Stiefsohn Wünschte Stiefmutter Einen Guten Morgen Und Wurde Mit Einem Dicken Arsch Gefickt

0 Aufrufe
0%


Hallo Leute. Dies ist meine erste Geschichte, also helfen Sie mir bitte und helfen Sie mir und der Geschichte, besser zu werden, indem Sie konstruktives Feedback in den Kommentaren unten hinterlassen. Auch diese Geschichte ist Fiktion, also sag bitte nicht, dass es unmöglich ist, weil ich weiß, dass es so ist 🙂
Ich weiß auch einiges über Latein (daher kommen die Zaubersprüche), aber seit meinem letzten Unterricht sind ungefähr 1,5 Jahre vergangen, also benutze ich Google Übersetzer, um die Zaubersprüche zu bekommen.
Und schließlich tut es mir leid, dass es in dieser Episode keinen Sex gibt, aber ich entwickle sie und bereite einige grundlegende Überlieferungstypen vor 🙂
Das ist wirklich das Ende: Die Kapitel dieser Geschichte werden kurz sein, aber ich mache das, damit ich mehrere Kapitel pro Woche veröffentlichen kann, was ich vorhabe. Ich plane, diese Geschichte sehr lange aufzubewahren, und jeder Beitrag wird begrüßt und berücksichtigt.
————————————————– ————– ———————————— ————— —— ————————
Teil 1 – Erste Lektion
Hallo, mein Name ist Thomas und bis vor Kurzem dachte ich, Cheats gibt es nur in Videospielen, aber ich könnte nicht falscher liegen. Alles begann vor zwei Wochen zu Beginn der Sommerferien, als mich meine Freundin Ashley anrief und fragte, ob ich mitkommen möchte. Ich war etwas zögerlich, da es gegen 16 Uhr war (er würde normalerweise den ganzen Tag brauchen, wenn er etwas unternehmen wollte), aber da wir gute Freunde waren, nahm ich sein Angebot trotzdem an und bekam mein Fahrrad (Sie sind nicht in den Niederlanden? Er darf fahren bis du 18 bist) und er ist nach Hause gefahren. Wir wohnten in der gleichen Stadt, aber es waren immer noch gute 15 Minuten Fahrt nach Hause.
Als ich dort ankam, sah ich vor seinem Haus ein Auto, das ich nicht kannte. Es war ein grüner Porsche, aber einer der teuren und sehr schnellen, nicht die billigen, die man fast überall sieht. Ich lehnte mein Fahrrad an den Zaun vor dem Haus, schloss es ab und ging zur Haustür seines Hauses. Ich klingelte an der Tür und wartete ungefähr zehn Sekunden, währenddessen öffnete Ashley die Tür und bat mich hereinzukommen.
Sobald ich das Haus betrat, führte er mich sofort in sein Zimmer, wo ein anderes Mädchen auf einem Stuhl saß und ein sehr großes Buch betrachtete. Es schien, als wäre das Buch fast unmöglich zu tragen, so schwer schien es zu sein. Als Ashley die Tür hinter uns schloss, sah das andere Mädchen auf und sagte Dormio Thomas, in diesem Moment wurden meine Augen schwer und ich schlief buchstäblich auf dem Boden ein.
Als ich wieder aufwachte, fühlte ich, dass ich mich nicht mehr in Ashleys Schlafzimmer befand, denn während ihr Schlafzimmer ziemlich warm und gemütlich war, war der Ort, an dem ich mich damals befand, kalt und überhaupt nicht gemütlich. Als ich meine Augen öffnete, sah ich, dass ich mich in einer Art Kerker aus riesigen Steinen befand und mit zu dicken Seilen an meinen Hand- und Fußgelenken gefesselt war, um mich zu bewegen. Es gab eine dicke, solide aussehende Eisentür mit einem Fenster von etwa 25 Zentimetern Durchmesser, das mit dicken runden Eisenstangen vergittert war. Soweit ich in diesem Moment wusste, war sonst nichts in der Zelle.
Als ich mir meine Kleidung ansah, sah ich, dass meine normale Kleidung weg war und durch seltsame schwarze Roben ersetzt wurde. Ich trug auch ein seltsames rotes Amulett, das ich nicht kannte. Der Talisman strahlte ein seltsames, sehr schwaches Licht aus. Der Talisman war auf meiner Robe, aber ich hatte das Gefühl, dass niemand etwas über den Talisman wissen musste, und ich legte den Talisman unter meine Robe. Als ich es dort hinlegte, begann die Stelle, wo es meine Haut berührte, zu kribbeln und ich hatte das Gefühl, als würde reine Energie aus dem Talisman in meine Brust fließen.
Ungefähr ein oder zwei Minuten, nachdem sie den Talisman angebracht hatte, betrat das Mädchen, das das Buch in Ashleys Schlafzimmer hielt, mit dem Buch in der Hand den Kerker. Er trug ein schwarzes Gewand, genau wie ich. Er betrat den Raum und sagte: Zwei Kathedralen erschaffen? und plötzlich tauchten zwei Stühle auf, und er setzte sich auf einen und sagte: Setz dich, Thomas.
Er redete weiter, als ich mich hinsetzte? Wie Sie wahrscheinlich schon erraten haben, haben wir Sie auf eine Weise hierher gebracht, die viele als unnatürlich bezeichnen würden? Aber wie auch immer Sie es nennen möchten, bald können wir Ihnen beibringen, wie Sie es selbst tun können, wenn Sie sich bereit erklären, mit uns zusammenzuarbeiten, so wie es Ihr Freund getan hat. Wie beschwört man die alte Sprache und beugt die Naturgesetze seinem Willen?
Mein Wille war schon immer sehr stark, deshalb konnte ich immer ein ernstes Gesicht bewahren und mich fragen: Aber warum hast du mich gewählt und nicht jemand anderen? Weil dein Wille so stark ist, genau wie deine Freunde, ist das einer der Hauptvorteile dessen, was normale Leute Zauberer nennen. Trotzdem mögen es die meisten von uns nicht, Zauberer genannt zu werden. Wir ziehen es vor, die Auserwählten genannt zu werden.
?Welche Nachteile hat es, der Auserwählte zu sein? Ich fragte. Keine Auserwähltheit, wurdest du mit einer Gabe geboren oder nicht? Und du wurdest damit geboren. Du hast also wirklich dein ganzes Leben damit gekämpft, der Auserwählte zu sein. Erinnerst du dich an die Alpträume, die du immer hattest? Ich hatte so viele Albträume, wenn ich daran denke. In den meisten Nächten hatte ich mindestens eine, also antwortete ich richtig: Ja, ich möchte eine. Das ist einer der Nachteile, wenn man der Auserwählte ist, aber seine Kräfte nicht kontrollieren kann. Denn was Sie als Alpträume sehen, sind eigentlich Abenteuer in Alptraumwelten. Das einzige Problem bei diesen Abenteuern ist, dass Sie, wenn Sie nicht genug Kontrolle haben, nicht widerstehen können, in sie hineingezogen zu werden. Also kann ich Albträume unterdrücken, indem ich von dir unterrichtet werde? Kurz gesagt, ja. Aber es gibt noch viel mehr Vorteile, wenn man mehr Kontrolle hat.
Bevor ich mit der Erklärung fortfahre, möchte ich Ihnen eine Frage stellen. ?Mach weiter.? ?Wo sind wir?? Das ist eine wirklich gute Frage. Und ich denke, ich werde es sogar zu deiner ersten Stunde machen. Einer der ersten Zaubersprüche, die ich dir beibringen werde, ist der Ubi-Summe-Ego-Zauber. Es wird Ihnen helfen, zu finden, wo Sie sind. ?Wie wirke ich diesen Zauber? ?Du musst wirklich nur die Worte sagen und dich ganz tief auf die Magie konzentrieren, dann weißt du, wo du bist.?
Wenn ich also Ubi sum Ego sage, weiß ich, wo ich bin, aber es ist zu einfach. Meiner Ansicht nach. Aber es war noch einfacher, denn wenn ich an die Worte denke, weiß ich, dass ich im Jahr 1110 in Frankreich war, also ?Frankreich des Jahres 1110? Dem Mädchen fiel für einen Moment die Kinnlade herunter und ihre Augen weiteten sich ein wenig, als sie das sagte, aber eine halbe Sekunde später erlangte sie ihren normalen Gesichtsausdruck zurück und sagte: Du hast recht, du hast einen wirklich starken Willen. Ihre nächste Unterrichtsstunde ist morgen. Mit diesen Worten stand er auf und ging zur Tür.
Aber bevor er ankam, stellte ich ihm noch eine letzte Frage: Wie heißt du? Kannst du mich Clay nennen?

Hinzufügt von:
Datum: Dezember 19, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert