Totï¿ Half Garcï¿ Halfa Isst Die Brüste Von Nahir Zoret

0 Aufrufe
0%


Weihnachten rückte näher und ich wurde zum Plan B-Mann des Tages ernannt. Ich wollte meine Nichte Hanna babysitten. Komisch, Plan B ist meistens sowieso der bessere Plan.
ICH? Ah ja, ein wenig Input würde wahrscheinlich ein bisschen helfen.
Ich bin Jason Grant, ein 17-jähriger will-Spieledesigner. Ich arbeite aber kaum, wirklich. Ich versuche, gegen die Schule zu kämpfen, die in Bezug auf RPG 20 Level weniger ist als ich, aber ich bin unbewaffnet. Mit anderen Worten, Scheiße bleibt in letzter Zeit weiterhin Scheiße. Ich habe kurze schwarze Haare und braune Augen und bin etwa 5’6 groß. Ich wäre allerdings größer – viel Kaffee kann dich wirklich davon abhalten, zu groß zu werden. Vielen Dank, Columbus Coffee Man
Jedenfalls wegen Hanna. Hanna ist etwa 1,60 m groß und hat lange hellbraune Haare und sanfte haselnussbraune Augen. Sie ist 12 Jahre alt und hat die typischen frechen Brüste eines durchschnittlichen schlanken Mädchens von 12 Jahren. Ich meine, ich habe natürlich nie wirklich nachgesehen, aber es ist nichts Besonderes.
Meine Schwester? Ihr Name ist Elaine. Die Zukunft ist Hanna sehr ähnlich, fast genau so, wie Sie denken, dass sie in etwa 15 Jahren aussehen wird.
Draußen war es eiskalt und der Kamin knisterte. Meine Schwester und ihr Freund waren für eine Woche bei Verwandten, und da waren nur ich und Hanna. Er saß da ​​und sah sich wahllos verschiedene Zeichentrickfilme an, ich weiß nicht einmal, was was ist. Ich sehe ihn selten in diesem Haus. Bei mir zu Hause zeichnet er normalerweise oder spielt Videospiele, aber meine Schwester findet Videospiele nicht harmlos. Oh nein, was wird er anfangen zu denken, dass er 3 Leben und 300 Sekunden zu leben hat? Unsinn. Wie auch immer, an diesem Punkt saß ich neben ihm auf der Couch und starrte verständnislos auf den Bildschirm und machte einen halben Mist darüber, was los war.
Über was denkst du nach? fragte Hanna zufällig.
Was? Ah, ich habe gerade darüber nachgedacht, wie schrecklich diese Cartoons heutzutage sind.
Was meinst du? Sie tun es nicht
Nun, was auch immer. Verdammt, Wile E. Coyote machte viel mehr Sinn – und es gab wenig bis gar keine Unterhaltung oder Bedeutung oder was auch immer.
Ist das nicht die Wahrheit? Er begann ein wenig zu lachen.
Was meinen Sie?
Nichts. Es ist nur so, dass die nächste Generation wahrscheinlich dasselbe denken und die vierte sein wird. Er begann zu grinsen. Dann kam mir etwas Vertrautes in den Sinn, ein Satz, den ich ständig aufzeichnete, während ich seine Rede hielt. – Wo lernt er das? Erschafft er manchmal zufällige Informationen aus dem Nichts und tut dann einfach dumm? Ein bisschen zu schlau, wenn Sie mich fragen. Ich denke, das ist eine gute Sache, aber leider macht es ihm das zu leicht, das zu bekommen, was er will.
Einen halben Zoll von dort, wo meine Augen halb auf die Ecke des Fernsehers starren, starre ich ausdruckslos auf die Uhr genau dort.
Heilige Scheiße Ist es schon so spät? Aufgenommen um 22:25
Was soll das?, fragte er mit einem süßen, verschmitzten Lächeln.
Was? Alter, Elaine hat gesagt, du solltest um 9 unter der Dusche sein Ich schwafele und versuche, innerhalb des Vertrags zu bleiben, der mit Plan B kommt.
Meh, ist schon okay, sie werden eine Woche lang nicht zurückkommen. Sie werden Verwandte sehen oder so was, was macht das schon? Ihr Lächeln scheint von Sekunde zu Sekunde heimtückischer zu werden…
Hey – ich habe irgendwo eine Art Ehrenkodex, okay? Zumindest sollte ich es versuchen
Okay, dann gehe ich jetzt duschen, wenn es dich glücklich macht. Er stand auf und fing an zu laufen.
Hallo Kumpel Er hat auch klargestellt, dass Schlafenszeit 10 ist Es ist um 9, 10. Komm schon, ich bin nicht so langsam. Ich schaltete schnell den Fernseher aus und rannte hinter ihm her.
Er kicherte und drehte sich um und sagte einfach: Er wird nichts davon hören, dass ich von 10 bis 10:30 bleibe, wenn du mich duschen lässt~ sagte.
… Hmm… Nun, ich wusste nicht, dass du so gerne duschen wolltest.
Juhu Danke Er rannte, um mich zu umarmen, aber als er fiel, stolperte er und fing mich auf. Seine Arme waren um meine Taille geschlungen und das Ganze war ein Bissen, als er schrie, als er fiel. Er stand auf und atmete erleichtert auf. Nach ein paar Sekunden, die mir viel länger vorkamen, als ich begann, das Bild aus meinem Kopf zu bekommen, sprang er zögernd zurück und sagte: Nun … das … das … Hmm …
Egal, meine Antwort war falsch. Ist schon okay. Es war nur ein Unfall und ich bin nicht angewidert… Mir wurde plötzlich klar, was ich gerade gesagt hatte. Toll, ich sage zu viel meine Meinung und hier sage ich meiner 12-jährigen Nichte, dass ich gerne ihren Mund auf meinem Schritt sehe.
Ich… ich werde jetzt duschen…, sagte sie, als sie ins Badezimmer trat.
Ich dachte mir… Toll. Wirklich, wirklich toll. Wahrscheinlich denkt er jetzt, dass ich so gruselig bin…
Ich ging und schaltete den Fernseher ein.
Ahh, Kabel. 500+ Kanäle und verdammt noch mal nichts …, murmelte ich beim Surfen und versuchte, dieses Bild aus meinem Kopf zu bekommen. Es tauchte von Zeit zu Zeit auf und ich schlief schließlich ein. Als ich das erkannte, dachte ich, ich werfe eine Decke über die Hölle und höre es, wenn er aus dem Badezimmer kommt. Ich werde nur meine Augen ausruhen …
Wie auch immer, natürlich ist das Ausruhen der Augen immer ein Code für Ich gehe jetzt schlafen, danke.
Ich lege mich aufs Sofa und ziehe mein Shirt aus. Das Feuer machte den Ort schön warm, also gab es nicht viel Bedarf dafür.
Ich bin gut aufgewacht. Ich bin mit etwas im Mund aufgewacht.
Ich öffne meine Augen und sehe seine geschlossenen Augen direkt über meinen, während seine Zunge hektisch gegen meine schlägt. Plötzlich beschließt mein Denkprozess zu sagen: Okay, wir hören jetzt auf zu denken und geben später die Schuld. Ich schloss meine Augen, um so zu tun, als würde ich noch schlafen, und wartete dann darauf, was er tun würde.
Ich fühlte etwas Unerwartetes … Ich fühlte, wie sich mein Gürtel löste, als er mich küsste. Fast wahnsinnig, und dann der Knopf… Dann wurde der Reißverschluss heruntergelassen.
Er hörte auf zu küssen und ich spürte, wie eine Hand meinen Penis von Union HQ brachte. Ich spürte, wie es ein wenig an der Vorhaut zog und untersuchte es eine Weile. Dann entschied ich: Okay, das war’s, meine Ehre ist also tief genug gegangen. Ich höre jetzt damit auf
Ich öffnete meine Augen und sein Mund war fast auf meinem Penis.
Was machst du? Ich fragte.
Er trug ein langes Hemd wie ein Nachthemd, eines meiner ziemlich großen Hemden. Es war reines Weiß.
… Es stört dich nicht, oder?
Nein… ich meine… das ist falsch… was ist, wenn sie es herausfinden?
Pfft. Sie werden es nicht wissen. Gesagt in ein paar freundlichen Schleppern.
Bitte hör auf…
Warum? Wir wollen beide…
Aber verstehst du, was du sagst?
Er gluckste. Ich denke, Sie wissen sehr gut, wovon ich spreche.
Warum weißt du das alles überhaupt? Hast du so etwas schon mal gemacht?
Nein. Nenn es ‚Holiday Cheer‘, wenn du willst.
Das ist schlimm, wirklich schlimm … ich werde dafür scheißen …
Nein, das wirst du nicht. Außerdem… wenn du dich jetzt zurückziehst, wirst du es nur vermasseln.
Warum?
Weil ich etwas gesagt hätte, wenn du mich nicht gelassen hättest…
Was? Erpressst du mich?
… Erpressung ist wirklich ein Beweis. Ich brauche eine solche Behauptung nicht. Er lächelte teuflisch.
Aber wieso…
Oh, hör auf, rational zu denken. Lass uns ein bisschen Spaß haben Sagte er mit fröhlicher Stimme, als ich die warme und freundliche Berührung seiner Zunge spürte, die meinen Penis leckte. Um die Spitze herum, den Schaft runter und das Vorsperma lecken… Mann, der weiß, was er tut.
Du siehst aus, als hättest du Spaß, Jason…, sagte er zögernd.
… Sieht auch aus wie du…
Wirklich? Was hat er dir das gesagt?
Dass du-, unterbrach ich ihn, als sich sein Mund um meinen Penis legte und 2-3 Zoll 7-Zoll-Fleisch in seinen Mund einführte.
Was bin ich? Er murmelte mit seinem Mund um meinen Penis. Es war so nah an dem Sexiest Ding, das ich je gesehen habe. Dann geht es ihr besser, als sie ihr Haar zur Seite schiebt, damit ich ihr Gesicht sehen kann, ihren Kopf nach rechts neigt und anfängt, ihn in ihren Mund hinein und heraus zu bewegen.
Uah … ähm … ja … und Dinge …
Er lacht und sagt dann: Darf ich dich umarmen?
Hä? Naja…
Setz dich bitte…
Dann habe ich mich hingesetzt und dann stand er ein bisschen von mir auf und kam rein und legte meine rechte Hand auf seine Brust und steckte dann seine Zunge in meinen Mund. Ich begann instinktiv, ihn zu massieren und fühlte eine totale Ekstase, als ich ihn vor Schmerz und Lust stöhnen hörte, als er heftig auf meinen Penis fiel. Dann wurde mir klar, dass sie die ganze Zeit keine Unterwäsche trug, und jetzt habe ich die heiße, nasse jungfräuliche Fotze eines 12-jährigen Mädchens an der Spitze meines Penis. Es war ein engeres und wundervolleres Gefühl, als ich es mir vorgestellt hatte. Er saß da, hielt mich für einen Moment vor Schmerzen fest und begann sich ein wenig zu bewegen, versuchte, ihn so effizient wie möglich in sein enges Loch zu spießen, ohne so viel Schmerz, wie er vermeiden konnte. Als ich ohne nachzudenken anfing meine Hüften zu bewegen, entschloss ich mich ihm zu helfen und die Hand fuhr immer tiefer in das zarte Fleisch des Liebeslochs.
Dann: Können Sie sich jetzt bitte bewegen? sagte.
Ich nickte und zog sein Shirt aus und es war fast so, als ob er es nicht erwartet hätte, als ich meinen linken Arm um seine Hüfte schlang und anfing, mit meiner Zunge auf seine Brust zu schlagen, er fing an zu stöhnen mit kleinen Quietschen, als ich anfing, ihn hochzuheben . bei mir geht es auf und ab.
Ich hatte noch nie Sex und habe nur Filme gesehen. Aber vor allem, was ich fühlte, war großartig Viel besser als die Filme aussehen Vielleicht erzeugte die Verwandtschaft und das Alter von 12 Jahren ein Gefühl der Gefahr, und seine Drohungen gegen mich waren noch erschreckender. Anfangs fühlte es sich großartig und fast schmerzhaft an, weil es so eng war, aber bald war es mit Essenz und meinem Vorsaft bedeckt. Er fing an, mich wild anzugreifen, und ich hielt ihn auf.
Warum? Sie fragte.
Nun, wenn du so schnell gehst, werde ich dich wahrscheinlich erschießen, bevor ich rausgehe … Du fühlst dich so gut, Hanna …
Danke, sie gab ein schüchternes Glucksen von sich und folgte mit einem verschlagenen Flüstern… Ich habe Spermizid aufgetragen… Lass uns Spaß haben
Dann ließ ich mich von diesen Worten mitreißen und fing an, mit meiner rechten Hand an seiner Fotze zu spielen, während ich weiter seine Brust mit meinem Mund attackierte. Ein paar süße stöhnten, als er anfing, hektisch, hektisch auf meinem Schwanz zu jagen. Es wurde feuchter und feuchter, als wäre es fast da, aber noch nicht ganz erreicht. Er stöhnte heiß und laut und für einen Moment dachte ich, er würde einen Orgasmus erreichen, aber nein, er war noch nicht ganz da. Das ist es, schrie mein Verstand, als ich mich umdrehte und ihn auf die Seite auf die Couch legte.
V… was bist du… Ahh… Ahh…, sagte er, schlang ein Bein um mich und schwang das andere unter mir, als ich anfing, mich rein und raus zu bewegen.
Irgendwie fing er wieder an, mit einem horizontalen Schleifen zu schlagen. Ich fing an, sein angespanntes Seufzen zu spüren, und ich fühlte es fast dort.
Ich… ich glaube, ich werde gleich ejakulieren…, sagte er, als er anfing, sich wie ein Wahnsinniger zu benehmen. Ahh… Ahh…
Ich fing dann an, es schnell mit einer Geschwindigkeit zu pumpen, die ich nicht für möglich hielt. Als dieser Bucklige zu ejakulieren begann und mich wild keuchend hielt, spürte ich, wie sich ihre Muschi zusammendrückte, und rechtzeitig begann ich, meine Ladung auf sie zu blasen. Ich muss ihn wirklich gewollt haben, denn nach ungefähr 10 Schüssen auf ihn konnte ich mich noch eine Weile in einem anständigen Tempo bewegen. Sie erhebt sich locker oben und ich sehe, wie sie sich langsam aus dem von der Fotze gewaschenen Stock erhebt. Als ich aufstand, ergoss sich eine Tonne Sperma und Vaginalflüssigkeit auf meinen Penis. Er sah sich und mich an, stand wieder auf und umarmte mich fest, während ich schlief.
Dann verfolge ich den Fall.
Wohin geht das?
Was wird den Rest der Woche passieren, darf ich sagen die Zukunft?
… Wo zum Teufel hat er das Spermizid gefunden?
… Antworten, die mir egal sind …
Ich wurde von einem 12-jährigen Jungen vergewaltigt…
Und weißt du, es war überhaupt nicht schlimm.
(Fortgesetzt werden… )

Hinzufügt von:
Datum: Oktober 29, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert