Zwei Schwänze Für Ein Versautes Mädchen

0 Aufrufe
0%


Ich bin immer noch außer Atem, während mein Vater mich ansieht. Ich spüre den Pigtail-Plug fest in meinem Arsch, Papa? s cum immer noch heiß in mir. Der Orgasmus war so explosiv, dass es mir schwer fiel, auf allen Vieren zu stehen. Aber ich traue mich nicht, mich hinzusetzen und auszuruhen. Ich weiß, du bist noch nicht fertig damit, wie mein Vater mich ansieht.
Hast du ein Chaos angerichtet, Schweinchen? Dad lächelt, als er sich hinunterbeugt, um mein Gesicht in seine Hände zu nehmen. Sein Daumen kratzte über meine Lippen und kratzte sie langsam. Ich spüre, wie sich meine Atmung wieder normalisiert. In diesen sensiblen Momenten weiß ich, dass mein Vater sich um mich kümmert. Auch wenn er mich manchmal wie ein Spielzeug behandelt. Du weißt, dass ich schöne und saubere Dinge mag, nicht wahr, Schweinchen? In diesem Haus ist nur eine schmutzige Sache erlaubt, und das bist du. Er stand auf und nahm seine Hand von meinem Gesicht. Als ich zum Tisch gehe, sehe ich, dass es immer noch hart ist, obwohl es nur Sperma ist. Manchmal erstaunt seine Haltbarkeit sogar mich. Oder es macht mich müde. Die meisten unserer gemeinsamen Sitzungen erschöpfen mich völlig, ich kann kaum die Kraft finden, ihm dafür zu danken, dass er ein Schwein wie mich getrieben hat.
Er geht mit einem Grinsen zurück, während er durch sein Telefon scrollt. Sie haben einige unglaublich schmutzige Fotos wie Piggy. Du siehst genauso aus wie das arme Schweinchen. Werden Männer sie lieben? Ich schlucke schwer. Er hat sich immer über mich lustig gemacht und unsere privaten Fotos an die Whatsapp-Gruppe geschickt, in der er und seine Freunde waren. Aber er tat es nie. Bis zu der Nacht, in der ich ihn in Verlegenheit brachte.
Letztes Jahr war die Weihnachtswoche, und Papa und seine Freunde haben seit dem College die Tradition, am Samstagabend vor Weihnachten zusammen guten Whiskey zu trinken. Sie gaben viel Geld aus, um einige der teuersten Flaschen Whisky zu kaufen, die sie sich leisten konnten, und sie verbrachten die Nacht in einem Club der Mitglieder, völlig betrunken und Zigarren rauchend. Es war nur ein Männerabend, und das war es schon immer gewesen. Aber letztes Jahr habe ich die Party ruiniert.
Dad vergaß, seine ausgewählten Zigarren zur Party mitzubringen, und rief an, um zu fragen, ob ich sie für ihn und die Kinder mitbringen könnte. Als ich ankam, wusste ich, dass alle schon ein paar Drinks getrunken hatten. Sie waren erleichtert und lachten. Es tat gut, diese sorglose Seite meines Vaters zu sehen. Als sie mich sahen, bestanden sie darauf, dass ich auf ein oder zwei Drinks bleibe. Ich habe Whiskey wie Wasser gestohlen, bevor ich wusste, was es war. Ich hatte noch nie Whisky getrunken, aber die gute Stimmung des Treffens war ansteckend. Ich war schnell sehr betrunken. Ich wusste, dass ich betrunken war, aber ich konnte nicht gehen, also blieb ich einfach dort und hoffte, dass die Jungs nicht mehr trinken würden. Der Alkohol hat mich erwischt und ich muss auf der Couch ohnmächtig geworden sein.
?Wach auf Schlampe? Als ich meine Augen öffnete, sah ich meinen Vater und all seine Freunde, die mich ansahen. Sie lachten, manche rieben sich sogar die Leisten. Papa sah wütend aus. Du gibst den Jungs eine gute Show? rief er quer durch den Raum. Mit weit gespreizten Beinen daliegen, weil du vor allen angeben willst? Du bist zu Hure um Höschen zu tragen? Ich setzte mich hin und bemerkte, dass mein Rock fast bis zu meinen Hüften reichte. Du konntest meine fetten Hüften und meine Fotze komplett entblößt sehen. ?Diese dreckige Schlampe liebt Aufmerksamkeit, schau dir nur diese Fotos an? Und das war das erste Mal, dass mein Vater uns unsere privaten Fotos zeigte. Die Männer versammelten sich um ihn und kicherten, als er durch die Bilder scrollte. Ich versuchte aufzustehen, um zu meinem Vater zu gehen, aber ich war immer noch betrunken. Sobald ich aufstand, fiel ich zu Boden, mein großer Arsch hob sich in die Luft. Seht mal Leute, alles was er will ist mit einem Hahn vollgestopft zu werden, einem verdammten Schwein. Binden Sie den Schal, den sie trägt, über ihre Augen und machen Sie mit ihr, was Sie wollen. Er ist nichts als ein Arschloch für mich.
Ich wusste nicht, welcher Freund meines Vaters mich in dieser Nacht benutzte. Mit verbundenen Augen und nackt wurde ich auf die Couch geworfen und alles, was ich fühlen konnte, waren verschiedene Hände und Schwänze, die mich durchsuchten, berührten und mich verprügelten. Irgendwann haben mich die Jungs sogar mit einer leeren Whiskeyflasche gefickt. Sie schrien, als ich auf meinen durchnässten Dreck drückte. Am Ende der Nacht nahm mein Vater die Augenbinde ab und ich zog mich wieder an. Er warf ein Barhandtuch nach mir und forderte mich auf, mich zu reinigen und etwas Respekt zu zeigen. Im Taxihaus sagte er nichts. Als wir das Haus betraten, hielt er mein Gesicht und sagte, dass meine Taten ihn zum Gespött gemacht hätten. Ich brauchte Wochen, um sie zu bitten, mir zu vergeben. Aber seitdem hat er, wann immer er mich benutzt, dafür gesorgt, dass er viele Fotos und Videos macht, um sie mit seinen Freunden zu teilen.
Papa steht wieder auf mir, sein Schwanz direkt vor meinem Gesicht. Nun Schweinchen, ich muss dir nicht sagen, dass du meinen Schwanz sauber machen sollst, nachdem du deinen Arsch gefickt hast. Du hast das lange genug gemacht, um zu wissen, dass ich will, dass du jeden Zentimeter meines Schwanzes reinigst, nachdem du das in deinen Arsch bekommen hast. Er weiß, dass ich ihn hasse. Das macht mich so gedemütigt. Er griff nach meinen Haaren und steckte seinen Penis in meinen Mund, hörte nicht auf, bis meine Lippen sich um die Basis seines Oberkörpers schlossen. Komm schon meine fette Sau, du weißt wie gerne du deine Scheiße an meinem Schwanz schmeckst. Ich fange an, deinen Schwanz zu erwürgen. Ich war schon immer furchtbar darin, etwas zu erwürgen, worüber sich mein Vater gerne lustig machte. Ich versuche aufzustehen, um Luft zu schnappen, aber der Griff meines Vaters ist fest und mein Mund umschließt seinen Penis vollständig. Ich fing an, mich zu winden, und als es anfing zu steigen, geriet ich in Panik. ?Braucht das Schwein Luft?? Alles, was man hört, sind meine gedämpften Schreie. Plötzlich zieht mein Vater meinen Kopf zurück und löst meinen Mund von seinem Schwanz. Dicke Speicheltropfen bedecken den Schwanz meines Vaters, während ich weiter huste.
Was für ein sabberndes Schwein. Du vermasselst mehr als aufzuräumen. Du musst deinen Mund inzwischen trainiert haben, um den ganzen Schwanz deines Vaters zu bekommen. Ich fange wieder an, seinen Penis zu lecken, ich beuge meine Zunge über die Spitze und fange an zu saugen, ein ?Pop? Jedes Mal, wenn mein Mund die Spitze verlässt, macht es ein Geräusch. ?Ein gutes Mädchen Das ist besser?. Ich kann fühlen, wie es sich wieder verhärtet, während ich fortfahre, jedes Stück davon zu reinigen. Das leise Stöhnen der Zufriedenheit, das ich höre, wenn ich vor meinem Vater davonrenne, sagt mir, dass ich gute Arbeit geleistet habe. Vielleicht muss ich ihm nur einen blasen und er wird zufrieden sein. Aber das ist Wunschdenken. Dein Vater hat andere Pläne.
Weißt du, was mich jetzt so glücklich machen würde, Schlampe?? Ich sehe ihn an, seinen Schwanz immer noch in meinem Mund. Du hast meinen Arsch seit Jahren nicht geputzt, tsk tsk. Ich denke, es ist Zeit für dich, zur Arbeit zu gehen. Dad tritt einen Schritt zurück und dreht sich um, wobei er sich auf dem Stuhl neben ihm zurücklehnt. Ich kann schon sehen, wie du mit seinem Penis spielst. Komm schon, Schweinchen, beeil dich. Öffne meine Arschbacken, damit du sie tief reinigen kannst? Ich möchte jetzt unbedingt weinen. Er weiß, dass mir das nicht gefällt. Er will oft nicht, dass ich den Mund aufmache, aber er erwartet, dass ich vollauf begeistert bin, wenn er es tut.
Ich holte tief Luft, schloss meine Augen und öffnete meine Wangen. Ich bewege mich vorwärts, bis meine Zunge ihr Arschloch erreicht. Ich kann fühlen, wie mein Vater zittert, während sich meine Zunge dreht. ?Tieferes Schweinchen? er stöhnt. Ich kann den Geschmack und Geruch nicht ertragen, aber ich weiß es besser, als aufzuhören. Ich fing an, meine Zunge tief in ihren Arsch zu bohren. ?Leck wie du willst Ich möchte, dass du mein Schweinchen Arschloch küsst? Vater befiehlt. Ich begann, meine Zunge widerwillig in sein Arschloch hinein und wieder heraus zu bewegen. Ich kann spüren, wie dein Körper auf mein Gesicht drückt. Ich kann mich heiß und verschwitzt fühlen und mein Gesicht ist mit Speichel bedeckt. Aber ich mache weiter, vergrabe meine Zunge so tief ich kann und lecke den Rand. Jetzt kann ich fühlen, wie er schnell masturbiert, es wird nicht lange dauern, bis er wieder ejakuliert.
?Kaufen und selbst filmen? Papa gibt atemlos Befehle. Er gab mir sein Telefon und ich stellte es auf Videomodus. Zeig allen, wie sehr dein Vater es liebt, seinen Arsch zu putzen? Ich starte die Aufnahme und vergrabe mein Gesicht in deinem Arsch. Ich weiß, du willst, dass ich stöhne und so tue, als würde ich deinen Arsch lecken. Das mache ich. Ich schaue auf das Telefon und vergewissere mich, dass du meine Zunge in deinem Arsch sehen kannst. Mmmmm Papa, das ist sehr gut. Ich liebe es, deine dreckige Schlampe zu sein und deinen dreckigen Arsch zu putzen. Mmm? Ich spüre, wie sich mein Vater anspannt, wenn ich meine Stimme höre. Er ist so nah dran zu kommen. Ich schlage meine Zunge wiederholt in das Stöhnen seines Arschlochs, damit er die Vibrationen spüren kann. Ich habe ständig Blickkontakt mit dem Telefon, ich weiß, dass er das mag. Nachdem ich sie eine Minute oder länger mit der Zunge verarscht hatte, richtete sie sich plötzlich auf und drehte sich um.
Warnung Ich kann Ausfluss im ganzen Gesicht spüren, der meine Augen und Nase bedeckt. Ich hoffe, die Kamera ist auf mich gerichtet. Das dicke Sperma über meinen Augen macht es unmöglich zu sehen. Mein Vater lässt jeden Tropfen heißer Ejakulation in mein Gesicht kommen. Ich kann immer noch den Arsch meines Vaters in meinem Mund schmecken, als ich dort kniete und auf den letzten Tropfen wartete. Genau dafür habe ich mich angemeldet, als ich ihm gesagt habe, dass ich ein Schweinchen werden möchte. Und obwohl ich mich gerade wie eine totale Schlampe fühle, liebe ich es tief im Inneren. Hier sollte ich sein.

Hinzufügt von:
Datum: Oktober 19, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert