihre Haut hatte einen wunderbar gesunden Glanz.
?Es war wirklich etwas, ziemlich etwas,? dachte Jeff mit väterlichem Stolz. ?Absolut exquisit. Ich verstehe nicht, warum du keinen netten Freund finden kannst?
Die Prognose für die nächsten Tage ist hier scheiße,? sagte Jeff, als er den Wohnwagen erreichte. Wir dachten, wir könnten direkt an die Südwestküste fahren, um Sonne zu tanken und zu surfen.
Was immer du willst, Dad, wir haben zwei Monate Zeit. Es ist mir egal, es ist so schön, hier bei dir und Kylie zu sein, nicht wahr? sagte Sally, als sie sich neben sie auf die Bank setzte.
**********
Niemand bemerkte den Regen, als Gespräche und Gelächter zwischen den dreien flossen. Jeff sprach ein kleines Dankesgebet dafür aus, dass er und Kylie ihre Beziehung zu Sally erneuern konnten, als ob sie nie getrennt worden wären, und war froh, Sally so glücklich und entspannt aussehen zu sehen.
Von Zeit zu Zeit blickte er zur Seite, um seine Tochter anzusehen. Vor einem Jahr war es wunderschön, aber jetzt hatte es sich zu einer so klassischen Schönheit entwickelt. Er empfand mehr väterlichen Stolz. Einmal bemerkte Sally seinen Blick und lächelte sie an und streichelte ihre Wange mit ihren Lippen.
?Hi Vater.?
?Hallo Sally? Jeff lächelte, als er mit seiner freien Hand durch sein Haar fuhr und wurde mit einem wunderschönen Lächeln belohnt, das sein Herz zum Schmelzen brachte.
**********
Sie aßen schnell auf dem Campingplatz und Sally fing an zu gähnen und sagte, sie sei müde von ihrem langen Flug. Jeff und Kylie gingen zu ihrem Zelt und ließen ihn im Wohnwagen schlafen.
Ist es nicht toll, dass Sally wieder bei uns ist? sagte Kylie, als sie sich an Jeff kuschelte.
?Sicherlich,? Sie hat zugestimmt. In gewisser Weise scheint es, als wären wir unzertrennlich. Wir passen uns alle aneinander an, genau wie vor einem Jahr.
Ich liebe ihn so sehr, wir sind Seelenbrüder? Kylie seufzte. Und es ist toll, dich hier wieder glücklich mit ihm zu sehen. Wir drei sind wirklich etwas Besonderes, finden Sie nicht?
?Natürlich werde ich.?
Es ist noch schöner als vorher, oder??
Mmmm, sie ist wirklich hinreißend.
Er tut mir ein wenig leid? sagte Kylie. Ich liebe es jeden Abend mit dir im Bett zu sein und er ist alleine im Wohnwagen?
Wir sagten ihr, sie könne einen Freund mitbringen, aber sie hatte niemanden. Vielleicht findet er jemanden auf der Reise?
Mmm vielleicht? sagte Kylie, dann umarmte sie Jeff und sah ihm in die Augen.
Nun, Mr. Jeff Bradley, wagen Sie es nicht, mir einen dieser Schnappschüsse zu geben, die Sie mir heute Morgen aufgezwungen haben?
Jeff wollte gerade protestieren, dass es Kylie war, die gesagt hatte, beeil dich, sagte dann aber nichts, als er sie mit offenem Mund küsste, seine Knie anhob und seine Erektion auf ihren schlüpfrigen Anus richtete. Obwohl sie Hunderte von Malen Analsex hatten, fühlte sie immer noch die gleiche Erregung, als sein Knopf an ihrem Anus vorbeiglitt und in ihren glatten, engen Darm drang.
Jeff bewegte sich nicht, als Kylie ihre Schließmuskeln um ihren verstopften Schwanz spannte, während Jeff in der Tiefe war. Sie sahen sich liebevoll an, sie liebten Intimität, sie liebten Gefühle und vor allem liebten sie die Liebe, die sie miteinander teilten. Jeff begann sanft zu drücken und Kylie miaute vor Freude, dann steckte sie ihre Zunge tief in ihren Mund.
Jeff kannte Kylies Reaktionen gut und hielt sie am Rande ihres Orgasmus, verlangsamte sich, als sie nach Luft schnappte, spürte, wie sich ihre Hüften gegen sie drückten, um ihre Lust zu steigern. Aber sie merkte, wann sie die Enttäuschung nicht länger ertragen konnte und tiefer in ihre Analhöhle eintauchte. Kylie verlor die Kontrolle über ihren Körper, als sie zitterte und einen Freudenschrei ausstieß, als ihr Orgasmus ihre Vagina und ihren Darm durchbohrte.
Kylie lag keuchend in Jeffs Armen mit einem zufriedenen Lächeln auf ihrem Gesicht. Dann legte sie ihre Arme und Beine um ihn und seinen herabhängenden Schwanz in sich, rollte sich auf die Seite und schlief mit ihrem Kopf auf ihrer Schulter ein.
Jeff lag auf dem Rücken und dankte den Göttern noch einmal dafür, dass sie ihm den Himmel auf Erden gewährt hatten. Er verehrte Kylie und verehrte sie. Sie waren Seelenverwandte, für immer verbunden durch ein Sexleben, von dem sie nicht einmal geträumt hatte, bevor sie ihn traf. Er wusste, dass er niemals Sex mit einer anderen Frau haben würde, solange die Sonne im Osten aufging.
**********
Es regnete immer noch, als sie am nächsten Morgen aufbrachen, aber als sie in einer wunderschönen alten mittelalterlichen Stadt ankamen, klarte das Wetter für eine Weile auf und sie machten einige Besichtigungen.
Jeff lernte früh, dass Kylie gerne Händchen hielt. Er hatte sich zunächst gewehrt, da sie mit dem Altersunterschied zwischen ihnen viele neugierige und manchmal feindselige Blicke auf sich zogen. Einmal hat er versucht wegzukommen.
?Warum tust du das?? fragte Kylie wütend. ?Magst du es nicht??
?Natürlich werde ich. Aber alle schauen uns an. Schau dir diese Typen an.
Sie sind nur eifersüchtig auf dich?
Jeff dachte, dass das wahrscheinlich stimmte. Was ist mit diesen Frauen? Sie suchen auch.
Ist es, weil sie eifersüchtig auf mich sind, Idiot?
Kylie hatte aufgehört zu gehen, umarmte ihren ganzen Körper vor den Voyeuren und küsste ihn dann eine Minute lang leidenschaftlich.
Gewöhnen Sie sich an Buster. werde ich nicht aufhören?
Er gewöhnte sich daran, entspannte sich und genoss es. Es war einfacher, als sie nach Kontinentaleuropa kamen, wo Händchenhalten viel üblicher war. Offenkundig nicht schwule Mädchen und junge Frauen hielten Händchen, und Väter hielten Händchen mit ihren gleichaltrigen Töchtern wie Kylie.
Daher war es für Kylie nur natürlich, ihre Hände zu halten, als sie zwischen Jeff und Sally ging. Er spürte Sallys Unbehagen.
?Hält sich hier jeder an den Händen? Kylie und Sally sagten, sie hätten sich umgesehen, gesehen, dass es sehr bequem sei, und bald gespürt, dass es wahr sei.
Sie wanderten um eine Kirche und ein Schloss herum, dann entdeckte Jeff ein öffentliches Hallenbad. Mit dem Altersunterschied zwischen ihr und Kylie hat sie sich immer sehr bemüht, in Form zu bleiben.
Keines der Mädchen wollte schwimmen, also tranken sie einen Kaffee im Café am Pool. Das war ihre erste Gelegenheit zu reden, nur sie beide.
Sally, es ist so schön, wieder zusammen zu sein. Bist du schöner denn je?
?Du schaust auch gut aus. All das muss gut für dich sein. Immer noch so wie vor einem Jahr. Ich habe es gestern Abend und heute Morgen gehört. Sally kicherte.
Kylie war es peinlich. ?Ich bin traurig.?
Nein, du solltest dich nicht aufregen und wegen mir aufhören. Ich finde es toll, so ein Sexleben zu haben, oder? Sally lachte, dann wurde ihr Gesicht noch trauriger. Manchmal bin ich ein bisschen eifersüchtig. So war es bei mir noch nie.
Kylie wusste, dass sich junge Männer um Sally mischten, mit ihrem Aussehen und ihrer Vitalität. Er wusste, dass sie in dem Jahr, in dem sie zusammen waren, mit den beiden geschlafen hatte. Sally hatte es nicht erwähnt, aber Kylie merkte, dass es nicht so toll für sie war.
Hast du im College keine netten Typen kennengelernt?
Es gab viele nette Jungs und ich bin mit zwei von ihnen gegangen. Sally nahm Kylies Hand. Ich war aufgeregt, als sich die Dinge entwickelten, es war aufregend, zum ersten Mal mit jedem von ihnen im Bett zu sein, aber als ich später darüber nachdachte, war es ein bisschen leer. Die nächsten Expeditionen waren wirklich nichts ohne diese anfängliche Aufregung. Es muss meine Schuld sein. Es muss ein Problem mit mir geben.
Sei nicht dumm, du hast kein Problem. Diese Kinder waren nichts für dich und sie wussten wahrscheinlich nicht, was sie tun sollten.
Nun, darüber habe ich nachgedacht. Und während ich an dich und meinen Vater dachte, habe ich online mit einem alten Mann geflirtet? Sally stieß ein schnelles Lachen aus. Älter, das ist sicher. Das Foto muss vor 10 Jahren aufgenommen worden sein. Er war so alt wie mein Vater. Er war in mancher Hinsicht viel älter, sehr langweilig und protzig. Ich ließ ihn nicht einmal meine Hand halten.
Beide Mädchen nippten an ihrem Kaffee und schwiegen eine Weile.
Kylie, ich hoffe ich bin nicht unhöflich? Sallys Stimme war zögerlich. Ich kann sehen, wie sehr du meinen Vater liebst, wie glücklich du bist und wie aufregend und lustig dein Leben ist. Aber denkst du nie an dein Alter?
Kylie musste sich zurückhalten. Seine Freunde hatten diese Frage manchmal gestellt, und es störte ihn, weil es sie nichts anging. Aber Sally war ihre beste Freundin und ihre Frage war nicht sinnlich, sie suchte selbst nach Antworten.
Ich glaube nicht. Sein Verstand ist nicht alt. Du weißt das. Du weißt, wie sehr er seine Gesellschaft genießt; keineswegs langweilig. Er lacht viel, ist sehr fürsorglich und interessant und probiert ständig neue Dinge aus.
Sally nickte und erinnerte sich an das wunderbare Jahr, das sie drei zusammen verbracht hatten, und wie gut diese Reise schon gewesen war.
Du denkst, er ist alt, nur weil er dein Vater ist? sagte Kylie. Schau, er kommt. Vergiss, dass er dein Vater ist und vergiss das Datum auf deiner Geburtsurkunde. Betrachten Sie ihn als Mann.
Sally blickte auf und dachte daran, dass Jeff wusste, dass sie ihr Vater war.
Er ging auf sie zu und grinste wie üblich vor Begeisterung. Sally betrachtete seinen Körper. Jeff war sicherlich kein Bodybuilder, aber er war schlank und hatte glatte, gut definierte Muskeln. Sicher, er hatte ein paar Lachfalten um seine Augen und seinen Mund und einen Hauch von Grau auf seinen Koteletten, aber diese schienen nur Charakter hinzuzufügen. Plötzlich sah Sally ihren Vater durch Kylies Augen. Er sah sich um und sah, dass die anderen Mädchen ihn auch beobachteten.
Du hattest ein wunderschönes Gesicht, hübscher Jeff? fragte Kylie, als Jeff ihr einen feuchten Kuss gab.
Nein, diese jungen Bastarde haben mich zu einem Rennen eingeladen und sie haben mich verprügelt.
Aber ich wette, sie sind nicht so müde wie du heute Morgen.
Du siehst heutzutage sehr fit aus. . . . hübscher Papa kicherte Sally.
Auch wenn ich alt genug bin, um dein Vater zu sein?
Auch wenn du mein Vater bist?
**********
Als sie an diesem Abend durch eine Stadt fuhren, um zu campen, zeigte Sally auf einen Nachtclub, und die anderen stimmten zu, dass das eine gute Idee war.
Jeff wartete, bis sich die Mädchen angezogen hatten. Das Warten hat sich gelohnt, Kylie betrat das Zelt, ihr Haar elegant zurückgebunden, Lidschatten, der ihre Augen noch größer aussehen ließ, und Lippenstift, der ihre Lippen noch einladender machte. Sie trug ein hellrosa Kleid mit verrückten roten Mustern. Es war bescheiden tief ausgeschnitten, zeigte ein bisschen einen tiefen Ausschnitt und schmiegte sich eng an ihren wunderschönen Körper, bis es aus ihren Hüften kam. Es ist auf halber Höhe ihrer Hüften.
?Mochtest du??
Du siehst absolut umwerfend aus, Kylie. Komm her und lass dich belästigen.
Sie rannte in seine ausgestreckten Arme und schmierte sich einen großen Lippenstiftfleck auf die Wange.
Warte, bis du Sally siehst? flüsterte ihm ins Ohr.
Es war die ganze Fahrt über kalt, und Sally trug immer Jeans und einen dicken, diskreten Pullover.
Sally kam mit einem etwas zuversichtlichen Gesichtsausdruck ins Zelt. Ihr Haar war straff aus ihrem Gesicht zurückgezogen, was ihre klassische Knochenstruktur betonte. Ihre Wangenknochen waren mit etwas Make-up definierter, ihre Augen sahen mit etwas Wimperntusche und Eyeliner größer aus, und roter Lippenstift betonte ihre strahlend weißen Zähne und üppigen Lippen.
Ihr Kleid sah zuerst ernst aus. Silber mit schwarzem Blitzmuster. Es war ärmellos und zeigte ihre fitten Arme, den hohen Schnitt und die lockere Passform. Aber Jeff konnte sehen, wie er an den richtigen Stellen an seiner Tochter klebte, als die Form ihrer Brüste deutlich hervortrat. Sallys Kleid war etwas länger als das von Kylie, 4 Zoll von ihren Knien entfernt, aber das leichte Material klebte daran. Jeff sah die leichten Muskeln seiner Oberschenkel und perfekt geformte Waden und Knöchel.
Ihr wurde klar, dass sie sich Sally nicht länger als ihr Baby, ihre Tochter vorstellen konnte. Sie war eine sehr elegante und schöne junge Frau. Hinterhältig sinnlich.
Sally, du bist perfekt, du solltest ein Model werden. ? Seine Stimme klang wie ein Knurren.
Sally sah verlegen aus, aber sie zog ihre Hüften ein wenig an. Hat dir das Kleid gefallen, Daddy?
Kylie lachte. Natürlich, kannst du nicht sehen, dass deine Augen voller Tränen sind?
Sally lachte auch. Wirst du dich nicht schämen, mit Kylie und mir gesehen zu werden?
Ich werde schon irgendwie darüber hinwegkommen. Jeff nahm ihre Hände und sie gingen zum Nachtclub.
**********
Am Anfang tanzten sie alle zusammen, und Kylie und Jeff stellten bald fest, dass sich neben ihrem neu geformten Körper mit Sally noch etwas anderes geändert hatte: ihr Tanz. Er bewegte sich mit rhythmischer und sinnlicher Anmut und bemerkte ihre bewundernden Blicke.
?Ich habe einen guten Tanzlehrer gefunden? Er lächelte und zeigte eine weitere ihrer Hüftkurven.
Es war nur eine kurze, dezente Bewegung, aber ihr Kleid schmiegte sich an ihre Hüften und Jeff war fasziniert. Scheiße, ist das sexy? er dachte.
Du hast ein Jahr nicht mit deiner Tochter getanzt, soll ich dich eine Weile allein lassen? sagte Kylie und ging, um einen Tisch zu finden.
Willst du dich nicht schämen, wenn man dich mit deinem Alten tanzen sieht? Jeff lächelte Sally an.
Sei nicht albern, du siehst so gut aus. Sally fuhr mit den Fingern über seine Wange und entfernte sich dann ein wenig.
Die Musik beschleunigte sich und Sally begann sich zu winden und wedelte manchmal mit den Armen über dem Kopf. In seiner eigenen Welt schien er von der Musik in eine leichte Trance gefallen zu sein und Jeff konnte seine Augen nicht von ihr abwenden. Ihr Kleid schimmerte um ihre Hüften, ihre Hüften wölbten sich zur Seite. Und dann ein leichter Stoß auf ihn zu.
Die Musik änderte sich und Sally streckte ihre Hand aus. Lass uns Spaß haben, hübscher Vater.
Jeff war von der Atmosphäre und der Musik fasziniert. Er nahm Sallys Hand und schob sie sanft in einer wirbelnden Bewegung weg, und Sally wirbelte herum, ihr Kleid war hoch und zeigte ihre Hüften. Dann kam er auf sie zu und wickelte es um ihre Taille, bevor er sie wieder herumdrehte.
Sally drehte sich schneller, ihr Kleid wurde höher und Jeff erhaschte einen Blick auf das silberne Satinhöschen ihrer Tochter.
Fortsetzung; Sie an der Taille oder an der Hand haltend, kamen ihre Hüften und ihr Höschen zum Vorschein, als Sally sich mehr in die Musik vertiefte. Als sie für kurze Zeit getrennt waren, krümmten sich ihre Hüften immer öfter zu ihm, während sie ihn angrinste.
Jeffs Neugier verwandelte sich in Sorge, als er spürte, wie sein Penis zuckte. Wie konnte er diese Reaktion von seiner eigenen Tochter bekommen?
Glücklicherweise war das Stück fertig, gefolgt von einem langsameren Stück. Sally kam zu Jeff und schlang ihre Arme um seinen Hals und küsste seine Nase.
Dein Tanz ist auch besser geworden, Dad.
Jeff war sich der Empfindung des Körpers seiner Tochter sehr bewusst, die kaum von dem dünnen Material ihres Kleides verdeckt wurde. Er wurde sich seiner härter werdenden Erektion bewusster. Wir finden besser Kylie?
Sally runzelte die Stirn, nahm aber ihre Hand, als sie von der Tanzfläche zu dem Tisch ging, an dem Kylie saß. Er lächelte begeistert.
Du hast wirklich gut getanzt, Jeff. Und du und Sally saht so nett zusammen aus.
Jeff nippte an seinem Bier und versuchte, an alles andere zu denken als an Sallys Hüften, ihr Höschen und ihre eigenen Erektionen.
Als die Musik wieder einsetzte, tanzten Kylie und Sally zusammen, während Jeff zusah. Am Anfang haben sie nicht richtig getanzt, sie waren mehr am Reden interessiert. Kylie flüsterte Sally einmal etwas ins Ohr und sie brachen beide in Gelächter aus und umarmten sich.
Dann tanzten sie ordentlich und Jeff war hypnotisiert, als er zusah, wie sich zwei perfekte Körper windeten und kräuselten, Kylies goldenes, welliges Haar kontrastierte mit Sallys schimmernden schwarzen Locken. Als ihre Hüften zur Musik schwangen, ihre Kleidung sich hob und ihr Höschen hervorsprang, schien jeder zu versuchen, den anderen zu übertreffen. Jeff bemerkte mehrere Franzosen, die in der Nähe standen und zuschauten, und spürte eine Woge von Eifersucht und Wut.
Bald wurde die Musik langsamer und Kylie schlang ihre Arme um Sallys Schultern. Jeff sah, wie Sally zuerst zögerte, dann entspannte sie sich und schlang ihre Arme um Kylies Taille. Sie bewegten nur ein wenig ihre Füße und Jeff sah, wie sie leicht auf ihren Schoß schwankten. Sie schienen zu reden und sich in die Augen zu sehen, dann sagte Kylie etwas und Sally kicherte und küsste ihre Lippen. Ihre Umarmungen schienen fester.
Jeff fühlte sich glücklich. Sie waren so schön zusammen und es war wunderbar, die jungen Frauen, die er liebte, diese Seelenschwestern, so glücklich zu sehen.
Jeff tanzte mit Kylie für die nächste Gruppe und erlebte die vertrauten Gefühle der Lust von ihrem perfekten Körper und ohne Erregung, als sie dicht aneinander tanzte, ihre Brüste fest gegen ihre Brust und ihre Taille gegen ihre gedrückt. Er verstärkte seine Finger um ihre Hüften und fühlte, wie sie vor Vergnügen wackelten.
Seine Freude wurde unterbrochen, als er auf die Tanzfläche hinunterblickte und sah, wie Sally mit einem jungen Franzosen tanzte. Er war sehr gutaussehend und ein sehr guter Tänzer, und sie sahen großartig zusammen aus. Jeff hasste ihn sofort.
Kylie sah seinen Gesichtsausdruck und folgte seinem Blick. Er stieß sie in die Rippen.
Er ist erwachsen, Jeff Liebling. Es ist nicht mehr deine Aufgabe, ihn zu beschützen.
Er drehte sie, damit sie von ihrer Tochter wegschaute, und leckte ihr Ohr. Jeff erlangte seine Fassung wieder und klammerte sich fester an Kylie.
Ein paar Minuten später kam Sally wütend auf sie zu.
?Was ist das Problem? Ich dachte, du siehst schmutzig aus? sagte Kylie.
?Es war? Sally seufzte wütend. ?Warum denken Männer, wenn du ein paar Mal mit ihnen tanzt, gibt es ihnen das Recht, mit dem Tasten anzufangen? Es erschauerte.
Er erholte sich schnell und die drei tanzten zusammen.
Sie hatten Spaß für den Rest des Abends. Jeff hatte eine tolle Zeit, mit jedem von ihnen nacheinander zu tanzen, aber sie musste ihre Gedanken im Zaum halten, als Sally ungehindert mit ihrer Hüfte und ihrem extravaganten Höschenstil tanzte.
Er begann sich in die Franzosen einzufühlen. Zum Teufel, wenn ich nicht sein Vater wäre, würde ich ihn auch anfassen wollen.
Es wurde spät und Kylie und Sally tanzten zusammen. Die Musik wurde langsamer und romantischer und die Mädchen tanzten sich in den Armen. Jeff verspürte einen gewissen Groll: Dies war die Zeit, in der er und Kylie immer zusammen tanzten, sich küssten und ihre Körper berührten. Ein Vorbote dessen, was als nächstes im Bett passieren wird.
Aber er konnte Kylie und Sally nicht zusammenhalten. Kylie entdeckte ihn und bedeutete ihm, sich ihnen anzuschließen.
Kylie und Sally legten ihre Arme um die Schultern des anderen, streckten aber ihre anderen Arme nach ihm aus. Er schloss sich ihnen an und sie schlang ihre Arme um ihre Schultern und er schlang sie um ihre Hüften. Sie schwankten zusammen in einem engen Dreieck. Jeff schloss die Augen und spürte, wie sich die beiden auf die Seite lehnten und ihre Köpfe auf ihren Schultern ruhten, während sie ihr Parfüm genossen. Was für ein magischer Moment
Die Musik hörte auf und sie blieben in dieser Position. Dann erzählte Kylie Jeff, wie sie ihn bewunderte und gab ihm einen tiefen Zungenkuss. Dann sagte er Sally, wie sehr er sie liebte, und küsste ihre Lippen. Es war kein Kuss, aber seine Lippen waren geschlossen und verweilten nur für ein paar Sekunden.
Ihr seid beide so wunderbar? Sally seufzte.
Er sah Jeff neugierig an. Seine Lippen verzogen sich leicht und Jeff streifte ohne nachzudenken seine Lippen über die seiner Tochter. Sie starrte ihn einen Moment lang an, erwiderte dann seine kurze Liebkosung und Jeffs Arm legte sich um ihre Taille.
Sie sind zurück auf dem Campingplatz, mit Jeffs Armen um Sallys und Kylies Schultern und sie um ihre Taille.
**********
War es nicht eine tolle Nacht? Kylie seufzte, als sie in Jeffs Armen auf dem Bett lag.
Ich wette, ich habe es wirklich genossen.
Und du und Sally schien es zu mögen, wenn ihr tanzt? Er kicherte, als er seinen Penis kitzelte.
Jeff war verlegen und sagte nichts.
Tut mir leid, Liebling Jeff, ich wollte dich nicht in Verlegenheit bringen. Es ist mir egal. Wenn nicht, hättest du ein Problem. Sally ist so sexy, wenn sie so ist, oder??
Jeff entspannte sich langsam. War der letzte Tanz nicht einfach magisch?
?Mmm. Wir drei haben etwas ganz Besonderes.
Während dieses Gesprächs arbeiteten Kylies Finger immer noch an Jeffs steinernem Stock, und er wurde wild erregt.
Kylie, Liebling? Sie grinste und legte ihre Hände zwischen ihre Schenkel, fühlte die Feuchtigkeit ihrer Katzenlippen. Ich fürchte, ich muss dich ficken. Im Augenblick.?
Kylie stöhnte vor Freude. Sollte ich auch Angst haben, Jeff? Hast du Angst, dass du mich mit deinem Schwanz zerstören wirst?
Sie rollte sich auf den Rücken und hielt ihre Arme und Beine für ihn offen, ihre Augen vor Bewunderung weit aufgerissen. Als Jeffs Schwanz das perfekte Gefühl seiner warmen, feuchten und einladenden Vagina verspürte, dachte er daran, dass Kylie die perfekte Frau für ihn war, die einzige Frau für ihn.
**********
Regen und Kälte verließen sie schließlich. Es war ein heller, stiller Morgen mit strahlend blauem Himmel, und die Sonne wärmte bereits, als wir mit dem Packen fertig waren. Kylie und Sally feierten das Wetter, indem sie ihre Jeans und Trikots fallen ließen und Sonnenschirme aufsetzten.
Jeff seufzte, als er Sally sah. Ihr Kleid war sehr kurz und tief ausgeschnitten und zeigte an vielen Stellen ihre schlanken und geformten Schenkel und das feste, runde Fleisch ihrer oberen Brüste. Sie war strahlend und glücklich und gab ihm eine Guten-Morgen-Umarmung und klopfte ihm, ohne nachzudenken, auf den Rücken.
Ein paar Minuten später bemerkte er, dass seine Tochter keinen BH trug.
Während Kylie fuhr, ging sie die Ereignisse in Gedanken durch und war verwirrt. Er dachte daran, wie aufgeregt er war, Sally beim Tanzen zuzusehen. Natürlich war sie schön und sexy, aber seit sie Kylie getroffen hatte, hatte sie von keiner anderen Frau solche Reaktionen bekommen.
Sally bewegt ihre Hüften zu ihm. War das ein sexy Tanz für ihn oder so? Diese dreifache Umarmung von letzter Nacht. Und die Art, wie er sie küsste; Das war kein Vater-Tochter-Witz. Und er küsste sie zurück. Heute Morgen, als sie mit dieser Umarmung ihre Brüste durch ihr Kleid gespürt hat.
Väter tun das ihren Töchtern nicht an. Was tat es? Dann wies er seine Bedenken zurück und fand es lächerlich. Natürlich war Sally schön, sie hatte einen absolut unglaublichen Körper, sie war absolut sexy, sie war sich sicher, dass sie sie nach langer Trennung gerne wiedersehen würde, aber sie liebte ihn als Vater, einen hingebungsvollen Vater.
Nein. Wie Kylie sagte, war ihre Dreierbeziehung etwas Besonderes. Es war nichts falsch an dem, was sie und Sally taten, und sie sah definitiv sehr glücklich aus.
**********
Sie hielten in einem Dorf an, um Kaffee zu trinken, und jeder von ihnen legte ihre Arme um ihre Taille, als sie zwischen ihnen ging, Jeff legte seine Hand um ihre Schultern und dachte, das sei in Ordnung. Mehr als gut: einfach toll. Er drückte Sallys Schulter, legte seinen Kopf für einen Moment auf ihren und lächelte sie glücklich an.
Am Nachmittag erreichten sie schließlich die Südwestküste. Sie standen oben auf einer Klippe und sahen zu, wie die mächtigen Atlantik-Rollen unten in die Felsen krachten, und fuhren dann eifrig zu einem Surfstrand ein paar Kilometer südlich.
Als die Mädchen ihre Bikinis anzogen, wusste Jeff, dass er einen weiteren kleinen Kampf führen musste. Sie hatte Recht, wie damals, als Sally in einem schwarzen kurzen Bikini auftauchte. Er beschloss, dass es am besten war, nicht wegzusehen und sich den listigen Blick zu stehlen. Sie sah ihn direkt und voller Bewunderung an. Ihre Brüste, die ihre langen Beine bewunderten, wurden nur halb von ihrem kleinen BH verdeckt. Und ihre dünne Taille und ihren dünnen Bauch.
Sally folgte ihm mit einem halben Lächeln auf ihrem Gesicht und zog sogar ihre Hüften ein.
Jeff lachte. Wie ich gestern Abend sagte, Sally, du kannst ein Model sein.
Wie ich gestern schon sagte, du siehst gut aus, Dad. Das muss das Einzige sein, was du mit Kylie machst?
Hey Jeff, wirst du den ganzen Nachmittag damit verbringen, deine Tochter zu perversen? Ich brauche etwas Sonnencreme. Kylie lag mit dem Gesicht nach unten auf ihrem Handtuch.
Jeff löste Kylies BH-Träger und schob die Schultergurte von ihren Armen. Sie zog Locken aus goldblondem Haar aus ihrem Nacken. Vom ersten Moment an, als sie sich liebten, hatte Jeff Kylies schlanken, geraden und leicht muskulösen Rücken geliebt. Jeff massierte jeden Knochen in Kylies Wirbelsäule, während sie ihre Sonnencreme auftrug. Sie neckte respektvoll die Muskeln in ihrem Nacken und ihren Schultern und ihren Rücken hinunter bis hinunter zu ihrer Bikinizone.
Beine jetzt, bitte Jeff.
Kylies Beine spürten die Berührung von Jeffs aufreizenden Händen. Von ihren Füßen bis zu ihren Oberschenkeln fand Jeff Kylies Beine perfekt: leicht muskulös, wohlgeformt und lang von all ihren Trainingseinheiten. Ihre Hände arbeiteten auf ihren Knien und sie spreizte ihre Beine, um ihre Schenkel zu öffnen.
Jeff, Liebling, du hast die tollsten Hände.
Es war kein Zufall, dass Jeffs Fingerknöchel bis hinunter zu seinem Bikinihöschen die Form von Kylies Fotze berührten. Er hörte sie kichern und sah ihren Hintern zucken.
Ich auch, bitte Papa?
Jeff sah Sally an, die sich hinlegte und erwartungsvoll ihre BH-Träger löste.
Warum hat er das getan? Kleine Schlampe? er fragte sich.
Richtig, junge Dame, können zwei Personen dieses Spiel spielen? er sagte zu sich selbst.
Jeffs Berührung reichte von der leichtesten Spur seiner Fingerspitzen bis zum Druck mit der Flachheit seiner Hände. Er wählte sanft alle Muskeln in Sallys Nacken, Schultern und Rücken aus und massierte sie. Er spürte, wie sich sein Körper vollkommen entspannte.
Seine Finger legten sich mit all seiner erotischen Geschicklichkeit sanft um ihre Wirbelsäule. Sie sah, wie sich ihre Zehen kräuselten und lächelte vor sich hin, als ihre Hände an Sallys Rücken entlangfuhren. Dann stand er auf.
Beine bitte Papa?
Jeff blickte nach unten und stellte sich seine Hände auf den Innenseiten dieser seidigen, schlanken Schenkel vor und stellte sich einen Moment lang vor, wie sie sie um seine Ohren wickelten.
?Ich glaube nicht,? Er grunzte, stand auf und reichte Kylie die Sonnencreme.
Jeff, Kylie stöhnt? Jeff? und sein Blick auf ihrem Rücken. Er blickte über seine Schulter und sah, wie Kylie Sonnencreme auf Sallys Beine auftrug.
Sie hatten eine erfrischende Zeit an der Brandung, wo der ablandige Wind wehte und die Wellen groß und in guter Form waren. Sie haben es ein paar Mal geschafft, dieselbe Welle zu erwischen, und Jeff sah die beiden Mädchen an und dachte darüber nach, was Kylie am Abend zuvor gesagt hatte.
Wir drei haben etwas ganz Besonderes. Wir sind alle Seelenverwandte.
**********
Sie fanden ihren Campingplatz und da es Saisonbeginn war, gelang es ihnen, ein abgelegenes Plätzchen hinter den Bäumen zu finden. Jeff beschloss zu kochen und ging in die Campküche, während die Mädchen zum Strand hinuntergingen, um beim Surfen den Sonnenuntergang zu beobachten.
Zehn Minuten später sahen sie zwei Engländer und versuchten ihr Glück. Sie waren gutaussehend und freundlich, und Sally und Kylie lächelten herzlich. Die beiden jungen Männer waren gute Freunde, und die Mädchen erklärten sich bereit, einen Strandspaziergang zu machen, sogar eine helfende Hand beim Aufstehen.
Die Männer hatten eindeutig eine Teile-und-Herrsche-Strategie entwickelt, und Kylie fand sich neben jemandem und Sally wieder.
Warst du nicht derjenige, den wir heute Nachmittag beim Surfen gesehen haben? Er fragte Kylies Eskorte.
Er schüttelte den Kopf.
Hey, du bist wirklich gut. Vielleicht kannst du es mir einmal beibringen.
?Vielleicht.?
Und wer war der alte Mann, mit dem du zusammen warst?
Oh, er ist Sallys Vater.
Das schien den Engländer zufrieden zu stellen und steigerte die Komplimente und Witze. Kylie fand es sehr lustig und plauderte und lachte mit ihr. Sie fühlte sich ein wenig schuldig, aber sie konnte sehen, dass Sally viel mit ihrer Freundin redete und lachte. Und er war gutaussehend.
Dann warf Sally einen Blick auf ihre Uhr, alle drehten sich zum Gehen um, und das fröhliche und entspannte Gespräch ging weiter. Auf dem Weg zum Campingplatz sagte Sally, sie müssten zurück, weil ihr Vater kochte.
Die Briten versuchten ihr Glück. Ein paar Kilometer vom Ufer entfernt gibt es eine nette Diskothek. Vielleicht holt er dich später ab und wir können hinfahren?
Tut mir leid, ich bin heute Abend etwas müde? Sally lächelte.
?Warum hast du das gesagt?? Fragte Kylie ein paar Minuten später. Er war ein wirklich netter Kerl und ich kann Ihnen sagen, dass er ihn sehr gemocht hat.
Sally blieb stehen und nahm beide Hände von Kylie in ihre und sah sie ernst an.
Es ist wirklich das Seltsamste. Ich glaube, ich werde eine Banane essen. Es war derselbe Tanz mit den Jungs letzte Nacht. Es ist komisch, ich will mit niemandem zusammen sein, außer mit dir und meinem Dad. Bin ich verrückt
Kylie schlang ihre Arme um seine Taille und umarmte ihn sehr fest. Natürlich nicht. Jeff und ich lieben dich so sehr. Wir drei sind etwas Besonderes. So etwas wie die drei Musketiere?
Obwohl sie die drei Musketiere nicht gehört hatte, gefiel Sally der Klang und sie fühlte sich einen Moment lang besser, bis ihr ein anderer Gedanke kam.
Ich fühle mich schuldig für meinen Vater.
?Wofür gibt es Schuldgefühle? Kylie war leicht überrascht.
Ich flirte mit ihm. Es ist nur ein Spiel, ich weiß. Aber Kylie, ich mag es. Aber das ist so falsch. Du und sie seid für immer zusammen, das weiß ich und ich sollte dir das nicht antun. Und er ist mein Vater, um Gottes willen.
Sally, du bist so dumm. Natürlich ist es nur ein lustiges Spiel und natürlich ist es mir egal. Und Jeff ist es sicherlich egal. Wir sind ein besonderes Trio und es ist toll, euch beide glücklich zusammen zu sehen.
?Aber . ?
Sally, du redest zu viel. Kylie umarmte sich fester und die Mädchen umarmten sich.
Zwei Minuten später kam Jeff, um ihnen zu sagen, dass das Abendessen fertig war. Er sah sie auf einer Düne, zwei dunkle Gestalten, die eine Silhouette vor einem rosa und goldenen Sonnenuntergang umarmten.
?Abendessen bereit? Er hat angerufen.
Nach dem Abendessen spielten sie im Licht der Gaslaterne Scrabble, bis Kylie bemerkte, dass Sally still wurde.
Gibt es ein Problem, Sally?
Ich habe nur ein bisschen Kopfschmerzen. Ich glaube, ich gehe ins Bett.
Nein, Jeff hat das perfekte Mittel gegen Kopfschmerzen. Bei mir funktioniert es immer. Liebling, gib Sally eine ihrer Kopfmassagen.
Sally saß auf einem Stuhl und Jeff stand hinter ihr. Zuerst spielten die Spitzen ihrer Fingerspitzen über ihre gesamte Kopfhaut, dann streichelten sie sanft von der Mitte nach außen zu ihrer Stirn. Dann entspannt sie die Muskeln in den Augenwinkeln über den Wangenknochen und schließt die Augenlider ihrer Tochter sanft wie eine Feder.
Wie Liebling?
Sally antwortete einen Moment lang nicht. ?Es tut uns leid. Sehr netter Papa. So entspannend.?
Jeff spürte die Muskeln in seinem Nacken und seinen Schultern. Bist du hier ein bisschen nervös? und nahm das Massageöl, das Kylie herausnahm.
Entspann dich weiter Sally, da ist eine Spannung tief in deinen Muskeln.
Ich glaube nicht, dass ich es bequemer haben könnte? sagte Sally mit geschlossenen Augen.
Jeffs Finger massierten tief, dann wurden seine Berührungen weicher, als er die Anspannung in Sallys Muskeln spürte, und er spürte, wie die ganze Anspannung ihren Körper verließ. Er verbrachte einige Zeit hinter Sallys Nacken und Schultern, bewegte dann seine Hände zu beiden Seiten ihres Nackens und bewegte sich nach oben.
Ihren Hals auf und ab, von den Rändern ihrer Kieferknochen bis unter ihre Ohren. Seine Berührung war jetzt zärtlich, auf der weichen Haut hinter ihren Ohren, dann wieder auf ihrer Stirn und ihren Augenlidern.
Jeff war völlig auf seine Aufgabe konzentriert und dachte erst, er müsse aufhören, als er ein leises Seufzen von Sally hörte.
Er küsste ihr Haar auf ihren Kopf. ?Wie sind die Kopfschmerzen?
Sally öffnete langsam ihre Augen und sah ihn an. Alles geklappt, Dad, das war sehr schön. Ich glaube, ich werde jede Nacht Kopfschmerzen haben.
Hey, ihr zwei, rate mal, was ich gerade auf meinen I Pod heruntergeladen habe. Das letzte Lied im Nachtclub? Er rief Kylie aus dem Wohnwagen an und plötzlich hörten Jeff und Sally diese romantische Musik.
Komm schon, es ist Zeit für unsere drei Musketiere, zusammen zu tanzen.
Sally nahm Jeffs Hand und zog ihn hinüber.
Der Zauber der vergangenen Nacht wurde sofort mit ihrem sanften Schaukeln zur Musik nachempfunden. Jeff war fasziniert davon, wie sich Kylie und Sally auf beiden Seiten ihres Körpers und ihrer Arme um ihn anfühlten, die Parfüms der Mädchen fesselten ihn.
Unschuldige Intimität, was ist das? Er dachte an das Wort unschuldig und liebte es.
Kylie wiederholte das Lied noch zweimal. Niemand sprach, aber Jeff konnte Sally leise die Melodie summen hören. Sein Gesicht war ein Bild der Zufriedenheit. Er schloss die Augen und nahm die Atmosphäre in sich auf.
Dann spürte er Kylies Lippen auf seinen in einem sanften, aber leidenschaftlichen Kuss. Er genoss das Gefühl und rieb dann sanft mit seiner Zunge über seine offenen Lippen und ihre Zungen tanzten zusammen. Kylie zog sich zurück und Jeff beobachtete, wie sie Sally küsste. Es war nicht so erotisch wie ihres, aber es dauerte ein paar Sekunden.
Papa, dieser Urlaub ist so perfekt. Ich liebe dich und Kylie so sehr? sagte Sally und drehte sich zu ihm um.
?Sehr schön und du bist schön? flüsterte Jeff und fühlte eine Woge der Liebe.
Er bewegte seine Lippen leicht hin und her über ihre, dann wich er wieder zurück. Sally tat dasselbe mit ihm und wurde für einen Moment von seiner sanften und sanften Liebkosung gefangen. Er erwiderte den Kuss und fuhr mit seiner Zunge über ihre Lippen. Sallys Zunge kam heraus und für einen Moment berührten sich ihre Zungen. Jeff legte seinen Arm um Sallys Taille und drückte seine Brust an ihre, spürte, wie ihr Körper mit ihrem verschmolz.
Jeff öffnete die Augen und sah Sallys geschlossene Augen. Er zog sich zurück, küsste ihre Augenlider und drückte sie ein letztes Mal.
?Ihr zwei seid so schön zusammen? sagte Kylie und umarmte sie beide.
**********
Kylie, ich mache mir ein bisschen Sorgen? Sagte Jeff im Bett.
?Was sagst du??
?Sally und ich??
Was ist mit Sally und dir?
Wir tun Dinge, die Väter und Töchter nicht tun. Wie tanzende und küssende Musketiere. Und vor der Massage. Ich hätte das nicht tun sollen.
Kylie streichelte seinen Arm mit einem mitfühlenden Ausdruck auf ihrem Gesicht. Glaubst du, du hast sie verärgert?
Nein, nein. Absolut nicht, da bin ich mir sicher.
Nun, was gibt es zu befürchten?
Nun, soll ich das mit meiner Tochter machen?
Natürlich solltest du. Sieh mal, Jeff, Sally hat heute Abend einen sehr netten Briten getroffen, der sie um ein Date gebeten hat. Aber er sagte mir, er wolle mit niemandem ausgehen, er wolle nur mit uns zusammen sein. Ich finde das wunderschön. Ist es nicht wunderbar, wie viel Zeit wir zusammen verbringen?
?Sicher, aber . . ?
?Aber was? Okay, Jeff, du hast ihn massiert, weil er Kopfschmerzen hatte, du hast Sonnencreme auf seinen Rücken aufgetragen, weil er es nicht alleine geschafft hat, und du hast ihm unschuldige kleine Küsse gegeben. Ich auch das. Jeff, diese Gunslinger-Tänze sind etwas Besonderes für uns drei. Wir haben eine gute Beziehung. Hör auf stolz zu sein. Verschwendest du dich? Kylies Gesicht war hart.
?Aber . .?
Eigentlich denke ich, dass du egoistisch bist, wenn du so denkst. Sally ist hier allein mit uns im Urlaub. Hier ist sie in diesem Wohnwagen, ganz allein und allein, und wir sind jede Nacht hier. Während er hier ist, müssen wir unser Bestes tun, damit er fühlt, dass er wirklich einer von uns ist.
Aber Kylie. . . ?
Nicht mehr, aber nein. Kylies Gesicht wurde weicher. Wie reagiere ich jedes Mal, wenn er mir eine dieser Massagen gibt?
Jeff grinste. Du willst immer, dass ich deine Fotze lecke?
Ich möchte jetzt bitte eine Massage.
Eine halbe Stunde später schliefen sie in den Armen des anderen ein, wobei Jeffs Gesicht in den Säften von Kylies hüftschüttelnden Orgasmen badete.
**********
Am nächsten Tag war es ein wunderschöner Morgen, und die drei gingen zum Frühstück ins Dorf, und Jeff ging fröhlich in der Mitte spazieren und hielt Händchen mit den beiden Mädchen. Zum Frühstück gab es Baguettes und Marmeladen, gefolgt von starkem französischen Kaffee.
?Was machen wir heute?? Er fragte Sally.
Ich bin es leid, eine Weile zu fahren. Wie wäre es mit einer Abkühlung an einem Strand? sagte Jeff.
Ich habe gehört, dass es etwa einen Kilometer nördlich einen Strand gibt, der wirklich gut ist. Lass uns dorthin gehen, sollen wir? sagte Kylie.
Eine Minute nachdem er am Strand angekommen war, hielt Jeff seinen Vorschlag für nicht so klug.
Oh, sieh mal, Sally, rief Kylie. Alle sonnen sich oben ohne, ist das nicht toll?
Ohne zu zögern zog sie ihren Bikini-BH aus. Jeff hätte normalerweise nichts dagegen, er mochte es sogar. Sie konnte nie genug vom Anblick von Kylies wunderschönen Brüsten mit rosa Spitzen bekommen, und sie hatte auch einen Schimmer der Befriedigung, als sie sah, wie andere Männer Kylie fasziniert und neidisch anstarrten.
Daddy, soll ich das machen?
Jeff drehte sich zu Sally um, die ihre Hände hinter sich in der Klammer ihrer BH-Träger hielt und sie mit fragenden Augen ansah.
Deine Wahl, Schatz. Du bist erwachsen und das ist dein Körper.
Sally knöpfte ihre Träger auf, aber sie nahm die Hand, die ihren BH über ihre Brüste hielt, und ließ sie dann mit einer trotzigen Geste los. Jeff beobachtete eher ihr Gesicht als ihren Körper und sah ihr trotziges und selbstbewusstes Lächeln.
Kleine Schlampe, die hofft, dass es mir peinlich ist? er dachte.
Er sah nach unten und konnte seinen scharfen Atem nicht unterdrücken. Sallys Brüste waren wunderschön. Sie ist etwas kleiner als die von Kylie und irgendwie etwas nach oben gebogen, und statt Kylies rosa sind Sallys Brüste mit braunen Aureolen bedeckt. Ihre Brustwarzen waren etwas länger als die von Kylie; deutlich und direkt darauf zeigen.
Als Sally anhielt und seinen Blick beobachtete, wurde ihr Lächeln breiter und selbstbewusster, Jeff fühlte sich für einen Moment verwirrt und verlor die Kontrolle. Er entschied, dass Angriff die beste Verteidigung sei, nahm seine Sonnenbrille ab und schaute 10 Sekunden lang genau hin. Dann sah er ihr in die Augen.
Sally, es gibt nicht viele Dinge, auf die ich wirklich stolz bin, aber deine schönen Brüste machen mich definitiv stolz. So stolz.
Sally war überrascht. Bist du stolz? Warum sollte man stolz sein??
Die Hälfte der Arbeit, die sie gemacht hat, war meine?
Sally schrie vor Lachen auf. Daddy, warum bist du so verrückt lustig?
Er kam und küsste seine Nase, und Jeff spürte, wie seine Brustwarzen leicht seine Brust berührten. Von Kylie gerettet.
Jeff, du verarschst deine Tochter schon wieder. Ich brauche Sonnencreme. Im Augenblick?
Ihre Stimme war aggressiv und abrupt, aber Jeff sah ihr Kichern, als sie sich neben ihn kniete und erotisch Sonnencreme auftrug.
Beine, Jeff? Er befahl Kylie, nachdem ihr Rücken von der zarten Berührung gekribbelt war.
Vorne, Jeff? Er befahl Kylie, als ihre Muschi von Jeffs Fingerknöchelstichen zu kribbeln begann. Sie drehte sich herum, ihre festen Brüste zeigten auf die wirbelnden Möwen am Himmel.
Normalerweise würde Jeff nicht zögern. Der Verlockung von Kylies Brüsten und der illegalen Aufregung, sie in der Öffentlichkeit zu streicheln, war unwiderstehlich. Aber Sally fühlte sich unbehaglich dabei.
Vorne, Jeff. Kylies Stimme war hart.
Jeff trug etwas mehr Sonnencreme auf und als er fertig war, waren Kylies Brustwarzen bei seiner Berührung erigiert und ihre Hüften bogen sich von ihren zufälligen Stupsern ihres Bikinihöschens über ihren klitoralen Kopf.
Zurück bitte Papa. Sallys Ton war kein Befehl, eher eine Bitte.
Jeff starrte auf Sallys lange, seidig glatte Haut. Er blickte ein wenig weiter und sah die Seite seiner linken Brust, die leicht gequetscht war, als er flach auf dem Bauch lag. Er erinnerte sich an sein kleines Spiel, gerade jetzt ihre Brüste zu zeigen.
Also arbeiteten seine Finger und Hände wieder ihre zarte Magie in ihre Haut, Muskeln und Wirbelsäule.
Beine bitte Papa.
Nun, Kylie hat gesagt, ich muss Sally das Gefühl geben, dass sie Teil der Gruppe ist, richtig? Er dachte an Jeff.
Es begann mit Sallys Sohlen und zwischen den Zehen, die sie winden und kichern ließen. Sie genoss die Form und den Muskeltonus ihrer anmutigen Waden. Sally kicherte und wand sich wieder, als sie die Unterseite ihrer Kniescheiben kitzelte, aber sie spreizte ihre Beine leicht, um Platz für ihre Schenkel zu schaffen.
Jeff war gut darin, die Außenseite ihrer langen, straffen, leicht muskulösen Schenkel zu massieren und die ersten paar Zentimeter ihrer Schenkel vollständig zu kontrollieren.
War das derselbe kleine Seufzer, den er gehört hatte, als er sich am Abend zuvor den Kopf massiert hatte?
Dann verlor sie es, als Sallys Beine mit einer Berührung getrennt wurden, die einen schwachen Blick auf ihr Höschen freigab, das den Schritt bedeckte, und sie fantasierte darüber, was dort lauerte.
Sie beendete ihre Arbeit grob so schnell sie konnte und blieb 6 Zoll unter Sallys Höschen stehen.
?So viel. Fertig.?
Hast du es nicht überall gemacht? er schmollte.
?Ist es vorbei? wiederholte Jeff.
Sally drehte sich auf den Rücken.
Von vorne bitte, Vater. Er hatte einen trotzigen Gesichtsausdruck.
Jeff sah nach unten. Ihre linke Brustwarze zeigte direkt zwischen ihre Augen, und es brauchte viel Willenskraft, sich nicht mehr vorzubeugen, um daran zu saugen.
?Fertig.? Seine Stimme kam plötzlich.
Jeff drehte sich auf seinem Handtuch herum, legte sich auf den Bauch, um seinen halb erigierten Schwanz zu verbergen, und sah aus, als würde er seine Zeitschrift studieren.
Ignoriere sie, Sally, ist sie schlecht gelaunt? sagte Kylie fröhlich, als sie Sonnencreme auf ihren Rücken rieb.
Kylie und Sally saßen zu beiden Seiten von Jeff und führten ein unbeschwertes Gespräch auf seinem Rücken fort, während seine Augen auf die Zeitschrift starrten, aber er konnte sie nicht lesen, sein Verstand war immer noch verwirrt.
Was denkst du mein Schatz? Fragte Kylie.
?Na und? Tut mir leid, dass ich mich auf diesen Artikel konzentriert habe. Aus tief verwurzelter Höflichkeit drehte sie ihren Kopf zu Kylie, um sie auf ihrer Seite liegen zu sehen, ihre Brüste in Reichweite.
Es gibt berühmte Kirchen im Dorf. Sally und ich dachten, wir sehen uns später.
Jeff ist vor zwei Tagen mit ihnen in eine Kirche gegangen, und für mich war das seine Quote für sechs Monate.
?Es ist nicht wirklich meine Bühne. Jedenfalls sah ich eine Barkasse, die Angelausflüge machte. Dachte, ich hole das Abendessen heute Abend.
Oh nein, Kylie, wir werden heute Nacht alle verhungern. Sally lachte und tätschelte liebevoll ihren Kopf.
Jeff drehte sich zu seiner Tochter um und verfluchte sofort ihre freundliche Erziehung. In dieser Position war ihre rechte Brust nur Zentimeter von ihrer Nase entfernt, und ihre Gedanken gingen direkt dazu, sich ihre Lippen um ihre Brustwarze vorzustellen.
Wir werden sehen, denke ich. Er wandte sein Gesicht wieder der Zeitschrift zu und stellte sich auf den Bauch, als er spürte, wie sein Schwanz wieder zum Leben erwachte.
**********
?Es wird heiß. Lass uns was trinken, Sally. Willst du eine Cola Jeff?
?Vielen Dank,? sagte sie und wagte immer noch nicht hinzusehen.
Nachdem die Mädchen gegangen waren, gelang es Jeff, sich zu beherrschen und sein Geist wurde klar. Er mochte seine neuen kristallklaren Gedanken nicht.
Du perverser Scheißkerl. Sie haben geträumt, dass Ihre Tochter an ihren Brüsten saugt. Hast du darüber nachgedacht, ihre Fotze zu streicheln?
Er hasste sich für eine Minute, bevor er sich beruhigte.
?Nein, ist er nicht. Ich bin nur ein rotblütiger Typ, der Sex liebt. Sally ist eine schöne und sexy junge Frau und jeder gutblütige Mann wird genauso reagieren. Hör einfach auf zu träumen. Ist sie deine Tochter?
Ein paar Augenblicke später blickte er auf und sah Kylie und Sally etwa hundert Meter entfernt auf ihn zukommen. Sie hielten Händchen und lächelten wie immer. Sie trugen beide breitkrempige Sonnenhüte aus Stroh und beide trugen große Sonnenbrillen und sehr kleine Bikinihöschen. Verdammt, Sallys Schambein war genauso prominent wie Kylies.
Die beiden Truhenpaare schwankten leicht, als sie gingen. Dann sah er, wie Sally eine Eiswaffel in ihren Mund steckte und ihre lange Zunge sich langsam ausstreckte, um sie abzulecken.
Er stöhnte laut auf und sah auf sein Magazin.
Hier ist dein Cola-Vater.
Er blickte auf und stellte erfreut fest, dass beide Eiscremes gegessen worden waren.
?Danke süßer.?
Jeff stand auf und ging ein paar Schritte weg und war froh zu sehen, dass er seine Hormone unter Kontrolle halten konnte. Er konnte Sally in die Augen sehen und sogar ihren Körper verschlingen, ohne sich unsicher zu fühlen.
?Lass uns mal schwimmen gehen,? sagte sie, als sie ihren Drink beendet hatte.
Jedes der Mädchen griff nach einem seiner Arme, als sie auf die Brandung zugingen. Während die Wellen nicht großartig waren, bekam der Körper etwas Surfen zusammen. Nach ein paar Augenblicken sah Jeff sich um, konnte Kylie oder Sally aber nirgendwo entdecken, also beschloss er, nach draußen zu gehen, um zu sehen, ob er eine anständige Welle finden könnte.
Plötzlich spürte sie, wie der Körper einer Frau auf ihren Rücken sprang, ihre Arme um ihre Brust geschlungen und ihre Beine um ihre Taille geschlungen. Bevor er reagieren konnte, spürte er, wie einige starke Arme hart an seinen Handgelenken zogen und fiel ins Wasser, wobei er das Gleichgewicht verlor. Es war nicht tief, aber als er versuchte aufzustehen, sprangen zwei Leichen auf ihn.
Arme, Beine und Rüssel vermischten sich einige Minuten lang unter Wasser, bevor sie aufstehen durften. Er sah sich um und sah Kylie und Sally, die ihn umarmten und hysterisch lachten. Er stimmte in ihr Lachen ein und ging auf sie zu.
Hast du eine Überraschung bekommen, Papa?
Er nickte und grinste, bis sie nur noch einen Schritt entfernt waren, dann stürzte er sich auf sie. Er konnte problemlos beide Arme um sie legen, und bald prallten die drei Leichen unter Wasser erneut aufeinander, bevor Jeff losließ.
Kylie hustete ein wenig, als sie etwas Wasser schluckte und lächelte kühn, Waffenstillstand, bitte Liebling?
?Vater,? sagte Sally. Mich tragen, wie du es getan hast, als ich klein war?
Ohne eine Antwort abzuwarten, schlang sie ihre Arme um seine Schultern und ihre Beine um seine Taille und sprang auf ihren Rücken. Ihre Brüste waren gegen ihren Rücken gedrückt. nackte Titten
Nun, Kylie sagte, ich solle mein Bestes tun, damit sie sich wie zu Hause fühlt, oder? murmelte er vor sich hin.
Sie entspannte sich bald und sie hatten so viel Spaß beim gemeinsamen Tauchen unter der Brandung, dass Kylie darauf bestand, für ein paar Minuten an der Reihe zu sein, und dann hatten sie Spaß beim Surfen für die nächste halbe Stunde.
Ich brauche etwas Bewegung. Ich glaube, ich schwimme zu dieser Boje und komme zurück.
Danke Jeff, es hat viel Spaß gemacht. Kylie küsste ihn und umarmte ihn.
Ist er wirklich mein Vater? sagte Sally mit leuchtenden Augen und küsste ihn ohne zu zögern und umarmte ihn auch.
Er schwamm langsam und dachte nach und fühlte sich den ganzen Morgen über zufrieden. Trotz Sallys barbusiger Umarmungen und Küsse schwamm sie weder, noch hatte sie sexuelle Fantasien. Er erkannte, dass es Sally war, die auf ihren Rücken gesprungen war, ihre Brüste an ihm und ihre Beine um ihn geschlungen, und als sie sich unter Wasser wehrten, berührte er versehentlich ihre Brüste sowie Kylies.
Logische Lösung gefunden. Es war das gleiche wie ein FKK-Camp. Er kannte viele Familien, die mit ihren Kindern Urlaub machten, und hatte sie nie als Perversen gesehen. Seltsam, definitiv, aber definitiv nicht pervers. Wie Kylie oft gesagt hat, alle drei waren etwas Besonderes.
Sie duschten und gingen ihrer Wege. Vier Stunden später begrüßten ihn die Mädchen am Pier und er zeigte ihnen stolz seinen Fisch.
Bist du nicht sehr schlau, Liebling? Sally und ich kauften etwas Gemüse oder so.
Sie kehrten zum Lager zurück und Jeff ging in Richtung der Lagerküche.
?Was können wir tun, um zu helfen??
?Sei nett und sag mir, was für ein guter Koch ich bin?
Wenn dich jemand beim Kochen sieht, wird er nervös sein. Kylie sagte es Sally.
Eine halbe Stunde später kam Jeff mit dem ersten Gang. Er schaute sich die Campingplätze an und war angenehm überrascht. Kylie hatte ein paar Kerzen gekauft und sie warfen einen Schein und Schatten um die exklusive Seite. Er hatte seinen I Pod aufgestellt, der Musik aus den Anhängerlautsprechern spielte, und es war eine bezaubernde Atmosphäre.
Jeff konnte sehen, dass sie viel Zeit damit verbracht hatten, sich fertig zu machen, und ihr Haar war zurückgebunden und dezentes Make-up ließ sie beide umwerfend elegant aussehen. Sie trugen beide Sarongs aus leichter Baumwolle, und das Material war so zart, dass sie die Form ihrer Beine und einen Hauch von Hautfarbe erkennen konnte.
Kylie trug ein enges Neckholder-Top, das ihren flachen Bauch und die Formen ihrer Aureolen zur Geltung brachte. Sally trug ein lockeres, lockeres Tanktop aus Seide. Auf den ersten Blick sah Jeff gewöhnlich aus, bis er sah, dass ihre langen Brustwarzen winzige elegante Zelte bildeten. Dann ging sie auf ihn zu, um ihm beim Essen zu helfen, und sah, dass sie sich deutlich BH-los gegen die Seide verhielt.
?Verdammt noch mal? murmelte er, als ihm klar wurde, dass die Brüste seiner Tochter teilweise entblößt waren, sexier, als sie nackt am Strand gewesen waren.
?Sind wir schön genug für dich Liebling??
Jeff nickte.
Hat Kylie mir nicht diese wunderschöne Bluse geliehen? sagte Sally.
Jeff hob eine Augenbraue und sah Kylie an, die begeistert lächelte.
Ich finde, du siehst besser aus als ich, Sally.
Sally kaufte ein Stück Fisch. Mmh sehr lecker. Du bist definitiv ein großartiger Koch, Dad.
Kylie lachte. Das ist unsere Seite der Vereinbarung. Wir sind wunderschön und Sie gelten als großartiger Koch. Lassen Sie uns etwas Spaß haben.
Er ging zum Wohnwagen und kam mit einer Flasche Weißwein zurück. Jeff und Kylie tranken nicht viel, fanden es aber genau das Richtige für einen perfekten Tag.
?Die drei Musketiere? sagte Kylie feierlich und erhob ihr Glas.
?Die drei Musketiere? Jeff und Sally schlossen sich an.
Nun, Dad, haben wir beschlossen, hier zu sitzen, sagte er. sagte Sally und deutete auf die Mitte der Bank, die sich zu einer Seite des Campingtisches erstreckte.
Jeff gehorchte und die Mädchen setzten sich zu beiden Seiten von ihm.
Und weil Sie so viel Arbeit geleistet haben, all diese großen Fische gefangen und gekocht haben, werden Sie es nicht mehr tun. Wir werden Sie füttern. Kylie pflückte ein Stück Fisch, tauchte es in etwas Soße und führte es zu ihrem Mund.
?Offen bis zum Ende.?
Jeff lachte und öffnete es, und Kylie steckte das Essen in ihren Mund.
Hey, ich bin definitiv ein großartiger Koch.
Und großartig in vielen anderen Dingen, Liebes. Kylie leckte ihr Ohr.
?Wein Papa?? Sally führte das Weinglas an ihre Lippen und Jeff nahm einen kleinen Schluck.
Jeff stieß ein weiteres zufriedenes Lachen aus und beschloss, sich zu entspannen und Spaß zu haben, während seine hübschen Zofen ihn anstarrten. Unfähig, seine Hände zu benutzen, legte er einen Arm um jeden von ihnen, und beide zappelten fester.
Jeff und Kylie waren ein sehr unabhängiges Paar. Wenn sie zu Dinnerpartys gingen, fanden sie die Unterhaltungen anderer Leute langweilig und redeten oft nur miteinander, wenn sie sich nicht wirklich anstrengten. Aber Sally passte perfekt, und der kerzenbeleuchtete Campingplatz war erfüllt von ihren lebhaften Gesprächen und häufigem Gelächter.
Die Mädchen vergaßen ihre Dienstmädchenpflichten, als ein lauter Rap-Song gespielt wurde. Sie zogen ihre Schuhe aus, um auf dem Rasen zu tanzen, und gaben Jeff eine erotische Demonstration eines hemmungslosen und energischen Teenie-Tanzes. Hüften und schlanke Körper wanden sich, Arme wurden geschleudert und Kleider entblößt.
Jeff sah schamlos mit Voyeurismus zu. Aber es waren Sallys pulsierende Brüste in dieser weiten Bluse, die sie fesselten. Kylie sah immer verführerisch erotisch aus, wenn sie es trug, und Sally auch. Seine Gedanken wanderten zurück zum Strand, und jetzt erinnerte er sich an jeden Millimeter dessen, was kaum verborgen war.
Jeff schreckte aus seinen Gedanken auf und verfluchte sich. Er sah, dass die Weinflasche fast leer war und wusste, dass er zu viel getrunken hatte. Er sammelte das Geschirr ein und ging, um das zweite Gericht zu kochen.
Er dachte mehr an Kylie und Sally, während er das Gemüse zubereitete. Zuerst dachte sie, ihre Tänze seien eine Show zu ihrem Vorteil. Vielleicht, aber er hatte gesehen, wie sie miteinander interagierten.
Immer noch nachdenklich brachte Jeff das Gemüse zurück zum Campingplatz und sah einen Anblick, der ihm mit seiner Schönheit den Atem raubte.
Sally und Kylie tanzten in einer engen Umarmung, Sallys Arme um Kylies Schultern und ihre um Sallys Taille geschlungen, und man konnte sich vorstellen, wie eng ihre Taillen und Brüste waren. Sie schaukelten mehr als dass sie tanzten und ihre Wangen berührten sich.
Jeff stand einen Moment lang fasziniert da, dann kam er zufällig mit dem Essen herein. Er bemerkte Sallys zögernden Blick auf ihn und sah dann, wie Kylie ihren Griff verstärkte, um ihn dort zu halten, und Sally entspannte sich wieder.
Sieht toll aus, Jeff? Sie sagte, dass Kylie und die beiden Mädchen Arm in Arm zu ihr an den Tisch gingen und dass Jeff es genoss, wenn die Brautjungfern ihn fütterten und ihm Wein reichten.
Einmal ließ Sally Essen fallen und Jeff blickte nach unten. Jesus weinte. Aus diesem Blickwinkel konnte sie direkt auf ihre lockere, tief ausgeschnittene Bluse schauen und ihre braunen Aureolen zusammen mit ihren verlängerten Brustwarzen sehen.
Verlegen sah Sally seinen Blick, stieß sich aber nur mit dem Ellbogen in die Rippen und lachte. Jetzt kann ich verstehen, warum Kylie gesagt hat, dass es ihr gefällt, dass sie diese Bluse trägt.
Jeff hatte Schwierigkeiten, die Dinge zu verstehen, und fragte sich, ob er zu viel getrunken hatte. Tanzen Kylie und Sally so? Das war mehr als eine Seelenfreundschaft. Bringt Sally das Dating-Spiel auf eine andere Ebene?
Kylie sagte, dass Jeff hart arbeitete und den Abwasch machen würde.
?Dance Daddy??
Jeff war sich nicht sicher. Tatsächlich fühlte er, dass es an der Zeit war, ein ernsthaftes Gespräch mit seiner Tochter zu führen. Aber Sally streckte ihre Hand aus und auf ihrem Gesicht lag ein falsches Flehen.
Sie tanzten getrennt, was Jeff sehr schwer fiel. Sallys Sarong schwankte und platzte bei einigen ihrer Bewegungen bis zu den Oberschenkeln auf, und ihre Brüste bewegten sich verführerisch unter der baumelnden, lockeren Bluse, und sie erinnerte sich an den Anblick, den ihre Augen gerade genossen hatten.
Als die Musik langsamer wurde, streckte er seine Arme aus und Sally ging bereitwillig auf sie zu.
Das ist der beste Urlaub, den ich je hatte. Ich liebe dich und Kylie so sehr? flüsterte er und sah seinem Vater in die Augen.
Und wir verehren dich beide, Schatz.
Du hast nichts gegen unsere dummen kleinen Umarmungen, oder?
Jeff war sich nicht sicher, was er sagen sollte, aber er beschloss, ehrlich zu antworten. Nein, Schatz, das ist mir egal. Ich liebe sie.?
Gut, ich auch? murmelte Sally und rückte näher, damit Jeff ihre Brüste fühlen konnte.
Jeffs innere Konflikte lösten sich in der Atmosphäre, der Musik und der Berührung von Sallys Körper auf. Ein Kaleidoskop von Bildern ging ihr durch den Kopf: Sallys tanzende Beine und Höschen im Nachtclub, ihr umwerfendes Lächeln, als sie ihre Schulter drückte, ihre nackten Brüste am Strand, ihre zärtlichen Küsse und Umarmungen beim Tanz der Musketiere, ihr Seufzen. mit Kopfmassage.
Er küsste Sally auf die Stirn und hob sein Gesicht. Seine Augen waren geschlossen und seine Lippen geöffnet. Jeff fuhr mit seiner Zunge über ihre Lippen, dann saugte Sally sanft und steckte ihre Zunge in ihren Mund. Er zog sie fester, sich bewusst, dass sein Magen ihn zu einer Erektion zwang.
Jeff ließ seine Hand über Sallys Top gleiten und spürte die Festigkeit ihrer Brüste, die spitzen Nippel und die Textur der Aureolen. Er hörte ihr kleines Seufzen und streichelte es leicht mit seinen Fingern. Ihre Fantasien haben nichts im Vergleich zum Nervenkitzel der Realität. Er drückte etwas fester und presste seine Erektion fester gegen den Körper ihrer Tochter.
Er konnte spüren, wie sich Sallys Körper gegen ihn wand, er konnte spüren, wie ihre Lippen drängend an ihm saugten, als er antwortete. Ihr Oberteil war so ausgebeult, dass sie es leicht von ihren Schultern nehmen und auf ihre unwiderstehlichen Brüste starren konnte. Sie senkte ihren Kopf und legte ihre Lippen um die Aureole und Sally seufzte und hielt ihren Kopf fest, während sie saugte und nagte.
Als das letzte Stück fertig war, trat plötzlich Stille ein.
Die Ungeheuerlichkeit dessen, was er seiner Tochter und Kylie angetan hat, traf Jeff wie ein KO-Schlag. Er brachte Sally zu einem Stuhl und setzte sie auf ihr Knie.
Schatz, es ist gut, dass die Musik aufgehört hat. Ich liebe dich, du bist so schön und sexy, aber das ist falsch. Absolut falsch.
Sally sah ihm ins Gesicht und brach in Tränen aus.
Fortgesetzt werden.

Hinzufügt von:
Datum: November 1, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert